Hilfe zu:

Red+

  • Was ist Red+ und wie bekomme ich es?

    Das sind zusätzliche SIM-Karten, die Sie zu Ihrem Red-Tarif dazubuchen. Sie verteilen damit Ihr Datenvolumen an mehrere Personen und Geräte. Weisen Sie einer Person oder einem Gerät ein festes Datenvolumen zu. Oder alle Teilnehmer greifen frei auf Ihr Datenvolumen zu. Das steuern Sie alles über Ihre MeinVodafone-App.

    Sie haben die App noch nicht? Dann laden Sie sie kostenlos auf MeinVodafone-App herunter.

    Das sind unsere Red+ Zusatzkarten

    • Red+ Allnet: Damit haben Sie eine Allnet-Flat fürs Telefonieren und für SMS/MMS in alle deutschen Netze.
    • Red+ Data: Damit nutzen Sie das Datenvolumen Ihres Red-Tarifs neben dem Smartphone auch auf Ihrem Tablet.
    • Red+ Kids: Damit bekommen Sie eine Flat ins Vodafone-Netz, 200 Minuten in andere Netze und 50 SMS in alle deutschen Netze.

    Tipp: Weitere Infos und Preise finden Sie im InfoDok 4232 Vodafone Red+.

    Das ist eine Red+ Gruppe

    Sie können bis zu 4 Red+ Allnet, Red+ Data oder Red+ Kids hinzubuchen. Kombinieren Sie die 4 SIM-Karten nach Belieben, z.B. 1 Red+ Allnet, 2 Red+ Data und 1 Red+ Kids. Ihr Red-Tarif bildet die Grundlage für Ihre Red+ Gruppe. Ihre SIM-Karte ist also die Hauptkarte.

    So buchen Sie Red+

    Das geht jederzeit auf vodafone.de/red-plus. Wählen Sie dort Ich bin schon Kunde oder Ich bin Neukunde. Sie können auch in einem unserer Shops buchen. Oder rufen Sie uns an, kostenlos unter 0800 724 26 73.

    Sie brauchen dazu einen Red GB-, Red 2016-, Red Young- oder Vodafone Young-Tarif. Wenn Sie einen anderen Tarif haben, besuchen Sie einen unserer Shops. Wir sagen Ihnen dort, wie Sie Ihren Tarif wechseln können.

    Mehr dazu: Die Red+ Zusatzkarten

    Diese Seite teilen
    Was ist Red+ und wie bekomme ich es?
  • Video: So funktioniert Vodafone Red+
    Video: So funktioniert Vodafone Red+
  • Wie ordne ich Datenvolumen einzelnen Red+ Teilnehmern zu?

    Das geht in Ihrem Daten-Cockpit. Sie finden es direkt auf der Startseite Ihrer MeinVodafone-App.

    Sie sehen das Red+ Daten-Cockpit nicht? Dann laden Sie sich die aktuelle Version der MeinVodafone-App kostenlos bei Google Play oder im App Store herunter.

    Red+ Datenvolumen in der Red+ Gruppe verteilen

    Wählen Sie auf der oberen Menüleiste den Punkt Red+ aus.

    Sie sehen jetzt eine Übersicht über alle Teilnehmer Ihrer Red+ Gruppe. An oberster Stelle sehen Sie Ihre Hauptkarte. Darunter bis zu 4 Teilnehmer.

    Legen Sie für jeden Teilnehmer das Datenvolumen fest. Schieben Sie dazu den Regler unterhalb des Teilnehmers nach links oder rechts. Oberhalb des Reglers sehen Sie, wie viel GB Sie dem Teilnehmer zugeordnet haben. Wenn Sie die gewünschte Größe eingestellt haben, lassen Sie den Regler los. Tippen Sie dann auf Einstellung speichern. Bestätigen Sie den darauffolgenden Hinweis mit OK.

    Wichtig: Stellen Sie nichts ein, bleibt der Regler ganz rechts auf unbegrenzt. Dann surft jeder Teilnehmer Ihrer Red+ Gruppe wie er möchte.

    Tipp: Tippen Sie die einzelnen Rufnummern an, um den Teilnehmern Namen oder Fotos zu vergeben.

    Diese Seite teilen
    Wie ordne ich Datenvolumen einzelnen Red+ Teilnehmern zu?
  • Video: MeinVodafone-App - Red+ Datenvolumen einstellen
    Video: MeinVodafone-App - Red+ Datenvolumen einstellen
  • Kann ich mit Red+ mein Smartphone und Tablet auch im Ausland nutzen?

