Ein junges Paar mit Weihnachtspulli und -mütze schaut zusammen Fernsehen.
© iStock
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Weihnachten bei GigaTV: Diese Film-Specials erwarten Dich zur Adventszeit

Was gibt es Schöneres, als es sich es sich auf der heimeli­gen Couch vor dem TV gemütlich zu machen? Die Wei­h­nacht­szeit ist dafür wie gemacht und zur Zeit  wohl ein häu­figer Rück­zug­sort für Dich. Fehlen nur noch die passenden Niko­laus- und Wei­h­nachts­filme für Kinder und Erwach­sene. Mit diesen ver­sorgt Dich das GigaTV-Spe­cial vom 30. Novem­ber bis 28. Dezem­ber.

Wei­h­nacht­en bei GigaTV wird besinnlich: Im speziellen Ange­bot find­est Du zunächst vom 4. bis 11. Dezem­ber die besten Niko­laus-Filme reduziert in der Videothek. Auslei­hen kannst Du sie für jew­eils 1,99 Euro. Unter dem Mot­to „Wei­h­nacht­en End­spurt“ warten in der zweit­en Runde vom 22. bis 28. Dezem­ber Wei­h­nachts-Filmhigh­lights zum sel­ben Preis auf Dich. Ob Komödie, Romanze, Action- oder Ani­ma­tion­sstreifen – für jeden Geschmack hält das Spe­cial etwas bere­it. Wir stellen Dir fünf unser­er Lieblinge vor.

19-02-05_Banner_GigaTV

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)

„Drei Hasel­nüsse für Aschen­brödel“ ist nicht nur ein­er der bekan­ntesten tschechis­chen Märchen­filme, son­dern zu Wei­h­nacht­en längst so etwas wie Kult bei Jung und Alt. Min­destens ein­mal muss man die ČSS­R/D­DR-Kopro­duk­tion von 1973 zur Wei­h­nacht­szeit gese­hen haben. Das Drehbuch basiert auf dem gle­ich­nami­gen Märchen der tschechis­chen Autorin Bože­na Něm­cová und weicht an zahlre­ichen Stellen von der Aschen­put­tel-Geschichte der Brüder Grimm ab. Die Geschichte des Aschen­brödels, die nach dem Tod ihres Vaters unter den Augen der bösen Stief­mut­ter und Stief­schwest­er auf dem eige­nen Hof schuften muss, präsen­tiert sich vor aufwändi­gen Kulis­sen und ein­er zauber­haften Schnee­land­schaft. Der stim­mige und hochw­er­tige Sound­track, kom­poniert von Karel Svo­bo­da und gespielt vom Film-Sin­fonieorch­ester Prag, run­det das Ganze ab.

Die Muppets-Weihnachtsgeschichte (1993)

Auch Ker­mit, Miss Pig­gy, Gonzo, Fozzie Bär und der Rest der Mup­pet-Gang haben ihren Auftritt zu Wei­h­nacht­en bei GigaTV. Die Walt-Dis­ney-Pro­duk­tion lässt die welt­bekan­nten Pup­pen in Rollen der düsteren Wei­h­nachts­geschichte „A Christ­mas Car­ol“ (1843) von Charles Dick­ens schlüpfen. Und macht sie so auch für Kinder zum geeigneten Film­stoff. Der kaltherzige und ein­same Ebenez­er Scrooge, gespielt von Oscarpreisträger Michael Caine, zeigt nicht mal während der kalten Win­terzeit gegenüber seinen Angestell­ten Herz. Kein Stück Kohle kön­nen sie dem Pfen­nig­fuchser für die bevorste­hen­den Wei­h­nacht­stage ent­lock­en. Als Scrooge jedoch von den Geis­tern der Wei­h­nacht heimge­sucht wird, ändert sich seine Leben­se­in­stel­lung radikal und er erken­nt die wahre Bedeu­tung des Wei­h­nachts­festes.

Santa Clause – Eine schöne Bescherung (1995)

Der erste Teil der „San­ta Clause“-Trilogie bringt Fam­i­lien­vater Scott Calvin, verkör­pert von Komö­di­en­spezial­ist Tim Allen („Hör mal, wer da häm­mert“, „Galaxy Quest“), in eine kuriose Sit­u­a­tion. Der geschiedene Wer­be­fach­mann ver­bringt zusam­men mit seinem Sohn Char­lie (Eric Lloyd), der bei sein­er Mut­ter Lau­ra (Wendy Crew­son) lebt und zu dem er ein anges­pan­ntes Ver­hält­nis hat, den Heili­ga­bend. Plöt­zlich fällt der Wei­h­nachts­mann beim Geschenke­brin­gen von Scotts Dach und liegt bewusst­los im Schnee. Ohne Wei­h­nachts­mann kein Wei­h­nachts­fest, deshalb soll Scott die Rolle übernehmen. Nach einigem Zögern willigt er ein und macht sich mit dem Ren­tier­schlit­ten zum Nord­pol auf, wo er in seine neuen Pflicht­en eingewiesen wird.

Arthur Weihnachtsmann (2011)

Bere­its mit „Wal­lace & Gromit“ und „Chick­en Run“ bewies die britis­che Film­pro­duk­tion­s­ge­sellschaft Aard­man Ani­ma­tions ihren unverkennbaren Sinn für etwas abseit­i­gen, aber doch immer liebevollen Humor. Beim 3D-ani­mierten Wei­h­nachts­film „Arthur Wei­h­nachts­mann“ erfind­en sie den Betrieb des Wei­h­nachts­man­nes noch ein­mal neu. Dieser soll nach dem Rück­zug von Grand­san­ta ordentlich mod­ernisiert wer­den, zumin­d­est wenn es nach dem tech­nikver­liebten und kar­ri­eregeilen Enkel Steve geht. Dessen toll­patschiger Brud­er Arthur möchte allerd­ings die gute alte Tra­di­tion des Wei­h­nachts­festes beibehal­ten und will die Ord­nung am Nord­pol wieder­her­stellen.

Immer Ärger mit Grandpa (2020)

Kevin – Allein zu Haus“ trifft auf „Meine Braut, ihr Vater und ich“ – so darf die brand­neue Fam­i­lienkomödie von Tim Hill dur­chaus beschrieben wer­den. Oscar-Preisträger Robert De Niro, die Oscar-Nominierte Uma Thur­man und Nach­wuchss­chaus­piel­er Oakes Feg­ley spie­len die Haup­trollen in diesem Filmspaß. Der macht Wei­h­nacht­en zwar nicht zum The­ma, aber lockt dafür die ganze Fam­i­lie vor die Flim­merk­iste. Grand­pa Ed, seit sechs Monat­en Witwer, zieht probe­weise zu sein­er Tochter Sal­ly und Enkel Peter. Der Enkel muss seinem Groß­vater das Zim­mer über­lassen und for­t­an mit dem staubi­gen Dachbo­den Vor­lieb nehmen. Das lässt sich Peter nicht lange bieten und ver­sucht, Ed mit zahlre­ichen Stre­ichen zu vertreiben. Doch der Groß­vater hat auch einige Tricks auf Lager und schießt zurück.

Um Deine unbändi­ge Gier auf Niko­laus- und Wei­h­nachts­filme zu stillen, find­est Du bes­timmt etwas für Dich in unser­er GigaTV-Videothek.

Was gehört für Dich zu einem per­fek­ten Wei­h­nachts­film-Event in den heimis­chen vier Wän­den dazu? Hin­ter­lass uns Deinen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren