Erste Schritte mit CallYa

Prepaid (CallYa)

  • Wie registriere ich meine Prepaid-Karte und aktiviere das Startguthaben?

    Wir brauchen zuerst Ihre Kundendaten wie Name, Adresse und Geburtsdatum.

    Sie haben Ihre CallYa-Karte in einem unserer Shops oder online gekauft?
    Dann haben wir Ihre Daten schon. Ihre Karte haben wir beim Kauf registriert und freigeschaltet. Ihr Startguthaben ist aktiviert. Sie können Ihre CallYa-Karte sofort nutzen.

    Sie haben Ihre Prepaid-Karte z. B. im Fachhandel, Supermarkt oder an einer Tankstelle gekauft?
    Dann haben wir Ihre Daten noch nicht. Registrieren Sie Ihre CallYa-Karte nachträglich unter CallYa-Registrierung. Geben Sie dort bitte Ihre Kundendaten ein. Innerhalb von 1 bis 2 Werktagen schalten wir Ihre Karte dann frei und aktivieren das Startguthaben.

    Gut zu wissen: Ohne die Registrierung bleibt Ihre CallYa-Karte gesperrt.

    Diese Seite teilen
    Wie registriere ich meine Prepaid-Karte und aktiviere das Startguthaben?
  • Wie bringe ich meine Mobilfunk-Nummer beim Wechsel zu Vodafone CallYa mit?

    Das geht ganz einfach.

    1. Informieren Sie Ihren jetzigen Mobilfunk-Anbieter, dass Sie Ihre Handy-Nummer zu uns mitnehmen möchten.
    2. Bestellen Sie Ihre kostenlose CallYa Prepaid-Freikarte auf vodafone.de/freikarten.
    3. Klicken Sie dort auf Jetzt kostenlos bestellen, um das Bestellformular aufzurufen.
    4. Geben Sie Ihre Daten ein und setzen Sie einen Haken vor Ich möchte meine Rufnummer mitnehmen.
    5. Wählen Sie jetzt, ob Sie bisher einen Vertrag oder eine Prepaid-Karte genutzt haben. Je nach Auswahl sehen Sie jetzt noch einige Fragen. Beantworten Sie sie und klicken Sie dann auf Weiter.
    6. Geben Sie Ihre bisherige Handy-Nummer und Ihren Mobilfunk-Anbieter an.
    7. Wählen Sie noch Jetzt identifizieren oder Später identifizieren.
    8. Klicken Sie unten im Bestellformular auf Jetzt kostenlos bestellen, um die Bestellung abzuschließen.

    Nach ca. 8 Kalendertagen können Sie Ihre Handy-Nummer dann bei uns nutzen.

    Wichtig: Manche Anbieter brauchen eine schriftliche Info, z.B. eine Verzichtserklärung. Manchmal reicht eine telefonische Info. Die meisten Anbieter berechnen eine Gebühr für die Rufnummern-Mitnahme. Wie viel es ist und wie sie abgerechnet wird, erfahren Sie von Ihrem bisherigen Anbieter. Meist wird die Gebühr von Ihrer bisherigen Prepaid-Karte abgebucht. Laden Sie also genug Guthaben auf Ihre Karte.

    Diese Seite teilen
    Wie bringe ich meine Mobilfunk-Nummer beim Wechsel zu Vodafone CallYa mit?
  • Wie aktiviere ich meine Prepaid-Karte?

    Sie haben Ihre Karte im Shop gekauft?
    Dann ist Ihre Karte schon freigeschaltet und Sie können sie sofort nutzen.

    Sie haben Ihre Karte im Fachhandel gekauft und wurden schon registriert?
    Öffnen Sie einfach die E-Mail von unserem Partner WebID. Der Link darin führt Sie zur Online-Identifizierung. Er ist 14 Tage lang für Sie gültig.

    Sie haben Ihre Prepaid-Karte im Supermarkt, an der Tankstelle oder im Fachhandel gekauft? Und Sie wurden noch nicht registriert?
    Um Ihre Karte zu aktivieren, müssen Sie sie zunächst registrieren. Dann führt Sie ein Video-Assistent durch Ihre Identifizierung.

    Diese Seite teilen
    Wie aktiviere ich meine Prepaid-Karte?
  • Wann und wie entsperre ich mein SIM-Lock-Handy?

    Entsperren Sie Ihr SIM-Lock-Handy 24 Monate nach Kaufdatum kostenlos. Oder vor Ablauf der 24 Monate gegen eine Freikauf-Pauschale von 100 Euro.

    So geht's

    Fragen Sie den Entsperr-Code Ihres Handys im Internet unter CallYa-Handy entsperren ab.
    Sie brauchen dazu die IMEI-Nummer Ihres Handys. Geben Sie dafür die Tastenkombination *#06# am Handy ein. Sie sehen dann die IMEI-Nummer auf Ihrem Display.

    Geben Sie jetzt den Entsperr-Code in Ihr Handy ein.
    Wie das geht, lesen Sie ab Seite 4 im InfoDok 598 CallYa-Handy mit SIM-Lock entsperren (PDF).

    Tipp: Wird der Entsperr-Code nicht angenommen, prüfen Sie bitte die IMEI-Nummer Ihres Handys. Fragen Sie dann den Entsperr-Code noch einmal ab.

    Diese Seite teilen
    Wann und wie entsperre ich mein SIM-Lock-Handy?
  • Aus der MeinCallYa-App wird die MeinVodafone-App. Was ändert sich für mich?

    Sie können die MeinCallYa-App mit allen Funktionen weiter nutzen. Wir empfehlen Ihnen aber, die MeinVodafone-App.

    Das ist neu:

    • Übersichtliche Anzeige Ihres MB-, Minuten- und SMS-Verbrauchs auf dem Homescreen
    • QuickCheck ganz einfach durch Wischen vom Homescreen erreichbar
    • Durch Klicken auf das Guthaben direkt zu den Auflade-Möglichkeiten kommen
    • Menüpunkt CallYa-Angebot heißt jetzt Angebote – mit vielen persönlichen Angeboten für Sie

    Ihre Vorteile mit der neuen MeinVodafone-App:

    • Den aktuellen Verbrauch in Echtzeit sehen
    • Guthaben aufladen (CallNow, Komfortaufladung oder Online Aufladung)
    • Optionen buchen und Tarif wechseln
    • Personalisierte Angebote finden
    • Mit Transfer Guthaben anfordern und übertragen
    • Bedienungsanleitungen für Smartphones finden
    • Mit dem Shopfinder den nächsten Vodafone-Shop finden
    • Alles zum Netz: aktuelle Infos zur Verfügbarkeit unseres Mobilfunk- und Festnetzes

    Diese Seite teilen
    Aus der MeinCallYa-App wird die MeinVodafone-App. Was ändert sich für mich?
  • Standard, Micro oder Nano - welche SIM-Karte passt in mein Gerät?

    Das lesen Sie unter vodafone.de/ihrgeraet. Wählen Sie einfach Ihr Gerät aus. Klicken Sie auf Erste Schritte. In der Antwort So legen Sie die SIM-Karte ein lesen Sie alle Details.

    Sie bekommen von uns immer eine Triple-SIM. Die passt für alle Geräte. Damit haben Sie Standard-, Micro- und Nano-SIM in einer Karte. Sie passen die Karte dann selbst auf die Größe an, die Sie für Ihr Gerät brauchen. Wie das geht und was Sie sonst noch über die SIM-Karte wissen müssen, sehen Sie im Video: Vodafone SIM-Karte – Größe anpassen.

    Diese Seite teilen
    Standard, Micro oder Nano - welche SIM-Karte passt in mein Gerät?
  • Wie bestelle ich eine SIM-Karte?

    Ihre SIM-Karte ist defekt oder wurde gestohlen? Sie haben ein neues Handy oder brauchen eine zusätzliche SIM-Karte für ein weiteres Gerät? Dann bestellen Sie einfach eine neue SIM-Karte in MeinVodafone. Das geht für Laufzeitverträge und CallYa.

    Klicken Sie dazu auf den Link Neue SIM-Karte bestellen. Loggen Sie sich dann in MeinVodafone ein, falls Sie es noch nicht sind. Wählen Sie die Handy-Nummer aus, für die Sie eine neue SIM-Karte brauchen. Wählen Sie aus, warum Sie eine neue SIM-Karte brauchen.

    Sie bekommen von uns immer eine Triple-SIM. Die passt für alle Geräte. Damit haben Sie Standard-, Micro- und Nano-SIM in einer Karte.

    Gut zu wissen: Bei einigen CallYa-Freikarten bekommen Sie eine Kombi-SIM. Damit haben Sie Standard- und Micro-SIM in einer Karte. Oder Sie bekommen eine Nano-SIM.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Wie bestelle ich eine SIM-Karte?
  • E-Mail, MMS, Internet und BlackBerry einrichten – so geht's

    Sie möchten Ihr Gerät selbst Schritt für Schritt einrichten?
    In unserer Geräte-Hilfe finden Sie Anleitungen und Videos zu vielen Handys, Smartphones und Tablets.

     

    Das sind die wichtigsten Services und Einstellungen:

    > So lauten die Einstellungen für MMS

    > So lauten die Einstellungen für Vodafone live!

    > So lauten die mobilen Internet-Einstellungen

    > So lauten die Einstellungen für E-Mail Connect und BlackBerry

    > So lauten die Server-Einstellungen für Vodafone E-Mail

    > Wie lautet die Nummer der SMS-Zentrale von Vodafone?

    > Wie richte ich E-Mail-Konten anderer Anbieter auf Smartphone oder Tablet ein?

     

    Ihnen fehlen Einstellungen?
    Nutzen Sie den Handy-Konfigurator. Er schickt Ihnen die Einstellungen für die unsere Services wie MMS oder Vodafone E-Mail per SMS auf Ihr Handy.

    Diese Seite teilen
    E-Mail, MMS, Internet und BlackBerry einrichten – so geht's
  • Kann ich als Prepaid-Kunde auch MeinVodafone nutzen?

    Ja, registrieren Sie sich dazu bei MeinVodafone. Danach können Sie alle MeinVodafone-Services nutzen.

    Sie können damit:

    • Guthaben und Datenverbrauch nachschauen
    • Guthaben mit CallNow-Voucher, per Bankverbindung oder online aufladen 
    • Guthaben per CallNow-Transfer anfordern
    • Guthaben auf eine andere CallYa-Karte übertragen
    • Optionen buchen oder kündigen,  z. B. Internet- oder SMS-Optionen
    • Tarif ansehen und wechseln

    Sie brauchen Ihr Kunden-Kennwort, um sich zu registrieren. Sie haben kein persönliches Kunden-Kennwort vereinbart oder kennen es nicht mehr? Dann nehmen Sie bitte die ersten vier Stellen Ihrer Super PIN.

    Klappt das nicht,  rufen Sie uns an unter 0172 229 0 229.

    Gut zu wissen: Sie haben die MeinCallYa-App? Sie können diese App mit allen Funktionen weiter nutzen. Wir empfehlen Ihnen jedoch die neue MeinVodafone-App.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Kann ich als Prepaid-Kunde auch MeinVodafone nutzen?
  • Wie erreiche ich die Kundenbetreuung für Prepaid-Kunden?

    Unser CallYa-Team ist täglich 24 Stunden für Sie da.

    Sie erreichen uns im Inland unter 0172 229 0 229. Aus dem Ausland unter +49 172 229 0 229.

    Diese Seite teilen
    Wie erreiche ich die Kundenbetreuung für Prepaid-Kunden?
  • Wie schalte ich meine Mailbox ein und aus?

    Sie nutzen unsere Mailbox oder ProfiMailbox?
    Rufen Sie mit Ihrem eigenen Handy Ihre Mailbox an unter 5500 und wählen Sie diese Tastenkombination:

    1. Mailbox einschalten: Mailbox einschalten
    2. Mailbox ausschalten: Mailbox ausschalten

    Sie haben die Mailbox noch nicht eingerichtet? Oder Sie nutzen die CallYa-Mailbox?
    Dann können Sie die Mailbox nur über die Anrufumleitung ein- und ausschalten.

    1. Automatische Anrufumleitung ein: Rufumleitung Mailbox einschalten
    2. Alle Anrufumleitungen aus: Mailbox Rufumleitung ausschalten

    Mehr dazu:
    Video: Wie schalte ich meine Standard-Mailbox ein und aus?
    InfoDok 374 Service-Codes: Die geheimen Tricks für Ihr Handy (PDF)
    InfoDok 313 Vodafone Mailbox und ProfiMailbox: Einstellungen (PDF)

     

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Wie schalte ich meine Mailbox ein und aus?