Black Business+
Black Business+

Weltweit mobil mit Black Business+

Black Business+ ist der Premium-Tarif für das internationale Business. Mit unbegrenztem Datenvolumen in ganz Europa, den USA, Kanada und der Türkei. Und er bietet Ihnen noch viele weitere Leistungen und Vorteile: wie z.B. jedes Jahr ein neues Premium-Smartphone zum Vorzugspreis.

quote field

Jedes Jahr das neuste Premium-Smartphone Jedes Jahr das neuste Premium-Smartphone

Jedes Jahr das neuste Premium-Smartphone

Als Black Business+ Kunde haben Sie schon nach 12 Monaten Anspruch auf ein neues Top-Smartphone Ihrer Wahl. Und das immer zum Vorzugspreis.

So bleiben Sie jederzeit auf dem neusten Stand. Und Sie gehen keine Kompromisse ein, egal ob Sie auf die aktuelle oder kommende Smartphone-Generation setzen.

Grenzenloser mobil – auch außerhalb Europas Grenzenloser mobil – auch außerhalb Europas

Grenzenloser mobil – auch außerhalb Europas

Sorgenfrei unterwegs – auch außerhalb Europas: Denn Sie nutzen mit Black Business+ Ihre Sprach-, SMS- und Daten-Flats auch in der Türkei, den USA und in Kanada.

Bleiben Sie auch auf Reisen immer flexibel: Mit der fast grenzenlosen Daten-Flat reagieren Sie schnell auf Ihre Business-Anforderungen.

Ihr Business auch von Zuhause fest im Griff Ihr Business auch von Zuhause fest im Griff

Ihr Business auch von Zuhause fest im Griff

Bleiben Sie immer mit Ihren Geschäftspartnern im Ausland in Kontakt: Denn auch aus Deutschland kommunizieren Sie unbegrenzt in Europa, in die Türkei, die USA und nach Kanada.

Das heißt für Sie: Keine Sorgen mehr um die Kosten Ihrer Kommunikation. Sie konzentrieren sich aufs Wesentliche – Ihr internationales Geschäft.

Black Business+ im Detail

2890
00301621
2158
Black
Business+
Unbegrenztes11 Datenvolumen
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 500 Mbit/s. Jetzt unter optimalen Bedingungen an den ersten Standorten verfügbar.1
  • Telefon- & SMS-Flat in alle deutschen Netze und ins europäische Ausland, die USA, Kanada und die Türkei

Vorteile

  • Jedes Jahr ein neues Smartphone
  • WiFi Calling
  • Secure Net
  • 4G|LTE-UltraCard
Pro Monat
Netto-Preis, mit Smartphone

Tarifdetails

Roaming

Innerhalb Europas, der Türkei, den USA und in Kanada
Highspeed-Datenvolumen, Telefon-Flat und SMS-Flat wie Zuhause nutzen

International

Telefon-Flat und SMS-Flat ins europäische Ausland, die USA, Kanada und die Türkei

Unsere Angebote zum

 

einmalig
mit
€ ohne Vertrag

 

einmalig
mit
€ ohne Vertrag

 

einmalig
mit
€ ohne Vertrag

Schließen

Interesse an unserem Produkt? Oder noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gern. Rufen Sie uns an, selbstverständlich kostenlos.

Beratung & Verkauf
0800 503 5022

Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen

Service & Support
0800 172 1234

Täglich, rund um die Uhr

Interessiert? Rückruf vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren

Red Business+ Red Business+

Red Business+

Entdecken Sie unser attraktives Tarif-Portfolio für Smartphones. Mit europaweiten Leistungen zu Flatrate-Konditionen und vielen weiteren Vorteilen.

Auslandsoptionen Auslandsoptionen

Auslandsoptionen

Bleiben Sie weltweit flexibel: Kommunizieren Sie zu attraktiven und transparenten Konditionen und sparen Sie dabei bares Geld.

Tarif-Archiv

Nicht gefunden, wonach Sie suchen? Dann werfen Sie einen Blick in unser Tarif-Archiv. Hier finden Sie weitere Tarife, die Sie in der Vergangenheit bei uns abgeschlossen haben könnten.

  • Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden Weitere Hinweise und Fußnoten ausblenden
    1. Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2018: 44,53 Mbit/s im Download und 18,83 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Ihre individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Ihr eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 40 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 450 Städten zur Verfügung. (Stand April 2018). Eine Liste der Städte finden Sie auf www.vodafone.de/netz. Dort und in der MeinVodafone-App bekommen Sie auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort.

      Vodafone nimmt keine Verkehrsmanagement-Maßnahmen vor, die die Qualität des Internet-Zugangs, die Privatsphäre oder den Schutz personenbezogener Daten beeinträchtigen. Um Engpässe zu vermeiden, behält Vodafone sich vor, Verkehrsmanagement-Maßnahmen einzuführen, um den Verkehrsfluss zu optimieren. Gleiches gilt für Maßnahmen zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes. Es gilt außerdem für Maßnahmen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich sind, z.B. für Katastrophenfälle.

      Zur Sicherung der Integrität und Sicherheit des Netzes können z.B. Portsperren eingerichtet werden, wodurch einzelne Anwendungen oder Dienste, die die geblockten Ports nutzen, beeinträchtigt werden bzw. nicht über diese Ports nutzbar sind. Angaben zu den dauerhaft gesperrten Ports und zu den Auswirkungen auf die Anwendungs- bzw. Dienstenutzung finden Sie unter www.vodafone.de/portsperren. Es können darüber hinaus kurzfristige Sperrungen eingerichtet sein.

      Die Geschwindigkeit Ihrer Internet-Verbindung können Sie In der MeinVodafone-App überprüfen. Bei erheblichen Abweichungen von der jeweiligen beworbenen Download- oder Upload-Geschwindigkeit kann die Nutzung des Internets deutlich verlangsamt sein. Z. B. sind Downloads und das Laden von Internet-Seiten deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab.

      Die Nutzung von VoLTE kann Ihre Datengeschwindigkeit um bis zu 0,03 Mbit/s im Down- und Upload reduzieren. Wenn Sie das vereinbarte Datenvolumen erreicht haben, surfen Sie mit geringerer Geschwindigkeit weiter. Instant Messaging Dienste, E-Mails oder vergleichbare Dienste können Sie weiterhin nutzen. Bei großem Datenumfang, z. B. durch Bilder oder Videos, ist die Nutzung aber deutlich langsamer. Downloads und das Laden von Internet-Seiten sind deutlich verlangsamt oder nicht möglich. Audio- und Video-Streaming-Dienste sind nicht oder nur mit erheblichen Einschränkungen nutzbar. Inwieweit Sie Apps nutzen können, hängt von den Anforderungen der jeweiligen App ab. Werden die vertraglich zugesicherten Up- und Download-Geschwindigkeiten im deutschen Vodafone-Netz anhaltend oder dauerhaft wiederholt erheblich unterschritten, kann der Kunde eine Beschwerde an Vodafone richten. Oder er kann eine angemessene Frist zur Nacherfüllung setzen. Wird die Leistung dann weiterhin nicht vertragsgemäß erbracht, kann er kündigen.
    2. Sie dürfen die Vodafone-Karte ausschließlich als Endkunde im dafür üblichen Umfang und nur zum Aufbau manuell über das Mobilfunk-Endgerät gewählter Verbindungen, SMS und MMS nutzen. Unzulässig ist die Nutzung zum Betrieb von Mehrwert- oder Massenkommunikationsdiensten (z.B. Faxbroadcastdiensten, Telemarketing- oder Call-Center-Leistungen), zur Erbringung von entgeltlichen oder unentgeltlichen Zusammenschaltungs- oder sonstigen Telekommunikationsdienstleistungen für Dritte, zur Weitervermittlung von Mobilfunk-Teilnehmern im Vodafone-Netz oder in andere Netze über die Vodafone-Karte, zur Herstellung von Verbindungen, bei denen der Anrufer aufgrund des Anrufs und/oder in Abhängigkeit von der Dauer der Verbindungen Zahlungen oder andere vermögenswerte Gegenleistungen Dritter erhält (z.B. Verbindungen zu Werbehotlines). Wir behalten uns vor, nach 24 Stunden jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen.
    3. Die hier angegebenen Preise sind Netto-Preise. Maßgeblich für die Abrechnung sind die im Regelfall vierstellig ausgewiesenen Netto-Preise. Sofern die letzten Ziffern des Preises "0" sind, werden die Preise lediglich mit 2 Nachkommastellen ausgewiesen. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung erst zum Gesamtrechnungsbetrag addiert, der mit 2 Stellen nach dem Komma angegeben ist.
    4. Wird eine SIM-Karte in einem Abrechnungszeitraum mehr als 15.000 Minuten für nationale Standardgespräche genutzt oder mehr als 7.500 Minuten für Roaming-Standardgespräche oder 7.500 Minuten für internationale Standardgespräche genutzt, sind wir berechtigt, das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen.
    5. Die Mindestlaufzeit des Tarifs beträgt 24 Monate und hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Der Tarif ist erstmalig zum Ende der Mindestlaufzeit kündbar. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr.
    6. Im Black Business+ Tarif ist die nationale Sprach,- SMS- und MMS-Flat auch in den bzw. aus Deutschland in die folgenden Länder gültig: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich einschließlich Martinique, Französisch Guayana, Guadeloupe und Reunion, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Jersey, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn, USA und Zypern (höchstens 7.500 Minuten, 3.000 SMS und 1.500 MMS pro Monat).
    7. Beim 60/1-Takt wird die erste Minute voll, danach sekundengenau abgerechnet. Für Verbindungen zu Sondernummern gilt der 60/1-Takt.
    8. Beim Vodafone Black Business+ ist für abgehende Verbindungen im Ausland sowie ankommende Verbindungen im Ausland die Option Vodafone World automatisch voreingestellt. Informationen zu den Preisen für abgehende Telefonie im Ausland entnehmen Sie bitte dem InfoDok 443 "Vodafone World".
    9. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums.
    10. Gilt für Standard SMS und MMS, Sondernummern sind jeweils ausgenommen. Wird eine SIM-Karte in einem Abrechnungszeitraum für mehr als 3.000 nationale Standard-SMS oder mehr als 1.500 nationale Standard-MMS genutzt, sind wir berechtigt, das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen.
    11. Für den Tarif Vodafone Black Business+ gilt das unlimitierte Datenvolumen für den nationalen und europäischen ein- und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr sowie in der Türkei, in den USA und in Kanada. Es wird maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit im Downstream und Upstream bereitgestellt. Die Nutzung des LTE-Netzes im Tarif Vodafone Black Business+ ist nur mit LTE-fähigem Endgerät möglich. Das unlimitierte Datenvolumen darf nur als Endkunde mit Geschäftssitz im Inland im dafür üblichen Umfang mobil in einem Smartphone oder Tablet genutzt werden. Der Weiterverkauf ist genauso unzulässig wie die Nutzung in Routern und das Überlassen an Dritte. Gleiches gilt für den Betrieb kommerzieller Dienste sowie das Durchleiten von Datenverbindungen. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach je 24 Stunden automatisch zu trennen sowie im Falle unüblichen Verbrauchsverhaltens das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen. Vodafone behält sich vor, dass Videos auf SD-Qualität (480P) beschränkt sind. Die Beschränkung erfolgt in einer mit den EU-Vorgaben zum offenen Internet (Verordnung (EU) 2015/2120) rechtskonformen Art und Weise. Verbindungen erfolgen über den APN wap.vodafone.de, web.vodafone.com und CDA. Zugriffe auf MobileMail-Postfächer über den APN wap.vodafone.de per POP3/IMAP werden nicht zu den Konditionen des unlimitierten Volumens abgerechnet.
    12. Nach 12 Monaten können Sie ein neues Handy erwerben. Mit Erwerb beginnt erneut eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten, die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate.
    13. Das Personal Agent-Team ist von 8 bis 19 Uhr für Sie da. Aus rechtlichen Gründen erreichen Sie unsere Mitarbeiter maximal 8 Stunden pro Tag.