Google Pixel Watch 2

Aluminium-Gehäuse, Fitness-Features, 4G|LTE

Es gibt gerade technische Probleme

Das tut uns leid. Wir arbeiten schon dran. Und sind gleich wieder für Dich da.

Konfigurier Deine Smartwatch

Gehäusefarbe

Gehäusegröße

Liefertermin ca. 15.2.2024

Smartwatch mit eSIM

Zum Telefonieren und Surfen – auch ohne Handy


Wähl Deinen Tarif

Möchtest Du Dein Datenvolumen und Deine Handy-Nummer auch auf Deiner Smartwatch nutzen?

Möchtest Du Dein Datenvolumen und Deine Handy-Nummer auch auf Deiner Smartwatch nutzen?
Für 4G|LTE-Watches
  • Du brauchst einen laufenden Mobilfunk-Vertrag von uns

  • Bleib überall vernetzt – z.B. beim Joggen oder Schwimmen. Ganz ohne Smartphone.
  • Telefonier, schreib und empfang Nachrichten auch ohne Dein Smartphone.
  • Nutz Deine Smartwatch als Navi, stream unterwegs Musik und bezahl kontaktlos.
Du kaufst Deine Smartwatch ohne Tarif

Du willst mit Deiner Smartwatch telefonieren? Oder im Internet surfen? Dann musst Du Dein Smartphone immer dabeihaben.

Wie möchtest Du Deine Smartwatch bezahlen?

Wie möchtest Du Deine Smartwatch bezahlen?
Unser Tipp

Deine Auswahl: Smart Tech OneNumber-Tarif

  • Du zahlst einen kleinen Einmalpreis.
  • Du bezahlst Deine Smartwatch in Raten. 24 Monate lang.
  • Dein Tarif ist in Deinem Preis pro Monat schon eingerechnet.
  • Kein Anschlusspreis: Du sparst 39,99 €.

Deine Auswahl: OneNumber-Tarifoption

  • Du bezahlst Deine Smartwatch sofort.
  • Für Deine Tarifoption zahlst Du 5 € pro Monat.

Deal!

Smartwatch

zzgl. Kosten für den Tarif

99,99 € einmal

99
99
einmal

99,99 € pro Monat

99
99
pro Monat

Deine Vorteile:

  • Sehr gutes 5G-Netz3 8
  • Versand & Rückversand gratis
  • 14 Tage gesetzl. Rückgaberecht
connect Test zum Mobilfunk-Netz 2024: Note sehr gut für Vodafone

Alle Details zur Google Pixel Watch 2

Bruchsicheres Always-on-Display

Auf dem AMOLED-Display der Google Pixel Watch 2 hast Du immer alles im Blick – mit der Always-on-Technologie. 320 ppi sorgen für gestochen scharfe Bilder. Mit einer Helligkeitssteigerung von bis zu 1.000 Nits erkennst Du alles – auch bei starker Sonneneinstrahlung. Und durch das 3D Corning® Gorilla® Glass 5 bleibt Dein Display frei von Kratzern, Verschleißspuren und Co.

Sportliches Design

Die Google Pixel Watch 2 überzeugt durch ihr schlankes, schlichtes Design. Mit einem Durchmesser von 41 mm bringt sie nur 31 g auf die Waage. Und sie trägt sich leicht und angenehm. Hol Dir das Gehäuse aus 100 % recyceltem Aluminium in Schwarz, Silber oder Gold. Das passende Sportarmband gibt's gleich in 2 Größen dazu. Du hast die Wahl zwischen "Obsidian", "Bay", "Porcelain" und "Hazel".

Bleib fit und gesund

Deine Google Pixel Watch 2 hilft Dir, auf Dich zu achten. Neben zahlreichen Fitness-Anwendungen hat sie verschiedene Sensoren: Mit ihnen überprüfst Du Deine Körper-Funktionen und -Reaktionen. Ganz einfach und nebenbei. So kannst Du z.B. Deine Herzfrequenz checken. Deine Sauerstoff-Sättigung analysieren oder Deine Körper-Temperatur messen.

Volle Power und viel Platz

Im Alltag ist die Smartwatch Deine treue Begleiterin. Deshalb ist es wichtig, dass sie zuverlässig läuft. Dafür sorgt der leistungsstarke Snapdragon Wear 5100-Prozessor von Qualcomm. Der 32-GB-große Gerätespeicher liefert ausreichend Platz: für Apps, Musik und mehr. Und damit Du sie immer nutzen kannst, hält Deine Google Pixel Watch 2 rund 24 Stunden durch – bei aktiviertem Always-on-Display. Ist der Akku doch mal leer, lädst Du ihn einfach schnell auf: In nur 45 Minuten bist Du schon wieder bei 80 %.

Hohe Konnektivität

Im Internet surfen, von A nach B finden, Deine Laufroute tracken oder bargeldlos bezahlen? Geht alles. Die Google Pixel Watch 2 hat nicht nur WLAN, sondern auch LTE. So bist Du immer online – egal, ob mit oder ohne Smartphone, zuhause oder unterwegs. Außerdem bringen Bluetooth 5.0, NFC und GPS Dich sicher und einfach durch den Alltag.

Fragen und Antworten zur Google Pixel Watch 2

Die Google Pixel Watch 2 läuft mit dem Betriebssystem Wear OS 4.0. Du kannst sie mit fast allen Android-Smartphones ab Android 9.0 nutzen. Such Dir z.B. ein kompatibles Google Pixel aus und hol das Beste aus beiden Geräten raus.

Mit OneNumber zahlst Du den Einmalpreis und Anschlusspreis Deiner Smartwatch. Deine Rufnummer und Dein Datenvolumen kannst Du auf bis zu 9 internetfähigen Geräten nutzen. Die Tarifoption kannst Du jeden Monat kündigen.

Bei Smart Tech OneNumber genießt Du die gleichen Vorteile wie mit OneNumber. Dabei zahlst Deine Google Pixel Watch 2 über 24 Monate ab. Der Anschlusspreis fällt weg.

Wenn Du Deine Smartwatch sofort bezahlen und nutzen möchtest, ist OneNumber ideal für Dich. Willst Du Deine Watch über 24 Monate finanzieren? Dann wähl Smart Tech OneNumber.

Klar! Die Google Pixel Watch 2 ist bis 5 ATM wassergeschützt. Das bedeutet, dass Du sie zum Schwimmen oder Duschen tragen kannst. Die Smartwatch hat außerdem die Schutzklasse IP68. Damit ist sie staubdicht und gegen Untertauchen im Wasser geschützt. Trotzdem solltest Du Deine Google Pixel Watch 2 in tiefen Gewässern oder bei schnellem Wassersport lieber abnehmen.

  1. Hinweise zu 4G|LTE Max:
  • Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 300 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload
  • Durchschnitt laut CHIP Test-Ausgabe 01/2024: 139,0 Mbit/s im Download und 58 Mbit/s im Upload
  • 4G|LTE mit einer Maximal-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload gibt's aktuell in über 5.100 Städten und Gemeinden - Stand Dezember 2023
  • Eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s gibt's sogar in über 6.000 Städten und Gemeinden - Stand Dezember 2023
  • Eine Liste der Städte, Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort findest Du auf vodafone.de/netz oder in der MeinVodafone-App
  • Wichtig: Deine individuelle Bandbreite hängt von Deinem Standort ab. Und von der aktuellen Anzahl der Nutzer in der Funkzelle. Dein Gerät muss die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar.

 

  1. Hinweise zu SpeedGo:
  • Für die GigaMobil Tarife XS-L und die GigaMobil Young Tarife S-L gilt: Wir informieren Dich per SMS, wenn Du 80 % Deines Inklusiv-Datenvolumens im Monat verbraucht hast
  • Bei 100 % schalten wir Dir weitere 250 MB frei. Maximal 3-mal in Folge innerhalb eines Rechnungsmonats für je 3 Euro. Du kannst immer per SMS ablehnen. Dann surfst Du langsamer, sobald Du 100 % Deines Datenvolumens verbraucht hast - mit bis zu 32 kbit/s.
  • Mehr Infos findest Du auf www.vodafone.de/speedgo

 

  1. Hinweise zu 5G:
  • In Deinem Tarif kannst Du im Inland die 5G-Technologie nutzen
  • 5G gibt's schon in 5.200 Städten und Gemeinden  - Stand Dezember 2023
  • Bist Du in einem Gebiet unterwegs, das mit 5G erschlossen ist, kannst Du im 5G-Netz surfen
  • Du brauchst dafür ein 5G-fähiges Gerät
  • An anderen Standorten surfst Du wie gewohnt mit der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit (4G|LTE Max)
  • Wir bauen 5G schrittweise aus: Den aktuellen Stand findest Du auf vodafone.de/netz
  1. Für Vodafone Smart Tech OneNumber gilt:
  • Smart Tech OneNumber gibt's ab 15,99 Euro pro Monat: Du zahlst 5,99 Euro Tarifpreis und mindestens 10 Euro für Deine Smartwatch. Wie viel genau, hängt vom Modell ab.
  • Um Smart Tech OneNumber nutzen zu können, brauchst Du einen Vertrag mit einem der untenstehenden Mobilfunk-Tarife mit weiteren monatlichen Kosten (z.B. GigaMobil XS mit 24 Monaten Mindestlaufzeit, einmaligem Anschlusspreis von 39,99 Euro und 29,99 Euro monatlichem Basispreis).
  • Buchst Du Smart Tech OneNumber zu Deinem Mobilfunk-Tarif, wird OneNumber nicht berechnet.
  • Alle monatlichen Entgelte des Smart Tech OneNumber-Tarifs entfallen mit Laufzeitende nach 24 Monaten. Danach nutzt Du auf Deinem smarten Gerät automatisch Deine Mobilfunk-Nummer und das Datenvolumen Deines Mobilfunk-Tarifs. OneNumber wird dann kostenpflichtig. Je nach Tarif zahlst Du dafür 5 oder 10 Euro pro Monat. Du kannst OneNumber jeden Monat kündigen.

 

Mit diesen Tarifen ab 2016 kannst Du Vodafone Smart Tech OneNumber nutzen:

  • GigaMobil
  • GigaMobil Young
  • Red
  • Young
  • FamilyCard
  • Red+ (außer Red+ Data)
  • Smart
  • Black
  1. Für Vodafone OneNumber gilt:
  • Nutz Deine Rufnummer und Dein Datenvolumen auf bis zu 9 Geräten: Pro Mobilfunk-Nummer kannst Du bis zu 9 MultiSIMs buchen.
  • Pro Vodafone OneNumber MultiSIM zahlst Du 5 Euro pro Monat.
  • Hast Du einen Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen, zahlst Du 10 Euro pro Monat
  • Du zahlst einmalig 39,99 Euro als Anschlusspreis.
  • In einem Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen ist die Datennutzung auf max. 10 GB pro MultiSIM begrenzt.
  • Bist Du neu bei uns und buchst Vodafone OneNumber bis einschließlich 24. April 2024, entfällt der Tarifpreis für die ersten 3 Monate.
  • Gleichzeitige abgehende Anrufe über mehr als eine Karte sind nicht möglich.

 

Vertragslaufzeit und Kündigung:

  • Du kannst jederzeit kündigen
  • Du zahlst nur für den genutzten Zeitraum
  • Wenn Dein Mobilfunk-Vertrag endet, endet automatisch auch Vodafone OneNumber

 

Mit diesen Tarifen ab 2016 kannst Du Vodafone OneNumber nutzen:

  • GigaMobil
  • Red
  • FamilyCard
  • Red+ (außer Red+ Data)
  • Smart
  • Black

 

In diesen Tarifen ist eine MultiSIM bei Buchung in einem stationären Vodafone-Shop kostenlos inklusive:

  • Smart Tech OneNumber
  • GigaMobil L und XL
  • GigaMobil Young L+ und XL
  • Wechselst Du in einen neuen GigaMobil L- oder XL-Tarif und hast schon eine MultiSIM-Karte gebucht? Dann bekommst Du diese Karte höchstens einmal kostenlos
  • Red L und XL ab 3. November 2020
  • Young L+ und XL ab 8. Februar 2021
  • Smart XL & XXL ab 11. August 2022
  • Im Black-Tarif sind 2 MultiSIMs kostenlos inklusive
  1. Infos zu den Smartwatches:

 

Hinweise zu den Apple Watches:

  • Staubschutz mit IP6X Zertifizierung: Die Apple Watch Ultra 2 und Apple Watch Series 9 ist staubgeschützt nach IP6X.
  • Wasserschutz der Apple Watch Ultra 2: Die Apple Watch Series Ultra 2 ist nach ISO Norm 22810 wassergeschützt bis 100 Meter. Das bedeutet, sie ist für Wassersport mit hohen Geschwindigkeiten und fürs Sporttauchen bis 40 Meter geeignet. Der Wasserschutz kann im Laufe der Zeit abnehmen. Befolg immer die wichtigsten Tauchregeln, tauch mit einer Begleitperson und nimm ein Ersatzgerät mit.
  • Wasserschutz der Apple Watch Series 9 und Apple Watch SE: Die Apple Watch Series 9 und Apple Watch SE sind nach ISO Norm 22810:2010 wassergeschützt bis 50 Meter. Das bedeutet, sie sind für Aktivitäten in flachem Wasser wie Schwimmen in einem Pool oder im Meer geeignet. Nutz sie aber besser nicht beim Sporttauchen, Wasserski oder bei anderen Wasseraktivitäten mit hohen Geschwindigkeiten oder in tieferem Wasser. Der Wasserschutz kann im Laufe der Zeit abnehmen.
  • Gesundheitsfunktionen: Für die Benachrichtigung bei Rhythmusstörungen brauchst Du die neueste Version von watchOS und iOS. Das Feature ist nicht bestimmt für Personen unter 22 Jahren oder Personen, bei denen schon Vorhofflimmern (AFib) diagnostiziert wurde. Die Blutsauerstoff-App und das Feature zur Temperaturerkennung sind nicht für medizinische Zwecke bestimmt. Die EKG-App kann ein EKG, vergleichbar mit einem 1-Kanal-EKG, erstellen - geeignet für Personen ab 22 Jahren.
  • Notruf SOS erfordert eine Mobilfunk-Verbindung oder WLAN-Anrufe mit einer Internet-Verbindung von Deiner Apple Watch oder Deinem iPhone in der Nähe.
  • Für die Apple Watch Ultra 2, Apple Watch Series 9 und Apple Watch SE brauchst Du ein iPhone XS oder neuer mit iOS 17 oder neuer.
  • Die Steuerung Deiner Apple Watch Series 9 oder Apple Watch Ultra 2 per Geste ist Ende 2023 verfügbar.

 

Hinweise zu den Samsung Galaxy Watches:

  • Schlafanalyse: Die Schlafanalyse (Erfassung von REM-Schlafphasen, Tiefschlafphasen und gesamter Schlafdauer) kannst Du ohne ein weiteres Gerät mit Deiner Smartwatch nutzen. Um das Schlafprotokoll und Schlafempfehlungen abzurufen oder die Schnarcherkennung zu nutzen, brauchst Du ein gekoppeltes Smartphone.
  • BIA-Analyse: Die BIA-Analyse dient nur für Fitness- und Wellnesszwecke. Die Funktion ist nicht zur Erkennung oder Diagnose und Behandlung von Erkrankungen oder körperlichen Erfassungen und auch nicht zur Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten oder der Kompensierung von Verletzungen oder Behinderungen oder andere medizinische Zwecke gedacht. Du machst Dir Sorgen um Deine Gesundheit? Dann such einen Arzt auf. Die Funktion ist nicht für Personen unter 20 Jahren oder über 80 Jahren, nicht für Schwangere oder Menschen mit einem Herzschrittmacher oder einem anderen medizinischen Gerät gedacht. Um das beste Ergebnis zu erzielen, führ die Messungen immer zur gleichen Tageszeit auf nüchternen Magen durch.
  • SpO2-Analyse: Die Messung dient nur für Fitness- und Wellnesszwecke. Die Funktion ist nicht zur Erkennung oder Diagnose und Behandlung von Erkrankungen oder körperlichen Erfassungen und auch nicht zur Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten oder der Kompensierung von Verletzungen oder Behinderungen oder andere medizinische Zwecke gedacht. Du machst Dir Sorgen um Deine Gesundheit? Dann such einen Arzt auf.
  • EKG-Messung: Die Samsung Health Monitor-App mit EKG-Aufzeichnung ist ein Medizinprodukt. Die EKG-Funktion kann bei der Feststellung von Herzrhythmusstörungen unterstützen. Sie sucht aber niemals nach Anzeichen für einen Herzinfarkt. Die App ersetzt keine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch einen Arzt. Du machst Dir Sorgen um Deine Gesundheit? Dann such einen Arzt auf. Nutzer:innen der App sollten älter als 22 Jahre sein. Weitere wichtige Infos in der Bedienungsanleitung. Lies sie bitte gründlich vor dem ersten Gebrauch.
  • Blutdruckmessung: Die Samsung Health Monitor-App mit EKG-Aufzeichnung ist ein Medizinprodukt. Die Blutdruckmessung kann dabei unterstützen, Folgen von zu hohem Blutdruck vorzubeugen und Anzeichen eines normabweichenden Blutdrucks rechtzeitig zu erkennen. Die Blutdruckmessung dient nicht dazu, einen Bluthochdruck oder andere Erkrankungen zu diagnostizieren oder die Werte der Nutzer:innen auf Anzeichen eines Herzinfarkts zu prüfen. Sie ersetzt keine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch einen qualifizierten Arzt. Kalibrier Dein Gerät für eine größere Genauigkeit mindestens einmal im Monat. Du machst Dir Sorgen um Deine Gesundheit? Dann such einen Arzt auf. Nutzer:innen der App sollten älter als 22 Jahre sein. Weitere wichtige Infos in der Bedienungsanleitung. Lies sie bitte gründlich vor dem ersten Gebrauch.
  • Wasserschutz: Alle Samsung Galaxy Watch5 und Watch6 Modelle bieten Wasserschutz bis 5 ATM nach ISO-Standard 22810. Nicht geeignet für Springen ins Becken, Sporttauchen, Wasserski oder ähnliche Wasser-Aktivitäten mit hoher Geschwindigkeit oder in tiefem Wasser.
  • Schnellladefunktion: Alle Samsung Galaxy Watch5 und Watch6 Modelle haben eine Schnellladefunktion. Dafür brauchst Du den mitgelieferten Fast Wireless Charger und einen Schnellladeadapter, der mindestens 5V/2A und Power Delivery unterstützt.
  • Bis zu 80 Stunden Akkulaufzeit: Die Galaxy Watch5 Pro hat bis zu 80 Stunden Akkulaufzeit bei internen Tests erreicht. Bei kontinuierlicher Nutzung von GPS Tracking beträgt die Akkulaufzeit bis zu 20 Stunden. Wichtig: Display-Helligkeit, Display-Inhalt, Nutzungshäufigkeit, Mobilfunk- und WLAN-, Bluetooth- und GPS-Empfangsqualität können die Akkulaufzeit beeinflussen.

 

Hinweise zu den Google Watches

  • Fitbit-Verknüpfung: Unterstützt durch Fitbit kannst Du Dich ganz auf Deine Gesundheit und Fitness konzentrieren. Für einige Funktionen brauchst Du eventuell ein Fitbit-Konto und die Fitbit-Smartphone-App.
  • EKG-App: Die EKG-App und Benachrichtigungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus gibt es nur in bestimmten Ländern. Die App ist nicht für Personen unter 22 Jahren oder Personen mit bekannten Arrhythmien geeignet. Die Daten für Benachrichtigungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus werden nur aufgezeichnet, wenn die Nutzer:innen ruhen oder schlafen. Weitere Infos findest Du auf fitbit.com/ecg oder fitbit.com/irregularrhythm.
  • Aufzeichnung der Haut-Temperatur und Sauerstoff-Sättigung: Die Funktion gibt es nicht in allen Ländern. Starke Schwankungen der Umgebungstemperatur können die Erfassung der Haut-Temperatur beeinträchtigen. Die SpO2-Funktion ist nicht zur Diagnose oder Behandlung von Krankheiten oder für sonstige medizinische Zwecke gedacht. Sie kann dabei helfen, das eigene Wohlbefinden und individuelle Werte im Auge zu behalten.

 

 

  1. connect Test 01/2023: Ein SEHR GUT für unser Netz
  • Unser Mobilfunknetz bekommt die Gesamtnote SEHR GUT von der Zeitschrift connect.
  • Wir haben 915 Punkte erreicht.
  • Mit ÜBERRAGEND bewertet: die  Telekom mit 952 Punkten
  • Auch mit SEHR GUT bewertet: die Telefónica mit 894 Punkten

 

  1. 100 % Grünstrom

Für Drittstandorte ohne Nutzung erneuerbarer Energie erfolgt ein Ausgleich über Grünstrom-Zertifikate.