Beratung & Bestellung: 0800 724 26 59
  1. Du bist hier:
  2. Privatkunden
  3. Handy
  4. Handy bis 200 EUR
Sicher Dir Dein günstiges Smartphone bis 200 Euro
Jetzt bis zu 180 Euro sparen

Sicher Dir Dein günstiges Smartphone bis 200 Euro

Hol Dir das iPhone 11 ab 1 €, sicher Dir einen Handytarif ab 19,99 €
und spar so in den ersten 6 Monaten bis zu 180 €.
Alle Smartphones & Tarife

Top-Smartphone zum kleinen Preis im Überblick

Entscheide Dich für Dein Smartphone unter 200 Euro

Um mobil im Internet zu surfen, SMS zu verschicken und den Komfort einer Vodafone Allnet-Flatrate auszukosten, brauchst Du ein Smartphone – dabei ist es egal, ob es sich um ein Top-Modell handelt oder um ein günstiges Handy bis 200 Euro. Für ein gutes Mobiltelefon musst Du nicht zwingend viel Geld ausgeben. Denn auch die Einsteiger-Geräte können durch Leistung und Qualität überzeugen. Schau Dir einfach an, welche Smartphones bis 200 Euro von Vodafone in Dein persönliches Budget passen. Wir führen viele Modelle der unterschiedlichsten Marken: Sicher ist auch für Dich das Passende dabei.

Smartphone Tarife
4 GB
Red XS
ab 19,99 €
monatlich *
Wenig-Surfer
Flat: Telefon, SMS und EU-Roaming
4G|LTE Max und SpeedGo
Ein Vodafone Pass kostenlos buchbar - surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen1
Jetzt online nur
19,99 €*
pro Monat
29,99 €
* Rabattpreis: 6 Monate, danach 29,99 € pro Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate | Produktinformationsblatt
8 GB
Red S
ab 19,99 €
monatlich *
Normal-Surfer
Flat: Telefon, SMS und EU-Roaming
4G|LTE Max und SpeedGo
Ein Vodafone Pass kostenlos buchbar - surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen1
Jetzt online nur
19,99 €*
pro Monat
39,99 €
* Rabattpreis: 6 Monate, danach 39,99 € pro Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate | Produktinformationsblatt
16 GB
Red M
ab 19,99 €
monatlich *
Viel-Surfer
Flat: Telefon, SMS und EU-Roaming
4G|LTE Max und SpeedGo
Ein Vodafone Pass kostenlos buchbar - surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen1
Jetzt online nur
19,99 €*
pro Monat
49,99 €
* Rabattpreis: 6 Monate, danach 49,99 € pro Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate | Produktinformationsblatt
4 GB
Red XS
ab 19,99 €
monatlich *
Wenig-Surfer
Flat: Telefon, SMS und EU-Roaming
4G|LTE Max und SpeedGo
Ein Vodafone Pass kostenlos buchbar - surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen1
Jetzt online nur
19,99 €*
pro Monat
29,99 €
* Rabattpreis: 6 Monate, danach 29,99 € pro Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate | Produktinformationsblatt
Unsere Empfehlung
8 GB
Red S
ab 19,99 €
monatlich *
Normal-Surfer
Flat: Telefon, SMS und EU-Roaming
4G|LTE Max und SpeedGo
Ein Vodafone Pass kostenlos buchbar - surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen1
Jetzt online nur
19,99 €*
pro Monat
39,99 €
* Rabattpreis: 6 Monate, danach 39,99 € pro Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate | Produktinformationsblatt
16 GB
Red M
ab 19,99 €
monatlich *
Viel-Surfer
Flat: Telefon, SMS und EU-Roaming
4G|LTE Max und SpeedGo
Ein Vodafone Pass kostenlos buchbar - surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen1
Jetzt online nur
19,99 €*
pro Monat
49,99 €
* Rabattpreis: 6 Monate, danach 49,99 € pro Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate | Produktinformationsblatt
Prepaid-Alternative gesucht?
CallYa Digital
Jetzt nur 20 €
für 4 Wochen - ohne Vertrag
Will Ich

Preiswert und modern: Handys unter 200 Euro

Auch für den alltäglichen Gebrauch sind günstige Smartphones bis 200 Euro optimale Begleiter. Denn damit Du im Internet surfen, aktuelle Apps nutzen und Fotos schießen kannst, brauchst Du kein Top-Modell für mehrere hundert Euro. Handys bis 200 Euro unterstützen alle gängigen Funktionen, die der Multitasking-Begleiter heutzutage bieten sollte: mobiler Datenverkehr, einen App-Store, eine Kamera mit einer Auflösung von mehreren Megapixeln und vieles mehr. Schau Dir jetzt die passenden Geräte bei Vodafone an. Hier findest Du auch Dein Smartphone unter 200 Euro. Passend dazu bietet sich ein Vodafone-Tarif an. Mit einem Red-Tarif erlebst Du z.B. den vollen Genuss einer Allnet Flat: kostenlos in alle deutschen Netze telefonieren. Alternativ bietet Vodafone Dir auch Prepaid-Tarife an – so behältst Du die volle Kostenkontrolle.

Aktuelle News
Google Pixel 4: Face Unlock – die Gesichtserkennung einrichten
Google Pixel 4: Face Unlock – die Gesichtserkennung einrichten
Das Google Pixel 4 bietet mit Face Unlock eine schnelle Methode der Authentifizierung. Damit entsperrst Du nicht nur das Smartphone: Mit dem Feature weist Du beispielsweise auch Zahlungen an oder loggst Dich in einer App ein. So richtest Du die Gesichtserkennung am Pixel ein.So richtest Du Face Unlock ein Falls Du Face Unlock nicht schon […]
Google Pixel 4 und 4 XL: Tipps für Dein neues Smartphone
Google Pixel 4 und 4 XL: Tipps für Dein neues Smartphone
Du hast Dir das Google Pixel 4 (XL) besorgt? Wir haben in diesem Artikel ein paar Tipps zusammengetragen, damit Du das Maximum aus Deinem neuem Smartphone herausholen kannst.Motion Sense: Das sind die neuen Gesten Neu beim Google Pixel 4 ist das gestenbasierte Radarsystem Motion Sense, das es Dir erlaubt, Dein neues Smartphone mithilfe simpler Handgesten […]
Huawei P30 lite vs. Samsung Galaxy A50: Mittelklasse im Vergleich
Huawei P30 lite vs. Samsung Galaxy A50: Mittelklasse im Vergleich
In keinem anderen Smartphone-Segment fällt die Kaufentscheidung so schwer wie in der Mittelklasse. Huawei P30 lite und Samsung Galaxy A50 sind zwei Geräte, die sich vom Einheitsbrei abheben. In unserem Vergleich erfährst Du, was die Smartphones auszeichnet. Was den Preis anbelangt, unterscheiden sich Huawei P30 lite und Samsung Galaxy A50 kaum. Beide Geräte sind im […]
Weitere Hinweise und Fußnoten

Fußnote 1:

Vodafone Pass: Du kannst zwischen dem Chat-, Social-, Music- und Video-Pass wählen. Mit Deinem Vodafone Pass nutzt Du die aktuell teilnehmenden Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Die aktuell teilnehmenden Apps und weitere Infos findest Du auf vodafone.de/pass. Für alle Pässe gilt: Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht enthalten, sondern verbrauchen das Datenvolumen Deines Tarifs. Das gilt auch für einzelne Features bestimmter Apps. Du findest die Ausnahmen auf vodafone.de/pass-ausnahmen. Wenn Du im Tarif Red oder Young einen neuen Vertrag abschließt oder Deinen Vertrag verlängerst, kannst Du einen Vodafone Pass kostenlos dazubuchen. Das gilt für Verträge ab 26.10.2017. Den Video-Pass kannst Du nur in den Tarifen Red S-L, Red 2017 M-XXL und Young M-XL dazu buchen. Den Pass, den Du kostenlos dazu buchst, kannst Du jederzeit bei der Hotline kündigen. Wenn der Mobilfunk-Vertrag endet, zu dem Du Deinen kostenlosen Pass gebucht hast, endet auch der kostenlose Pass. Falls Du kein Highspeed-Volumen mehr hast und dadurch die Geschwindigkeit gedrosselt wird, gilt die Drosselung auch für Deine Vodafone-Pässe.

