Rechnung prüfen & verstehen

Mobilfunk-Rechnung prüfen & verstehen Mobilfunk-Rechnung prüfen & verstehen

So ist Ihre Mobilfunk-Rechnung aufgebaut

Sie möchten Ihre Mobilfunk-Rechnung besser verstehen und sie prüfen? Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt wie's geht.

Eine Rechnung, 3 Möglichkeiten

Ihre Rechnung kann unterschiedlich aussehen. Je nachdem, wo Sie sie anschauen. In der MeinVodafone-App sehen Sie Ihre Rechnung kurz und knackig. In MeinVodafone ausführlicher. Und als PDF besonders übersichtlich.

Gut zu wissen: Am einfachsten und übersichtlichsten ist die Rechnung im PDF-Format. Sie können sie in der App und im Netz herunterladen. Wie das geht, erfahren Sie unter Finden & Drucken.

Ihre Mobilfunk-Rechnung in der MeinVodafone-App
Aufbau der Rechnung Aufbau der Rechnung

1. Details zu Ihrer Rechnung

Hier sehen Sie:

  • das Datum Ihrer Rechnung
  • den Zeitraum, den wir berechnen
  • wann die Rechnung fällig ist. Also, wann Sie Ihre Rechnung bezahlen müssen.
    Nehmen Sie am Lastschriftverfahren teil? Dann sehen Sie, wann wir den fälligen Betrag von Ihrem Konto abbuchen.
  • den Betrag, den Sie zahlen müssen.

2. Kosten Ihrer Verträge (Kundennummer)

Hier sehen Sie eine erste Kostenübersicht:

  • Anschlusspreis: Haben Sie einen neuen Vertrag abgeschlossen? Dann berechnen wir Ihnen einmal den Anschlusspreis.
  • Basispreis/Paketpreis: Hier sehen Sie, wie viel Ihre Tarife kosten. Ein Klick auf den Pfeil und Sie finden die Details der einzelnen Positionen.
    Gut zu wissen: Sie zahlen den Basispreis für die Tarif-Pakete Vodafone Red und Vodafone Smart immer im Voraus für den kommenden Monat. Bei Ihrer ersten Rechnung und bei der Abschlussrechnung berechnen wir den Basispreis anteilig. Das heißt, Sie zahlen nur für die Tage des Rechnungszeitraums, an denen Sie den Vertrag auch genutzt haben.
  • Verbindungspreise & Services: Sie sehen hier Verbindungen, die Ihre Tarifen nicht abdecken. Das sind z.B. Anrufe aus dem Ausland nach Deutschland. Wir berechnen nichts für Services, die schon in Ihrem Vertrag enthalten sind – also 0,00 Euro.
  • Sonstiges: Diese Kosten gehören zu keiner Rufnummer. Es sind allgemeine Kosten Ihrer Kundennummer. Konnte Ihre Rechnung nicht abgebucht werden, sind das z.B. Kosten für die Rücklastschrift und/oder Mahnung.
  • Zu Ihren Gunsten: Sie sehen hier alle Rabatte und Gutschriften für Ihren aktuellen Rechnungszeitraum.
  • Mobiles Bezahlen: Sie bekommen hier eine detaillierte Übersicht über Ihre Abos – mit Anbietername, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Auch Ihre Einkäufe, z.B. bei Google Play, sehen Sie hier. Haben Sie Fragen oder möchten ein Abo kündigen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter. Wie das geht und weitere Infos zu Abos und Drittanbietern finden Sie in unseren Top.FAQ ganz unten auf dieser Seite.
  • Vodafone CallNow-Transfer: Hier sehen Sie die Kosten fürs Aufladen eines CallYa-Kontos.

Gut zu wissen: Tippen Sie auf die Pfeile, sehen Sie Details zu den einzelnen Posten. 

Ihre Mobilfunk-Rechnung in MeinVodafone
Rechnungs-Übersicht Mobilfunk Rechnungs-Übersicht Mobilfunk

In der Übersicht zu Ihrer Rechnung sehen Sie:

  • den Zeitraum, den wir berechnen.
  • den Betrag, den Sie zahlen müssen.
  • wann die Rechnung fällig ist. Also wann Sie Ihre Rechnung bezahlen müssen. Oder, falls Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen: Wann wir den fälligen Betrag von Ihrem Konto abbuchen.
  • das Rechnungsdatum
  • den Basispreis/Paketpreis: Hier sehen Sie die Kosten für Ihre Tarife.
    Gut zu wissen: Sie zahlen den Basispreis für die Tarif-Pakete Vodafone Red und Vodafone Smart immer im Voraus für den kommenden Monat. Bei Ihrer ersten Rechnung und bei der Abschlussrechnung berechnen wir den Basispreis anteilig. Das heißt, Sie zahlen nur für die Tage des Rechnungszeitraums, an denen Sie den Vertrag auch genutzt haben.
  • die Verbindungspreise & Services: Sie sehen hier Verbindungen, die nicht von Ihren Tarifen abgedeckt sind. Das sind z.B. Anrufe aus dem Ausland nach Deutschland. Wir berechnen nichts für Services, die schon in Ihrem Vertrag enthalten sind – also 0,00 Euro.
  • Sonstiges: Diese Kosten sind keiner Rufnummer zugeordnet. Es sind allgemeine Kosten Ihrer Kundennummer. Konnte Ihre Rechnung nicht abgebucht werden, sehen Sie z.B. die Kosten für die Rücklastschrift und/oder Mahnung.
  • Gutschriften zu Ihren Gunsten: Sie sehen hier alle Rabatte und Gutschriften für Ihren aktuellen Rechnungszeitraum. Auf Ihrer letzten Mobilfunk-Rechnung finden Sie hier die Gutschrift für im Voraus gezahlte Basispreise.
  • den Bruttorechnungsbetrag
  • Mobiles Bezahlen: Sie bekommen hier eine detaillierte Übersicht über Ihre Abos – mit Anbietername, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Auch Ihre Einkäufe, z.B. bei Google Play, sehen Sie hier. Haben Sie Fragen oder möchten ein Abo kündigen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter. Wie das geht und weitere Infos zu Abos und Drittanbietern finden Sie in unseren Top-FAQ. Sie stehen ganz unten auf dieser Seite.
  • Vodafone CallNow-Transfer: Sie sehen hier die Kosten fürs Aufladen eines CallYa-Kontos.
  • den Gesamtbetrag brutto
  • Offener Betrag aus den Vormonaten
  • den zu zahlenden Betrag: Das müssen Sie bezahlen

Klicken Sie auf im Detail, finden Sie detaillierte Infos zu den einzelnen Rechnungsposten.

Ihre Mobilfunk-Rechnung als PDF/in Papierform
Mobilfunk-Rechnung in Papierform/als PDF Mobilfunk-Rechnung in Papierform/als PDF

1. Kunden-Informationen

Hier finden Sie Ihre Rechnungsnummer und Kundennummer.

2. Gesamtbetrag

Hier finden Sie die Endsumme, also was Sie zahlen müssen.

3. Kosten pro Rufnummer (Übersicht)

Hier finden Sie eine erste Kostenübersicht pro Rufnummer.

  • Ihre Rufnummer und Ihr Tarif
    Hier sehen Sie, zu welcher Rufnummer die Details gehören und welchen Tarif Sie haben.
  • Anschlusspreis
    Haben Sie einen neuen Vertrag abgeschlossen, berechnen wir Ihnen einmal einen Anschlusspreis.
  • Basispreis/Paketpreis
    Hier sehen Sie die Kosten für Ihren Tarif. Die Pfeile auf der linken Seite weisen auf Besonderheiten hin. Ein kurzer Text auf der rechten Seite erklärt die einzelnen Positionen.
  • Verbindungspreise & Services
    Sie sehen hier Verbindungen, die Ihr Tarif nicht abdeckt. Das sind z.B. Anrufe aus dem Ausland nach Deutschland. Auch Gutschriften finden Sie hier.
  • Zwischensumme
    Hier stehen die Gesamtkosten für diese Rufnummer. Im letzten Rechnungsteil finden Sie die Kosten für Ihr gesamtes Konto.
  • Kontobezogene Kosten
    Diese Kosten sind keiner Rufnummer zugeordnet. Es sind allgemeine Kosten Ihres Kundenkontos.
  • Angaben zur Umsatzsteuer
    Hier sehen Sie alle umsatzsteuerpflichtigen Rechnungsbestandteile.
  • Mobiles Bezahlen
    Sie bekommen hier eine detaillierte Übersicht über Ihre Abos – mit Anbietername, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Auch Ihre Einkäufe, z.B. bei Google Play, sehen Sie hier. Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Abo kündigen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter. Wie das geht und weitere Infos zu Abos und Drittanbietern finden Sie in unseren Top-FAQ. Sie stehen ganz unten auf dieser Seite.


4. Datum, Zeitraum und Fälligkeit

Hier finden Sie das Datum der Rechnung, welchen Zeitraum wir berechnen und wann die Rechnung fällig ist.

5. Zahlungsinformationen

Hier steht, wie Sie die Rechnung bezahlen: Ob wir den Betrag von Ihrem Konto abbuchen oder ob Sie ihn überweisen.

Suchen Sie sich aus, wie Sie Ihre Rechnung haben möchten: Als PDF in der MeinVodafone-App, online in MeinVodafone oder per E-Mail. Unter Finden & Drucken lesen Sie, wie's geht.

Top FAQ

  • Bekomme ich für alle meine Rufnummern nur eine Mobilfunk-Rechnung?

    Es kann sein, dass Sie mehrere Rechnungen bekommen. Zum Beispiel wenn Sie mehrere Mobilfunk-Verträge und eine Datenkarte haben.

    Sie möchten Ihre Rechnungen transparenter gestalten? Dann haben Sie diese beiden Möglichkeiten:

    Ihre Rechnungen online in MeinVodafone

    Sie können mit nur einem Login auf bis zu 10 Vodafone-Verträge zugreifen. Melden Sie sich hierfür mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Internet-Passwort bei MeinVodafone an.

    Loggen Sie sich bitte in MeinVodafone ein oder registrieren Sie sich.

    Sie sehen in MeinVodafone für alle Mobilfunk-Verträge die Rechnungen und Verbindungsübersichten. Vorausgesetzt, die Verträge gehören alle zu einer Kundennummer.

    Eine Rechnung für mehrere Rufnummern

    Bekommen Sie für jede Vodafone-Karte eine gesonderte Rechnung, werden Ihre Karten in verschiedenen Kundenkonten geführt. Legen Sie Ihre Kundenkonten zusammen. Sie bekommen dann nur noch 1 Rechnung für Ihre Mobilfunk-Verträge.

    Mehr dazu: InfoDok 235 Zusammenlegung einzelner Vodafone-Kundenkonten (PDF)

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Bekomme ich für alle meine Rufnummern nur eine Mobilfunk-Rechnung?
  • Warum wird mir der Basispreis 2-mal berechnet?

    Bei diesen Tarifen zahlen Sie den monatlichen Basispreis im Voraus. Also für den kommenden Monat.

    • Vodafone Red
    • Vodafone Smart
    • Vodafone DataGo

    Das heißt, auf Ihrer Mobilfunk-Rechnung steht der Basispreis für den zukünftigen Erfassungszeitraum.

    Ihre erste Mobilfunk-Rechnung

    Auf Ihrer ersten Rechnung zahlen Sie den anteiligen Basispreis für den ersten Monat und den Basispreis für den kommenden Monat.

    Ihre Mobilfunk-Rechnung am Ende Ihrer Vertragslaufzeit

    Wir berechnen Ihnen einen anteiligen Basispreis bis zum Datum Ihres regulären Vertragsendes.

    Ihre Vorauszahlung aus dem Vormonat gleichen wir so wieder aus und berechnen Ihnen keinen Basispreis zu viel.

    Diese Seite teilen
    Warum wird mir der Basispreis 2-mal berechnet?
  • Warum wird der Basispreis anteilig berechnet?

    Das liegt am unterschiedlichen Beginn Ihres Vodafone-Vertrags und dem Erfassungs- oder Abrechnungszeitraum Ihrer Rechnung.

    Der Erfassungs- oder Abrechnungszeitraum ist der Zeitraum, für den wir Ihre Rechnung erstellen. Unser Abrechnungssystem legt ihn automatisch fest. Er hängt also nicht vom Beginn Ihres Vodafone-Vertrags ab.

    Der Erfassungszeitraum umfasst immer einen Monat. Er kann nicht verändert werden.

    Darum kann es sein, dass wir bei Ihrer ersten Rechnung und bei Ihrer Abschluss-Rechnung den Basispreis anteilig berechnen. Das heißt, Sie zahlen nur für die Tage des Erfassungszeitraums, an denen Sie Ihren Vodafone-Vertrag auch genutzt haben. Sie sehen das am anteiligen Paket- oder Basispreis auf Ihrer Mobilfunk-Rechnung.

    Das gilt z. B. auch, wenn Sie Ihren Mobilfunk-Tarif gewechselt haben.

    Mehr dazu: Was ist der Erfassungs- oder Abrechnungszeitraum?

    Diese Seite teilen
    Warum wird der Basispreis anteilig berechnet?
  • Warum sehe ich die versprochene Gutschrift nicht auf meiner Rechnung?

    Das kann daran liegen, dass der Erfassungszeitraum für Ihre Rechnung schon beendet ist. Sie bekommen die Gutschrift dann mit der nächsten Rechnung.

    Diese Seite teilen
    Warum sehe ich die versprochene Gutschrift nicht auf meiner Rechnung?
  • Wie sperre ich das Bezahlen per Handy?

    Das geht in Ihrer MeinVodafone-App oben links in der Menüleiste unter Vertrag > Mein Tarif > Übersicht > Sperren Vodafone Mobiles Bezahlen.

    Sie sehen dann Jetzt kündigen? Das bedeutet, dass Mobiles Bezahlen ausgeschaltet ist. Sie sind vor unrechtmäßigen Abbuchungen geschützt.

    Oder nutzen Sie MeinVodafone. Klicken Sie auf Ihre Rechnungen > Mobiles Bezahlen.

     

    Sie brauchen Hilfe? Dann lesen Sie bitte unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.


    Schritt 1:

    Mobilfunk-Vertrag - Bezahlen per Handy sperren

    Klicken Sie auf Ihrer MeinVodafone-Startseite auf Ihren Mobilfunk-Vertrag und dann auf Ihre Rechnungen.

    Sie haben mehrere Verträge? Dann wählen Sie bitte zuerst den gewünschten Vertrag aus.
     

    Schritt 2:

    Mobilfunk-Vertrag - Mobiles bezahlen - Bezahlen per Handy sperren

    Klicken Sie auf Mobiles Bezahlen
     

    Schritt 3:

    Mobiles Bezahlen ausschalten

    Klicken Sie unter Mobiles Bezahlen auf Einstellungen ändern.
     

    Schritt 4:
     

    Mobiles Bezahlen deaktivieren - Erklärtext

    Wählen Sie rechts Mobiles Bezahlen deaktivieren. Klicken Sie dann auf Bestätigen.

    Wir schalten Mobiles Bezahlen dann sofort aus.

    Diese Seite teilen
    Wie sperre ich das Bezahlen per Handy?
  • Wie bestelle ich ein Abo ab?

    Es tut uns leid, dass Sie ein Problem mit einem Abo haben. Sie möchten es kündigen oder abbestellen? Das geht ganz einfach in MeinVodafone. Loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

    Mobiles Bezahlen Übersicht

    Klicken Sie auf Ihre Rechnungen > Mobiles Bezahlen. Scrollen Sie auf der Seite herunter. Sie sehen dann eine Übersicht Ihrer Einzelkäufe und Ihrer Abos. Dort finden Sie auch die Anbieter-Kontaktdaten, die Sie für die Kündigung brauchen.
     

    Abos abbestellen in MeinVodafone

    Klicken Sie auf Mehr und dann auf Abo beenden. Haben Sie Ihr Abo nicht mit uns abgeschlossen, sehen Sie jetzt, wie Sie den Anbieter erreichen. 

    Gut zu wissen: Das Vertragsverhältnis besteht zwischen Ihnen und dem Abo-Anbieter. Deshalb müssen Sie sich an ihn wenden.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Wie bestelle ich ein Abo ab?
  • Was ist Mobiles Bezahlen und wie sicher ist es?

    Mit Vodafone Mobiles Bezahlen bezahlen Sie kleine Beträge sicher und bequem über Ihre Mobilfunk-Rechnung oder Ihr CallYa-Guthaben. Zum Beispiel Beträge für Klingeltöne, Spiele & Apps oder Parkscheine und Briefporto.

    Sie brauchen keine Bankverbindung oder Kreditkarten-Daten angeben.

    Bei allen Vodafone-Kunden ist Mobiles Bezahlen automatisch voreingestellt. Sie können unsere eigenen Services oder Käufe bei sogenannten Drittanbietern mobil bezahlen.

    Ihre Daten sind absolut sicher. Wenn Sie Ihre SIM-Karte sperren, ist das Bezahlen per Handy nicht mehr möglich. Sie bekommen für jeden Kauf eine kostenlose Info-SMS. So haben Sie immer die Kontrolle und vermeiden unrechtmäßige Abbuchungen.

    Sie finden eine Übersicht über Ihre Einzelkäufe und Abos in MeinVodafone unter MeinMobilfunk > Rechnung > Mobiles Bezahlen > Mobile Zahlungen.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Mobiles Bezahlen zu nutzen. So funktioniert's:

    Bitte wählen Sie aus:
    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Was ist Mobiles Bezahlen und wie sicher ist es?
  • Was sind Drittanbieter?

    Drittanbieter bieten Services im eigenen Namen über das Mobilfunknetz an. Das sind z. B. Klingeltöne, Spiele, Musik, Apps oder auch Parkscheine und Bahntickets.

    Sie können Einkäufe bei Drittanbietern sicher und bequem per Handy über Ihre Mobilfunk-Rechnung oder Ihr CallYa-Konto bezahlen.

    Für Inhalte, Bedingungen und Preise ist nur der Drittanbieter verantwortlich. Er ist auch Ihr Vertragspartner und stellt das Angebot bereit.

    Wenden Sie sich direkt an den Anbieter, wenn Sie Fragen zu Ihren Käufen haben oder Abos kündigen möchten. Die Kontaktinfos finden Sie auf der vorletzten Seite Ihrer Rechnung unter Mobiles Bezahlen.

    Loggen Sie sich bitte in MeinVodafone ein oder registrieren Sie sich.

    Klicken Sie Ihre Rechnungen > Mobiles Bezahlen > Mobile Zahlungen bei Fremdanbietern.

    Mehr dazu: Wie sperre ich das Bezahlen per Handy?

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Was sind Drittanbieter?

Haben Ihnen die Infos auf dieser Seite geholfen?

Hätten Sie uns deswegen telefonisch oder schriftlich kontaktiert?