Das größte CallYa-Plus aller Zeiten: 33 Prozent mehr Datenvolumen in allen Vodafone Prepaid Tarifen

Das größte CallYa-Plus aller Zeiten: 33 Prozent mehr Datenvolumen in allen Vodafone Prepaid Tarifen

Ob im Inland oder EU-Urlaub, als Neu- oder Bestandskunde, Gelegenheits- oder Dauersurfer: Als CallYa-Kunde bekommst Du ab dem 5. September ein XXL-Upgrade für Deinen Prepaid-Tarif und kannst mit 33 Prozent mehr Datenvolumen noch länger in Vodafones GigaNetz surfen – natürlich in 4G|LTE Max und zu konstant günstigen Preisen.

Dein Smartphone hast Du immer mit dabei und klickst Dich gerne durch die Social Media- und Online-Welt. Das Einzige, was das mobile Surfen, Streamen und Chatten wirklich stören kann, ist aufgebrauchtes Datenvolumen. Damit Du mehr von Deinem CallYa-Tarif hast, schenkt Dir Vodafone jetzt ein großes Daten-Upgrade. In allen Prepaid-Smartphone-Tarifen stehen Dir ab dem 5. September satte 33 Prozent mehr Daten zur Verfügung, damit Du noch länger im schnellsten Highspeed-Netz von Vodafone surfen kannst.

33 Prozent mehr Daten: Satter Aufschlag für Deinen CallYa-Tarif

Im CallYa Smartphone Special, CallYa Smartphone International und mit der CallYa Smartphone Allnet Flat stehen Dir für das mobile Surfen ab sofort je 33 Prozent mehr Bytes zur Verfügung – natürlich zum unveränderten Tarifpreis. So bekommst Du zum Beispiel mit dem CallYa Smartphone Special jetzt ein 2 GB großes Datenpaket für 9,99 Euro neben der inkludierten Vodafone-Flat sowie 200 Sprachminuten oder SMS in alle deutschen Netze. Bei den Tarifen CallYa International für 14,99 Euro und CallYa Allnet Flat für 22,50 Euro bist Du ab sofort mit zwei beziehungsweise vier Gigabyte im Highspeed-Netz von Vodafone unterwegs.

Upgrade für CallYa Flex: Du bestimmst, wie viel Du surfst   

Auch der CallYa Flex-Tarif bekommt ein Highspeed-Upgrade. Hier erhöht Vodafone das Datenvolumen um bis zu 29 Prozent, sodass die neuen Datenstufen nun zwischen 500 Megabytes und 2,25 Gigabyte liegen. Nach wie vor hast Du mit CallYa Flex alle Freiheiten, um Deinen Tarif optimal auf Deine Surf-Bedürfnisse und Gewohnheiten abzustimmen. Du wählst nach Lust und Laune das benötigte Datenvolumen sowie die Sprach- und SMS-Einheiten. Die neuen Tarifleistungen stehen Dir wie gewohnt nach der Aufladung und Aktivierung für vier Wochen zur Verfügung.

50 Prozent mehr Datenvolumen in allen Highspeed Internet-Optionen

Als wäre das nicht genug, stockt CallYa auch noch die Internet-Optionen um bis zu 50 Prozent auf. Möchtest Du zusätzliches Datenvolumen hinzubuchen, kannst Du weiterhin flexibel wählen, wie viel mobile Highspeed-Power Du brauchst-. Als Gelegenheits-Surfer reichen Dir vielleicht schon 400 Megabytes, als Dauersurfer kannst Du mit bis zu sechs GB Dein Handy zum Glühen bringen.

Im Detail bekommst Du mit den neuen Internet-Optionen jetzt 400 MB statt 300 MB für 2,99 Euro und 800 MB statt 700 MB für 5,99 Euro. Die Internet-Option 1,5 GB erhöht sich auf zwei GB für 9,99 Euro. 19,99 Euro zahlst Du ab sofort für vier GB und in der XXL Internet-Option für 29,99 Euro bekommst Du satte sechs GB statt der bisherigen vier GB. Auch hier sind die Optionen nach der Aktivierung vier Wochen lang gültig und können nach Ablauf flexibel geändert werden.

Und: welcher CallYa-Tarif passt am besten zu Dir? Schreib uns, wie Du das neue Highspeed Daten-Plus Deines Prepaid-Tarifs nutzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren