Narrowband IoT
Narrowband IoT

Narrowband IoT

Narrowband IoT ist eine Kommunikationstechnologie, die die Welt verändern wird. Der neue 3GPP-Standard bietet die Möglichkeit, Dinge zu verbinden, die zuvor nicht verbunden werden konnten. Dabei werden geringe Datenmengen durch eine schmalbandige Kommunikation im "Internet der Dinge" (IoT) übertragen – auf längeren Distanzen sogar unter der Erde. Das und ein geringer Energieverbrauch der Geräte sorgen für optimale Stabilität und Zuverlässigkeit bei der IoT-Kommunikation.

quote field

Ihre Vorteile mit Narrowband IoT
Ihre Vorteile mit Narrowband IoT

Ihre Vorteile mit Narrowband IoT

  • Lange Batterielaufzeit durch extrem geringen Energieverbrauch
  • Hervorragende Gebäude-Durchdringung und Abdeckung
  • Kosteneffiziente Implementierung durch geringe Komponenten-Kosten
  • Lizensiertes Spektrum garantiert eine qualitativ hochwertige Übertragung
  • Bestmögliche Sicherheit bei der Daten-Übertragung durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • Massive Skalierbarkeit durch die Vernetzung von Millionen Geräten in einem System
Whitepaper NB-IoT Whitepaper NB-IoT

Whitepaper: Narrowband IoT

Was bringt Ihnen die neue Technologie? Welches Potenzial steckt im Maschinen-Netz der Zukunft? Im exklusiven Whitepaper beantworten wir die wichtigsten Fragen. Wir sagen Ihnen, wie Sie selbst NB-IoT bei Vodafone testen können – für Ihre Produktentwicklung.

  • Innovationen
  • Sie wollen NB-IoT testen?
  • Evolution für das Internet der Dinge
  • Innovationen

    Das Internet der Dinge steht vor einer zweiten digitalen Revolution. Erfahren Sie mehr über die Relevanz von Innovationen. Und unseren Beitrag zur Digitalisierung. Und welche Möglichkeiten die Zusammenarbeit mit dem Vodafone Innovation Lab für Sie als Geschäftskunden bietet.

  • Sie wollen NB-IoT testen?

    In unserem Innovation Lab in Düsseldorf können Unternehmen die neuste Funktechnik ausprobieren. Sie erproben unter realen Bedingungen Narrowband IoT für Ihre Produkte. Die typischen Anwendungen werden in den Laboren nicht nur realisiert, sondern auch verifiziert. Sind Sie interessiert? Dann rufen Sie uns an.

  • Evolution für das Internet der Dinge

    IoT gilt als größtes Wachstumssegment im Mobilfunk. Experten rechnen mit bis zu 50 Milliarden miteinander vernetzten Geräten weltweit – erheblich mehr als beispielsweise Smartphones. Dabei stellen vernetzte Maschinen und Geräte spezielle Anforderungen ans Mobilfunknetz. Die Technologie Narrowband IoT (NB-IoT) soll besonders schwierige Anforderungen erfüllen.

Unsere Experten stehen für Sie bereit.

Rufen Sie uns an.

+49 211 533-1100

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr, außer an Feiertagen.

Angebot einholen

Anwendungsfälle für Geschäfts- und Privatkunden


Weitere Informationen zu Narrowband IoT

Das Internet of Things hat nach langen, ausgiebigen Forschungen eine neue Innovationsstufe erreicht: Narrowband IoT (NB-IoT) – eine neue Art der Device- und Maschinenvernetzung. Basierend auf 3GPP-Standards, einer Erweiterung des 3G-Standards, sorgt Narrowband IoT für Stabilität der Signalübertragung, Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Zukunft des M2M-Business.

Der Rollout dieser Innovation ist durch LPWA möglich. Basierend auf den zwei Grundbausteinen Low Power und Wide Area können unüberbrückbare Signalhindernisse problemlos umgangen werden. "Low Power" definieren Experten als den geringen Energieverbrauch einer Batterie. Sie kann dadurch über mehrere Jahre eingesetzt werden. Eine Batterielaufzeit von bis zu 10 Jahren ist möglich. Mit Hilfe der "Wide Area"-Komponente können Signale in besonders hindernisreichen Gebieten übermittelt werden, z.B. in Städten oder unterirdisch. Die Zähler, meist im Keller befindlich, können so regelmäßig Ihre Daten in eine Cloud übertragen. Das Problem der Gebäudedurchdringung gehört der Vergangenheit an: Denn Narrowband IoT verbindet Geräte auf effiziente Weise in schon bestehenden Mobilfunk-Netzwerken.

Ihr Business mit Narrowband IoT

Als Vodafone-Kunde profitieren Sie von der Netzstärke unseres GigaNetzes. Zusätzlich bereiten Sie Ihr Business auf die Zukunft vor. Vernetzen Sie dazu Ihre Maschinen und Geräte mit der Technik von Narrowband IoT. Vertrauen Sie auf unser starkes LTE-Netz für den mobilen Breitbandmarkt als stützende Säule der IoT-Kommunikation. Welche Vorteile haben Sie als Vodafone-Geschäftskunde durch die IoT-Technologie? Als Vorreiter in der M2M-Kommunikation unterstützt Vodafone Sie mit dem Rollout dieser Innovation bei der Entwicklung Ihrer IoT-Projekte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Technik effizient für Ihr Business einsetzen. Schon heute arbeiten wir an vier großen Lösungsfeldern.

Narrowband IoT als Vorreiter in der Vernetzung

Smart Metering: die Überwachung, insbesondere Vernetzung von Gas- und Wasserzählern.

Smart City: Vernetzung von Städten. Mit Hilfe von Narrowband IoT können freie Parkplätze per Signalübertragung verwaltet werden.

Smart Agriculture: Etablierung in der Agrikultur zur Erfassung aktueller Witterungsbedingungen, Messung des Feuchtigkeitsverlaufs und der Temperatur im Boden. Das Signal der Bandbreite ist so stark, dass Daten auch problemlos unter der Erde übertragen werden können.

Smart Tracking: Bauern können ihre Tiere und Ländereien vernetzen. So haben sie einen regelmäßigen Überblick über die Bewegung und den Gesundheitszustand der Tiere.

Vodafone läutet damit als Marktführer im IoT-Bereich eine neue Ära ein, die auf einer 3GPP-Technologie basiert. Entwickeln Sie jetzt Ihre eigene IoT-Strategie. Mit der Technologie von Narrowband IoT senken Sie Ihre Kosten und vernetzen Ihre Maschinen auf einer innovativen Ebene.