Entsorgungsbehälter vor Gebäude

Sentinum

Smartes Waste und Container Management für mehr Nachhaltigkeit

Rund 40 % der in einer Stadt aufgestellten Abfall-Container werden bei der Leerung umsonst angefahren: Sie sind nur zu einem geringen Grad gefüllt. Die von Sentinum entwickelten Smart-Waste-Sensoren melden den aktuellen Füllstand an das von Sentinum betriebene Backend. Die Endkund:innen-Anwendung macht dann eine optimierte, bedarfsabhängige Routenplanung für die Abfuhrfahrzeuge. So fahren die Entsorgungskräfte nur die Container an, die wirklich geleert werden müssen. Das spart Zeit, Geld und CO2-Emissionen.

quote field
Steckbrief Branche: Lösungen für kommunale Betriebe und Dienstleister

Ready Business-Lösung:
Vodafone NB-IoT; GDSP, Vodafone-Mobilfunk

  • Der Kunde

    Sentinum bietet innovative Lösungen für Kommunen und Unternehmen. Von der Entwicklung eigener Sensoren bis zur Implementierung von intelligenten Webservices für Endanwender:innen. Das Unternehmen hat sich auf energieautarke und drahtlose Sensoren spezialisiert – auf Basis von energieeffizienten LPWAN-Kommunikationstechnologien wie LoRaWAN®, NB-IoT und LTE-M. Und bietet skalierbare und preiswerte Produkte für die Smart City von morgen.

  • Die Aufgabe

    Aktuell werden Müllcontainer und -tonnen größtenteils noch zu fest vereinbarten Terminen angefahren und geleert. Unabhängig davon, ob sie voll oder fast leer sind. Eine Analyse in mehreren Städten ergab: 40 % bis 50 % der Abfallbehälter werden ohne Grund angefahren. 

    Flexibel konfigurierbare und skalierbare Sensor-Netzwerke zur Füllstandmessung machen die intelligente Planung der kompletten Entsorgungskette möglich. Und optimieren Entleerungsfahrten.

  • Die Lösung

    Sentinum hat günstige und lange Zeit ohne Batteriewechsel nutzbare Smart-Waste-Sensoren entwickelt. Sie lassen sich einfach an die Innenseite des Deckels von Müllcontainern und -tonnen anbringen. Die Sensoren mit integrierter IoT-SIM überwachen den Füllstand der Abfallbehälter rund um die Uhr. Und übertragen die Messergebnisse per Narrowband IoT von Vodafone an das Sentinum-Backend. Die Endkund:innen-Anwendung bietet dann eine optimierte, bedarfsabhängige Routenplanung für die Abfuhrfahrzeuge.

  • Der Nutzen

    Die Entsorgungskräfte fahren nur die Container an, die wirklich geleert werden müssen. Das führt zu einer deutlichen Zeitersparnis von bis zu 40 % je nach Anwendungsfall. Die Kostenersparnis für die Anwender:innen liegt bei bis zu 30 %. Außerdem können rund 25 % CO2-Emissionen vermieden werden.

    Neben den unmittelbaren Vorteilen aus der Routenoptimierung und On-Demand-Leerung lassen sich aus den Daten weitere Erkenntnisse ableiten. Zum Beispiel über die tatsächliche Nutzung von Abfall- und Wertstoff-Sammelbehältern. Und über eine darauf aufsetzende Optimierung ihrer Aufstellorte. Dank energiesparender Funkübertragung über Narrowband-IoT im Vodafone-Mobilfunknetz ist je nach Übertragungshäufigkeit ein Sensoren-Batteriewechsel nur einmal pro Jahr nötig. Oder sogar seltener. Für die Verwaltung der in den Sensoren eingesetzten SIM-Karten nutzt Sentinum GDSP, die Global Data Service Platform von Vodafone. Hier können die Mitarbeiter:innen von Sentinum die SIMs selbst aktivieren oder deaktivieren.

NB-IoT Teaser

Optimieren Sie Ihr Business mit NB­-­IoT & LTE­-­M

Narrowband IoT & LTE-M sind ideal für Maschinen und Sensorennetze.

Mit dem neuen Prepaid-Tarif Vodafone IoT Easy Connect nutzen Sie Narrowband-IoT sorgenfrei und günstig.

Unsere IoT-Referenzkunden

Digitales Reifen-Monitoring

Continental bietet seinen Kunden zusammen mit IoT von Vodafone eine bessere Wartbarkeit von Nutzfahrzeugen. So werden Reifendruck und Temperatur gemessen. 

Vorausschauende Wartung

Thyssenkrupp Elevator bewegt und revolutioniert eine ganze Branche. Dank MAX – der innovativen Lösung zur präventiven Wartung von Aufzügen. Vodafone liefert dazu die Konnektivität.

Intelligent Versichern

Die Württembergische Versicherung nutzt Vodafone IoT-Lösungen für persönliche Versicherungsangebote.

Energie-Versorgung in Schwellenländern

Mobisol ermöglicht gemeinsam mit Vodafone die Bereitstellung von Solarenergie in Schwellenländern.

Vom Automobil zum Smart Car

Mit unserer leistungsfähigen IoT-Plattform macht ThinxNet Autos zu Smart Cars.

Smartes Parkraum-Management

Mit Vodafone IoT realisiert Park & Control eine Lösung für ein sensorbasiertes Parkraum-Management. So können Transparenz und Effizienz der Parkflächen erhöht werden.

Interesse an unserem Produkt? Oder noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gern. Rufen Sie uns an, selbstverständlich kostenlos.

Beratung & Verkauf

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen

Service & Support

Täglich, rund um die Uhr