Mobilfunk, Festnetz und Internet für Geschäftskunden

Vodafone Deutschland ist als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern idealer Partner für Sie als Geschäftskunde. Bei uns bekommen Sie perfekte Kommunikationslösungen für Ihr Business. Ob Festnetz- und Internet-Services oder die neuesten Smartphones und Tablets: Mit Vodafone setzen Sie auf hochwertige und moderne Lösungen – maßgeschneidert für Ihr Unternehmen.

Behalten Sie zum Beispiel mit unserem Mobilfunk-Tarif Red Business+ immer die volle Kostenkontrolle – dank Telefon-Flat in alle deutschen Netze und Roaming-Flat im europäischen Ausland. Gleichzeitig nutzen Sie das ausgezeichnete Vodafone LTE-Netz und surfen jederzeit mit Highspeed-Geschwindigkeit.

Auch unsere Festnetz- und Internet-Angebote sind perfekt abgestimmt auf Ihren Bedarf als Geschäftskunde: Entscheiden Sie sich für Kabel, DSL oder LTE und surfen Sie je nach Standort mit bis zu 500 Mbit/s3. Dabei profitieren Sie mit Ihrem Unternehmen auch von unseren exklusiven Business-Vorteilen – wie der Express-Störungsbehebung oder dem WLAN-Hotspot für Gäste zum Sonderpreis.

 

Innovative Business-Lösungen für Geschäftskunden

Sie wollen Ihre Geschäftsabläufe und Kundenbeziehungen verbessern? Und gleichzeitig wettbewerbsfähig und innovativ am Markt agieren? Wir unterstützen Sie gern dabei – mit Technologie-Lösungen der Zukunft. Treiben Sie mit uns die Digitalisierung auch in Ihrem Unternehmen voran. Nutzen Sie dazu die Vorteile unserer effektiven Ready-Business-Lösungen. Mit unseren Anwendungen in den Bereichen Cloud & Hosting, Unified Communications, Sicherheit und Internet of Things sind Sie bestens aufgestellt für die täglichen Herausforderungen des Marktes. Ihrer Konkurrenz sind Sie gleichzeitig einen Schritt voraus.

Sie haben noch Fragen zu unseren Business-Angeboten und -Lösungen? Unsere Kundenbetreuung ist sofort für Sie da: unter 0800 172 1234 (rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, auch an Feiertagen). Wir beraten Sie gern – jederzeit und kompetent.

  • Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden Weitere Hinweise und Fußnoten ausblenden
    1. Tarife mit unlimitiertem Datenvolumen dürfen nur als Endkunde mit Geschäftssitz im Inland im dafür üblichen Umfang mobil in einem Smartphone oder Tablet genutzt werden. Der Weiterverkauf ist genauso unzulässig wie die Nutzung in Routern und das Überlassen an Dritte. Gleiches gilt für den Betrieb kommerzieller Dienste sowie das Durchleiten von Datenverbindungen. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen sowie im Falle unüblichen Verbrauchsverhaltens das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen. Das unbegrenzte Datenvolumen können Sie im Red Business XL+ in Deutschland nutzen. Zusätzlich steht im Red Business XL+ in den folgenden Ländern ein Datenvolumen von maximal 30 GB zur Verfügung (nach Verbrauch fällt ein Folgepreis in Höhe von 0,006 Euro netto pro MB an. Die Abrechnung erfolgt dabei kilobytegenau): Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Martinique, Französisch Guayana, Guadeloupe und La Reunion), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Jersey, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, und Zypern. Für die Datennutzung in allen jeweils weiteren Ländern ist der Tarif Vodafone World Data voreingestellt. Nähere Informationen zum Tarif Vodafone World Data entnehmen Sie bitte dem InfoDok 443.
    2. Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2018: 44,53 Mbit/s im Download und 18,83 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Ihre individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Ihr eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 40 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 450 Städten zur Verfügung. (Stand April 2018). Eine Liste der Städte finden Sie auf www.vodafone.de/netz. Dort und in der MeinVodafone-App bekommen Sie auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort.

      Vodafone nimmt keine Verkehrsmanagement-Maßnahmen vor, die die Qualität des Internet-Zugangs, die Privatsphäre oder den Schutz personenbezogener Daten beeinträchtigen. Um Engpässe zu vermeiden, behält Vodafone sich vor, Verkehrsmanagement-Maßnahmen einzuführen, um den Verkehrsfluss zu optimieren. Gleiches gilt für Maßnahmen zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes. Es gilt außerdem für Maßnahmen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich sind, z.B. für Katastrophenfälle.

      Zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes können z.B. Portsperren eingerichtet werden, wodurch einzelne Anwendungen oder Dienste, die die geblockten Ports nutzen, beeinträchtigt werden bzw. nicht über diese Ports nutzbar sind. Angaben zu den dauerhaft gesperrten Ports und zu den Auswirkungen auf die Anwendungs- bzw. Dienstenutzung finden Sie unter www.vodafone.de/portsperren. Es können darüber hinaus kurzfristige Sperrungen eingerichtet sein.

      Die Geschwindigkeit Ihrer Internet-Verbindung können Sie In der MeinVodafone-App überprüfen. Bei erheblichen Abweichungen von der jeweiligen beworbenen Download- oder Upload-Geschwindigkeit kann die Nutzung des Internets deutlich verlangsamt sein. Z.B. sind Downloads und das Laden von Internet-Seiten deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab.

      Die Nutzung von VoLTE kann Ihre Datengeschwindigkeit um bis zu 0,03 Mbit/s im Down- und Upload reduzieren. Wenn Sie das vereinbarte Datenvolumen erreicht haben, surfen Sie mit geringerer Geschwindigkeit weiter. Instant Messaging Dienste, E-Mails oder vergleichbare Dienste können Sie weiterhin nutzen. Bei großem Datenumfang, z.B. durch Bilder oder Videos, ist die Nutzung aber deutlich langsamer. Downloads und das Laden von Internet-Seiten sind deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming-Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab. Werden die vertraglich zugesicherten Up- und Download-Geschwindigkeiten im deutschen Vodafone-Netz anhaltend oder dauerhaft wiederholt erheblich unterschritten, kann der Kunde eine Beschwerde an Vodafone richten. Oder er kann eine angemessene Frist zur Nacherfüllung setzen. Wird die Leistung dann weiterhin nicht vertragsgemäß erbracht, kann er kündigen.