EasyBox oder FRITZ!Box einrichten

EasyBoxen

Halt für die Installation Deinen Modem-Installationscode bereit.
Du findest ihn in Deinem Willkommensbrief für LTE Zuhause, DSL & Festnetz.

Schritt 1: EasyBox verkabeln
Verbinde die EasyBox mit dem grauen DSL-Anschluss mit Hilfe des DSL-Kabels mit der F-Buchse Ihrer Telefondose.
Verbinde das mitgelieferte Netzteil der EasyBox mit dem Netzanschluss (Power) und einer Steckdose.
Schalte die EasyBox durch Betätigen des Netzschalters (ON/OFF) auf der Geräterückseite ein.

Schritt 2: EasyBox verbinden
Verbinde Dein Gerät z.B. Smartphone oder Tablet mit dem WLAN-Netz Deiner EasyBox. Den WLAN-Namen sowie das WLAN-Kennwort findest Du auf dem Produktlabel auf der Geräterückseite oder dem beigefügten Sticker.

Um den Computer zu verbinden, nutz das mitgelieferte LAN-Kabel. Verbinde den Computer mit einem der gelben LAN-Anschlüsse der EasyBox.

Schritt 3: Anschluss einrichten
Du brauchst jetzt den Modem-Installationscode.
Einrichten per Telefon: Nimm den Hörer Deines Telefons ab und folge den Ansagen.
Einrichten per Computer: Öffne den Internet-Browser und gib easy.box oder 192.168.2.1 in die Adresszeile ein.
Wähl Aktivieren.
Wähl Aktivieren starten. Die DSL-Leitung wird geprüft und die EasyBox verbindet sich mit dem Vodafone-Netzwerk.
Gib den Modem-Installationscode von Deinem Anschalte-Brief für Deinen DSL-Anschluss ein.
Wähl Weiter. Der Modem-Installationscode wird geprüft und die EasyBox automatisch eingerichtet. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern.

FRITZ!Boxen

Schritt 1:
Gib im Adressfeld des Internetbrowsers http://fritz.box ein.
Gib das FRITZ!Box-Kennwort ein.
Das vorgegebene Kennwort steht auf der Geräteunterseite der FRITZ!Box.
Wähl Anmelden.


Schritt 2: Internet-Verbindung über den Modem-Installationscode einrichten
Die Startseite für die Einrichtung über einen Einrichtungsassistenten wird geöffnet.
Wähl Weiter.
Wähle über die Listenauswahl neben Internet-Anbieter Vodafone aus.

Wähl Weiter.
Wähl die voreingestellte Option Vodafone automatische Einrichtung mit Modem-Installationscode aus.
Klick auf 
Weiter. Das Eingabefenster für den Modem-Installationscode wird geöffnet.
Gib Deinen Modem-Installationscode ein.
Klick auf Weiter, um zum nächsten Eingabefenster zu gelangen. Die Eingabemaske für die automatische Einrichtung wird geöffnet. Deine FRITZ!Box wird jetzt eingerichtet. Hinweis: Dies kann einige Augenblicke in Anspruch nehmen. Die Einrichtung Deiner FRITZ!Box war erfolgreich. Dein Internet-Zugang ist nun eingerichtet.
 

Treffen die Infos nicht auf Deine FRITZ!Box zu, findest Du weitere Modelle in unseren Geräte-Anleitungen.

Haben Dir die Infos auf dieser Seite geholfen?

Hättest Du uns deswegen telefonisch oder schriftlich kontaktiert?