Inbetriebnahme des Vodafone Business SD-WAN Edges

Voraussetzungen: Der Aktivierungslink für das Vodafone Business SD-WAN Edge wurde Ihnen per Mail zugesendet. Die Mail liegt Ihnen auf Ihrem Laptop oder mobilen Device vor, das Sie zur Aktivierung des Edges nutzen möchten.

quote field

Schritt 1

Mit dem Stromnetz verbinden

  • Schließen Sie das mitgelieferte Stromkabel an das Gerät an und verbinden es mit einer Steckdose. Vergewissern Sie sich, dass die LED Anzeige an der Front des Gerätes leuchtet.
Schritt 2

Mit dem Internet verbinden

  • Verbinden Sie den Port GE3 mit Ihrem vorhandenen Internetanschluss. Das Gerät ist im Standard für die IP Adressvergabe via DHCP durch den Internet Router vorkonfiguriert.
  • Sobald die Verbindung mit dem Internet ordnungsgemäß hergestellt ist, leuchtet die Front LED des Business SD-WAN Device grün.

Weitere Underlay Verbindungen anschließen

  • Sofern Sie weitere Internet Anschlüsse mit dem Device verbinden möchten, schalten Sie diese auf die Ports GE4 – GE6
Schritt 3

Folgen Sie den Installationsschritten der Email

  • Aktivierung per WLAN: Suchen Sie das Wi-Fi-Netzwerk, das mit "velocloud-" beginnt und von 3 weiteren Buchstaben/Zahlen gefolgt wird (z. B. "velocloud-01c"). Stellen Sie eine Verbindung zu diesem Netzwerk her. Verwenden Sie als Kennwort "vcsecret".
  • Aktivierung per LAN: Stellen Sie eine Verbindung vom LAN Port ihres Computers mit dem Port GE2 des Business SD-WAN Device mit einem Patchkabel her. Der Computer muss seine IP Adresse per DHCP beziehen.
  • Aktivieren Sie Ihr SD-WAN-Device mit Klick auf folgenden Link: http://192.168.2.1/?activation_key
  • Während der Aktivierung des Business SD-WAN Device durchläuft das Gerät verschiedene Aktivierungsstufen. 
  • Die Farbe der Front LED ändert sich während der Aktivierung. Die Anzeige hat folgende Bedeutung: 
Rot Keine aktive WAN Verbindung
Gelb Es besteht eine Verbindung in das Internet, aber das Device wurde noch nicht aktiviert oder der Business SD-WAN Service ist nicht erreichbar.
Grün Die Internetverbindung ist aktiv und mindestens ein SD-WAN Tunnel ist aufgebaut. Das Gerät ist mit dem Orchestrator verbunden.
Blau Das Gerät dient als Stand-By Gerät in einer High Availibility Konfiguration.
Weiß Start- / Boot-Sequenz
Blau blinkend Reset oder Software-Update wird durchgeführt.
Weiß blinkend Es wird vom Orchestrator auf das Gerät zugegriffen.
Rot blinkend Es wurde ein Hardware Fehler erkannt.

 

Schritt 4

Schließen Sie Ihre LAN Komponenten an

  • Schließen Sie Ihr LAN am Port GE2 des Business SD-WAN Edges an. Das WLAN des Edges ist in der initialen Konfiguration deaktiviert.