    Ja, das geht. Und seit Juni 2017 zahlen Sie für die Mobilfunk-Nutzung in der EU, in Norwegen, Island und Liechtenstein das Gleiche wie zuhause. Ohne Zusatzkosten fürs Telefonieren, Simsen und Surfen im EU-Ausland.

    Mehr dazu: In welchen Ländern gilt die EU-Roaming-Regulierung?

    Sie reisen in ein anderes Land? Dann finden Sie Ihre optimale Auslandsoption in nur 4 Schritten auf Ausland & Roaming > Für Vertragskunden

    Diese Seite teilen
    Kann ich mit Red+ mein Smartphone und Tablet auch im Ausland nutzen?
  • Video: Vodafone Red+ Data und Red+ Allnet
    Video: Vodafone Red+ Data und Red+ Allnet
  • Was ist Daten für Taten und wie nutze ich es?

    Sie stellen z.B. Ihrem Kind eine Aufgabe. Zur Belohnung gibt's mehr Datenvolumen. Sie entscheiden, wie viel. Das geht alles über Ihr Red+ Daten-Cockpit. Sie finden es direkt auf der Startseite Ihrer MeinVodafone-App.

    Das brauchen Sie, um Daten für Taten zu nutzen

    • Die Red+ Hauptkarte (nicht für Red+ Business Kunden).
    • Die neueste Version der MeinVodafone-App. Das gilt für alle Red+ Teilnehmer.

    Und so geht's

    Als Besitzer der Red+ Hauptkarte senden Sie eine Aufgabe an einen Teilnehmer aus Ihrer Red+ Gruppe. Das geht direkt über Red+ > Daten für Taten in Ihrer MeinVodafone-App. Wurde die Aufgabe erledigt, sendet der Teilnehmer eine Nachricht mit Fotobeweis an Sie zurück. Sie entscheiden dann, ob und wie viel Datenvolumen Sie dem Red+ Teilnehmer dafür zuordnen. Das neue Datenlimit gilt, bis Sie es wieder ändern.

    Gut zu wissen: Sie können eine Aufgabe nur an einen Red+ Teilnehmer senden, wenn sein Datenvolumen begrenzt ist.

    Sie sehen das Red+ Daten-Cockpit nicht? Dann laden Sie sich die aktuelle Version der MeinVodafone-App kostenlos bei Google Play oder im App Store herunter.

    Diese Seite teilen
    Was ist Daten für Taten und wie nutze ich es?
  • Warum kann ich mein verfügbares Datenvolumen nicht in der MeinVodafone-App sehen?

    Das kann passieren, wenn Sie einen neuen Red-Tarif oder Red+ haben und die MeinVodafone-App beim ersten Mal über WLAN aufgerufen haben.

    Gehen Sie mit Ihrem Smartphone einmal über Mobile Daten ins Internet und starten die MeinVodafone-App. Dann sehen Sie das Datenvolumen. Auch dann noch, wenn Sie beim nächsten Mal wieder über WLAN im Internet sind.

    Sie sehen das Red+ Daten-Cockpit nicht? Dann laden Sie sich die aktuelle Version der MeinVodafone-App kostenlos bei Google Play oder im App Store herunter.

    Diese Seite teilen
    Warum kann ich mein verfügbares Datenvolumen nicht in der MeinVodafone-App sehen?
  • Was passiert, wenn das Datenvolumen meiner Red+ Gruppe aufgebraucht ist?

    Dann bekommt die gesamte Red+ Gruppe eine Info und alle surfen nur noch mit 32 kbit/s.

    Über die Hauptkarte können Sie jederzeit Datenvolumen für Ihre Red+ Gruppe hinzubuchen. Oder Sie buchen mit SpeedGo automatisch nach.

    Mehr dazu: vodafone.de/speedgo

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Was passiert, wenn das Datenvolumen meiner Red+ Gruppe aufgebraucht ist?
  • Was passiert, wenn ich den Vertrag meiner Red+ Hauptkarte kündige?

    Kündigen Sie die Hauptkarte Ihrer Red+ Gruppe, wird der älteste Red-Tarif der Gruppe zum neuen Haupttarif. Haben Sie keine weiteren Red-Tarife auf Ihrem Kundenkonto, wird die älteste Red+ Allnet zur neuen Hauptkarte. Sie wechseln dann in den kleinsten Red-Tarif.

    Besteht Ihre Red+ Gruppe nur aus Red+ Data, buchen wir den Red+ Data mit jeweils 500 MB für 5 Euro pro Monat.

    Wichtig: Sie müssen jede Red+ Karte kündigen. Wenn Sie Ihre ganze Red+ Gruppe kündigen möchten, teilen Sie uns bitte alle betroffenen Rufnummern mit.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Was passiert, wenn ich den Vertrag meiner Red+ Hauptkarte kündige?