Die Augmented-Reality-Brille Nreal Light.
© Nreal
Zwei Hände halten eine Nintendo Switch
AirPods, iPad Pro und Apple TV: Neue Modelle 2021?

Nreal Light Glasses: Die Mixed-Reality-Brille für den Alltag

Beim Kochen immer das Rezept vor Augen? Mit den neuen Nre­al Light Glass­es geht das spie­lend leicht. Die Mixed-Real­i­ty-Brille ist ab sofort erhältlich und mit dem 5G-Smart­phone Find X3 Pro von Oppo kom­pat­i­bel. Welch­er Augen­schmaus Dich erwartet und wie Du sie bekommst, ver­rat­en wir Dir hier auf fea­tured.

Nre­al hat die Light Glass­es bere­its im Jahr 2019 auf der Con­sumer Elec­tron­ics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt und direkt mehrere der begehrten CES-Awards abgeräumt. Doch was haben die Nre­al Light Glass­es auf dem Kas­ten und was macht die Brille bis­lang einzi­gar­tig? Das und alles Weit­ere zu den Nre­al Light Glass­es erfährst Du jet­zt. Denn die smarte Brille macht Dich ganz neben­bei zum Küchen­profi.

Die Nre­al Light Glass­es bekommst Du hier zusam­men mit dem neuen Oppo Find X3 Pro!

Klassisches Brillendesign mit hochmoderner Technik

Die Nre­al Light-Brille ver­fügt über eine ein­drucksvolle tech­nis­che Ausstat­tung, die die Mixed-Real­i­ty-Brille von herkömm­lichen Brillen unter­schei­det. Beim Auf­set­zen ist sofort klar, dass Du die Welt durch die Nre­al Light Glass­es mit neuen Augen sehen kannst. Denn die smarte Brille präsen­tiert Dir virtuelle 3D-Ele­mente in der echt­en Umge­bung, mit denen Du inter­agierst. Und falls Du in eine Sphäre tiefer ein­tauchen möcht­est, kannst Du das Vir­tu­al-Real­i­ty-Cov­er (VR) ver­wen­den. Mit dieser Sicht-Abdeck­ung nutzt Du die Brille auch für VR-Erleb­nisse.

Die Mixed-Reality-Brille Nreal Light.

Klas­sisch, doch hochmod­ern: Die Nre­al Light. — Bild: Nre­al

Mixed-Reality mit Bildqualität wie im Kino

Das funk­tion­iert nur dann gut, wenn die virtuellen 3D-Ele­mente qua­si naht­los mit der echt­en Welt ver­schmelzen. Deshalb haben die Nre­al Light Glass­es Dis­plays mit Full­HD-Auflö­sung pro Auge, die dem Betra­cht­en eines trag­baren IMAX-Bild­schirms entspricht. Die Brille ermöglicht Dir damit, Filme und Inhalte auf einem virtuellen 110-Zoll-Bild­schirm aus drei Metern Ent­fer­nung anzuschauen.

Hin­ter den Gläsern sind außer­dem zwei Kam­eras ver­baut. Diese sor­gen dafür, dass die Mixed-Real­i­ty-Brille die Umge­bung erken­nt und virtuelle Ele­mente passend platzieren kann. So behältst Du zum Beispiel beim Kochen nach virtueller Anleitung die Rezepte im Blick, hast Dein Schnei­de­brett immer im Auge oder siehst genau, was ger­ade in Deinem Kochtopf passiert.

Die Mixed-Reality-Brille Nreal Light von oben.

Die Nre­al Light ver­fügt über zwei Kam­eras für ein gelun­ge­nes AR-Erleb­nis. — Bild: Nre­al

AR-Benutzeroberfläche Nebula: Deine Lieblings-App immer vor den Augen

Die Nre­al Light-Brille ist mit den meis­ten beste­hen­den Android-Smart­phone-Anwen­dun­gen kom­pat­i­bel. Bekan­nte Apps ver­wan­delt sie ruck­zuck in ein AR-Erleb­nis: Dank einem 3D-Sys­tem und der AR-Benutze­r­ober­fläche namens Neb­u­la.

Wenn die Nre­al Light Glass­es mit einem 5G-Smart­phone ver­bun­den sind, kannst Du mit Neb­u­la alles tun, was Deinen All­t­ag aus­macht: Im Inter­net sur­fen, shop­pen, Videos, TV und Sport anschauen, Musik hören, AAA-Gam­ing-Erleb­nisse immer­siv genießen oder das Neueste bei Insta­gram, Tik­Tok, Twitch und Co. check­en. Und Neb­u­la ist wirk­lich mul­ti­task­ingfähig: Bis zu drei Apps kannst Du gle­ichzeit­ig pro­jizieren.

Specs: Die technischen Daten der Nreal Light Glasses

Um die Nre­al Light-Brille tat­säch­lich all­t­agstauglich zu machen, haben sich die Entwick­ler ganz schön ins Zeug gelegt. Sie wiegt nur 106 Gramm und lässt sich auch über der eige­nen Brille mit Sehstärke tra­gen. Zusät­zlich wurde extra ein soge­nan­nter Lens Frame entwick­elt, in dem Du Bril­lengläs­er mit Dein­er Sehstärke ein­fassen kannst. Ein kom­fort­a­bles Tragege­fühl ist damit garantiert.

Die Mixed-Reality-Brille Nreal Light von der Rückseite.

Der Lens­frame der Nre­al Light sorgt für ein kom­fort­a­bles Tragege­fühl auch für Bril­len­träger. — Bild: Nre­al

Die weit­eren tech­nis­chen Dat­en der Nre­al Light Glass­es zeigt Dir unsere Über­sicht:

Die technischen Spezifikationen der Nreal Light Mixed-Reality-Brille.

So ist die Nre­al Light tech­nisch aus­ges­tat­tet.

Mit Vodafone und Nreal wird Kochen zum Kinderspiel

Doch zurück zum Nutzen im All­t­ag, denn genau den sollen die Nre­al Light Glass­es Dir erle­ichtern. Die wichtig­ste Zutat für das ulti­ma­tive neue Erleb­nis ist Giga AR, die erste Aug­ment­ed-Real­i­ty-Koch-App auf dem deutschen Markt. In Koop­er­a­tion mit Nre­al stellt Voda­fone Rezepte der Koch-App Kitchen Sto­ries erst­mals mit Aug­ment­ed Real­i­ty zur Ver­fü­gung.

Beim Durch­stöbern der Samm­lung wird Dir wahrschein­lich schnell das Wass­er im Mund zusam­men­laufen, denn für nahezu jeden Geschmack ist etwas dabei. Mit den Nre­al Light Glass­es kannst Du auch sofort losle­gen und die Anleitun­gen Schritt für Schritt selb­st kochen. Dabei behältst Du dank inte­gri­ert­er Blick­s­teuerung (Gaze con­trol) jed­erzeit alles im Blick und vor allem die Hände frei. Denn die Brille zeigt Dir sämtliche Zutat­en und Zubere­itungss­chritte als virtuelle Ele­mente inner­halb Deines Sicht­feldes an. Per Blick­kon­trolle kannst Du die AR-Anleitung pausieren, Schritte über­sprin­gen oder wieder­holen. Das immer­sive Kochen funk­tion­iert sowohl mit ein­er heimis­chen WLAN-Verbindung als auch per Mobil­funk, egal ob über 4G | LTE oder über das 5G-Netz von Voda­fone.

Appetit auf mehr? Alles zum Koch-Spek­takel von Voda­fone und Nre­al liest Du hier.

Nreal Light Glasses kompatibel mit dem brandneuen Oppo Find X3 Pro

Gemein­sam mit Voda­fone als Inno­va­tions­führer erscheint die Mixed-Real­i­ty-Brille jet­zt auf dem deutschen Markt und gilt als das erste ver­füg­bare Mod­ell für End­ver­brauch­er. Die Nre­al Light-Brille ist kom­pat­i­bel mit dem neuen 5G-Smart­phone Find X3 Pro von Oppo. Du brauchst die Mixed-Real­i­ty-Brille bloß per USB-C-Kabel mit dem Smart­phone zu verbinden, um zu starten. Bei­de Devices inklu­sive der Giga AR-Koch-Anwen­dung erhältst Du bere­its ab einem Euro in aus­gewählten Red-Tar­ifen.

Alles zum neuen Flag­gschiff-Phone Oppo Find X3 Pro.

Wir sind ges­pan­nt auf die Nre­al Light Glass­es im All­t­ag und freuen uns schon auf die ersten immer­siv gekocht­en Gerichte – und natür­lich weit­ere Apps und Möglichkeit­en, die das Poten­zial der Mixed-Real­i­ty-Brille aus­nutzen.

Immer­sives Kochen ist jet­zt schon möglich, doch in welchen All­t­agssi­t­u­a­tio­nen würdest Du die Nre­al Light Glass­es noch gerne benutzen? Hin­ter­lasse uns Deine Ideen und Wün­sche in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren