Hilfe zu:

Vodafone E-Mail & Cloud - Sicherheit & Datenschutz

  • Sind meine Daten bei Vodafone E-Mail & Cloud sicher?

    Alle Deine E-Mails, Fotos, Kalendereinträge usw. werden in modernen deutschen Rechenzentren gehostet. Dort gelten die hohen deutschen Datenschutzanforderungen und natürlich auch die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Und damit auch ein Ausfall in einem Rechenzentrum kein Problem wird, werden alle Daten immer in einem weiteren Rechenzentrum gespiegelt.

    Regelmäßige TÜV-Prüfungen und entsprechende ISO-Zertifizierungen bestätigen unsere Sicherheitsanforderungen. Welche Daten wir für den sicheren Betrieb Ihres Accounts brauchen, erfährst Du transparent in unseren Datenschutz-Infos.

    Gut zu wissen: Das SSL-Prüflabor Qualys SSL Labs bewertet unseren Dienst mit der Bestnote A+. Und unsere Verschlüsselung bewertet CryptCheck ebenso mit der Bestnote A+.

    Diese Seite teilen
    Sind meine Daten bei Vodafone E-Mail & Cloud sicher?
  • Gibt es einen Viren- und SPAM Schutz bei Vodafone E-Mail?

    Wir bieten den bestmöglichen Ansatz, um Phishing-E-Mails, Malware in URLs und Dateien und erste Anzeichen von Virenausbrüchen zu erkennen. Unsere Spam-Erkennungssysteme gleichen hierzu bei jeder eingehenden Mail anonymisierte Daten mit den weltweit größten E-Mail-Providern ab. Jede bei uns eingehende E-Mail wird darüber hinaus in Sekundenschnelle einer umfangreichen Prüfung unterzogen und muss mehrere Tests bestehen, um zugestellt zu werden.

    Diese Seite teilen
    Gibt es einen Viren- und SPAM Schutz bei Vodafone E-Mail?
  • Was mache ich, wenn ich keine E-Mails mehr senden kann?

    Stellen wir bei Dir einen Passwort-Diebstahl fest oder besteht Spam-Verdacht, sperren wir den Versand weiterer E-Mails und informieren Dich darüber mit einer E-Mail. Prüf dann bitte Deinen Rechner auf Viren und Schadsoftware und änder Dein E-Mail/IMAP-Passwort. Danach ruf uns an und wir heben die Sperre wieder auf.

    Mehr dazu:
    > Was mache ich, wenn ich mein E-Mail/IMAP-Passwort vergessen habe oder es ändern möchte?
    > Wo rufe ich bei Fragen zu meinem E-Mail-Konto an?

    Diese Seite teilen
    Was mache ich, wenn ich keine E-Mails mehr senden kann?
  • Mein E-Mail-Konto wurde gehackt. Was jetzt?

    Du hast festgestellt, dass Unbekannte Zugriff auf Dein E-Mail-Konto haben? Dann geh Schritt für Schritt die folgenden Punkte durch:

    1. E-Mail-Passwort ändern
      Änder sofort Dein E-Mail-Passwort in den Einstellungen Deines Kontos. Haben die Hacker Dein E-Mail-Passwort noch nicht geändert, bekommen sie so schon mal keinen Zugriff mehr.
       
    2. Scan Dein gesamtes System
      Führe jetzt einen umfassenden Virenscan auf Deinem Rechner durch. Es ist wichtig, dass Du keinen schnellen Scan durchführst. Du brauchst eine komplette Untersuchung aller Dateien und Programme auf Deinem Rechner. Nur damit stellst Du sicher, dass sämtliche Malware und unerwünschte Anwendungen gefunden und beseitigt werden.
       
    3. Änder Dein E-Mail-Passwort jetzt nochmal
      Sobald Dein Computer frei von Malware ist, änder Dein E-Mail-Passwort unbedingt noch einmal. Das Neue sollte sich deutlich vom Alten unterscheiden. Und achte darauf, dass es keine Abfolgen wiederholter Zeichen oder Zahlen enthält. Anschließend musst Du das E-Mail-Passwort auch in den E-Mail-Programmen auf all Deinen Geräten anpassen. Sonst erreichen eingehende E-Mails Dich dort nicht mehr.
       
    4. Denk auch an Deine anderen Online-Services
      Die Hacker könnten auch Deine anderen Passwörter gekapert haben. Änder am besten alle Passwörter, die Du online nutzt, wie z.B. für Amazon, Netflix oder Online-Banking.

      Tipp: Änder Deine Passwörter regelmäßig und verwende für jeden Account ein eigenes, einzigartiges Passwort. Die Passwörter sollten möglichst lang sein und aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen bestehen. Ein Passwort-Manager kann Dir helfen, den Überblick zu behalten.
       
    5. Benachrichtige Deine Kontakte
      Ist Dein E-Mail-Postfach erst einmal gehackt, können E-Mails mit schädlichem Anhang an jeden Deiner Kontakte gesendet werden. Bekommen Deine Freunde und Verwandte E-Mails mit dubiosen Anhängen von Deinem E-Mail-Konto, sind sie vielleicht eher bereit, diese Anhänge zu öffnen.

    Diese Seite teilen
    Mein E-Mail-Konto wurde gehackt. Was jetzt?