Kontakt & Hotline

Hilfe für Dein Apple iPhone 11

Wähl eine Kategorie

  • SIM

    SIM und eSIM – kurz erklärt

    SIM = Die klassische SIM-Karte gibt es in 3 Größen. Wir schicken Dir alle zu. Als Triple SIM-Karte. Du wählst Deine Größe aus und legst die Karte ein. Fertig!

    eSIM = Die eSIM ist als Chip im Gerät verbaut. Du bekommst das eSIM-Profil automatisch mit jedem eSIM-fähigen Smartphone. eSIM-Profil runterladen, freischalten. Fertig!

    Hilfe zur SIM-Karte

    Für Dein iPhone 11 brauchst Du den SIM-Kartentyp Nano-SIM oder eSIM.

    1. Öffne das SIM-Kartenfach mit dem SIM-Werkzeug oder einer Büroklammer. Drück die Büroklammer vorsichtig in die Öffnung neben dem Kartenfach.
    2. Leg Deine SIM-Karte in das Fach. Achte auf die Kerbe in einer Ecke der SIM-Karte. Sie passt aufgrund der Kerbe nur auf eine Weise hinein. Setz das Kartenfach anschließend vollständig und mit der gleichen Ausrichtung wieder in das Gerät ein. Das Kartenfach lässt sich ebenfalls nur auf eine Weise wieder einsetzen.

    Um die PIN Deiner SIM-Karte zu ändern, gibst Du über die Tastatur Deines Geräts **04*alte PIN*neue PIN*neue PIN wiederholen# ein.

    Hilfe zur eSIM

    Du hast Deinen Tarif mit Gerät online bei uns bestellt? Dann läuft der eSIM-Push automatisch. ein eSIM-Profil haben wir bei Deiner Online-Bestellung schon über den eSIM-Push aktiviert und mit Deinem Gerät gekoppelt.

    Und so verbindest Du Dein Gerät mit dem Vodafone-Netz:

    1. Verbinde Dein Gerät mit dem WLAN.
    2. Lad das eSIM-Profil bei der ersten Einrichtung über Dein Gerät runter. Oder später über die Geräte-Einstellungen.
    3. Dein eSIM-Profil wird jetzt runtergeladen. Danach bist Du mit unserem Netz verbunden.

    Wichtig: Du möchtest Dein Gerät zur Reparatur einschicken? Oder es verkaufen? Dann musst Du vorher Dein eSIM-Profil vollständig vom Gerät entfernen.

    Beim eSIM-Transfer wandelst Du die SIM-Karte Deines alten Geräts in eine eSIM auf Deinem neuen Gerät um. Oder überträgst die eSIM Deines alten Geräts ganz einfach auf Dein neues.

    Der eSIM-Transfer funktioniert mit diesen Geräten:

    • Apple: iPhone XS, XR oder ein neueres Modell mit der iOS-Version 17.0 oder neuer
    • Samsung: Galaxy S24, S24+ & S24 Ultra

     

    So tauschst Du Deine SIM-Karte oder eSIM direkt auf Deinem Gerät

    Gerät zum ersten Mal einrichten:

    1. Leg Dein altes und Dein neues Smartphone nebeneinander, um beide Geräte zu koppeln.
    2. Richte Mobilfunk ein: Wähl auf Deinem neuen Gerät Telefonnummer/SIM übertragen und dann Vodafone als Mobilfunk-Anbieter aus.
    3. Deine eSIM wird auf das neue Gerät übertragen und die SIM-Karte oder eSIM von Deinem alten Gerät gelöscht.

    Gerät ist schon eingerichtet:

    1. Geh auf die Geräte-Einstellungen und klick auf Mobilfunk.
    2. Klick auf eSIM hinzufügen und wähl Von Gerät in der Nähe übertragen.
    3. Wähl die Rufnummer aus und bestätige die Übertragung auf Deinem alten Gerät.

    Bitte beachte: Der eSIM-Transfer funktioniert noch nicht mit Zusatzkarten, wie z.B. OneNumber.

    Stell sicher, dass Dein iPhone mit dem Mobilfunknetz oder mit dem WLAN verbunden ist.

    1. Tipp dann im Menü Deines iPhones auf Einstellungen.
    2. Tipp auf Mobilfunk. Gut zu wissen: Nutzt Du eine ältere iOS-Version, dann heißt der Punkt in Deinem Menü Mobiles Netz.
    3. Tipp auf eSIM hinzufügen. Gut zu wissen: Nutzt Du eine ältere iOS-Version, dann heißt der Punkt in Deinem Menü Mobilfunktarif hinzufügen.
    4. Tipp auf QR-Code verwenden, um den QR-Code zu scannen. Gut zu wissen: Den QR-Code hast Du von uns mit der Post bekommen.
    5. Scan jetzt den QR-Code.
    6. Gib jetzt die 6-stellige ePIN ein. Gut zu wissen: Bei Deinem iPhone wird die ePIN auch Bestätigungscode genannt. Auch die ePIN hast Du von uns mit der Post bekommen. Zusätzlich findest Du die 6-stellige ePIN auch in MeinVodafone. Oder frag Deine ePIN mit der MeinVodafone-App über Mein Vertrag > SIM-Karte > Zugangsdaten ab.
    7. Tipp dann auf Weiter.
    8. Tipp auf Fortfahren und danach auf Fertig. Dein eSIM-Profil wird aktiviert.

    Du möchtest Dein iPhone wechseln und Deine eSIM vom alten iPhone aufs neue iPhone übertragen?

    So geht´s

    Gut zu wissen: Voraussetzung für die Nutzung der neuen Funktion ist ein iPhone XS/XR oder neuer mit iOS 17.

    1. Starte die Einrichtung auf dem neuen iPhone.
    2. Schalt Dein altes iPhone ein und leg es neben Deinem neuen iPhone.
    3. Wähl auf dem neuen iPhone eSIM-Transfer und folg den Anweisungen.
    4. Fertig! Jetzt wird die eSIM auf das neue iPhone übertragen und aktiviert. Das neue iPhone ist dann sofort einsatzbereit.
    5. Wähl auf Deinem neuen iPhone Einstellungen und Mobilfunk.
    6. Wähl Von iPhone in der Nähe übertragen und folge den Anweisungen.
    7. Fertig! Jetzt wird die eSIM übertragen.

    Bitte beachte: Dafür brauchst Du eine aktive Internet-Verbindung, z.B. über WLAN.

    1. Wähl Einstellungen.
    2. Wähl Mobiles Netz oder Mobilfunk.
    3. Wähl unter Vodafone.de > eSIM löschen aus.
    4. Wähl Vodafone.de-Tarif entfernen, um Deine eSIM zu entfernen.
  • Vodafone APN-Einstellungen für Deinen Internet-Zugang

    Prüf zuerst die Einstellungen an Deinem Smartphone. So geht's:

    1. Wähl Einstellungen.
    2. Wähl Mobiles Netz oder Mobilfunk aus.
    3. Wähl Mobile Datenoptionen oder Mobiles Datennetzwerk.
    4. Wähl dann Mobiles Datennetzwerk.
    5. Tipp auf APN. Jetzt kannst Du Deine APN-Einstellungen sehen und bearbeiten. Der APN lautet: web.vodafone.de.
    6. Tipp oben links auf den Pfeil neben Mobiles Netz oder Mobilfunk, um die Einstellungen zu speichern.

    Manchmal können trotz korrekter APN-Einstellungen Probleme mit der mobilen Datenverbindung auftreten. Hier sind einige Lösungsansätze:

    Überprüfe zunächst, ob die mobilen Daten auf Deinem Gerät aktiviert sind. Du findest diese Option in den Netzwerkeinstellungen Deines Geräts.

    Ein einfacher Neustart Deines Smartphones kann oft Verbindungsprobleme lösen.

    Stelle sicher, dass es keine ausstehenden System- oder Netzbetreiber-Updates gibt. Diese können Verbesserungen für die Netzwerkverbindung enthalten. Du findest diese Option in den Systemeinstellungen Deines Geräts.

    Netzwerk-Einstellungen

    WLAN-Einstellungen

    So schaltest Du WLAN an Deinem iPhone ein oder aus:

    1. Öffne in Deinem iPhone das Menü Einstellungen.
    2. Tipp dann auf WLAN.
    3. Über den Schieberegler neben WLAN, schaltest Du WLAN ein oder aus.
    1. Geh dazu in Deinem iPhone auf Einstellungen.
    2. Tipp dann auf WLAN.
    3. Wähl dort Dein WLAN-Netzwerk aus.
    4. Folg dann den Anweisungen Deines iPhones.
    1. Geh dafür in Deinem iPhone auf Einstellungen.
    2. Tipp dann auf Mobilfunk.
    3. Tipp jetzt auf Persönlicher Hotspot.
    4. Aktiviere den Punkt Zugriff für andere erlauben.

    Grund-Einstellungen

    So änderst Du die Sprache:

    1. Öffne in Deinem iPhone das Menü Einstellungen.
    2. Geh dazu auf Allgemein.
    3. Tipp auf Sprache & Region.
    4. Tipp auf Sprache hinzufügen und wähl eine Sprache aus, um eine weitere Sprache und Tastatur zu Deinem iPhone hinzuzufügen.
       

    Tipp über die Wähltastatur Deines iPhones den Code *#06# in das Wählfeld ein.
    Die IMEI-Nummer wird Dir sofort auf dem Bildschirm angezeigt.

    Oder geh über das Menü Deines iPhones.

    1. Tipp auf Einstellungen.
    2. Geh dann auf Allgemein.
    3. Tipp auf Info und scroll auf IMEI.

    Gut zu wissen: Die IMEI-Nummer findest Du auch im SIM-Fach Deines iPhones. Entfern dafür die SIM-Karte.

    Dein Handy ist langsam oder funktioniert nicht normal. Dann setz es auf die Werkseinstellungen zurück. In den meisten Fällen hilft das. Gut zu wissen: Deine eigenen Handy-Einstellungen werden dadurch gelöscht.

    1. Geh dafür in Deinem iPhone auf Einstellungen.
    2. Tipp auf Allgemein.
    3. Tipp dann auf iPhone übertragen/zurücksetzen.
    4. Wähl Alle Inhalte & Einstellungen löschen und folg den Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Gut zu wissen: Du willst nur die Einstellungen zurücksetzen, dann wähl Zurücksetzen und die gewünschte Option. Deine Kontakte im Adressbuch, Musik-Dateien, Videos und Termine bleiben in diesem Fall erhalten.

  • Hilfe zu Anrufe

    1. Geh dazu auf Deinem iPhone in die Einstellungen.
    2. Tipp auf Mobiles Netz oder Mobilfunk.
    3. Tipp auf WLAN-Anrufe. Über den Schalter schaltst Du die WLAN-Anrufe ein oder aus.

    Um Deine Mailbox abzuhören, wähl über die Wähltastatur Deines iPhones 55 00.

  • Hilfe SMS einrichten

    Sobald Du Deine SIM-Karte in Dein Smartphone einlegst, wird es automatisch für das versenden von SMS eingerichtet.

    Du kannst keine SMS versenden? Dann wende Dich bitte an unsere Kundenbetreuung.

    Hilfe E-Mail einrichten

    1. Wähl Einstellungen.
    2. Wähl Mail.
    3. Wähl Accounts.
    4. Wähl Account hinzufügen.
    5. Wähl Andere und danach Mail-Account hinzufügen.
    6. Gib den gewünschten Absender-Namen ein.
    7. Gib Deine Vodafone E-Mail-Adresse ein. Deine Vodafone-E-Mail-Adresse z.B.: name@arcor.de, name@vodafone.de, name@vodafonemail.de oder name@kabelmail.de
    8. Gib das Passwort Deiner Vodafone E-Mail-Adresse ein. Bei Beschreibung gib den gewünschten Namen Deines E-Mail-Kontos.
    9. Drück dann Weiter.
    10. Gib jetzt den Hostnamen für eintreffende E-Mails ein: imap.vodafonemail.de und Deinen Benutzernamen.
      Gib den Hostnamen für Ausgehende E-Mails ein: smpt.vodafonemail.de.
    11. Wähl erneut Passwort. Gib das Passwort für Dein Vodafone E-Mail-Konto ein.
    12. Wähl Weiter. Wähl im nächsten Schritt Sichern.

    Gut zu wissen: Bekommst Du die Meldung "Verbindung über SSL unmöglich. Möchtest du versuchen den Account ohne SSL einzurichten.", dann klick auf "Ja". Die Einrichtung wird dann abgeschlossen.

  • Videos

Haben Dir die Infos auf dieser Seite geholfen?

Hättest Du uns deswegen telefonisch oder schriftlich kontaktiert?

Zum Seitenanfang