Galaxy S20 Ultra
© picture alliance / AP Photo | shall|File|Filed|10/4/2016 5\49\48 PM, Eric Risberg
Frau schaltet ihr iPhone aus.
Frau mit Maske hält iPhone 12 Pro
: : :

Die besten Smartphones 2020: Das sind die Top-Handys des Jahres

Welch­es Flag­gschiff beein­druckt Dich am meis­ten? Wenn es um die besten Smart­phones 2020 geht, fällt Dir ver­mut­lich sofort das iPhone 12 ein. Doch in diesem Jahr sind noch weit­ere Top-Handys erschienen, die aus ver­schiede­nen Grün­den Beach­tung ver­di­enen.

Welch­es Smart­phone hat zum Beispiel die beste Kam­era? Wie ste­ht es um die Akku­laufzeit? Und welch­es Handy hat das beste Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis? Wir haben eine Über­sicht zu den besten Smart­phones 2020 erstellt, um Dir die Auswahl zu erle­ichtern.

Huawei Mate40 Pro: Das beste Fotohandy?

Das Huawei Mate40 Pro ist ein Oberk­lasse-Smart­phone und gehört defin­i­tiv zu den High­lights des Jahres 2020. Das 6,76 Zoll große und fast rand­lose OLED-Dis­play etwa ist aus­geze­ich­net. Die Kam­era ist exzel­lent, was auch die Experten von DxO­Mark so sehen: Ende 2020 ste­ht das Smart­phone unange­focht­en auf dem ersten Platz der besten Kam­era-Smart­phones.

In punc­to Tech­nik bekommst Du mit dem Huawei Mate40 Pro viel High-End. Im Inneren werkelt ein Kirin-9000-Prozes­sor, der den Chip des Vorgänger­mod­ells um 30 Prozent schlägt. Der Arbeitsspe­ich­er ist mit 8 Giga­byte ordentlich bemessen. Der Akku ist zwar nicht der aus­dauernd­ste, kommt aber bei inten­siv­er Nutzung auf mehr als 7 Stun­den. Dafür kannst Du das Handy blitzschnell aufladen – in nur knapp 30-40 Minuten.

Huawei Mate40 Pro im Hands-on: Das steckt im neuen Flag­gschiff

Einen großen Nachteil gibt es allerd­ings: Der Google Play Store fehlt. Wegen des Han­delsstre­its zwis­chen den USA und Chi­na fehlen auf dem Huawei Mate40 Pro Google-Dien­ste kom­plett. Huawei hat zwar eine eigene Alter­na­tive zum Down­load­en von Apps bere­it­gestellt: Die „App­Gallery” ist aber gewöh­nungs­bedürftig.

Gute Alter­na­tiv­en:

Das Xiao­mi Mi 10 Ultra erre­icht bei den Kam­era-Experten von DxO­Mark Ende 2020 den zweit­en Platz. Das Oppo Find X2 Pro kommt in der Kam­era-Ran­gliste zwar nur auf den acht­en Platz, ist dafür aber deut­lich gün­stiger als die Konkur­renz von Huawei und Xiao­mi.

Apple hat wieder abgeliefert: iPhone 12 Pro (Max)

Apple hat mit dem iPhone 12 schon ein tolles Smart­phone abgeliefert, aber die iPhone-12-Pro-Vari­anten trumpfen mit noch besser­er Tech­nik – und Design. Das Gehäuse wirkt dank Edel­stahl-Optik noch einen Tick wer­tiger. Das iPhone 12 Pro ver­fügt über ein 6,1-Zoll-OLED-Display, während das Dis­play des Pro Max eine Fläche von 6,7 Zoll bietet.

»Das ist das iPhone 12: Alle Facts zu den neuen iPhone-Mod­ellen«

Die wahren „Pro“-Features steck­en im Kam­erasys­tem, das aus Ultra­weitwinkel-, Weitwinkel- und Teleob­jek­tiv mit je 12 Megapix­eln beste­ht. Ein opti­miert­er Bild­sen­sor sorgt für weniger Rauschen und höhere Bildqual­ität bei schwachem Licht. Und auch der optis­che Zoom des iPhone 12 Pro Max kann sich sehen lassen.

iPhone 11 und 12: Kamera-Specs

Im iPhone 12 Pro (Max) arbeit­et ein A14-Bion­ic-Chip, der auch in den neuen iPads ver­baut ist. Der Chip ist extrem leis­tungsstark und kommt mit allen Apps zurecht. Den­noch ist die Akku-Laufzeit erstaunlich hoch: Knapp zehn Stun­den sind bei aktiv­er Nutzung drin. Wer mehr über das Smart­phone erfahren möchte, sollte sich unseren Test genauer anschauen.

Xiaomi Mi 10 Ultra: Mehr als nur ein Foto-Handy

Das Xiao­mi-Flag­gschiff aus 2020 ver­fügt über ein 6,67 Zoll großes OLED-Dis­play, das dank ein­er hohen Bild­fre­quenz von 120 Hertz den Augen schme­ichelt. So surf­st Du jed­erzeit mit knal­li­gen Far­ben sowie tiefem Schwarz.

Das echte High­light sind aber die Kam­eras. Den Experten von DXo­MARK zufolge macht das Mi 10 Ultra sog­ar bessere Fotos als das Huawei P40 Pro. Und das will etwas heißen, denn vor dem Release des Huawei Mate40 Pro war das P40 Pro der Spitzen­re­it­er.

Aber auch im Inneren tum­melt sich viel High-End. Das Xiao­mi Mi 10 Ultra nutzt mit dem Snap­drag­on 865 einen Top-Prozes­sor von Qual­comm. Die Top-Ver­sion des Handys bietet 12 Giga­byte Arbeitsspe­ich­er und einen 256 Giga­byte großen Spe­ich­er.

So viel Tech­nik hat allerd­ings auch ihren Preis. Wenn Du ein gün­stigeres Smart­phone suchst, kannst Du Dir das Xiao­mi Mi 10 anschauen. Das Handy gilt als Preis-Leis­tungs-Wun­der.

iPhone SE (2020): Apples bester Deal aller Zeiten?

Anders als üblich hat Apple dieses Jahr bere­its im April ein neues iPhone vorgestellt. Allerd­ings ist das iPhone SE (2020) auch nicht der Nach­fol­ger des iPhone 11 (Pro). Stattdessen han­delt es sich um ein Ein­stiegsmod­ell, das preis­be­wusste Käufer ansprechen soll. Der Preis entspricht dem eines Mit­telk­lasse-Android-Geräts, in punc­to Leis­tung bewegt sich das iPhone SE (2020) dank des „A13 Bionic”-Chips aber auf Flag­gschiff-Niveau.

Verzicht­en musst Du zwar auf einen nahezu rand­losen OLED-Bild­schirm. Unter­halb des LC-Dis­plays feiert dafür der Home-But­ton ein Come­back, den viele iPhone-Nutzer erster Stunde bei den let­zten Mod­ellen ver­mis­sen. Ein großes Plus: Apple garantiert für min­destens vier Jahre alle wichti­gen Updates. Tech-Influ­encer Mar­ques Brown­lee hält das iPhone SE (2020) für den besten Apple-Deal aller Zeit­en.

Gute Alter­na­tiv­en:

Das Google Pix­el 5 ist mit 613 Euro (Ende 2020) zwar ein gutes Stück teur­er, bietet aber den­noch ein sehr gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis für Fre­unde von Android-Smart­phones. Updates sind auch hier für mehrere Jahre sich­er. In dieser Kat­e­gorie eben­falls einen Blick wert: das Xiao­mi Mi Note 10 für 550 Euro.

Samsung Galaxy S20 (Ultra): Das Mainstream-Flaggschiff

Sam­sung hat mit der Galaxy-S20-Rei­he gut vorgelegt. Wer ein in nahezu allen Belan­gen her­vor­ra­gen­des Android-Smart­phone sucht, ist hier richtig. 120-Hertz-OLED-Dis­play, Leis­tung und Kam­era sind auf hohem Niveau. Vor allem im Bere­ich Foto- und Video­qual­ität hebt sich das Galaxy S20 Ultra noch mal deut­lich von seinen Schwest­er­mod­ellen ab. Allerd­ings ist es auch deut­lich teur­er. Wenn Du auf die 108-MP-Kam­era und den Super-Zoom des S20 Ultra verzicht­en kannst, greif­st Du zum gün­stigeren und kom­pak­teren Galaxy S20+.

Huawei P40 Pro: Sehr gute Kamera, gute Akkulaufzeit

Eine der Top-Drei Smart­phone-Kam­eras 2020 steckt im Huawei P40 Pro. Denn die 50-MP-Quad-Kam­era mit Periskop-Zoom ist etwas ganz Beson­deres. Den Foto­ex­perten von DxO­Mark zufolge war die Kam­era des Huawei P40 Pro der Konkur­renz in nahezu allen Bere­ichen über­legen – zumin­d­est Anfang des Jahres.

»Gestochen scharfe Bilder: Die besten Kam­era-Smart­phones 2020«

Wo das nicht der Fall ist, gehöre sie zumin­d­est zu den Top-Per­formern. 90-Hz-Dis­play, Rechen­leis­tung und Wire­less Charg­ing gehören eben­falls zum Besten, was das Android-Lager zu bieten hat. Darüber hin­aus hält der Akku von allen Flag­gschif­f­en am läng­sten durch. Das per­fek­te Smart­phone also? Lei­der nicht. Denn wie allen neuen Huawei-Smart­phones fehlen auch dem P40 Pro die Google-Dien­ste inklu­sive Google Play Store.

Gute Alter­na­tiv­en:

Wenn es Dir vor allem um die Kam­era geht, führt kein Weg am Huawei Mate40 Pro vor­bei. Doch auch die Kam­eras von iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max überzeu­gen Experten und Hob­by-Fotografen. Die Apple-Handys bieten zudem mit Pro­RAW ein unkom­prim­iertes For­mat, das bei der Nach­bear­beitung zum Tra­gen kommt.

Xiaomi Mi 10 Pro: So ändern sich die Zeiten

Eben­falls zu den besten Smart­phones 2020 zählt für uns das Xiao­mi Mi 10 Pro. Wie das Galaxy S20 (Ultra) und Huawei P40 Pro kom­biniert es schmuck­es Design mit Top-Kam­era und -Per­for­mance. Anders als frühere Geräte des Her­stellers kostet das Flag­gschiff aber auch ähn­lich viel wie die direk­ten Konkur­renten.

Dafür lässt es aber auch kaum etwas ver­mis­sen: 90-Hertz-Dis­play, Snap­drag­on-865-Chip­satz, eine her­vor­ra­gende 108-MP-Vier­fach-Kam­era und super­schnelles Aufladen mit bis zu 50 Watt (kabel­los: 30 Watt) liefern überzeu­gende Argu­mente für den Kauf.

OnePlus 8 Pro: Die Alternative zum Galaxy S20+

Auch One­Plus ist ein Her­steller, dessen Top-Smart­phones inzwis­chen mehr kosten als noch vor ein paar Jahren. Das One­Plus 8 Pro ist da keine Aus­nahme. Aber: Es ist zumin­d­est etwas gün­stiger als sein wohl größter Konkur­rent, das Galaxy S20+. Bei­de Geräte zählen für uns zu den besten Smart­phones 2020 und bieten eine ver­gle­ich­bare Ausstat­tung.

Beim One­Plus 8 Pro bedeutet das: ein 6,78 Zoll großes 120-Hertz-Dis­play, ein Snap­drag­on 865 als Antrieb, eine 48-Megapix­el-Vier­fach-Kam­era und 30-Watt-Fast-Charg­ing mit und ohne Kabel. Ob das One­Plus 8 Pro oder das Galaxy S20+ die bessere Wahl ist, hängt vom per­sön­lichen Geschmack und eige­nen Pri­or­itäten ab. Bei­de Mod­elle haben in einzel­nen Bere­ichen die Nase vorn, befind­en sich aber auf einem ähn­lichen Niveau.

Ist Dein Lieblings-Handy in unser­er Liste der besten Smart­phones 2020 dabei? Welch­es Gerät aus dem Jahr ist Dein Favorit? Ver­rate es uns und der fea­tured-Com­mu­ni­ty gerne in einem Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch Inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren