Rechnung finden & drucken

Festnetz-Rechnung finden & drucken Festnetz-Rechnung finden & drucken

So finden Sie Ihre DSL & Festnetz-Rechnung

Schauen Sie sich Ihre Rechnung online in MeinVodafone an. Oder Sie lassen sie sich als PDF per E-Mail schicken. Was Ihnen lieber ist.

So geht's zur Rechnung in MeinVodafone
Festnetz-Rechnung in MeinVodafone finden und drucken Festnetz-Rechnung in MeinVodafone finden und drucken

  1. Klicken Sie auf den Link Ihre Rechnungen.
     
  2. Sie sehen die Rechnungsübersicht. Wählen Sie dann links im Menü Rechnung.
     
  3. Klicken Sie unter der Rechnung auf Rechnung herunterladen. Dann öffnen Sie das PDF und drucken die Rechnung über die Druckfunktion des Programms aus.

Wichtig: Sie sehen Ihre aktuelle Rechnung frühestens 5 Tage nach dem Ende des Rechnungszeitraums.

Gut zu wissen: Über CSV herunterladen exportieren Sie Ihre Rechnung als CSV-Datei in ein Tabellen-Kalkulationsprogramm. CSV (Comma-Separated Values) ist ein Dateiformat. In CSV-Dateien können Tabellen oder Listen abgebildet werden. Sie können CSV-Dateien z.B. mit Microsoft Excel oder OpenOffice Calc öffnen.

Schon registriert und Vertrag hinzugefügt?

Dann geht's hier zu Ihrer Rechnung.

Noch nicht bei MeinVodafone registriert?

Holen Sie das doch jetzt einfach nach. So können Sie viele Ihrer Anliegen jederzeit in MeinVodafone erledigen.

Vertrag noch nicht hinzugefügt?

Sie haben sich schon bei MeinVodafone registriert, aber Ihre Verträge sind noch nicht alle in der Vertragsverwaltung in MeinVodafone? Dann holen Sie das doch jetzt nach!

So bekommen Sie Ihre Rechnung als PDF per E-Mail
Ihre DSL & Festnetz-Rechnung als PDF per E-Mail Ihre DSL & Festnetz-Rechnung als PDF per E-Mail

  1. Klicken Sie auf den Link Ihre Rechnungen.
     
  2. Sie sind jetzt in MeinDSL & Festnetz. Wählen Sie links im Menü Einstellungen.
    Wichtig: Den Menüpunkt Einstellungen sehen Sie nur, wenn Sie unter Rechnungsart WebBill ausgewählt haben.
     
  3. Setzen Sie das Häkchen für die Benachrichtigung und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. An diese Adresse schicken wir Ihnen dann eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

    Schauen Sie in Ihr Postfach und klicken Sie in unserer E-Mail auf den Bestätigungslink. Damit erklären Sie Ihre E-Mail-Adresse für gültig. Nur dann bekommen Sie Ihre Rechnungen per E-Mail. Sie finden die E-Mail nicht im Posteingang? Dann sehen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach.
Sie haben bisher eine Nachricht zur Rechnung per E-Mail bekommen? Aber ohne PDF?

Und Sie haben

  • Ihre E-Mail-Adresse bestätigt?
    Dann brauchen Sie nichts zu tun. Sie bekommen automatisch Ihre Rechnung als PDF zugeschickt.
     
  • Ihre E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt?
    Dann bekommen Sie wie bisher Ihre Nachricht zur Rechnung ohne PDF. Möchten Sie in Zukunft Ihre Rechnung als PDF? Dann bestätigen Sie jetzt bitte Ihre E-Mail-Adresse. Und so geht's:
    1. Klicken Sie auf den Link Ihre Rechnungen. Wählen Sie links im Menü Einstellungen.
    2. Ändern Sie die eingetragene E-Mail-Adresse und klicken Sie auf Speichern. Ändern Sie sie bitte auch, wenn sie aktuell ist.
    3. Ihre vorherige E-Mail-Adresse ist Ihre aktuelle? Dann tragen Sie sie jetzt wieder ein und klicken auf Speichern.
    4. Sie bekommen jetzt eine neue Bestätigungs-Mail. Klicken Sie darin auf den Bestätigungslink. Fertig!
So bekommen Sie Ihre DSL & Festnetz-Rechnung per Post
Ihre DSL & Festnetz-Rechnung per Post in Papierform Ihre DSL & Festnetz-Rechnung per Post in Papierform

Sind Sie wirklich sicher, dass Sie eine Papier-Rechnung brauchen? Viel einfacher und umweltschonender geht's mit WebBill:

  • Die letzten 24 Rechnungen bewahren wir für Sie in MeinVodafone auf. Sie können sie jederzeit abrufen und ausdrucken. Oder auf Ihrem Computer speichern und später ausdrucken.
  • Arbeitgeber und das Finanzamt sind mit PDFs völlig zufrieden.
  • Sie verschwenden kein Papier und schonen die Umwelt.

Wie Sie Ihre WebBill finden und drucken, erklären wir Ihnen auf dieser Seite unter dem Reiter "MeinVodafone".

 

Sie möchten Ihre Rechnung trotzdem in Papierform zugeschickt bekommen? Dann geht das so:

  1. Klicken Sie auf den Link Rechnungsart.
     
  2. Klicken Sie auf Rechnungsart ändern. Sie sehen unter Bestehende Zustellung die Rechnungsart, die Sie zurzeit eingestellt haben. Wählen Sie unter Gewünschte Zustellung jetzt per Post aus. 
    Geben Sie eine E-Mail Adresse ein. An diese E-Mail-Adresse schicken wir die Nachricht zur Rechnung.
     
  3. Prüfen Sie Ihre Änderungen und bestätigen Sie sie mit Speichern. Der Wechsel gilt ab der nächsten Rechnung.

Top FAQ

  • Wie lange kann ich meine Rechnungen online sehen?

    Sie finden Ihre Mobilfunk-Rechnungen der letzten 24 Monate und Ihre DSL & Festnetz-Rechnungen der letzten 13 Monate in MeinVodafone.

    Ihre letzten 24 Mobilfunk-Rechnungen finden Sie auch in der MeinVodafone-App. Wählen Sie in der Menüleiste oben links Meine Rechnung > Alle Rechnungen.

    Sie haben die App noch nicht? Dann laden Sie sie kostenlos auf MeinVodafone-App herunter.

    Gut zu wissen: Rechnungen über Ihre gekaufte Hardware finden Sie nicht in MeinVodafone und der MeinVodafone-App.

    Diese Seite teilen
    Wie lange kann ich meine Rechnungen online sehen?
  • Wieso kann ich meine Rechnung im PDF-Format nicht öffnen?

    Manche älteren Versionen des PDF-Readers haben Sicherheitsprobleme. Öffnen Sie deshalb Ihre Rechnung nur mit einer aktuellen Version.

    Laden Sie hier kostenlos den Adobe Acrobat Reader herunter: http://www.adobe.com/de/products/reader.html

    Gut zu wissen: Aktualisieren Sie den Adobe Acrobat Reader regelmäßig. So vermeiden Sie Sicherheitsprobleme.

    Diese Seite teilen
    Wieso kann ich meine Rechnung im PDF-Format nicht öffnen?
  • Wo finde ich ältere Rechnungen?

    Sie finden sie in MeinVodafone. Wählen Sie bitte, ob Sie Ihre Rechnungen für Mobilfunk oder LTE, DSL & Festnetz sehen möchten.

    Bitte wählen Sie aus:
    Diese Seite teilen
    Wo finde ich ältere Rechnungen?
  • Wie registriere ich mich bei MeinVodafone?

    Das geht auf vodafone.de/registrierung.

    Sie brauchen Hilfe? Dann lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

     

    So registrieren Sie sich bei MeinVodafone

    Die Bilder in dieser Anleitung sind Beispiele. Öffnen Sie ein zweites Browser-Fenster, um sich zu registrieren. Wechseln Sie dann einfach zwischen dieser Anleitung und Ihren Eingaben.

    MeinVodafone- Registrieren Schritt 1

    Klicken Sie auf MeinVodafone und dann auf Jetzt registrieren.

    Wie Sie sich registrieren hängt davon ab, ob Sie schon vorläufige Login-Daten haben oder nicht.
     

    Registrierung Meinvodafone - Auswahl mit oder ohne vorläufigen Login-Daten

    Sie haben schon vorläufige Login-Daten bekommen?

    Dann wählen Sie Ja, ich habe schon vorläufige Login-Daten. Loggen Sie sich dann mit Ihren vorläufigen Login-Daten in MeinVodafone ein. Nach dem Login ändern Sie bitte noch Ihr Internet-Passwort und geben Ihre aktuelle E-Mail-Adresse an. Damit ist die Registrierung abgeschlossen.

    Sie haben noch keine Login-Daten bekommen?

    Dann wählen Sie Nein, ich habe noch keine Login-Daten.
     

    Registrierung MeinVodafone - Daten für Ihre Begrüßung eingeben

    Wählen Sie eine Anrede und geben Sie Vor- und Nachnamen ein. Klicken Sie auf Weiter.
     

    Registrierung MeinVodafone - Kontaktdaten eingeben

    Tragen Sie eine aktuelle E-Mail-Adresse und Ihre Handy- oder Festnetz-Nummer ein. Klicken Sie auf Weiter.
     

    Registrierung MeinVodafone - Zugangsdaten festlegen, Benutzername und Internet-Passwort

    Wir übernehmen die E-Mail-Adresse, die Sie zuvor eingegeben haben, automatisch als Benutzernamen. Sie können aber auch einen anderen Benutzernamen eintragen.

    Wählen Sie ein Internet-Passwort. Wenn Sie auf den Kreis hinter dem Passwort klicken, sehen Sie es im Klartext. So vermeiden Sie Tippfehler bei der Wiederholung.

    Tragen Sie jetzt noch den 6-stelligen Sicherheitscode ein. Sie finden ihn unter dem Eingabefeld. Dann klicken Sie auf Speichern.

    Fügen Sie jetzt Ihre Verträge zur Vertragsverwaltung hinzu.

    Mehr dazu: Wie füge ich Verträge zu MeinVodafone hinzu?

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Wie registriere ich mich bei MeinVodafone?
  • Wie füge ich Verträge zu MeinVodafone hinzu?

    Das geht auf der MeinVodafone-Startseite und in der Kontoverwaltung. Sie brauchen dazu diese Daten:

    Für Ihren Mobilfunk-Vertrag

    • Handy-Nummer
    • Kundennummer, wenn Sie mehrere SIM-Karten unter dieser Kundennummer haben
    • Kunden- oder Teilnehmer-Kennwort

    Für Ihren DSL- oder LTE Zuhause-Vertrag

    • Online-Registrierungscode

    Sie brauchen Hilfe? Dann lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

     

    So fügen Sie Verträge zu MeinVodafone hinzu

    Die Bilder in dieser Anleitung sind Beispiele. Öffnen Sie ein zweites Browser-Fenster, um sich zu registrieren. Wechseln Sie dann einfach zwischen dieser Anleitung und Ihren Eingaben.

    Schritt 1:

    MeinVodafone - Vertrag hinzufügen

    Klicken Sie auf Ihrer MeinVodafone-Startseite auf den schwarzen Button Vertrag/Rufnummer hinzufügen.


    Schritt 2:

    Vertrag oder Teilnehmer hinzufügen

    Sie möchten einen Mobilfunk-Vertrag hinzufügen? Dann wählen Sie Mobilfunk-Vertrag und lesen weiter ab Schritt 3.

    Sie möchten einen DSL- oder LTE Zuhause-Vertrag hinzufügen? Dann wählen Sie DSL- oder LTE Zuhause-Vertrag und lesen weiter ab Schritt 5.

    Sie sind sich nicht sicher, welche Auswahl für Sie die Richtige ist? Dann klicken Sie unterhalb der Auswahl auf Mehr Infos.


    Schritt 3:

    Mobilfunk-Vertrag hinzufügen

    Geben Sie Ihre Kundennummer oder Handy-Nummer ein. Klicken Sie auf Weiter.

    Haben Sie mehrere SIM-Karten, die über Ihr Kundenkonto abgerechnet werden? Dann geben Sie am besten Ihre Kundennummer an. Sie finden sie auf Ihrem Vertrag oder auf Ihrer Rechnung. Wenn Sie nur eine SIM-Karte haben, geben Sie bitte Ihre Handy-Nummer an.


    Schritt 4:

    Vertrag hinzufügen Schritt 4

    Tragen Sie Ihr Kunden- oder Teilnehmer-Kennwort ein. Sie können sich zusätzlich zu Ihrem Benutzernamen auch mit Kundennummer und Handy-Nummer einloggen. Klicken Sie auf Hinzufügen.

    Wichtig: Haben Sie mehrere Handy-Nummern unter derselben Kundennummer, tragen Sie hier bitte Ihre Kundennummer und Ihr Kunden-Kennwort ein.

    Nachdem Sie Ihre Kundennummer zur Vertragsverwaltung hinzugefügt haben, tragen Sie bitte noch alle Handy-Nummern ein. Erst dann sehen Sie die Rechnungen und Verbindungsdaten für alle Handy-Nummern, die dieser Kundennummer zugeordnet sind.


    Schritt 5:

    Online-Registrierungscode eingeben

    Geben Sie bitte Ihren Online-Registrierungscode ein. Sie finden ihn in Ihrem Willkommensbrief für LTE Zuhause, DSL & Festnetz. Haben Sie den Brief nicht mehr, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung.


    Schritt 6:

    Namen für DSL-Vertrag vergeben

    Geben Sie Ihrem DSL-Vertrag einen Namen, um Ihre Verträge besser unterscheiden zu können. Sie können den Vertragsnamen jederzeit ändern oder löschen.

    Klicken Sie auf Hinzufügen. Sie sehen alle hinzugefügten Verträge in Ihrer Vertragsübersicht.

     

    Gut zu wissen: Sie können hier keinen Kabelvertrag hinzufügen. Gehen Sie dafür auf MeinKabel-Kundenportal.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Wie füge ich Verträge zu MeinVodafone hinzu?
  • Warum kann ich mich nicht bei MeinVodafone einloggen?

    Das kann unterschiedliche Gründe haben:

    Falsches Passwort eingegeben Sie haben 5-mal das falsche Internet-Passwort eingegeben. Ihr MeinVodafone-Zugang wird dann aus Sicherheitsgründen für 24 Stunden gesperrt. Danach können Sie sich wieder einloggen.
     
    Internet-Passwort oder Benutzername vergessen Wissen Sie Ihr Internet-Passwort oder Ihren Benutzernamen nicht mehr, finden Sie Hilfe unter

    > Was mache ich, wenn ich mein Internet-Passwort vergessen habe?
    > Was mache ich, wenn ich meinen Benutzernamen vergessen habe?

    Noch nicht bei MeinVodafone registriert Wie das geht, lesen Sie unter Wie registriere ich mich bei MeinVodafone?
    Wegen Inaktivität gelöscht Haben Sie sich seit 24 Monaten nicht mehr in MeinVodafone eingeloggt, wird Ihr Login automatisch gelöscht. Wir informieren Sie darüber vorab per E-Mail. Möchten Sie MeinVodafone weiter nutzen, loggen Sie sich bitte in MeinVodafone ein.
    Wenn Sie sich per WLAN mit Ihrer Handy-Nummer in die MeinVodafone-App einloggen, zählt das nicht als Login.
    Gut zu wissen: Die Dokumente aus Ihrem Vodafone E-Mail-Postfach löschen wir nicht. Registrieren Sie sich neu bei MeinVodafone, sehen Sie wieder alle Dokumente und E-Mails. Den Benutzernamen Ihres gelöschten MeinVodafone-Logins können Sie nicht wieder verwenden.
    Tipp: Wurde Ihr MeinVodafone-Login gelöscht, können Sie die MeinVodafone-App trotzdem noch über das Mobilfunknetz nutzen.
    Wegen Anbieterwechsel gelöscht
    Sie können MeinVodafone auch als Kunde eines anderen Anbieters nutzen, z.B. Debitel oder ThePhoneHouse. Wenn Sie von diesen Anbietern zu uns wechseln, wird Ihr Zugang zu MeinVodafone gelöscht.
    Registrieren Sie sich in diesem Fall bitte neu bei MeinVodafone.

    Sie haben einen Kabel-Vertrag?
    Dann verwalten Sie Ihre Verträge und Rechnungen wie gewohnt in MeinKabel. Antworten auf häufige Fragen lesen Sie unter Hilfe & Service.

    Sie haben einen Arcor-Vertrag?
    Dann verwalten Sie Ihre Verträge und Rechnungen wie gewohnt in Ihrem Online-Kundenservice. Hilfe finden Sie unter arcor.de/hilfe/pksc.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Warum kann ich mich nicht bei MeinVodafone einloggen?

Haben Ihnen die Infos auf dieser Seite geholfen?

Hätten Sie uns deswegen telefonisch oder schriftlich kontaktiert?