Business-Kundin in Telefonkonferenz

Telefonkonferenzen

Kurze Wege, schnelle Absprachen, keine technischen Hürden. Sie vereinfachen mit Telefonkonferenzen die internen Absprachen in Ihrem Unternehmen. Ihre Mitarbeiter setzen mit wenigen Klicks Meetings auf. Und können sich mit Smartphone, Laptop oder Telefonspinne einwählen. Einfacher geht’s nicht.

quote field

Produktberatung Wir beraten Sie kostenlos zu Telefonkonferenzen: 0800 505 45 13
Geschäftspartner in Telko Geschäftspartner in Telko

Ihre Vorteile durch Telefonkonferenzen

Effiziente Absprachen

Mit Telefonkonferenzen sparen Sie sich Wege im Unternehmen. Aber nicht nur das: Ist kein Meeting-Raum frei, treffen Sie sich in der Telko.

Flexible Mitarbeiter

Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, auch von unterwegs oder zu Hause zu arbeiten. Mit der richtigen Lösung wählen sich Ihre Mitarbeiter einfach in die Telko ein und sind direkt dabei. So, als würden sie im Raum sitzen

Schnelle Status-Updates

Telefonkonferenzen machen Absprachen und Status-Updates maximal einfach. In Projektteams, agilen Teams oder der disziplinarischen Gruppe: einwählen, Status melden und schon können Sie weiter arbeiten.

Video- und Webkonferenzsysteme

Mit unseren Video- und Webkonferenzsystemen können Sie standortübergreifende Kommunikation ohne große Kosten verbessern.

Zwei Arbeitskollegen am Laptop in einer Webkonferenz.

Cisco Webex

Mit Cisco Webex Meetings & Webex Teams können Sie zahlreiche Video- und Webkonferenzfunktionen nutzen. Treffen Sie sich mit bis zu 1.000 Teilnehmern in virtuellen Besprechungsräumen. Sie können auch mit Kollegen chatten oder an geteilten Dokumenten arbeiten.

Mann am Telefon und Tablet in einer Webkonferenz mit Vodafone Conderencing

Vodafone Conferencing

Auch mit unserer eigenen Lösung Vodafone Conferencing können Sie von den Vorteilen von Video- und Webkonferenzen profitieren. Treffen Sie sich mit bis zu 240 Teilnehmern in einer Audio- oder Videokonferenz und nutzen die integrierte Präsentations- oder File-Sharing-Funktion.

Business-Kunde in Telefonkonferenz Business-Kunde in Telefonkonferenz

Das brauchen Sie für eine Telefonkonferenz

Für die Teilnahme an einer Telefonkonferenz brauchen Sie nur ein normales Telefon – oder ein Smartphone oder Handy. Mit der passenden Software können Sie an Telefonkonferenzen auch mit PCs, Laptops oder Tablets teilnehmen – wenn die Geräte mit dem Internet verbunden sind. Zusätzlich brauchen Sie natürlich auch Lautsprecher und Mikrofon bzw. ein Headset.

Und: Sie brauchen natürlich einen Anbieter, über den die Telefonkonferenzen organisiert und durchgeführt werden. Mit Vodafone Conferencing und Cisco Webex haben wir 2 Leistungspakete für Sie zur Auswahl. Gern besprechen wir gemeinsam mit Ihnen, welche Variante für Sie und die täglichen Anforderungen an Ihr Business am besten passen.

Das könnte Sie auch interessieren

Business-Kunde am Schreibtisch

Cloud-Telefonanlagen

Die Telefonanlage ist ein zentraler Knotenpunkt für die Kommunikation in Ihrem Unternehmen. Unsere cloud-basierten One Net-Lösungen passen zu unterschiedlichen Unternehmensgrößen und Bedürfnissen.

Business-Kundin in ihrem Geschäft

Business Kabel-Internet

Für kleine Unternehmen

Sie sind als kleines Unternehmen auf der Suche nach einem Internet-Anschluss? Profitieren Sie von unserem schnellen und stabilen Kabel-Glasfasernetz.

Geschäftskundin im Shop

Internet-Anschlüsse

Für große Unternehmen

In großen Standorten oder Ihrer Zentrale brauchen Sie zuverlässiges Internet. Unsere Produkte sind für verschiedene Größen skalierbar. Informieren Sie sich direkt.

Weitere Fragen rund um Telefonkonferenzen

  • Wie funktioniert eine Telefonkonferenz?

    Nachdem Sie eine Telefonkonferenz organisiert und einen Termin festgelegt haben, informieren Sie die teilnehmenden Personen über die entsprechenden Zugangsdaten – z.B. per E-Mail. Anschließend können sich die Teilnehmer per Pin oder Meeting-ID einloggen und an dem Meeting teilnehmen.

    Ihre erfolgreichen Konferenzen können Sie z.B. über unser Angebot Vodafone Conferencing organisieren und dabei mit Ihren Kunden und Kollegen von zahlreichen nützlichen Features und Funktionen, wie Teilnehmersteuerung zum einheitlichen Stummschalten oder eine Aufzeichne-Funktion für verhinderte Teilnehmer, profitieren. Alternativ steht Ihnen auch Cisco Webex Meetings & Webex Teams mit einem besonders umfangreichen Produkt- und Leistungspaket zur Wahl.

  • Wie viele Teilnehmer können an einer Telefonkonferenz teilnehmen?

    Ab drei teilnehmenden Personen spricht man von einer Telefonkonferenz. Und auch, wenn Telefonkonferenzen oft mit 3 bis 10 Personen abgehalten werden, sind die Grenzen nach oben (fast) offen.

    Entscheiden Sie sich für Ihr Unternehmen für das vielseitige Vodafone Conferencing Paket, können Sie zu Ihren Telefonkonferenzen bis zu 240 Personen einladen. Sie wählen sich dabei einfach ein und geben Sie Ihre persönliche Meeting-ID ein – vollkommen standortungebunden und zeitlich voll flexibel. Denn Vodafone Conferencing können Sie, Ihre Mitarbeiter sowie Kunden rund um die Uhr nutzen.

    Sie haben sich für das Leistungspaket Cisco Webex Meetings & Webex Teams entschieden? Dann können Sie sogar noch größere Video- und Telefonkonferenzen mit bis zu 1.000 Teilnehmern organisieren.