Rufnummern-Mitnahme für Mobilfunk-Verträge

Rufnummer zum nächstmöglichen Termin mitbringen:

Haben Sie Ihren Mobilfunk-Vertrag beim bisherigen Anbieter bereits gekündigt oder noch nicht?

  • Sie haben Ihren bisherigen Vertrag schon gekündigt? Und der Vertrag endet innerhalb der nächsten 8 Tage? Dann können Sie Ihre Rufnummern-Mitnahme direkt bei uns beauftragen.
  • Sie haben Ihren bisherigen Vertrag noch nicht gekündigt? Oder der Vertrag endet nicht innerhalb der nächsten 8 Tage? Damm gehen Sie bitte diese 3 Schritte:
    • Informieren Sie Ihren bisherigen Anbieter, dass Sie Ihre Rufnummer schon vor Ende Ihres Vertrags zu uns mitnehmen wollen.
    • Lassen Sie das sogenannte Opt-in setzen. Damit erklären Sie sich mit der Mitnahme Ihrer Rufnummer vor dem Vertragsende einverstanden. Sie erhalten von Ihrem bisherigen Anbieter eine Bestätigung.
    • Senden Sie uns dann bitte innerhalb von 30 Tagen den Auftrag zur Rufnummern-Mitnahme zu.

Sie schließen einen neuen Mobilfunk-Vertrag bei uns ab und beauftragen uns mit der Rufnummern-Mitnahme.

  • Das geht ganz einfach in unserem Online-Shop oder in einer unserer Shop-Filialen. Sie brauchen dazu: Ihre Kündigungsbestätigung, die Kundennummer bei ihrem bisherigen Anbieter und Ihren Personalausweis.
  • Unser Tipp: Fragen Sie Ihren bisherigen Anbieter nach einem Dokument zur Rufnummern-Mitnahme. Darin sind alle notwendigen Daten enthalten.
  • Oder rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 444066 1336. Die Vertragsunterlagen kommen per Post zu Ihnen.
  • Gut zu wissen: Eine nachträgliche Rufnummern-Mitnahme ist nicht möglich.

Wir klären alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter.

  • Die Übertragung der Rufnummer dauert ca. 8 Kalendertage.
  • Hat alles geklappt, schicken wir Ihnen den Termin Ihrer Rufnummern-Mitnahme schriftlich. Ab diesem Termin beginnt der neue Mobilfunk-Vertrag bei uns.
  • ** Gut zu wissen: Denken Sie bitte daran, Ihren bisherigen Vertrag zu kündigen. Sonst läuft dieser bei Ihrem bisherigen Anbieter weiter. Ihr bisheriger Mobilfunk-Anbieter kann für die Rufnummern-Mitnahme eine Gebühr berechnen.
Rufnummer zum Vertragsende mitbringen

Kündigen Sie Ihren alten Mobilfunk-Vertrag rechtzeitig.

Nutzen Sie dazu gerne unseren Kündigungshelfer.

Schließen Sie einen neuen Mobilfunk-Vertrag bei uns ab und beauftragen Sie uns mit der Rufnummern-Mitnahme.

Beauftragen Sie uns frühestens 4 Monate vor oder spätestens 3 Monate nach dem Ende Ihres bisherigen Vertrags.

  • Dies geht ganz einfach in unserem Online Shop oder in einem unserer Shop-Filialen. Denken Sie bitte an Ihre Kündigungsbestätigung, die Kundennummer bei Ihrem Altanbieter und Ihren Personalausweis.
  • Unser Tipp: Fragen Sie Ihren bisherigen Anbieter nach einem Dokument zur Rufnummern-Mitnahme. Darin sind alle notwendigen Daten enthalten.
  • Oder rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 444066 1336. Die Vertragsunterlagen erhalten Sie von uns per Post.
  • Gut zu wissen: Eine nachträgliche Rufnummern-Mitnahme ist nicht möglich.

 

 

Wir klären alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter.

  • Hat alles geklappt, schicken wir Ihnen den Termin Ihrer Rufnummern-Mitnahme schriftlich. Endet Ihr bisheriger Vertrag, wechselt Ihre Mobilfunk-Nummer zu uns. Dann beginnt der neue Laufzeit-Vertrag bei uns.
Rufnummer zum Wunschtermin mitnehmen

Liegt Ihr Wunschtermin vor oder nach Ihrem Kündigungstermin?

  • Wenn Sie Ihre Mobilfunk-Nummer zu einem Wunschtermin zu uns mitbringen, der vor Ihrem Kündigungstermin liegt:
    • Informieren Sie Ihren bisherigen Anbieter, dass Sie Ihre Rufnummer schon vor Ende Ihres Vertrags mitnehmen wollen.
    • Lassen Sie das sogenannte Opt-in setzen. Damit erklären Sie sich mit der Mitnahme Ihrer Rufnummer schon vor Ende Ihres Vertrags einverstanden. Sie bekommen von ihrem bisherigen Anbieter eine Bestätigung.
    • Senden Sie uns dann bitte innerhalb von 30 Tagen den Auftrag zur Rufnummern-Mitnahme zu.
  • Wenn Sie Ihre Rufnummer zu einem Wunschtermin zu uns mitbringen, der nach Ihrem Kündigungstermin liegt: Dann können Sie Ihre Rufnummern-Mitnahme direkt bei uns beauftragen. Gut zu wissen: Ihr bisheriger Anbieter schaltet Ihren Vertrag zum bestätigten Kündigungstermin ab. Unabhängig von Ihrem Wunschtermin zur Rufnummern-Mitnahme.

Schließen Sie einen neuen Mobilfunk-Vertrag bei uns ab und beauftragen Sie uns mit der Rufnummern-Mitnahme.

Geben Sie dabei einen Werktag als Wunschtermin für die Mitnahme an.

  • Das geht ganz einfach in unserem Online-Shop oder in einem unserer Shops-Filialen. Sie brauchen dazu: Ihre Kündigungsbestätigung, die Kundennummer bei Ihrem Altanbieter und Ihren Personalausweis mit.
  • Unser Tipp: Fragen Sie Ihren bisherigen Anbieter nach einem Dokument zur Rufnummern-Mitnahme. Darin sind alle notwendigen Daten enthalten.
  • Oder rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 444066 1336. Die Vertragsunterlagen erhalten Sie dann von uns per Post.
  • Gut zu wissen: Eine nachträgliche Rufnummern-Mitnahme ist nicht möglich.

Wir klären alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter.

  • Hat alles geklappt, schicken wir Ihnen den Termin Ihrer Rufnummern-Mitnahme schriftlich. Ab diesem Termin beginnt der neue Mobilfunk-Vertrag bei uns.

Rufnummern-Mitnahme von einer Prepaid-Karte

Rufnummer von einer Prepaid-Karte mitbringen:

Klären Sie bitte mit Ihrem aktuellen Anbieter, wie Sie Ihre Rufnummer zu uns mitnehmen.

  • Schicken Sie uns z. B. eine Verzichtserklärung und laden Sie bitte Guthaben für die Rufnummern-Mitnahme auf.

Schließen Sie einen neuen Vertrag bei uns ab und beauftragen Sie uns mit der Rufnummern-Mitnahme.

  • Das geht ganz einfach in unserem Online-Shop oder in einer unserer Shop-Filialen. Sie brauchen dazu: Ihre Kündigungsbestätigung, die Kundennummer bei ihrem Altanbieter und Ihren Personalausweis.
  • Unser Tipp: Fragen Sie Ihren bisherigen Anbieter nach einem Dokument zur Rufnummern-Mitnahme. Darin sind alle notwendigen Daten enthalten.
  • Oder rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 444066 1336. Die Vertragsunterlagen bekommen Sie dann von uns per Post.
  • Gut zu wissen: Eine nachträgliche Rufnummern-Mitnahme ist nicht möglich.

Wir klären alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter.

  • Die Übertragung der Rufnummer dauert ca. 8 Kalendertage.
  • Hat alles geklappt, schicken wir Ihnen den Termin Ihrer Rufnummern-Mitnahme schriftlich. Ab diesem Termin beginnt der neue Laufzeit-Vertrag bei uns.