PIN, PUK & MIC

Du hast Deine PIN oder Deine PUK/Super PIN vergessen? Oder eine Frage zum Modem-Installationscode (MIC)? Dann bist Du hier richtig.

Die häufigsten Fragen zu PIN & PUK

  • Wo finde ich meine PUK/Super PIN?

    Du findest Deine PUK/Super PIN hinter dem Rubbelfeld auf dem Chipträger Deiner SIM-Karte. Oder auf dem Brief.

    Du findest sie auch in der MeinVodafone-App. Wähl Mein Vertrag > Meine SIM-Karte > Zugangsdaten. 

    Du findest Deine PUK/Super PIN auch in MeinVodafone.
    Wähl Deinen Mobilfunk-Vertrag aus und klick auf die Schaltfläche SIM-Karte. Dann wähl Deine SIM-Karte > PUK/Super PIN anzeigen.

    Gut zu wissen: Du nutzt bei einer TwinCard oder TriCard 2 oder 3 SIM-Karten mit derselben Seriennummer. Hier gilt die PUK/Super PIN für alle SIM-Karten. Für die Kartentypen UltraCard und Red DataSIM-Karte bieten wir online noch keine PUK-Abfrage an. Ruf in diesen Fällen bitte unsere Kundenbetreuung an.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Dich auch interessieren
    Wo finde ich meine PUK/Super PIN?
  • Was kann ich tun, wenn ich meine PIN vergessen habe?

    Dann schalt Dein Handy mit Deinem PUK wieder frei. Den findest Du in MeinVodafone. Logg Dich in MeinVodafone ein. Du siehst Deine PUK/Super PIN in Deinem Mobilfunk-Vertrag unter SIM-Karte > PUK/Super PIN anzeigen.

    So entsperrst Du Deine Karte übers Handy-Menü

    Gib Deine 8-stellige PUK/Super PIN ein. Dann vergibst Du Dir eine neue Wunsch-PIN. Gib die neue PIN noch mal ein. Deine Karte ist wieder freigeschaltet.

    Gut zu wissen: Du findest PIN und PUK auch im PIN-Brief Deiner SIM-Karte.

    So entsperrst Du Deine Karte über die Handy-Tastatur:

    • Drück 2-mal die *-Taste.
    • Gib 05 ein und drück die *-Taste.
    • Gib die PUK ein.
    • Drück die *-Taste.
    • Gib Deine neue PIN ein und drück die *-Taste.
    • Wiederhole die neue PIN und drück die #-Taste.
    • Deine Karte ist dann wieder freigeschaltet.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Dich auch interessieren
    Was kann ich tun, wenn ich meine PIN vergessen habe?
  • Wie ändere ich meine PIN auf eine Wunsch-PIN?

    Die PIN (Persönliche Identifikationsnummer) bekommst Du zu jeder neuen SIM-Karte dazu. Du findest sie in Deinem PIN-Brief. Hast Du keinen PIN-Brief bekommen, wende Dich bitte an unsere Kundenbetreuung.

    Die PIN ist eine 4-stellige Geheimzahl. Gib sie nach dem Einschalten Deines Geräts ein. Du kannst sie jederzeit in eine 4- bis 8-stellige Wunsch-PIN ändern. Dazu hast Du 2 Möglichkeiten:


    Über das Menü

    Änder die PIN über das Geräte-Menü. Wie das geht, liest Du in unseren Geräte-Anleitungen. Wähl Dein Gerät, den Hersteller und das Modell aus. Du siehst dann in der rechten Spalte den Link zum Benutzerhandbuch.

    Über die Tastenkombination

    Gib diese Tastenkombination auf Deinem Handy, Smartphone oder Tablet ein:

    **04*alte PIN*neue PIN*neue PIN wiederholen#

    Diese Seite teilen
    Wie ändere ich meine PIN auf eine Wunsch-PIN?
  • Was ist der Unterschied zwischen PIN und PUK?

    Die PIN (Persönliche Identifikationsnummer) und PUK (Personal Unblocking Key) bekommst Du zu jeder neuen SIM-Karte.

    Du aktivierst mit der PIN 1 Deine SIM-Karte. Schaltest Du Dein Gerät oder Deinen Surfstick an, musst Du die Nummer eingeben. Die PIN besteht aus 4 Ziffern (z.B. 1234). Du kannst sie jederzeit in Deine Wunsch-PIN ändern.
    Wie das geht, liest Du unter Wie ändere ich meine PIN auf eine Wunsch-PIN?.

    Du schaltest mit der PIN 2 zusätzliche Funktionen frei, z.B. Anrufsperren. Die PIN 2 ist bei uns mit 0000 voreingestellt. Du kannst sie jederzeit beliebig ändern.

    Die PUK heißt auch Super PIN. Die brauchst Du, wenn Du PIN 1 oder PIN 2 vergessen oder 3-mal falsch eingegeben hast.

    Diese Seite teilen
    Was ist der Unterschied zwischen PIN und PUK?
  • Video: Vodafone SIM-Karte – PIN ändern
    Video: Vodafone SIM-Karte – PIN ändern

Die häufigsten Fragen zum Modem-Installationscode (MIC)

  • Wozu brauche ich den Modem-Installationscode?

    Du konfigurierst Deine EasyBox mit Deinem Modem-Installationscode. Tipp ihn über die Tastatur Deines Telefons ein. Deine Rufnummern und die Daten für den Internet-Zugang übertragen wir dann auf Deine EasyBox. Wenn Du kein Festnetz-Telefon hast, gib den Modem-Installationscode über Deinen PC ein.

    Mehr dazu: Kann ich den Modem-Installationscode auch über meinen PC eingeben?

    Gut zu wissen: Du hast Deinen Modem-Installationscode in Deinem Willkommensbrief bekommen. Entweder mit der Post oder mit einer E-Mail. Du hast Deine Unterlagen nicht mehr? Dann forder einen neuen Modem-Installationscode in MeinVodafone an. Wähl dazu auf der MeinVodafone-Startseite Deinen DSL-Vertrag aus. Klick auf Installationscode anfordern. Du bekommst ihn dann innerhalb von 30 Minuten als SMS.

    Diese Seite teilen
    Wozu brauche ich den Modem-Installationscode?
  • Wie bekomme ich den Modem-Installationscode?

    Du bekommst ihn in Deinem Willkommensbrief. Entweder mit der Post oder mit einer E-Mail. Du findest den Code auf der zweiten Seite im Abschnitt Ihre Zugangsdaten. Gib die 20-stellige Nummer über die Tastatur Deines Telefons ein.


    Mit dem Modem-Installationscode wird Deine EasyBox automatisch konfiguriert. Wir übertragen dabei Rufnummern und Daten für Deinen Internet-Zugang auf Deine EasyBox.

    Gut zu wissen: Du hast Deinen Modem-Installationscode in Deinem Willkommensbrief bekommen. Entweder mit der Post oder mit einer E-Mail. Du hast Deine Unterlagen nicht mehr? Dann forder einen neuen Modem-Installationscode in MeinVodafone an. Wähl dazu auf der MeinVodafone-Startseite Deinen DSL-Vertrag aus. Klick auf Installationscode anfordern. Du bekommst ihn dann innerhalb von 30 Minuten als SMS.

    Als Kabel-Kunde brauchst Du keinen Modem-Installationscode.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Dich auch interessieren
    Wie bekomme ich den Modem-Installationscode?
  • Was mache ich, wenn ich meinen Modem-Installationscode nicht mehr habe?

    Forder einfach einen neuen Modem-Installationscode (MIC) in MeinVodafone an.

    Und so geht's:

    1. Logg Dich in MeinVodafone ein.
    2. Wähl auf Deiner MeinVodafone-Startseite Deinen DSL-Vertrag.
    3. Klick auf die Kachel Installationscode anfordern.
    4. Wähl aus, dass Du einen neuen Modem-Installationscode brauchst.
    5. Trag dann Deine Handy-Nummer ein, an die wir den Code schicken sollen. Du siehst dann noch einmal Deine eingegebenen Daten. Alles richtig? Dann klick auf Jetzt anfordern.

    Du bekommst Deinen neuen Modem-Installationscode innerhalb von 30 Minuten als SMS.

    Diese Seite teilen
    Was mache ich, wenn ich meinen Modem-Installationscode nicht mehr habe?
  • Video: MeinVodafone – Modem-Installationscode (MIC) neu anfordern
    Video: MeinVodafone – Modem-Installationscode (MIC) neu anfordern
  • Kann ich den Modem-Installationscode auch über meinen PC eingeben?

    1. Gib den Modem-Installationscode über Deinen PC ein. Schließ die EasyBox dazu an Deinen PC an.
    2. Öffne Deinen Internet-Browser.
    3. Gib easy.box in die Adresszeile ein. Einige Browser erfordern diese Schreibweise: http://easy.box.
    4. Meld Dich auf der Konfigurationsoberfläche an. Im Auslieferungszustand lautet der Benutzername root und das Kennwort 123456.
      Gut zu wissen: Du bekommst eine Fehlermeldung? Dann bist Du noch nicht mit der EasyBox verbunden. Verbind Dich zunächst mit der EasyBox und klick dann auf den Link.
    5. Wähl Standard-Installation.


       
    6. Klick auf Übernehmen,  um die Konfiguration zu starten.
      Gut zu wissen: Die Konfiguration kann bis zu 10 Minuten dauern.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Dich auch interessieren
    Kann ich den Modem-Installationscode auch über meinen PC eingeben?

Verwandte Themen

Alles zur SIM & eSIM        Geräte-Anleitungen

Gefällt Dir unsere Hilfe-Seite?

Können wir noch was verbessern?