test

Hilfe für

Sagemcom RCI88 1000(XL)

Funktionen

 

Beschreibung

Grundfunktionen

  • HD-fähig: Empfang von Fernsehen in HD
  • Universal-Fernbedienung: Nach Wunsch nur eine Fernbedienung für Recorder und Fernseher
  • Favoritensender: Einfaches Erstellen einer Favoritenliste mit Lieblingssendern auf Sendeplätzen 1-100
  • Wählbarer Energiemodus: 3 unterschiedliche Energieeinstellungen wählbar

Sendungen aufnehmen

  • Aufnahmefunktion: Einfach Aufnahmen programmieren aus der digitalen Programmzeitschrift oder das laufende Programm aufnehmen
  • Bis zu 4 parallele Aufnahmen: Bis zu 4 Sendungen zeitgleich aufnehmen - in HD oder SD
  • Serienaufnahme: Mit einer Programmierung alle Folgen einer Serie aufnehmen
  • Aufnahmeverzeichnis: Eigene Aufnahmen einfach verwalten
  • 600h Speicherplatz: Platz für 600h Programm (z.B. 360 Spielfilme) mit der 1.000 GB Festplatte

Zeitversetztes Fernsehen

  • Pause-Funktion: Laufendes Fernsehprogramm anhalten und später weitersehen
  • Vor-/Zurückspulen: Im gesehenen Programm vor- und zurückspulen

Digitale Programmzeitschrift (EPG)

  • Programmvorschau: Bis zu 14 Tage Programmvorschau
  • Suchfunktion: Fernsehprogramm durchsuchen und Sendungen zur Aufnahme auswählen
  • Sendungsinformationen: Detailinformationen zur Sendung abrufbar

Zusatzfunktionen

  • Video on Demand: Aktuelle Kinofilme und Unterhaltung für Erwachsene sowie ein breites TV-Angebot mit Serien, Filmen und Dokumentationen auf Abruf
  • Stichwortsuche: Komfortable Freitextsuche im TV-Programm, Aufnahmen und Video on Demand
  • Vodafone Kabel TV Manager: Einfach Aufnahmen per Web oder App von unterwegs programmieren

Favoritenliste

MENÜ drücken Favoriten hinzufügen gewünschten Sender markieren Sender der Favoriten-Liste hinzufügen Favoritenliste erfolgreich angelegt

Stell sicher, dass Dein Digital-HD-Recorder eingeschaltet ist und nimm die dazugehörige Fernbedienung zur Hand. Drück anschließend MENÜ.

Wähl Einstellungen und bestätige mit OK.

Geh nun zu Favoriten hinzufügen und drück OK.

Es wird eine Auflistung der verfügbaren Sender angezeigt. Markiere alle gewünschten Sender mit OK.

Die ausgewählten Sender werden mit einem weißen Quadrat auf der rechten Seite angezeigt.

Drück die rechte Pfeiltaste und OK, um die ausgewählten Sender zu bestätigen und sie in die Favoritenliste aufzunehmen.

Du hast Deine Favoritenliste erfolgreich angelegt.

So zeigst Du die neue Favoritenliste an: Drück Programm und danach die gelbe Auswahltaste.
Wähl dann Filtern.

Nun findest Du die neu angelegten Favoritensender an den jeweils angelegten Plätzen.

Du kannst die Favoritensender auch direkt über die Fernbedienung anwählen, indem Du die jeweilige Zifferntaste drückst.

Wenn Du beispielsweise zum ZDF umschalten willst und diesen Sender auf der zweiten Position gespeichert hast, drückst Du die 2 und schon erscheint der Sender ZDF.

MENÜ drücken Favoriten sortieren Position der Sender festlegen Position der Sender festlegen Auf- und Abwärtspfeile

Stell sicher, dass Dein Digital-HD-Recorder eingeschaltet ist und nimm die dazugehörige Fernbedienung zur Hand. Drück anschließend MENÜ.

Wähl Einstellungen und bestätige mit OK.

Geh nun zu Favoriten sortieren und drück OK.

Jetzt kannst Du die ausgewählten Sender den gewünschten Programmplätzen zuordnen.

Markiere dazu den gewünschten Sender mit den Pfeiltasten der Fernbedienung und bestätige anschließend mit OK.

Benutz die Auf- und Abwärtspfeile, um die Position der markierten Sender festzulegen.

Um Deine Sortierung zu bestätigen, gehst Du mit der rechten Pfeiltaste zu Bestätigen und drückst OK.

Sendersuchlauf

MENÜ drücken Alle Einstellungen System wählen System-Update Sendersuchlauf starten

Stell sicher, dass Dein Digital-HD-Recorder eingeschaltet ist und nimm die dazugehörige Fernbedienung zur Hand. Drück anschließend MENÜ.

Wähl Einstellungen und bestätige mit OK.

Wähl nun Alle Einstellungen und bestätige mit OK.

Wähl anschließend System und bestätige mit OK.

Wähl danach System-Update und drück OK.

Wähl Sendersuchlauf starten. Bestätige wieder mit OK.

Der Sendersuchlauf startet danach sofort.

Nachdem der Sendersuchlauf abgeschlossen ist, drückst Du Zurück und Exit, um in das laufende Fernsehprogramm zu gelangen.

Internet-Verbindung einrichten

  1. Stell sicher, dass Dein Digital-HD-Recorder eingeschaltet ist und nimm die dazugehörige Fernbedienung zur Hand. Drück anschließend MENÜ.
  2. Wähl nun Einstellungen aus und bestätige mit OK.
  3. Wähl Internet-Set-up und bestätige mit OK.
  4. Falls Du bereits einen WLAN-Stick angeschlossen hast, startet die Installation der WLAN-Verbindung automatisch.
    Falls Du noch keinen WLAN-Stick angeschlossen hast, steckst Du Deinen Vodafone WLAN-Stick an einen freien USB-Port des Digital-HD-Recorders. Wähl anschließend Über den WLAN-Stick aus und bestätige mit OK. Nun prüft Dein Digital-HD-Recorder, ob ein geeigneter Vodafone WLAN-Stick angeschlossen ist.
  5. Wähl dann Dein Netzwerk aus.
  6. Gib Deinen Netzwerkschlüssel ein, falls Du dazu aufgefordert wirst. Zahlen kannst Du direkt über die Zifferntasten Deiner Fernbedienung eingeben. Für Buchstaben verwendest Du bitte die Bildschirmtastatur. Um den Sicherheitsschlüssel zu bestätigen, wählst Du Eingabe fertig auf der Bildschirmtastatur und bestätigst mit OK.
  7. Nachdem Du den Netzwerkschlüssel eingegeben hast, prüft Dein Digital-HD-Recorder die Internet-Verbindung. Anschließend testet er die Geschwindigkeit der Internet-Verbindung. Die erfolgreiche Einrichtung wird Dir angezeigt.
  8. Um die Installation abzuschließen, drückst Du OK. Gut zu wissen: Falls Du Probleme bei der Internet-Installation hast, folg bitte den Hinweisen auf dem Bildschirm.
  1. Stell sicher, dass Dein Digital-HD-Recorder eingeschaltet ist und nimm die dazugehörige Fernbedienung zur Hand. Drück anschließend MENÜ.
  2. Wähl Einstellungen aus und bestätige mit OK.
  3. Wähl Internet-Set-up aus und bestätige mit OK.
  4. Wähl nun Über ein LAN-Kabel aus. Falls Du das LAN-Kabel bereits angeschlossen hast, wird die Internet-Verbindung automatisch eingerichtet. Falls Du noch kein LAN-Kabel angeschlossen hast, steckst Du das LAN-Kabel an einen freien Anschluss Deines Digital-HD-Recorders. Wähl anschließend Über ein LAN-Kabel aus und bestätige mit OK. Nun prüft Dein Gerät, ob ein geeignetes LAN-Kabel angeschlossen ist.
  5. Nun testet Dein Digital-HD-Recorder, ob eine Internet-Verbindung besteht. Anschließend testet er die Verbindungsgeschwindigkeit. Nach erfolgreicher Installation erscheint die Ansicht Fertig! Ihr Digital-Receiver ist jetzt mit dem Internet verbunden.
  6. Um die Installation abzuschließen, drückst Du OK. Gut zu wissen: Falls Du Probleme bei der Internet-Installation hast, folg bitte den Hinweisen auf dem Bildschirm.

Sprache

MENÜ drücken Alle Einstellungen Allgemein wählen Sprache auswählen Menüsprache auswählen

Stell sicher, dass Dein Digital-HD-Recorder eingeschaltet ist und nimm die dazugehörige Fernbedienung zur Hand. Drück anschließend MENÜ.

Wähl Einstellungen und bestätige mit OK.

Wähl nun Alle Einstellungen und bestätige mit OK.

Wähl anschließend Allgemein und bestätige mit OK.

Um die Menüsprache Deines Digital-HD-Recorders festzulegen, wählst Du Sprache.

Bestätige Deine Auswahl mit OK.

Wähl anschließend Menüsprache und bestätige wieder mit OK.

Wähl anschließend Deine bevorzugte Sprache und bestätige wieder mit OK.
Nun zeigt Dein Digitaler Video-Recorder das Menü und alle dazugehörigen Punkte in der ausgewählten Sprache an.

Jugendschutz PIN

MENÜ drücken PIN ändern

Stell sicher, dass Dein Digital-HD-Recorder eingeschaltet ist und nimm die dazugehörige Fernbedienung zur Hand. Drück anschließend MENÜ.

Wähl Einstellungen und bestätige mit OK.

Jetzt wählst Du PIN ändern und bestätigst wieder mit OK.
Tipp: Nutz keine 4 gleichen Ziffern.

Gib nun Deine bisherige Jugendschutz-PIN und gleich darunter zwei Mal Deine neue Jugendschutz-PIN ein. Drück OK, um zu bestätigen.

Reparatur DSL- oder Kabel-Gerät

Die passende Lösung findest Du auf unserer Seite zum Thema Alles zu Retoure & Widerruf.

Gefällt Dir unsere Hilfe-Seite?

Können wir noch was verbessern?