Beratung & Bestellung: 0800 724 26 59
  1. Du bist hier:
  2. Privatkunden
  3. Handyvertrag trotz Schufa

Handyvertrag trotz Schufa bei Vodafone

Mit Schufa Handyvertrag bestellen

  • Jetzt: 2,5 GB Datenvolumen
  • 200 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze
  • Mit 4G|LTE Max 1 in D-Netz Qualität
  • Vodafone-Flat Minuten & SMS
  • 25 Euro Startguthaben bei Rufnummern-Mitnahme 5
Jetzt nur 9,99 €
für 4 Wochen - ohne Vertrag 2
Zur kostenlosen SIM-Karte

Tarif trotz negativem Schufaeintrag bestellen

Bei Vodafone bekommst Du jetzt eine Allnet Flat oder einen Prepaid-Tarif trotz negativer Bonitätsprüfung. Ein Handytarif ist die nötige Voraussetzung, um mobil in Kontakt mit anderen zu bleiben. Dabei sollten negative Einträge nicht im Weg stehen: Such Dir einfach einen passenden Vodafone-Tarif aus unserem breiten Portfolio aus und bestell Deinen Wunschvertrag noch heute. Egal für welches Angebot Du Dich entscheidest, dank LTE kannst Du unterwegs immer auf die höchste Surf-Geschwindigkeit zurückgreifen.

Handyvertrag trotz Kredit und Schufa

Ein Handyvertrag trotz Schufa, Einträgen mit Kredit oder negativer Bonität – das ist jetzt möglich. Informier Dich noch heute, welche Tarife für Dich in Frage kommen. Jetzt immer mit schnellstem LTE-Speed, egal ob Du Dich für eine umfangreiche Allnet Flatrate oder einen flexiblen Prepaid-Tarif entscheidest. Mit Vodafone an Deiner Seite bist Du für alle Gelegenheiten gewappnet. Bestell jetzt Deinen neuen Mobilfunkvertrag und genieß mit Deinem Smartphone maximale Freiheit. Egal ob Vieltelefonierer oder Dauer-Surfer: Wir bieten Dir genau den Handy-Tarif, der Deine Bedürfnisse für Telefonie, SMS und mobiles Internet perfekt abdeckt – auch mit Schufa. Jetzt Wunschtarif heraussuchen, die Bestellung abschließen und schon bald als Vodafone-Kunde mobil unterwegs sein.

Wähle Deinen Prepaid-Tarif
CallYa Digital
Talk&SMS
Smartphone Special
CallYa
Digital
Aktion: 3 x 20 GB Datenvolumen statt 10 GB
4G | LTE Max
Telefon-Flat in alle deutschen Netze
SMS-Flat in alle deutschen Netze
EU-Roaming inklusive
Keine Vertragslaufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme
Jetzt nur online
20,00 € Für 4 Wochen - ohne Vertrag
> Produktinformationsblatt
CallYa
Talk&SMS
4G | LTE Max
Internet-Option zubuchbar
9 Cent pro Minute und SMS
Internet-Optionen im EU-Ausland
Keine Vertragslaufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme
Jetzt nur online
0 € Für 4 Wochen - ohne Vertrag
> Produktinformationsblatt
Unser Tipp
CallYa
Smartphone Special
2,5 GB mit 4G | LTE Max
200 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze
NEU: Minuten oder SMS auch von Deutschland in die EU nutzen
Vodafone-Flat Minuten & SMS
Keine Vertragslaufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme
Jetzt nur online
9,99 € Für 4 Wochen - ohne Vertrag
> Produktinformationsblatt
Weitere Hinweise und Fußnoten

Fußnote 1:
4G|LTE Max: Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2019 sind 67,40 Mbit/s im Download und 32,45 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten, laut Walktest. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Deine individuelle Bandbreite hängt maßgeblich von den technischen Voraussetzungen des Gerätes ab, das Du nutzt. Zusätzlich wird Deine individuelle Bandbreite von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle beeinflusst. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload, gibt’s aktuell in über 150 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 1.000 Städten, Stand Juli 2019. Eine Liste der Städte findest Du auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort.

Fußnote 2:
Smartphone Special:
Der CallYa Smartphone Special kostet 9,99 € für 4 Wochen. Das Paket verlängert sich alle 4 Wochen. Bezahlung durch Guthaben. Mit 2,5 GB Highspeed fürs Surfen in Deutschland (danach bis zu 32 Kbit/s) und im EU-Ausland. 4G|LTE Max: Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2019 sind 67,40 Mbit/s im Download und 32,45 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten, laut Walktest. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Deine individuelle Bandbreite hängt maßgeblich von den technischen Voraussetzungen des Gerätes ab, das Du nutzt. Zusätzlich wird Deine individuelle Bandbreite von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle beeinflusst. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload, gibt’s aktuell in über 150 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 1.000 Städten, Stand Juli 2019. Eine Liste der Städte findest Du auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort. Mit Flat für Standard-Gespräche und SMS ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz, gilt nicht im EU-Ausland. Außerdem 200 Inklusiv-Einheiten, flexibel nutzbar als Minuten oder SMS in alle anderen deutschen Netze, im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland. Gilt nicht fürs übrige Ausland, Rufumleitungen, Video-/Konferenzgespräche, Anrufe/SMS zu Sondernummern, Premium-/Auskunfts-/Massenverkehrs-/Service- und Kurzwahldienste. Nach Aufbrauchen der Inklusiveinheiten oder wenn der Basispreis nicht abgebucht werden konnte gilt im Inland, im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 €/MB, Standardgespräche 0,09 €/Min, SMS im Inland 0,09 €/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 €/SMS. Im EU-Ausland inbegriffen sind alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Eingehende Anrufe im EU-Ausland sind kostenlos. Der Anschluss, die SIM-Karte und der Versand sind kostenlos. Alle Preise inklusive MwSt. Während der Übergangsphase des EU-Austritts von Großbritannien bis 31.12.2020 bleibt Großbritannien Teil der EU-Roaming-Zone. Tarif-Änderungen gibt es vorerst nicht. Änderungen behalten wir uns vor.

CallYa Digital:
CallYa Digital kostet 20 Euro für 4 Wochen. Mit Flat für Standard-Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Außerdem mit 10 GB Highspeed fürs Surfen in Deutschland (danach bis zu 32 kbit/s im Upload und im Download). Die Flat und 10 GB können auch beim EU-Roaming genutzt werden.Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2020: 78,70 Mbit/s im Download und 29,7 Mbit/s im Upload in Großstädten (Walktest). Deine individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Dein eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 200 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 1.000 Städten zur Verfügung. (Stand Januar 2020). Eine Liste der Städte findest Du auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort. Paket verlängert sich alle 4 Wochen. Den ersten Tarifpreis von 20 Euro kannst Du nur per SEPA-Lastschriftverfahren auf Dein CallYa-Konto buchen. Unabhängig davon, wann der Betrag von Deinem Bankkonto abgebucht wird, kannst Du den Tarif nutzen, sobald die SIM-Karte und der Tarif aktiviert sind. Weitere Aufladungen kannst Du online auf vodafone.de/aufladen machen sowie über die MeinVodafone-App, per Guthabenkarte, Guthabentransfer und Direkt-Überweisung. Falls das Guthaben auf Deinem CallYa-Konto mal nicht für den Preis des Tarifs oder der Optionen reicht, werden wieder 20 Euro per SEPA-Lastschriftverfahren auf Dein CallYa-Konto gebucht. Du kannst die Abbuchung per SEPA-Lastschriftverfahren jederzeit z.B. über die MeinVodafone-App bis zu 15 Monate pausieren und wieder aktivieren. Nach Aufbrauchen oder wenn der Preis für den Tarif nicht von Deinem CallYa-Konto abgebucht werden kann und das SEPA-Lastschriftverfahren pausiert, gilt: im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 Euro/MB, Standardgespräche 0,09 Euro/Min, SMS im Inland 0,09 Euro/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 Euro/SMS. Gilt nicht fürs übrige Ausland, Rufumleitungen, Video-/Konferenzgespräche, Anrufe/ SMS zu Sondernummern, Premium-/Auskunfts-/Massenverkehrs-/Service- und Kurzwahldienste. Ankommende Anrufe im EU-Ausland sind kostenlos. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Alle Preise inkl. MwSt. Der Anschluss, die SIM-Karte und der Versand sind kostenlos.

AKTION: Die Aktion gilt für Online-Neukunden einer Freikarte mit dem Tarif CallYa Digital. Du musst die Online-Freikarte zwischen dem 18. März und dem 30. April 2020 bestellen. Bis zum 30. August 2020 bekommst Du bei den ersten drei Basispreis-Abbuchungen je 10 GB zusätzliches Datenvolumen. Du bekommst die Extra-GB also maximal dreimal und kannst sie jeweils 28 Tage nutzen.

Allnet Flat:
Der CallYa Smartphone Allnet Flat kostet 22,50 € für 4 Wochen. Das Paket verlängert sich alle 4 Wochen. Bezahlung durch Guthaben. Mit 5 GB Highspeed fürs Surfen in Deutschland (danach bis zu 32 Kbit/s) und im EU-Ausland. 4G|LTE Max: Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2019 sind 67,40 Mbit/s im Download und 32,45 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten, laut Walktest. Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Deine individuelle Bandbreite hängt maßgeblich von den technischen Voraussetzungen des Gerätes ab, das Du nutzt. Zusätzlich wird Deine individuelle Bandbreite von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle beeinflusst. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload, gibt’s aktuell in über 150 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 1.000 Städten, Stand Juli 2019. Eine Liste der Städte findest Du auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort. Mit Flat für Standard-Gespräche und SMS im Inland und EU-Ausland. Außerdem 500 Inklusiv-Einheiten, flexibel nutzbar als Minuten oder SMS von Deutschland ins EU-Ausland. Gilt nicht fürs übrige Ausland, Rufumleitungen, Video-/Konferenzgespräche, Anrufe/ SMS zu Sondernummern, Premium-/Auskunfts-/Massenverkehrs-/Service- und Kurzwahldienste. Nach Aufbrauchen der Inklusiveinheiten oder wenn der Basispreis nicht abgebucht werden konnte gilt im Inland, im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 €/MB, Standardgespräche 0,09 €/Min, SMS im Inland 0,09 €/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 €/SMS. Im EU-Ausland inbegriffen sind alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Eingehende Anrufe im EU-Ausland sind kostenlos. Der Anschluss, die SIM-Karte und der Versand sind kostenlos. Alle Preise inklusive MwSt. Während der Übergangsphase des EU-Austritts von Großbritannien bis 31.12.2020 bleibt Großbritannien Teil der EU-Roaming-Zone. Tarif-Änderungen gibt es vorerst nicht. Änderungen behalten wir uns vor.

CallYa Flex:
CallYa Flex kostet abhängig von Deiner Auswahl zwischen 4,99 Euro und 12,99 Euro für 4 Wochen. Das Paket verlängert sich alle 4 Wochen. Bezahlung durch Guthaben. Du bekommst 1 GB, 1,5 GB oder 3 GB Highspeed zum Surfen in Deutschland und im EU-Ausland. Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2020: 78,70 Mbit/s im Download und 29,7 Mbit/s im Upload in Großstädten (Walktest). Deine individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Dein eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 200 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 1.000 Städten zur Verfügung. (Stand Januar 2020). Eine Liste der Städte findest Du auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort. Außerdem bekommst Du 50, 150 oder 400 Inklusiv-Einheiten, flexibel nutzbar als Minuten oder SMS in alle deutschen Netze, im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland. Nach Aufbrauchen der Inklusiveinheiten oder wenn der Basispreis nicht abgebucht werden konnte gilt im Inland, im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland: Datennutzung 0,03 Euro/MB, Standardgespräche 0,09 Euro/Min, SMS im Inland 0,09 Euro/SMS, SMS ins EU-Ausland 0,07 Euro/SMS. Gilt nicht fürs übrige Ausland, Rufumleitungen, Video-/Konferenzgespräche, Anrufe/SMS zu Sondernummern, Premium-/Auskunfts-/Massenverkehrs-/Service- und Kurzwahldienste. Im EU-Ausland inbegriffen sind alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen. Während der Übergangsphase des EU-Austritts von Großbritannien bis 31.12.2020 bleibt Großbritannien Teil der EU-Roaming-Zone. Tarif-Änderungen gibt es vorerst nicht. Änderungen behalten wir uns vor. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Eingehende Anrufe im EU-Ausland sind kostenlos. Der Anschluss, die SIM-Karte und der Versand sind kostenlos. Alle Preise inklusive MwSt.

Talk&SMS:
Im CallYa Talk&SMS zahlst Du 0,09 €/Min für Standardgespräche im Inland, im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland. SMS im Inland sowie im EU-Ausland kostet 0,09 €/SMS und von Deutschland ins EU-Ausland 0,07€/SMS. Gilt nicht fürs übrige Ausland, Rufumleitungen, Video-/ Konferenzgespräche, Anrufe/SMS zu Sondernummern, Premium-/Auskunfts-/Massenverkehrs-/Service- und Kurzwahldienste. Im EU-Ausland inbegriffen sind alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Eingehende Anrufe im EU-Ausland sind kostenlos. Der Anschluss, die SIM-Karte und der Versand sind kostenlos. Alle Preise inklusive MwSt. Während der Übergangsphase des EU-Austritts von Großbritannien bis 31.12.2020 bleibt Großbritannien Teil der EU-Roaming-Zone. Tarif-Änderungen gibt es vorerst nicht. Änderungen behalten wir uns vor.

Optionen:
Für alle Optionen mit Ausnahme der Day Flat 10 GB gilt: Der Nutzungszeitraum von 4 Wochen beginnt mit Tag der Buchung. Er verlängert sich automatisch um weitere 4 Wochen. Bezahlung durch Guthaben. Restliche Inklusiv-Einheiten bzw. Highspeed-MB verfallen mit Ablauf der 4 Wochen. Bei den Minuten/SMS-Optionen erhältst Du 100 bzw. 400 Minuten/SMS in alle deutschen Netze, im EU-Ausland und von Deutschland ins EU-Ausland sowie ins türkische Festnetz. Nach Verbrauch der Minuten/ SMS-Optionen erhältst Du eine Info-SMS. Danach gelten die Preise des jeweiligen Tarifs. Die Internet-Optionen enthalten 400 MB, 800 MB, 2 GB, 5 GB bzw. 7,5 GB mit 4G|LTE Max. Diese kannst Du auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland nutzen. Im EU-Ausland inbegriffen sind alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen. Nach Aufbrauchen des Datenvolumens surfst Du mit bis zu 32 kbit/s. Die Inklusiv-Einheiten gelten nicht für Rufumleitungen, Video-Telefonie, Konferenz-Gespräche und Sondernummern. Gespräche ins übrige Ausland laut Preisliste. Bei der Türkei Internet-Option bekommst Du 500 MB zur Nutzung in der Türkei. Diese Option verlängert sich nicht automatisch. Die Option Vodafone-Flat enthält eine Minuten/SMS-Flat ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Vodafone-Flat gilt nicht fürs Ausland, nicht für Rufumleitungen, Video-Telefonie, Konferenz-Gespräche und Sondernummern. Die angegebene Leistung fürs Surfen gilt nur bei Nutzung des APN web.vodafone.de. Für die Day Flat 10 GB gilt: Die DayFlat 10 GB enthält 10 GB mit 4G/LTE Max für 24 Stunden für 4,99€ im deutschen Vodafone-Netz. Im EU-Ausland hast Du ein Datenvolumen von 1,86 GB (ab 2020: 2,4 GB). Nach Verbrauch nutzt Du das ggf. noch vorhandene Datenvolumen Deines Basistarifs oder Deiner zugebuchten Datenoption. Danach surfst Du mit bis zu 32 kbit/s. Restliche Highspeed-MB der Day Flat 10 GB verfallen mit Ablauf der 24 Stunden. Kein Abo. Während der Übergangsphase des EU-Austritts von Großbritannien bis 31.12.2020 bleibt Großbritannien Teil der EU-Roaming-Zone. Tarif-Änderungen gibt es vorerst nicht. Änderungen behalten wir uns vor.

Fußnote 3:
Dein App-Geschenk gilt für 4 Wochen ab dem Tag der Buchung. Die kostenlosen 100 MB kannst Du im 4G|LTE-Netz nutzen − auch im EU-Ausland. Hast Du Dein Inklusiv-Volumen und das App-Geschenk verbraucht, surfst Du nur noch mit höchstens 32 kbit/s. Restliche Highspeed-MB verfallen mit Ablauf der 4 Wochen. Danach kannst Du Dein App-Geschenk wieder neu über die MeinCallYa-App aktivieren. Die Aktion gilt für alle CallYa-Kunden mit den Tarifen CallYa Smartphone Special, CallYa Smartphone Allnet Flat und CallYa Digital. Wir behalten uns vor, das App-Geschenk jederzeit einzustellen.

Fußnote 4:
Bei erheblichen Abweichungen von der jeweiligen beworbenen Download- oder Upload-Geschwindigkeit kann die Nutzung des Internets deutlich verlangsamt sein. Z. B. sind Downloads und das Laden von Internet-Seiten deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab. Vodafone nimmt keine Verkehrsmanagement-Maßnahmen vor, die die Qualität des Internet-Zugangs, die Privatsphäre oder den Schutz personenbezogener Daten beeinträchtigen. Um Engpässe zu vermeiden, behält Vodafone sich vor, Verkehrsmanagement-Maßnahmen einzuführen, um den Verkehrsfluss zu optimieren. Gleiches gilt für Maßnahmen zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes. Es gilt außerdem für Maßnahmen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich sind, z.B. für Katastrophenfälle. Die Nutzung von VoLTE kann Ihre Datengeschwindigkeit um bis zu 0,03 Mbit/s im Down- und Upload reduzieren. Wenn Sie das vereinbarte Datenvolumen erreicht haben, surfen Sie mit geringerer Geschwindigkeit weiter. Instant Messaging Dienste, E-Mails oder vergleichbare Dienste können Sie weiterhin nutzen. Bei großem Datenumfang, z. B. durch Bilder oder Videos, ist die Nutzung aber deutlich langsamer. Downloads und das Laden von Internet-Seiten sind deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming-Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab. Werden die vertraglich zugesicherten Up- und Download-Geschwindigkeiten im deutschen Vodafone-Netz anhaltend oder dauerhaft wiederholt erheblich unterschritten, kann der Kunde eine Beschwerde an Vodafone richten. Oder er kann eine angemessene Frist zur Nacherfüllung setzen. Wird die Leistung dann weiterhin nicht vertragsgemäß erbracht, kann er kündigen.

Fußnote 5:
Startguthaben bei Rufnummern-Mitnahme: Wenn Du online bestellst und Deine Rufnummer in den Tarifen CallYa Smartphone Special, CallYa Smartphone Allnet Flat, CallYa Digital, CallYa Flex sowie CallYa Talk&SMS zu CallYa mitnimmst, bekommst Du 25 Euro Startguthaben auf Deine CallYa-Karte.