Hilfe zu:

DSL-Techniker-Service

  • Wer schließt meine DSL & Festnetz-Geräte an?

    Sie verkabeln und konfigurieren Ihre EasyBox selbst. Mit Ihrer EasyBox bekommen Sie dazu ausführliche Bedienungsanleitungen.

    Mehr dazu: Wie schließe ich meine DSL & Festnetz-Geräte an?

    Brauchen Sie Hilfe am Tag der Anschaltung, helfen Ihnen unsere Spezialisten gern weiter. Das ist Teil unseres Rundum-Sorglos-Services. Rufen Sie unseren kostenlosen telefonischen Installationsservice an unter 0 800 172 12 01.

    Diese Seite teilen
    Wer schließt meine DSL & Festnetz-Geräte an?
  • Kann ich zum Anschließen meiner Geräte einen Installationsservice bestellen?

    Ja, brauchen Sie Hilfe am Tag der Anschaltung, helfen Ihnen unsere Spezialisten gern weiter. Rufen Sie unseren kostenlosen Installationsservice an unter 0 800 172 12 01.

    Wir gehen mit Ihnen Schritt für Schritt die Installation durch, bis Sie erfolgreich online sind. Sie können dort auch den kostenpflichtigen Besuch eines Vodafone-Technikers vereinbaren.

    Tipp: Sie schließen Ihre EasyBox direkt an Ihre TAE-Dose an und installieren sie mit dem Modem-Installationscode über die Tastatur Ihres Telefons.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Kann ich zum Anschließen meiner Geräte einen Installationsservice bestellen?
  • Warum brauche ich bei der Anschaltung einen Techniker?

    Haben wir Ihnen im Willkommensbrief für LTE Zuhause, DSL & Festnetz einen Techniker-Einsatz mitgeteilt, dann brauchen Sie eine neue Leitungsverbindung zwischen der Telefon-Vermittlungsstelle und Ihrem Hausanschluss. Der Hausanschluss befindet sich in der Regel in den Kellerräumen. Eventuell prüft der Techniker zusätzlich die Telefondose in Ihrer Wohnung.

    Der Techniker braucht am Tag der Anschaltung zwischen 8 und 16 Uhr Zugang zum Haus- und Wohnungsanschluss. Bitte stellen Sie den Zugang an diesem Tag sicher. Sie selbst müssen dafür nicht zu Hause sein. Auch eine Person Ihres Vertrauens kann den Termin wahrnehmen.

    Mehr dazu: Was muss ich beim Techniker-Einsatz für DSL & Festnetz beachten?

    Diese Seite teilen
    Warum brauche ich bei der Anschaltung einen Techniker?
  • Wie kann ich den Techniker-Termin verschieben?

    Wir haben Ihnen einen Techniker-Einsatz mitgeteilt und Sie oder Ihr Vertreter sind am Tag der Anschaltung nicht da?
    Prüfen Sie online, ob der Termin verschoben werden kann.

    Gut zu wissen: Eine konkrete Uhrzeit können wir leider nicht vereinbaren. Auch Termine an Samstagen sind nur in Ausnahmefällen möglich. Melden Sie sich dazu bitte bei unserer Kundenbetreuung.

    Schritt 1: Bearbeitungsstand aufrufen

    Bearbeitungsstatus DSL

    Rufen Sie unter MeinVodafone den aktuellen Bearbeitungsstand DSL & Festnetz auf.
     

    Bearbeitungsstand DSL & Festnetz

    Geben Sie dann Ihre Auftragsnummer und Ihren Vor- und Nachnamen ein.

    Mehr dazu: So verfolgen Sie Ihren Bearbeitungsstand für LTE Zuhause, DSL & Festnetz

     

    Schritt 2: Termin prüfen

    Techniker-Termin verschieben - Bearbeitungsstand prüfen

    Sie sehen den aktuellen Bearbeitungsstand. Sind Sie oder ein Vertreter an diesem Termin nicht da, klicken Sie auf Termin prüfen.

    Gut zu wissen: Sie sehen hier den Termin und den Button Termin prüfen erst, wenn der Anschalttag feststeht und ein Techniker-Einsatz notwendig ist.

    Mehr dazu: Warum brauche ich bei der Anschaltung einen Techniker?

     

    Schritt 3: Neuen Termin auswählen

    Techniker-Termin verschieben - Neuen Termin wählen

    Klicken Sie in das Eingabefeld Neuer Techniker-Termin und ein Kalender klappt auf. Wählen Sie den für Sie passenden Termin aus. Sie sehen nur die möglichen Termine. Geben Sie in das 2. Eingabefeld noch eine Kontakt-Rufnummer ein und klicken Sie auf Weiter.

     

    Schritt 4: Neuen Termin beauftragen

    Techniker-Termin verschieben - Neuen Termin beauftragen

    Prüfen Sie, ob Ihre Angaben korrekt sind und klicken Sie auf Beauftragen. Rufen Sie den Bearbeitungsstand DSL & Festnetz jetzt nochmal auf, sehen Sie den neuen Termin.

    Diese Seite teilen
    Wie kann ich den Techniker-Termin verschieben?
  • Was mache ich, wenn der Techniker zum vereinbarten Termin nicht erschienen ist?

    Wir haben Ihnen einen Techniker-Einsatz mitgeteilt und der Techniker hat bis 16 Uhr nicht bei Ihnen geklingelt?
    Prüfen Sie bitte, ob Ihr Anschluss bereits geschaltet ist. Wohnen Sie in einem Mehrfamilienhaus, hat vielleicht der Hausmeister den Techniker in die Kellerräume gelassen.

    Mehr dazu: Wie kann ich prüfen, ob mein Vodafone DSL-Anschluss geschaltet ist?

    Ihr Anschluss ist noch nicht geschaltet?
    Schauen Sie bitte in Ihrem Briefkasten nach einer Benachrichtigung des Service-Technikers. Liegt keine Nachricht vor, vereinbaren Sie bitte einen neuen Termin bei unserer Kundenbetreuung.

    Diese Seite teilen
    Was mache ich, wenn der Techniker zum vereinbarten Termin nicht erschienen ist?
  • Was muss ich beim Techniker-Einsatz für DSL & Festnetz beachten?

    Haben wir Ihnen einen Techniker-Einsatz mitgeteilt, braucht der Techniker am Tag der Anschaltung zwischen 8 und 16 Uhr Zugang zu Ihrem Haus- und Wohnungsanschluss. Es kann keine genaue Uhrzeit vereinbart werden. Bitte seien Sie oder Ihr Vertreter in dieser Zeit vor Ort.

    Stellen Sie bei einem Neubau oder Umzug bitte sicher, dass der Name des Anschluss-Inhabers (der Name auf der Bestellung Ihres Anschlusses) auf Ihrem Klingelschild steht und Ihre Klingel funktioniert.

    Informieren Sie sich bitte vor dem Termin, wo in Ihrem Haus der Telefon-Hausanschluss liegt und ob die Räume frei zugänglich sind. Eventuell muss ein Hausmeister am Tag der Anschaltung diese Räume öffnen.

    Sind Sie oder Ihr Vertreter am Tag der Anschaltung nicht da, informieren Sie uns bitte so früh wie möglich.

    Mehr dazu: Wie kann ich den Techniker-Termin verschieben?

    Diese Seite teilen
    Was muss ich beim Techniker-Einsatz für DSL & Festnetz beachten?