Hilfe zu:

Vodafone Pass

  • Welche Inhalte sind im Vodafone Pass nicht enthalten?

    Nicht im Vodafone Pass enthalten sind:

    • Sprach- und Video-Telefonie
    • das Öffnen von externen Links
    • Werbung

    Diese Funktionen und Inhalte werden auf das Datenvolumen Ihres Tarifs angerechnet.

    Das gilt auch für einzelne Anwendungen bestimmter Apps. Sie verbrauchen Ihr Datenvolumen mit:

    •     Versionen der App Amazon Music, die älter als Version 4.1 sind
    •     Albumcover bei den Apps Napster und Spotify
    •     Live-Video-Streaming mit der App Twitter
    •     Radio und Podcasts mit der App Deezer
    •     Podcasts mit der App Spotify
    •     Abspielen von YouTube-Videos in der App WhatsApp

    Diese Seite teilen
    Welche Inhalte sind im Vodafone Pass nicht enthalten?
  • Was ist der Vodafone Pass und wie bekomme ich ihn?

    Mit den Vodafone-Pässen nutzen Sie aktuell teilnehmende Apps, wie z.B. WhatsApp, Deezer, Twitter oder Netflix. Und zwar ohne Ihr Datenvolumen zu verbrauchen.

    Sie können zwischen 4 Vodafone-Pässen wählen: Chat-Pass, Social-Pass, Music-Pass und Video-Pass. Wie viel sie kosten und welche Apps enthalten sind, lesen Sie in Welche Vodafone-Pässe gibt es und wie viel kosten sie?

    So bekommen Sie einen Vodafone Pass

    Sie haben Ihren Red- oder Young-Tarif nach dem 25. Oktober 2017 gebucht?
    Dann können Sie einen Vodafone Pass Ihrer Wahl kostenlos dazubuchen. Sie müssen ihn nur noch auswählen und buchen. Das geht ganz einfach online in MeinVodafone oder in der MeinVodafone-App. Sie können ihn auch dazubuchen, wenn Sie Ihren Red- oder Young-Tarif verlängern oder in einen dieser Tarife wechseln.

    Gut zu wissen: Den Video-Pass gibt's nur in den Tarifen Red M-XXL und Young M-XL.

    Sie haben einen anderen Tarif?
    Dann wechseln Sie in einen aktuellen Red- oder Young-Tarif. Ganz einfach online in MeinVodafone unter Tarif wechseln.

    Sie haben einen anderen Tarif und können Ihren Vertrag schon verlängern?
    Oder Sie haben einen älteren Red- oder Young-Tarif? Dann klicken Sie auf Vertrag jetzt verlängern und wechseln Sie in einen aktuellen Red- oder Young-Tarif.

    Sie haben noch keinen Mobilfunk-Vertrag bei uns? Wenn Sie Ihren Vertrag online oder in einem unserer Shops abschließen, können Sie Ihren kostenlosen Vodafone Pass direkt dazubuchen. Oder Sie buchen Ihren Pass über die MeinVodafone-App.

    Sie haben die App noch nicht? Dann laden Sie sie kostenlos auf MeinVodafone-App herunter.

    Mehr dazu: Vodafone Pass

    Diese Seite teilen
    Was ist der Vodafone Pass und wie bekomme ich ihn?
  • Welche Vodafone-Pässe gibt es und wie viel kosten sie?

    Wählen Sie aus 4 Vodafone-Pässen Ihren Wunsch-Pass: Den Chat-Pass, Social-Pass, Music-Pass oder Video-Pass.

    Gut zu wissen: In den aktuellen Red- und Young-Tarifen können Sie einen Vodafone Pass Ihrer Wahl kostenlos dazu buchen. Sie müssen den Pass dann nur noch buchen und aktivieren. Das geht ganz einfach online in MeinVodafone oder in der MeinVodafone-App. Den Video-Pass gibt's nur in den Tarifen Red M-XXL und Young M-XL.

    Sie möchten weitere Pässe? Für 5 Euro pro Monat buchen Sie den Chat-, Social- oder Music-Pass hinzu. Den Video-Pass gibt es für 10 Euro pro Monat. Die zubuchbaren kostenpflichtigen Pässe laufen über 24 Monate. Möchten Sie einen kostenpflichtigen Pass nicht mehr? Dann kündigen Sie bis spätestens 3 Monate vor Ende der Laufzeit. Die kostenfrei zubuchbaren Pässe sind jederzeit kündbar über unsere Hotline.

    Sie haben einen anderen Tarif? Dann wechseln Sie in einen aktuellen Red- oder Young-Tarif. Ganz einfach online in MeinVodafone unter Tarif wechseln.

    Sie haben einen anderen Tarif und können Ihren Vertrag schon verlängern? Oder Sie haben einen älteren Red- oder Young-Tarif? Dann klicken Sie auf Vertrag jetzt verlängern und wechseln Sie in einen aktuellen Red- oder Young-Tarif.

    Das bieten die verschiedenen Pässe:

    Bitte wählen Sie aus:
    Diese Seite teilen
    Welche Vodafone-Pässe gibt es und wie viel kosten sie?
  • Wo sehe ich, welche Apps ich mit den Vodafone-Pässen nutzen kann?

    Das sehen Sie online unter vodafone.de/pass oder in der MeinVodafone-App. Wir werden unser Angebot an Partner-Apps ständig erweitern. Es kann aber auch sein, dass uns ein Partner verlässt.

    Diese Seite teilen
    Wo sehe ich, welche Apps ich mit den Vodafone-Pässen nutzen kann?
  • Video: Vodafone Pass – App-Nutzung ohne Datenverbrauch
    Video: Vodafone Pass – App-Nutzung ohne Datenverbrauch
  • Kann ich die Vodafone-Pässe wechseln?

    Ja, Sie können jeden Vodafone Pass ganz einfach über die MeinVodafone-App wechseln. Oder online in MeinVodafone. Der neue Vodafone Pass ist dann zum neuen Rechnungsmonat aktiv.

    So geht's mit der MeinVodafone-App:

    Öffnen Sie auf Ihrem Handy die MeinVodafone-App.

    Vodafone Pass tauschen in der MeinVodafone-App Start

    Klicken Sie auf VODAFONE PASS und dann unten auf Infos & Auswahl.

    Vodafone Pass tauschen in der MeinVodafone-App

    Wählen Sie den Pass, der in Ihrem Tarif enthalten ist. Klicken Sie auf Mehr Infos/Tauschen. Klicken Sie unten auf Ändern zum. Wählen Sie dann einen neuen Pass aus und bestätigen Sie mit Kostenlos tauschen.

    So geht's online in MeinVodafone:

    Vodafone Pass

    Diese Seite teilen
    Kann ich die Vodafone-Pässe wechseln?
  • Was muss ich beachten, wenn ich die Vodafone-Pässe nutze?

    Darauf sollten Sie beim Vodafone Pass achten:

    Datenvolumen

    Haben Sie Ihr Highspeed-Datenvolumen verbraucht? Dann surfen Sie nur noch mit bis zu 32 kbit/s im Download und im Upload. Das gilt dann auch für Ihre Vodafone-Pässe.

    Video-Qualität

    Aktuell werden Videos nicht komprimiert. Wir behalten uns aber vor, Videos auf SD-Qualität (480p) zu beschränken. Sofern dies geltendem Recht entspricht und die Verordnung (EU) 2015/2120 sowie die Verwaltungspraxis berücksichtigt.

    Hotspot-Nutzung

    Sie können den Vodafone Pass über Hotspot nicht mit anderen Geräten teilen.

    VPN-Nutzung

    Wir können den verschlüsselten Datenverkehr eines Virtual Private Netzwerks (VPN) nicht erkennen. Sie verbrauchen daher das Datenvolumen Ihres Tarifes, wenn Sie Ihre Vodafone-Pässe über VPN nutzen.

    Mehr dazu: Vodafone Pass

    Diese Seite teilen
    Was muss ich beachten, wenn ich die Vodafone-Pässe nutze?
  • Kann ich den Vodafone Pass auch mit meiner Red+ Karte nutzen?

    Die Vodafone Pässe der Red-Hauptkarte können nicht mit den Red+ Karten geteilt werden. Für die Tarife Red+ Allnet und Red+ Data können Sie aber eigene Pässe buchen. Sie können jeden Vodafone Pass über die MeinVodafone-App hinzubuchen. Den Chat-, Social- oder Music-Pass gibt es für 5 Euro pro Monat. Der Video-Pass kostet 10 Euro pro Monat. Jeder kostenpflichtig hinzugebuchter Vodafone Pass läuft über 24 Monate .

    Mehr dazu: Vodafone Pass

    Diese Seite teilen
    Kann ich den Vodafone Pass auch mit meiner Red+ Karte nutzen?
  • Kann ich den Vodafone Pass auch im Ausland nutzen?

    Sie können den Vodafone Pass nur in Deutschland nutzen. Nutzen Sie die Partner-Apps im Ausland, verbrauchen Sie ganz normal das Datenvolumen Ihres Tarifs.

    Mehr dazu: Vodafone Pass

    Diese Seite teilen
    Kann ich den Vodafone Pass auch im Ausland nutzen?
  • Was ist der Vodafone Gaming-Pass und wie bekomme ich ihn?

    Mit dem Vodafone Gaming-Pass nutzt Du aktuell teilnehmende Spiele-Apps. Spiel Deine Lieblings-Spiele immer und überall. Und zwar ohne Dein Datenvolumen zu verbrauchen. Dabei sind zurzeit: Asphalt 9: Legends, Clash of Clans, Clash Royale, Dead Rivals, Elvenar, Forge of Empires, Hay Day, Pokémon GO und Warlords of Aternum.

    So bekommst Du den Vodafone Gaming-Pass

    Du hast einen Young-Tarif nach dem 25. Oktober 2017 gebucht?
    Dann kannst Du den Vodafone Gaming-Pass kostenlos aktivieren. Das geht ganz einfach online in MeinVodafone, in der MeinVodafone-App oder über die Hotline. Du kannst ihn auch aktivieren, wenn Du Deinen Young-Tarif verlängerst oder in einen Young-Tarif wechselst.

    Du hast einen älteren Young-Tarif oder einen Red-Tarif?
    Auch mit diesen Tarifen kannst Du den Vodafone Gaming-Pass nutzen. Er kostet dann 5 Euro pro Monat. Der Gaming-Pass hat eine Laufzeit von einem Monat. Er muss spätestens einen Tag vor Ablauf des Monats gekündigt werden.

    Buch Deinen Gaming-Pass online in MeinVodafone oder über die MeinVodafone-App dazu.
    Du hast die App noch nicht? Dann lad sie Dir kostenlos auf MeinVodafone-App herunter.

    Mehr dazu: Vodafone Gaming-Pass

    Wichtig: Mit dem Gaming-Pass spielst Du im Multiplayer-Modus über eine Online-Verbindung. Das heißt, Du interagierst mit anderen Spielern. Spiele, die durch Peer-to-Peer-Technologie direkt zwischen zwei Geräten gespielt werden (nicht server-basierte Spiele), nehmen nicht am Gaming-Pass teil.

    Diese Seite teilen
    Was ist der Vodafone Gaming-Pass und wie bekomme ich ihn?
  • Kann ich den Vodafone Gaming-Pass auch mit meiner Red+ Karte nutzen?

    Du kannst den Vodafone Gaming-Pass der Hauptkarte nicht mit Red+ Karten teilen. Für die Tarife Red+ Allnet und Red+ Data kannst Du aber einen eigenen Pass dazubuchen. Den Gaming-Pass gibt es für 5 Euro pro Monat.

    Diese Seite teilen
    Kann ich den Vodafone Gaming-Pass auch mit meiner Red+ Karte nutzen?
  • Wie kündige ich den Vodafone Gaming-Pass?

    Der Vodafone Gaming-Pass läuft einen Monat und muss spätestens einen Tag vor Ablauf des Monats gekündigt werden. Falls Du nicht kündigst, verlängert sich die Laufzeit um einen Monat.

    Endet der Mobilfunk-Vertrag, zu dem Du einen kostenpflichtigen Vodafone Gaming-Pass gebucht hast, endet auch die Laufzeit des Gaming-Passes. Auch wenn Du in einen Tarif wechselst, zu dem Du keinen Vodafone Gaming-Pass buchen kannst, endet der Gaming-Pass. Du brauchst den Vodafone Gaming-Pass dann nicht zu kündigen.

    Wechselst Du in einen Tarif, zu dem Du einen Vodafone Gaming-Pass buchen kannst, ändert sich nichts an der Laufzeit Deines kostenpflichtigen Vodafone Gaming-Passes.

    Diese Seite teilen
    Wie kündige ich den Vodafone Gaming-Pass?
  • Was muss ich bei den Partner-Apps beachten?

    Sie klicken in der Partner-App auf einen Link zu einer anderen App? Oder zu einer externen Webseite? Dann verbrauchen Sie ganz normal das Datenvolumen Ihres Tarifs.

    Die Mitgliedschaft bei den Partner-Apps oder Partner-Services sind beim Vodafone Pass nicht inbegriffen. Für sie gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners.

    Mehr dazu: Vodafone Pass

    Diese Seite teilen
    Was muss ich bei den Partner-Apps beachten?
  • Ich bin Anbieter einer App. Wie kann ich Partner von Vodafone Pass werden?

    Vodafone Pass ist ein offenes,  diskriminierungsfreies Angebot. Anbieter von Diensten, die zu einer der Pass-Kategorien gehören, können auf Wunsch mitmachen.

    Sie möchten dabei sein? Teilnahmebedingungen für Partner mit einer App in den Bereichen Chat, Social, Music und Video finden Sie im Vodafone Pass-Partnerportal. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Diese Seite teilen
    Ich bin Anbieter einer App. Wie kann ich Partner von Vodafone Pass werden?