Medisante
Medisante

Bessere Betreuung für chronisch Kranke

Das Unternehmen Medisanté überträgt mit unserer IoT-Technologie Vital-Daten direkt von medizinischen Geräten an die betreuenden Gesundheitsversorger. Dadurch verbessert Medisanté die Versorgung der Patienten bei reduzierten Kosten. So bietet unsere Lösung dem Unternehmen eine optimale Technologie durch hohe Leistungsfähigkeit und Flexibilität.

quote field
Steckbrief Branche: Digital Health

Ready Business-Lösung:
Vodafone IoT

Play Video
  • Der Kunde

    Das Schweizer Unternehmen Medisanté hat ein neues Modell der vernetzten Gesundheitsversorgung entwickelt. Die auf der IoT-Technologie basierende Lösung unterstützt die Arbeit von Ärzten, Kliniken und Gesundheitsversorgern. Ziel des Unternehmens ist es, über medizinische Geräte Daten zu sammeln. Diese sollen dann Gesundheitsversorgern über eine leistungsfähige Software-Plattform zur Verfügung gestellt werden. 

  • Die Aufgabe

    Nicht nur die Zahl älterer Menschen nimmt weiter zu. Auch die Kosten für Diagnosen und Behandlungen steigen. Medisanté suchte nach einer Lösung, um diese Kosten zu senken. Ärzte sollen entlastet und die Versorgung chronisch Kranker verbessert werden. Ziel war die Entwicklung einer Connected Care Plattform. Auf dieser sollen permanent beobachtete Vital-Daten erfasst und den betreuenden Gesundheitsversorgern zur Verfügung gestellt werden. Um die Patienten-Daten sicher auf diese Plattform zu übertragen, suchte Medisanté einen zuverlässigen IoT-Partner. 

  • Die Lösung

    Medisanté hat sich bewusst für die IoT-Plattform von Vodafone entschieden. Laut Gilles Lunzenfichter, Vice President Sales and Marketing, war der Grund die beste weltweite Abdeckung von Vodafone. Zudem erfüllt unsere IoT-Plattform durch seine Leistungsfähigkeit und Flexibilität alle Anforderungen von Medisanté. Das Unternehmen integriert unsere globalen SIM-Karten in seine vernetzten medizinischen Messgeräte. Über die Vodafone Global Data Service-Plattform (GDSP) läuft das Management der SIM-Karten­, die Kostenkontrolle und der Datenzugriff. Über Schnittstellen übernimmt Medisanté die erfassten Daten in seine gesicherten Datenplattformen.

  • Der Nutzen

    Im Gegensatz zu anderen Lösungen auf dem Markt setzt das Connected Care System von Medisanté keine Smartphones oder Apps ein. Und verzichtet auch auf eine lokale Vernetzung per Bluetooth. Daher können auch ältere Patienten die Lösung bequem nutzen. Die Daten werden automatisch vom jeweiligen medizinischen Gerät übertragen. In Zukunft werden Connected Care Lösungen weiter an Bedeutung gewinnen. Denn sie stellen eine effiziente Beratung und Betreuung chronisch Kranker sicher. 

Unsere IoT-Referenzkunden

Digitale Übertragung von Verbrauchswerten

Techem nutzt Vodafone IoT-Lösungen, um Energieverbräuche zuverlässig und kostengünstig auszulesen und seine Kunden bei der Steigerung ihrer Energieeffizienz zu unterstützen.

Vorausschauende Wartung

Mit Hilfe von Vodafone M2M digitalisiert thyssenkrupp Elevator die Aufzugindustrie und senkt Ausfallzeiten um bis zu 50%.

Intelligent Versichern

Die Württembergische Versicherung nutzt Vodafone IoT-Lösungen für persönliche Versicherungsangebote.

Energie-Versorgung in Schwellenländern

Mobisol ermöglicht gemeinsam mit Vodafone die Bereitstellung von Solarenergie in Schwellenländern.

Vom Automobil zum Smart Car

Mit unserer leistungsfähigen IoT-Plattform macht ThinxNet Autos zu Smart Cars.

Management von Reinigungsflotten

Mit Vodafone IoT bietet Kärcher seinen Kunden eine innovative Reinigungsflotten-Verwaltung an.

Interesse an unserem Produkt? Oder noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gern. Rufen Sie uns an, selbstverständlich kostenlos.

Beratung & Verkauf
0800 503 5022

Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen

Service & Support
0800 172 1234

Täglich, rund um die Uhr

Interessiert? Rückruf vereinbaren