Vodafone Umzugsservice: So einfach nimmst Du Deinen Highspeed-Vertrag mit ins neue Zuhause

Junge Frau sitzt zwischen Umzugskartons und nutzt Vodafone Umzugsservice
André Lotterer Formula-E-Pilot

Vodafone Umzugsservice: So einfach nimmst Du Deinen Highspeed-Vertrag mit ins neue Zuhause

Du ziehst um? Dein High­speed-Ver­trag zieht mit. Der Voda­fone Umzugsser­vice erspart Dir unnöti­gen Stress und sichert Dir beim Tape­ten­wech­sel viele Vorteile. Du musst nichts kündi­gen und kannst ein­fach alles online erledi­gen. Wir fassen für Dich das Wichtig­ste zum Voda­fone Umzugsser­vice zusam­men.

Umziehen ist stres­sig genug. Damit Du Dir nicht auch noch Gedanken über Änderun­gen Deines Mobil­funkver­trags oder den Umzug Deines Inter­net- und Fes­t­netz-Anschlusses machen musst, nimmt Dir Voda­fone die Arbeit mit einem prak­tis­chen Online-Umzugsser­vice ab.

Umziehen mit Vodafone: So geht‘s

Damit alles rei­bungs­los läuft und Du im neuen Zuhause so schnell wie möglich mit High­speed sur­fen kannst, meldest Du Deinen geplanten Umzug am besten ein bis drei Monate vorher über den Online-Umzugsser­vice von Voda­fone an. Egal, ob Du inner­halb Deutsch­lands Deinen Wohnort wech­selst, ins Aus­land ziehst oder auch nur in ein anderes Stock­w­erk, mit dem Online-Ser­vice erledigst Du alles mit weni­gen Klicks und ohne Deine Verträge kündi­gen zu müssen. Wichtig ist nur, dass Du den Umzug für Mobil­funk, DSL und Kabel-Inter­net jew­eils einzeln und rechtzeit­ig beauf­tragst. Ergibt sich der Woh­nungswech­sel sehr kurzfristig, informierst Du das Ser­vice-Team von Voda­fone am besten tele­fonisch unter der kosten­freien Rufnum­mer 0800 72 39 653.

Umziehen mit Deinem Mobilfunk-Vertrag

Wenn Du mit einem Mobil­funk-Ver­trag für Dein Smart­phone, Tablet, Surf­stick oder den Voda­fone GigaCube umziehen möcht­est, brauchst Du dafür nur die Adresse zu ändern. Das geht ganz ein­fach über das Mein­Voda­fone-Kun­den­por­tal oder in der  Mein­Voda­fone-App. Hast Du Dich mit Deinem Benutzer­na­men und Pass­wort ein­gel­og­gt, kannst Du unter „Ver­trags­dat­en“ die Anschrift Deines neuen Wohn­sitzes eingeben. An Dein­er Mobil­funknum­mer ändert sich dabei nichts.

Umziehen mit DSL und Festnetz

Du bist nicht nur Mobil­funkkunde bei Voda­fone, son­dern möcht­est mit Deinem Inter­net- und Fes­t­netz-Ver­trag umziehen? Auch das kannst Du ganz ein­fach online erledi­gen. Wenn Du zu Hause über DSL oder LTE surf­st, beauf­tragst Du Deinen Umzug am besten vier bis sechs Wochen vor dem gewün­scht­en Ter­min. Dafür log­gst Du Dich im Kun­den­por­tal ein und gib­st bei Deinen Ver­trags­dat­en die neue Adresse ein. Ändert sich mit der Anschrift auch die Fes­t­netz-Vor­wahl, erhältst Du von Voda­fone automa­tisch eine neue Rufnum­mer.

Dein Vorteil: Voda­fone prüft umge­hend die best­mögliche Inter­net-Geschwindigkeit an Dein­er neuen Adresse. So kannst Du kün­ftig vielle­icht noch schneller sur­fen, ohne für Deinen High­speed-Anschluss mehr zu bezahlen. Die ver­füg­baren Leis­tun­gen an Deinem Wohnort kannst Du übri­gens auch selb­st prüfen.

Junges Paar sitzt zwischen Umzugskartons und nutzt Vodafone Umzugsservice

Umziehen mit Kabel

Den Umzug mit Deinem Kabel-Ver­trag inner­halb Deutsch­lands meldest Du bitte immer über den Online-Umzugsser­vice und log­gst Du Dich dafür am besten im MeinK­a­bel-Por­tal von Voda­fone ein. So wer­den Deine Kun­den­dat­en automa­tisch über­nom­men. Das gilt übri­gens auch für ehe­ma­lige Kabelkun­den von Uni­ty­media.

Hast Du das Umzugs­for­mu­lar aus­ge­füllt und abgeschickt, bekommst Du per E-Mail eine Ein­gangs­bestä­ti­gung und musst nichts weit­er tun. Vor Deinem Kabel-Umzug prüft Voda­fone eben­falls, ob Deine Voda­fone Pro­duk­te am neuen Wohnort ver­füg­bar sind, und informiert Dich dann schriftlich, wie es weit­erge­ht.

Wenn Du Fra­gen hast, erre­ichst Du die Umzugshelfer von Voda­fone von Mon­tag bis Fre­itag unter der kosten­freien Ser­vi­cenum­mer 0800 72 39 653.

Tipp: Mit der Voda­fone GigaKom­bi bekommst Du Mobil­funk, Fes­t­netz-Inter­net und TV aus ein­er Hand. So sparst Du nicht nur beim Umzug jede Menge Geld, son­dern prof­i­tierst von Giga-Vorteilen wie Extra-Daten­vol­u­men und sat­ten Rabat­ten.

Was kostet der Vodafone Umzugsservice?

Wenn Du nur einen TV-Ver­trag bei Voda­fone hast und diesen ins neue Zuhause mit­nehmen möcht­est, kostet Dich der Umzug nichts. Möcht­est Du mit einem Red Inter­net & Phone Ver­trag umziehen, entste­hen Voda­fone allerd­ings Kosten, beispiel­sweise durch den Ein­satz eines Tech­nikers oder weil eine neue Rufnum­mer vergeben wer­den muss. Dafür zahlst Du eine ein­ma­lige Umzugs­ge­bühr von 39,99 Euro. Diese Gebühr fällt immer an, wenn sich Deine Adresse oder Wohn­lage ändert, also auch, wenn Du zum Beispiel das Stock­w­erk im sel­ben Haus wech­selst.

Tipp: Vom Kisten­pack­en bis zum Anschluss-Ter­min: Damit bei Deinem Umzug alles rei­bungs­los läuft, stellt Dir Voda­fone eine prak­tis­che Check­liste zur Ver­fü­gung, die Du kosten­los herun­ter­laden, aus­druck­en und abhak­en kannst.

Deine GigaGarantie für Highspeed-Internet

Soll­ten die Leis­tun­gen Deines aktuellen DSL- oder Kabel-Ver­trags an der neuen Adresse nicht ver­füg­bar sein, macht Dir Voda­fone ein alter­na­tives Ange­bot zum Wech­sel auf eine andere Tech­nolo­gie. Ist beispiel­sweise ein Anschluss für Kabel-Inter­net aus tech­nis­chen Grün­den nicht möglich, kannst Du an Deinem neuen Wohnort auch mit DSL/VDSL oder LTE mit High­speed sur­fen.

Tipp: Mit dem neuen Gigaspeed-Ange­bot Voda­fone Cable Max surf­st Du zu Hause immer mit max­i­mal ver­füg­bar­er Geschwindigkeit. Sobald an Deinem Wohnort mehr Leis­tung möglich ist, bekommt Dein Inter­net-Anschluss automa­tisch ein High­speed-Upgrade. An dem monatlichen Preis von 39,99 Euro ändert sich dabei nichts.

Wenn Du als Mobil­funkkunde von Voda­fone nach Deinem angemelde­ten Umzug auf den DSL- oder Kabel-Anschluss warten musst, schenkt Dir Voda­fone mit der Giga­Garantie ein­ma­lig 40 Giga­byte mobiles Daten­vol­u­men, damit Du zu Hause via LTE sur­fen kannst.

Tipp: Der Voda­fone Part­ner-Ser­vice Deutsche Post Adresse erspart Dir weit­ere Sor­gen. Mit ein­er kosten­losen Umzugsmit­teilung kannst Du Dein­er Bank, Deinen Ver­sicherun­gen und Ver­sand­häusern ganz ein­fach Deine neue Adresse mit­teilen.

Ste­ht bei Dir auch ein Tape­ten­wech­sel an oder hast Du den Voda­fone Umzugsser­vice schon genutzt? Teile mit uns Deine Erfahrun­gen in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren