Time is now: Vodafone und nushu vernetzen Business-Frauen

Vodafone x nushu: Female Empowerment beim Kick off-Meeting
Designbox 3 The Female Company
Bewerbungsphase für den Innovators Pitch 2020 läuft.
:

Time is now: Vodafone und nushu vernetzen Business-Frauen

„Time is now“ lautete das Gebot der Stunde auf dem Voda­fone Cam­pus. Die Düs­sel­dor­fer öffneten ihre Sky­lounge für den Young Ladies Club des exk­lu­siv­en Frauen-Net­zw­erks „nushu“. Beim ersten Kick-off-Event in NRW kon­nten sich engagierte und erfol­gre­iche Busi­ness-Women ken­nen­ler­nen, ver­net­zen und zu Female Empow­er­ment aus­tauschen. #Con­nect­ed­SheCan war dabei nicht nur ein Slo­gan, son­dern das langfristige Ziel.   

Kon­nek­tiv­ität und die richti­gen Kon­tak­te sind für den beru­flichen oder geschäftlichen Erfolg unumgänglich. Das gilt nicht nur, aber ins­beson­dere für Frauen, die sich in der Busi­ness-Welt behaupten möcht­en. Das Net­zw­erk nushu bietet ihnen eine hil­fre­iche Net­work­ing-Plat­tform und set­zt dabei auf ganz­er Lin­ie auf den Face-to-Face-Kon­takt – so auch beim ersten Kick-off-Event „Voda­fone x nushu – Time is now!“, das am 27. Juni auf dem Düs­sel­dor­fer Cam­pus stat­tfand. Hier ist das High­lightvideo des Events.

#ConnectedSheCan: Vodafone x nushu – Time is now!

Das Busi­ness-Net­zw­erk nushu hat es sich zum Ziel geset­zt, top-qual­i­fizierte und engagierte Frauen aus ganz unter­schiedlichen Branchen Deutsch­lands zusam­men­zubrin­gen. Wer sich über den exk­lu­siv­en Club mit Gle­ich­gesin­nten ver­net­zen möchte, durch­läuft zunächst eine Art Speed-Dat­ing, um von sich zu überzeu­gen. Den aus­gewählten Mit­gliederin­nen ermöglicht das Net­zw­erk dann den unkom­plizierten, per­sön­lichen Aus­tausch über die nushu-App, bei Webina­ren und auf vielfälti­gen Ver­anstal­tun­gen bei promi­nen­ten Gast­ge­bern wie Google, Accen­ture oder Unilever. Nach München und Ham­burg ist nushu nun endlich auch in Düs­sel­dorf aktiv und set­zt beim ersten Kick-off-Meet­ing auf dem Voda­fone Cam­pus inspiri­erende Impulse für das Female Busi­ness.

Vodafone x nushu: Female Empowerment beim Kick off-Meeting

Female Empowerment beim ersten nushu-Kick-off in Düsseldorf

In lock­er­er Atmo­sphäre kön­nen sich die nushu-Mem­ber ab 18:30 Uhr in der Sky­lounge von Voda­fone aus­tauschen und wer­den unter anderem der Frage nachge­hen, wie ein starkes Net­zw­erk Frauen bei ihren Job- und Kar­ri­erezie­len unter­stützen kann. Nach der Begrüßung durch das nushu-Team hält Voda­fone Per­son­al-Chefin Bet­ti­na Karsch die Eröff­nungsrede. Danach bericht­en drei Speak­erin­nen von ihren per­sön­lichen Erfahrun­gen in Net­work­ing und Female Empow­er­ment: Melanie Wagen­fort, Grün­derin des Fash­ion-Tech-Start-ups U-LYB, Rox­ana Hugh­es vom Recruit­ing-Mar­ket­ing-Team bei Accen­ture und die Fachan­wältin für Arbeit­srecht, Kira Fal­ter, wer­den mit ihrem Input auch Anre­gun­gen für den Diskurs mit dem Pub­likum liefern. Den Ein­stieg zum anschließen­den Net­work­ing und Ken­nen­ler­nen erle­ichtern Chal­lenge-Karten, die die Teil­nehmerin­nen vor kleine Auf­gaben stellen und das Eis schnell brechen.

Auch nach dem Kick off: Vodafone und nushu stärken das Female Business

Mit dem ersten Kick-off-Event läutet Voda­fone die neue Part­ner­schaft mit dem Frauen-Net­zw­erk ein, für die eine weit­ere nushu-Night am Düs­sel­dor­fer Cam­pus geplant ist. Auf gemein­same Ver­anstal­tun­gen soll sich die Zusam­me­nar­beit aber nicht beschränken. Die Events wer­den mit der Kam­era begleit­et, um auch andere Frauen, die nicht auf dem Event dabei sein kön­nen, zu inspiri­eren. Zusät­zlich sollen zwei Inter­view­for­mate und zwei Job-Movies entste­hen. Durch die eigens pro­duzierten Videos möchte Voda­fone weg von herkömm­lichen Stel­lenauss­chrei­bun­gen. Durch die per­sön­liche Vorstel­lung von Vorge­set­zten und Teams soll die Hemm­schwelle, sich auf eine Posi­tion zu bewer­ben, gesenkt wer­den. Die Job-Movies wer­den unter anderem über die nushu-App abruf­bar sein.

Darüber hin­aus sind im Rah­men der Part­ner­schaft zehn Plätze im exk­lu­siv­en Busi­ness-Net­zw­erk für Voda­fone-Mitar­bei­t­erin­nen reserviert. Sie wer­den auf kün­fti­gen nushu-Events bei anderen Unternehmen präsent sein und als Voda­fones #Con­nect­ed­SheCan-Botschaf­terin­nen über Pro­jek­te und Maß­nah­men in Bezug auf Female Empow­er­ment bericht­en.

Auf featured.de wer­den wir Dich über die Erleb­nisse und Ein­drücke der nushu-New­com­er von Voda­fone auf dem Laufend­en hal­ten.

Spielt Female Empow­er­ment in Deinem per­sön­lichen Umfeld und Job eine Rolle? Wie wichtig sind Net­zw­erke für Deine beru­flichen Ziele? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar!

Bilder: nushu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren