WiFi Calling

WiFi Calling WiFi Calling

Hier sind Sie richtig, wenn:

  • Sie die Gesprächsqualität Ihres Mobiltelefons im Haus
     verbessern möchten
  • Sie auch da telefonieren möchten, wo dicke Wände sind
  • Sie eine andere Frage zum Telefonieren über das
    WLAN-Netz haben
Play Video
Probier unsere Hilfe Videos aus Probier unsere Hilfe Videos aus

WiFi Calling einfach erklärt

Über WLAN telefonieren? Mit dem Smartphone? Ja das geht ganz einfach über WiFi Calling. Schauen Sie sich unser Hilfe-Video dazu an. Sie erfahren darin, schnell und kompakt alles Wissenswerte zu dem Dienst und worauf Sie achten sollten.

So sind Sie überall erreichbar
WiFi Calling WiFi Calling

Die Wände Ihres Hauses sind dick und schränken Ihren Mobilfunk-Empfang ein?
Sie verstehen Ihren Gesprächspartner nur schlecht oder haben häufig Verbindungsabbrüche?
Mit WiFi-Calling telefonieren Sie über WLAN (WiFi) und erreichen eine bessere Gesprächsqualität. Auch da, wo Sie eingeschränkten Mobilfunk-Empfang haben. Ihr Smartphone baut eine Verbindung zu unserem Mobilfunknetz auf, sobald es mit einem WLAN-Netz verbunden ist.  

Wussten Sie schon?
Ihr Smartphone merkt sich bekannte WLAN-Netze. Sind Sie in der Nähe, verbindet es sich automatisch und Sie telefonieren über WLAN. WiFi Calling nutzen Sie aktuell nur im deutschen WLAN-Netz. Im Ausland telefonieren Sie wie gewohnt über das Mobilfunknetz.

Sie brauchen:
WiFi Calling Voraussetzungen WiFi Calling Voraussetzungen

WiFi Calling wird von zahlreichen Top-Smartphones
unterstützt, z. B. Apple iPhone 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus
und Samsung Galaxy S7 / S7 edge / S8 / S8 Plus.

So nutzen Sie WiFi Calling
WiFi Calling WiFi Calling

WiFi Calling ist kostenlos.
Die Option ist bei allen Red-, Young- und vielen anderen Tarifen kostenlos mit drin.
Eine Liste der Tarife finden Sie in Was brauche ich für WiFi Calling?

Einfach "WiFi Calling" in Ihrem Smartphone einschalten und lostelefonieren.
Wie Sie WiFi Calling ein- oder ausschalten hängt von Ihrem Smartphone ab.
Infos finden Sie in Wie schalte ich WiFi Calling ein und aus?

Info zu allgemein? Dann schaun Sie in unsere Geräte-Anleitungen.
Wählen Sie zuerst Ihr Smartphone aus. Unter "Anrufe und Kontakte" finden Sie die Lösung.

wlan optimieren wlan optimieren

WLAN in der ganzen Republik

Highspeed daheim & unterwegs: Pack Dein WLAN in den Koffer
und surf mit dem GigaCube in unserem superschnellen Mobilfunknetz.
Einfach in die Steckdose stecken und sofort über WLAN loslegen.

Top FAQ

  • Was ist WiFi Calling und was kostet es?

    Damit telefonieren Sie über WLAN (WiFi) und erreichen eine bessere Gesprächsqualität. Auch da, wo Sie keine Mobilfunk-Versorgung haben. Ist Ihr Smartphone mit einem WLAN-Netz verbunden, baut es darüber eine Verbindung zu unserem Mobilfunknetz auf.
    Ihr Smartphone merkt sich bekannte WLAN-Netze. Sind Sie in der Nähe, verbindet es sich automatisch und Sie telefonieren über WLAN.

    Ihre Vorteile bei WiFi Calling:

    • Der Service ist kostenlos in vielen Privatkunden-Tarifen und für Red Business+ Kunden. Eine Tarif-Übersicht finden Sie in Was brauche ich für WiFi Calling? Für andere Kunden kostet es 2,99 € im Monat.
    • Besserer Empfang in geschlossenen Räumen durch WLAN-Nutzung. Zum Beispiel bei dicken Betonwänden und speziellen Glas-Fassaden. Diese schirmen sonst das Mobilfunknetz ab.
    • Blitzschnelle Rufaufbauzeiten.
    • Beste Sprachqualität mit HD-Voice.
    • Sie telefonieren wie gewohnt mit Ihrem Smartphone und Ihrer Rufnummer.
    • Sie brauchen keine App.

    WiFi Calling nutzen Sie aktuell nur im deutschen WLAN-Netz. Im Ausland telefonieren Sie wie gewohnt übers Mobilfunknetz.

    Diese Seite teilen
    Was ist WiFi Calling und was kostet es?
  • Was brauche ich für WiFi Calling?

    Sie brauchen:

    • ein Smartphone, das WiFi Calling unterstützt
    • eine WLAN-Verbindung
    • einen WiFi Calling-fähigen Tarif
    • einen Internet-Anschluss über DSL oder Kabel

    Den Service WiFi Calling gibt es kostenlos in diesen Tarifen:

    • Red 2012
    • Red 2012 Family
    • Red 2016
    • Red 2017
    • Red GB
    • Red+ Allnet
    • Red+ Kids
    • Red4All
    • Red Business+
    • Young
    • Young 2017 SuperFlat Internet
    • SuperFlat Internet 2011
    • Smart 2013
    • Smart 2017
    • SuperFlat Internet Allnet Premium
    • SuperFlat Internet Festnetz
    • Vodafone Basic
    • Vodafone Black

    Den Service WiFi Calling gibt es im Moment für diese Smartphones:

    • iPhone: 5c / 5s,  6 / 6 Plus / 6s / 6s Plus,  7 / 7 Plus, SE, 8 / 8 Plus, X
    • BlackBerry: Motion
    • Google: Pixel 2, Pixel 2 XL
    • HTC: U11*
    • HUAWEI: P8 Lite 2017,  P9 / P9 Plus / P9 lite,  P10 / P10 Plus / P10 lite,  P20 / P20 Pro / P20 lite, Nova*,  Mate10 Pro, P smart
    • LG: G5* / G5 SE*,  G6
    • Samsung Galaxy: S6 / S6 edge / S6 edge +,  S7 / S7 edge,  S8 / S8+, S9 / S9+, A8, A6 / A6+, A5 (2016 & 2017),  A3 (2016 & 2017),  J3 (2017), J5 (2016 & 2017),  Note 8,  Xcover 4
    • Sony Xperia: X / X compact,  XZ / XZ Premium*,  XA1*,  XZ1 / XZ1 compact, XA2, XZ2
    • Vodafone Smart: N8*, Turbo 7*,  Platinum 7*

    * Wenn Sie das Gerät bei uns gekauft haben.

    Wichtig: Aktualisieren Sie vor dem ersten WiFi Call bitte Ihr Betriebssystem. Wie das geht, lesen Sie in der Frage Wie schalte ich WiFi Calling ein und aus?
    Haben Sie Ihr Gerät im Ausland oder bei einem anderen Anbieter gekauft? Dann kann es sein, dass WiFi Calling damit nicht funktioniert.

    Mehr dazu: Welche Einschränkungen habe ich bei WiFi Calling?

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Was brauche ich für WiFi Calling?
  • Wie schalte ich WiFi Calling ein und aus?

    Das hängt von Ihrem Gerät ab. Sie haben ein Apple iPhone? Dann klicken Sie unten links auf Apple iPhone. Haben Sie ein Android-Smartphone? Dann klicken Sie unten rechts auf Android-Smartphone. Mehr Infos zum Thema WiFi Calling lesen Sie auf unsrer Übersichts-Seite Alles zu WiFi Calling.

    WiFi Calling ein- und ausschalten und Betriebssystem aktualisieren
    Diese Seite teilen
    Wie schalte ich WiFi Calling ein und aus?

Haben Ihnen die Infos auf dieser Seite geholfen?

Hätten Sie uns deswegen telefonisch oder schriftlich kontaktiert?