Unitymedia ist jetzt Teil von Vodafone

Sichern Sie sich jetzt Vodafone Business-Mobilfunk im Willkommensangebot.

Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Internet-Anschluss von Unitymedia .

Willkommensangebot für Unitymedia-Kunden

Kombinieren Sie Ihren Internet-Anschluss von Unitymedia mit einem Vodafone Business Mobilfunk-Tarif. So holen Sie das Maximum für Ihr Business heraus.

quote field

Vodafone
Red Prime Go
Business
  • 10 GB
    Datenvolumen
  • Highspeed-Internet
    4G|LTE Max (bis zu 500 Mbit/s) und 5G an ersten Standorten1
  • Personal Agent
    Sie erhalten einen festen persönlichen Ansprechpartner bei der telefonischen Kundenbetreuung3
24
monatlich
ohne Smartphone

Roaming

360° Europa-Flat:
Mit der 360° Europa-Flat telefonieren und simsen Sie unbegrenzt kostenfrei von Deutschland und Europa in alle deutschen und europäischen Netze2.

Keine doppelten Kosten

Alle Kunden, die einen Red Business Prime-Mobilfunkvertrag neu abschließen und noch einen laufenden Vertrag bei einem anderen Mobilfunk-Anbieter haben, zahlen bis zu 6 Monate keinen Basispreis.

Mehr zum Zusammenschluss von Vodafone und Unitymedia

Die EU-Kommission hat grünes Licht für den Zusammenschluss von Vodafone und Unitymedia gegeben. Jetzt können wir unsere Kabelnetze zu einem deutschlandweiten Netz vereinen. So werden wir der größte Anbieter von Gigabit-Internet in Europa und der größte TV-Anbieter Deutschlands. Aber wir gehen noch weiter: Wir öffnen unser Kabelnetz auch für einen weiteren Anbieter und bieten mehr Raum für Internet-TV. Gut für Ihr Unternehmen. Gut für den Wettbewerb. Gut für Deutschland.

  1. 4G|LTE Max Details
    Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2019: 67,40 Mbit/s im Download und 32,45 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Ihre individuelle Bandbreite hängt maßgeblich von den technischen Voraussetzungen des Gerätes ab, das Sie nutzen. Zusätzlich wird Ihre individuelle Bandbreite von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle beeinflusst. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 150 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 1.000 Städten zur Verfügung (Stand Juli 2019). Eine Liste der Städte finden Sie auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App bekommen Sie auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort.

    Vodafone nimmt keine Verkehrsmanagement-Maßnahmen vor, die die Qualität des Internet-Zugangs, die Privatsphäre oder den Schutz personenbezogener Daten beeinträchtigen. Um Engpässe zu vermeiden, behält Vodafone sich vor, Verkehrsmanagement-Maßnahmen einzuführen, um den Verkehrsfluss zu optimieren. Gleiches gilt für Maßnahmen zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes. Es gilt außerdem für Maßnahmen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich sind, z.B. für Katastrophenfälle.

    Zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes können z.B. Portsperren eingerichtet werden, wodurch einzelne Anwendungen oder Dienste, die die geblockten Ports nutzen, beeinträchtigt werden bzw. nicht über diese Ports nutzbar sind. Angaben zu den dauerhaft gesperrten Ports und zu den Auswirkungen auf die Anwendungs- bzw. Dienstenutzung finden Sie unter www.vodafone.de/portsperren. Es können darüber hinaus kurzfristige Sperrungen eingerichtet sein.

    Die Geschwindigkeit Ihrer Internet-Verbindung können Sie In der MeinVodafone-App überprüfen. Bei erheblichen Abweichungen von der jeweiligen beworbenen Download- oder Upload-Geschwindigkeit kann die Nutzung des Internets deutlich verlangsamt sein. Z. B. sind Downloads und das Laden von Internet-Seiten deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab.

    Die Nutzung von VoLTE kann Ihre Datengeschwindigkeit um bis zu 0,03 Mbit/s im Down- und Upload reduzieren. Wenn Sie das vereinbarte Datenvolumen erreicht haben, surfen Sie mit geringerer Geschwindigkeit weiter. Instant Messaging Dienste, E-Mails oder vergleichbare Dienste können Sie weiterhin nutzen. Bei großem Datenumfang, z. B. durch Bilder oder Videos, ist die Nutzung aber deutlich langsamer. Downloads und das Laden von Internet-Seiten sind deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming-Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab. Werden die vertraglich zugesicherten Up- und Download-Geschwindigkeiten im deutschen Vodafone-Netz anhaltend oder dauerhaft wiederholt erheblich unterschritten, kann der Kunde eine Beschwerde an Vodafone richten. Oder er kann eine angemessene Frist zur Nacherfüllung setzen. Wird die Leistung dann weiterhin nicht vertragsgemäß erbracht, kann er kündigen.
    5G-Details
    Sie können das mobile Internet auch im neuen 5G-Netz von Vodafone nutzen. Sofern in Ihrem Nutzungsbereich Mobilfunk-Stationen verfügbar sind, die die 5G-Technologie unterstützen, können Sie dort im 5G-Netz surfen. An anderen Standorten surfen Sie wie gewohnt mit der für Sie maximal verfügbaren Geschwindigkeit. Um das 5G-Netz nutzen zu können, benötigen Sie ein 5G-fähiges Endgerät.
  2. 360° Europa-Flat
    Flat für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (exkl. Anrufe zu Sondernr.), SMS- und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. (exkl. SMS und MMS zu Sondernr.). Sie nutzen Ihren Vodafone-Inlandstarif ohne Zusatzkosten in Europa wie zuhause. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb Europas und nach Deutschland, für SMS und MMS sowie fürs Surfen. Gespräche zu Sonderrufnummern, Anrufe und SMS und MMS von Deutschland nach Europa sind eingeschlossen. Für Red Business Prime-Tarife Go - Prime Plus gilt: Nach Verbrauch Ihrer Highspeed-MB können Sie, wie in Deutschland, zusätzliches Datenvolumen erhalten, z. B. über Vodafone Business Data Upgrades. Das zusätzliche Volumen gilt im besuchten Land und in Deutschland. Für Red Business Tarife mit unbegrenztem nationalen Datenvolumen (Red Business Prime Unlimited) gilt: Sie nutzen den Tarif ohne Zusatzkosten in Europa mit einem Datenvolumen von 40 GB, nach Verbrauch zahlen Sie 0,44 Cent pro MB. Die Nutzung Ihres Tarifs ohne Zusatzkosten gilt nur für vorübergehende Reisen in Europa Mehr Infos auf: vodafone.de/eu-regulierung. Diese Länder gehören der Tarifzone Europa (Länderzone 1 gemäß Vodafone Global Standard) an: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, einschließlich Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, La Réunion und Saint-Barthélemy, Griechenland, Großbritannien, einschließlich Gibraltar, Guernsey, Isle of Man, Jersey, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (Südteil). Für alle weiteren Länder gilt die Kategorie Rest der Welt (Länderzonen 2-6 gemäß Vodafone Global Standard). Alle Preise sowie weitere Informationen entnehmen Sie dem InfoDok 4235 oder der Preisliste für Geschäftskunden.
  3. Personal Agent
    Der Personal Agent-Service gilt exklusiv für Selbständige, Freiberufler und kleinere Firmen innerhalb der Red Business Prime-Tarife (Go - Unlimited), der Red Business+ Tarife (S+ - XL+) und im Black Business+ Tarif. Das Personal Agent Team ist von Mo. - Fr. von 8 bis 19 Uhr für Sie da. Die einzelnen Mitarbeiter sind aus rechtlichen Gründen maximal 8 Stunden pro Tag erreichbar. Aus dem deutschen Vodafone-Netz erreichen Sie die Kundenbetreuung kostenlos. Aus dem Ausland werden die tarifabhängigen Minutenpreise für Gespräche nach Deutschland berechnet.