Die Apps, für die Dein Vodafone Pass gilt, identifizieren wir über Deine Mobilfunk-Nummer und die Web-Adresse, unter der Du die App abrufst. Die Inhalte, die Du mit der App nutzt, erfassen wir nicht. Chat-Pass: Du nutzt ausgewählte Messenger-Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Messenger-Apps sind Apps, deren Hauptzweck es ist, das Senden und Empfangen von Nachrichten zwischen 2 Nutzern oder innerhalb einer klar abgegrenzten Gruppe von Nutzern zu ermöglichen. Social-Pass: Du nutzt die Apps aktuell teilnehmender sozialer Netzwerke, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Apps sozialer Netzwerke sind Apps, die mit dem Hauptzweck genutzt werden, sich mit vielen anderen in einem Netzwerk schriftlich auszutauschen sowie Bilder und Videos mit mehreren Personen zu teilen. Music-Pass: Du nutzt aktuell teilnehmende Music- und Audio-Streaming-Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Apps im Music-Pass sind Apps, deren Hauptzweck es ist, Musik und Audioinhalte zu streamen. Video-Pass: Du nutzt aktuell teilnehmende Video-Streaming-Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Apps im Video-Pass sind Apps, deren Hauptzweck es ist, das Streaming von Video-Inhalten zu ermöglichen.

Reichweite & Nutzung im Ausland: Der Vodafone Pass gilt nur für die Nutzung innerhalb der mobilen Partner-App, nicht für die Website des App-Anbieters. Du darfst den Vodafone Pass nur als Privatperson nutzen. Wenn Du Apps, für die Dein Vodafone Pass gilt, über Tethering (Hotspot) oder ein Virtual Private Network (VPN) nutzt, verbrauchst Du das Datenvolumen Deines Tarifs. Wir behalten uns vor, dass Videos auf SD-Qualität, also 480p, beschränkt sind, sofern dies rechtskonform erfolgt. Dies gilt insbesondere in Einklang mit Verordnung EU 2015/2120 unter Berücksichtigung der Verwaltungspraxis und der Rechtsprechung. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass enthaltenen Apps aufs inklusive Datenvolumen des Tarifs angerechnet. Wir behalten uns vor, den Vodafone Pass zukünftig auch im EU-Ausland anzubieten. Für diesen Fall gilt die "Fair Usage Policy". Das heißt, der Vodafone Pass kann im EU-Ausland monatlich mit maximal 5 GB Datenvolumen pro Pass genutzt werden. Nach Verbrauch der 5 GB wird die Vodafone Pass-Nutzung aufs im Tarif enthaltene Datenvolumen angerechnet.

Die jeweils aktuell teilnehmenden Partner-Apps und weitere Infos findest Du auf www.vodafone.de/pass und in der MeinVodafone-App. Falls ein Partner wegfällt, informieren wir Dich vorher, z.B. per SMS. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Passes. Für diese gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners.

Kostenpflichtiger Vodafone Pass: In den Tarifen Red und Young kannst Du bei Vertragsschluss ab 26.10.2017 einen Vodafone Pass kostenlos und weitere Pässe kostenpflichtig dazu buchen. In den Tarifen Red+ Allnet und Red+ Data kannst Du nur kostenpflichtige Vodafone Pässe dazu buchen. Für den Chat-, Social- und Music-Pass zahlst Du je 5 Euro pro Monat. Für den Video-Pass zahlst Du 10 Euro pro Monat. Den Video-Pass kannst Du in den Tarifen Red XS, Red 2017 XS bis S und Young S nicht dazu buchen. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Vodafone Pass automatisch um ein Jahr. Endet der Mobilfunk-Vertrag, zu dem Du den kostenpflichtigen Vodafone Pass gebucht hast, oder wechselst Du in einen Tarif, zu dem Du keinen Vodafone Pass buchen kannst, z.B. Red 2014, endet auch die Laufzeit des kostenpflichtigen Vodafone Passes. Du brauchst den Vodafone Pass dann nicht kündigen. Wechselst Du in einen Tarif, zu dem Du einen Vodafone Pass buchen kannst, ändert sich nichts an der Laufzeit des kostenpflichtigen Vodafone Passes. Infos: vodafone.de/pass

Welche Inhalte sind im Vodafone Pass nicht enthalten? Sprach- und Videotelefonie, Werbung, das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten. Sie werden aufs Tarif-Datenvolumen angerechnet. Dies gilt auch für einzelne Anwendungen bestimmter Apps. Alle Infos zu den Einschränkungen findest Du in den FAQ.