Galaxy mini
Hilfe zu:

Galaxy mini

  • So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy mini allgemeine Einstellungen

    So ändern Sie Ihre Einstellungen:

    Sperrcodes:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Standort und Sicherheit.
    4. Wählen Sie Display-Sperre aktivieren.

    Feste Rufnummern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Anrufeinstellungen.
    4. Wählen Sie Feste Rufnummern.
    5. Wählen Sie FDN aktivieren.
    6. Geben Sie die PIN2 ein.
    7. Wählen Sie OK.

    Sprache:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sprache und Texteingabe.
    4. Wählen Sie Sprache auswählen.

    Rufnummernübermittlung:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Anrufeinstellungen.
    4. Wählen Sie Zusätzliche Einstellungen.
    5. Wählen Sie Anruferkennung.

    Tastaturwahlsperre:
    Klicken Sie zum Sperren einmal auf die Ein-/Aus-Taste an der rechten Geräte-Seite.
    Klicken Sie zum Entsperren erneut einmal auf die Ein-/Aus-Taste.
     

    Mailbox-Taste belegen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Anrufeinstellungen.
    4. Wählen Sie Mailbox-Nummer.
    5. Geben Sie die Mailbox-Nummer mit 5500 ein.

    Wechsel zwischen automatischer und manueller Netzwahl:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Netzbetreiber.
    6. Wählen Sie zwischen Netzwerke suchen oder Automatisch auswählen.



    Frequenzwahl:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Nur 2G-Netze verwenden.
    6. Setzen oder entfernen Sie das Häkchen.

    Daten-Roaming ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Daten-Roaming.
    6. Setzen oder entfernen Sie das Häkchen.

    +-Funktion bei Anwahl einer Rufnummer:
    Halten Sie im Telefonmodus die Taste 0 gedrückt.

    Gerät in den Auslieferungszustand zurücksetzen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Datenschutz.
    4. Wählen Sie Auf Werkszustand zurück.
    5. Wählen Sie Telefon zurücksetzen.
    6. Wählen Sie Alles löschen.

    Gut zu wissen: Der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden! Sichern Sie vorher Ihre persönlichen Daten und Ihre Kontakte auf dem Smartphone. Mehr dazu: Wie sichere ich meine Daten auf dem Smartphone oder Tablet?

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy mini allgemeine Einstellungen
  • So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy mini die Ton-Einstellungen

    So ändern Sie Ihre Ton-Einstellungen:

    Anrufton ein- und ausschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton.
    4. Wählen Sie Stumm-Modus.

    Lautstärke des Anruftons ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton.
    4. Wählen Sie Lautstärke.


    Lautstärke des Hörers ändern:
    Die Lautstärke des Hörers wird an der linken Geräteseite über die Wipptaste verändert.
     

    Tastenton ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton.
    4. Wählen Sie Hörbare Auswahl.
    5. Entfernen Sie das Häkchen.

    Eigenen Klingelton auswählen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton.
    4. Wählen Sie Telefonklingelton.

    Signalton für Mitteilungen ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton.
    4. Wählen Sie Klingelton für Benachrichtigungen.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy mini die Ton-Einstellungen
  • So richten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy mini einen neuen Kontakt ein

    So ändern Sie Ihre Telefonbuch-Einstellungen:

    Speichern auf der SIM-Karte:

    • Wählen Sie Kontakte.
    • Tippen Sie auf das +-Zeichen.
    • Wählen Sie Kontakt speichern in SIM-Karte.
    • Geben Sie die Daten ein.
    • Wählen Sie Speichern.

     

    Speichern im Gerätespeicher:

    • Wählen Sie Kontakte.
    • Tippen Sie auf das +-Zeichen.
    • Wählen Sie Kontakt speichern in Telefon.
    • Geben Sie die Daten ein.
    • Wählen Sie Speichern.

     

    Nummernspeicher abrufen:
    Öffnen Sie den Menüpunkt Kontakte.

     

    Rufnummern löschen:

    • Wählen Sie Kontakte.
    • Wählen Sie den Kontakt.
    • Tippen Sie auf die Menütaste.
    • Wählen Sie Löschen.

     

    Rufnummern kopieren von der SIM-Karte in den Gerätespeicher:

    • Wählen Sie Kontakte.
    • Tippen Sie auf die Menütaste.
    • Wählen Sie Importieren/Exportieren.
    • Wählen Sie Von SIM-Karte importieren.
    • Wählen Sie Alle oder einzelne.
    • Wählen Sie Importieren.

     

    Rufnummern kopieren vom Gerätespeicher auf die SIM-Karte:

    • Wählen Sie Kontakte.
    • Tippen Sie auf die Menütaste.
    • Wählen Sie Importieren/Exportieren.
    • Wählen Sie Auf SIM-Karte exportieren.
    • Wählen Sie Alle oder einzelne.
    • Wählen Sie Export.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy mini einen neuen Kontakt ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für das Vodafone live! Portal und die Internetnutzung ein

    So nutzen Sie Vodafone live! und Internet:

    So richten Sie das Verbindungskonto ein:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobilfunknetze.
    5. Wählen Sie Zugangspunktnamen.
    6. Drücken Sie die Menü-Taste.
    7. Wählen Sie Neue APN.

    Geben Sie folgende Daten ein:

    Name: VF WEB
    APN: web.vodafone.de
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Benutzername: Nicht festgelegt
    Kennwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS Proxy: Nicht festgelegt
    MMS Port: Nicht festgelegt
    MCC: 262
    MNC: 02
    Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
    APN-Typ: default

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Speichern.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für das Vodafone live! Portal und die Internetnutzung ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für MMS ein

    So verschicken und empfangen Sie MMS:

    Richten Sie das Verbindungskonto ein:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Zugangspunktnamen.
    6. Drücken Sie die Menü-Taste.
    7. Wählen Sie Neuer APN.

    Geben Sie diese Daten ein:

    Name: VF-DE MMS
    APN: event.vodafone.de
    Proxy: 139.7.29.17
    Port: 80
    Benutzername: Nicht festgelegt
    Kennwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
    MMS-Proxy: 139.7.29.17
    MMS-Port: 80
    MCC: 262
    MNC: 02
    Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
    APN-Typ: mms

    1. Drücken Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Speichern.


    MMS verschicken:

    1. Wählen Sie Nachrichten.
    2. Wählen Sie Neue Nachricht.
    3. Geben Sie Rufnummer und Text ein.
    4. Tippen Sie auf das Büroklammer-Symbol.
    5. Fügen Sie eine Datei an.
    6. Tippen Sie auf Senden.

    MMS empfangen:

    1. Wählen Sie Nachrichten.
    2. Wählen Sie die gewünschte Nachricht aus.

    MMS löschen:

    1. Wählen Sie Nachrichten.
    2. Wählen Sie die Nachricht.
    3. Wählen Sie die Menü-Taste.
    4. Wählen Sie Nachricht löschen.
    5. Markieren Sie Einzelne oder Alle.
    6. Wählen Sie Löschen.

    Automatischen MMS Empfang im Ausland unterdrücken:

    1. Wählen Sie Nachrichten.
    2. Drücken Sie die Menü-Taste.
    3. Wählen Sie Einstellungen.
    4. Entfernen Sie das Häkchen im Bereich MMS Einstellungen bei Automatisches Abrufen während Roaming.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für MMS ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für SMS ein

    So versenden und empfangen Sie SMS:

    SMS versenden:

    1. Wählen Sie Nachrichten.
    2. Wählen Sie Neue Nachricht.
    3. Geben Sie Rufnummer und Text ein.
    4. Wählen Sie Senden.

    SMS lesen:

    1. Wählen Sie Nachrichten.
    2. Wählen Sie die Nachricht.

    SMS löschen:

    • Wählen Sie Nachrichten.
    • Wählen Sie die Nachricht.
    • Wählen Sie die Menü-Taste.
    • Wählen Sie Nachricht löschen.
    • Markieren Sie Einzelne oder Alle.
    • Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für SMS ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für Vodafone E-Mail ein

    So verschicken und empfangen Sie E-Mails:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.

    Geben Sie folgende Daten ein:

    E-Mail Adresse:
    Ihre E-Mail Adresse
    Passwort: Ihr E-Mail Passwort

    1. Wählen Sie Manuelles Einrichten.
    2. Wählen Sie die Konto-Art.


    Diese Einstellungen sind möglich: POP3 / IMAP / Microsoft Exchange
    Benutzername: Ihre E-Mail Adresse
    Passwort: Ihr E-Mail Passwort
    Server bei Auswahl von POP3: pop.vodafone.de
    Server bei Auswahl von IMAP: imap.vodafone.de
    Port bei Auswahl von POP3: 110
    Port bei Auswahl vom IMAP: 143
    Sicherheitstyp: ohne

    1. Wählen Sie Weiter.


    SMTP-Server: smtp.vodafone.de
    Port: 25
    Sicherheitstyp: Keine
    Anmelden erfordern: Häkchen setzen
    Benutzername: Ihre E-Mail Adresse
    Passwort: Ihr E-Mail Passwort

    1. Wählen Sie Weiter.
    2. Stellen Sie den E-Mail Abruf-Intervall ein.

    Zugangspunkt konfigurieren:
    Sollte das Verbindungskonto nicht eingerichtet sein, dann gehen Sie wie folgt vor:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerk.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Zugangspunktnamen.
    6. Drücken Sie auf die Menü-Taste.
    7. Wählen Sie Neuer APN.

    Geben Sie folgende Daten ein:

    Name: VFD2-WEB
    APN: web.vodafone.de
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Benutzername: Nicht festgelegt
    Kennwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS-Proxy: Nicht festgelegt
    MMS-Port: Nicht festgelegt
    MCC: 262
    MNC: 02
    Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
    APN-Typ: Nicht festgelegt

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Speichern.



    E-Mails versenden:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie das Stift-Symbol.
    4. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
    5. Geben Sie den Betreff ein.
    6. Schreiben Sie den E-Mail Text.
    7. Tippen Sie auf das Senden-Symbol.

    E-Mail empfangen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie Briefumschlag-Symbol.
    4. Wählen Sie einen Ordner.

    E-Mail löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie das Briefumschlag-Symbol.
    4. Wählen Sie einen Ordner.
    5. Wählen Sie die zu löschende E-Mail aus.
    6. Tippen Sie auf das Papierkorb-Symbol.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy mini für Vodafone E-Mail ein
Das könnte Sie auch interessieren