warning Wir machen MeinVodafone noch besser – für Sie!

Gut für Sie: Wir legen unsere Kunden-Portale zusammen. Vodafone, Arcor und Kabel Deutschland. Für Sie machen wir alles schneller, einfacher und bequemer. 

Aber: Wir brauchen noch etwas Zeit. Ihr Portal können Sie grad nicht so nutzen wie immer. Entschuldigung!

Das geht: Sie können Ihre E-Mails empfangen und bearbeiten. Das geht im Moment nur mit einem E-Mail-Programm – über IMAP oder POP3. Leider noch nicht über MeinVodafone.

Bitte haben Sie noch ein bisschen Geduld. Wir sind dran!

Hilfe zu:

Ein Login für alles

  • Kann ich mich bei MeinVodafone registrieren?

    Haben Sie einen Mobilfunk- oder DSL & Festnetz-Vertrag bei uns? Dann registrieren Sie sich wie bisher bei MeinVodafone. Oder wenn Sie nur Vodafone E-Mail nutzen.

    Ab 19. Februar 2018 können Sie sich auch als Kabel-Kunde bei MeinVodafone registrieren. Und als Arcor-Kunde, wenn Sie noch einen Arcor Willkommensbrief mit Online-Registrierungscode haben.

    Diese Seite teilen
    Kann ich mich bei MeinVodafone registrieren?
  • Wo muss ich mich zukünftig einloggen?

    Nach der Umstellung loggen Sie sich einfach in MeinVodafone ein. Wir leiten Sie nach dem Login auf Ihre MeinVodafone-Startseite. Da finden Sie dann alle Ihre Verträge.

    Oder Sie loggen sich wie bisher ein, z.B. auf MeinKabel. Und nutzen so die dort weiter verfügbaren Funktionen.

    Gut zu wissen: Ihre E-Mail-Adressen @kabelmail.de und @arcor.de mit allen Alias-Adressen sind von der Umstellung nicht betroffen. Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen.

    Diese Seite teilen
    Wo muss ich mich zukünftig einloggen?
  • Was ist für mich als bisheriger MeinVodafone-Nutzer wichtig?

    Nach der Umstellung auf Ein Login für alles prüfen wir die Gültigkeit Ihres Benutzernamens. Stimmen Sie dann der Umstellung zu, stellen wir Sie auf das neue System um.

    Diese Seite teilen
    Was ist für mich als bisheriger MeinVodafone-Nutzer wichtig?
  • Was ist für mich als bisheriger MeinKabel-Nutzer wichtig?

    Nach der Umstellung auf Ein Login für alles prüfen wir die Gültigkeit Ihres Benutzernamens. Stimmen Sie dann der Umstellung zu, stellen wir Sie auf das neue System um.

    Damit Sie alle Funktionen von MeinVodafone nutzen können, müssen Sie der Vodafone GmbH die Bearbeitung Ihrer Daten erlauben. Das ist notwendig, weil Sie Ihre Daten nur der Kabel Deutschland GmbH überlassen haben. Danach stellen wir Sie aufs neue System um. Sie können MeinVodafone dann vollständig nutzen.

    Gut zu wissen: Ihre E-Mail-Adresse und alle Alias-Adressen sind von der Umstellung nicht betroffen. Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen.

    Diese Seite teilen
    Was ist für mich als bisheriger MeinKabel-Nutzer wichtig?
  • Was ist für mich als bisheriger Arcor-Nutzer wichtig?

    Nach der Umstellung auf Ein Login für alles prüfen wir die Gültigkeit Ihres Benutzernamens. Stimmen Sie dann der Umstellung zu, stellen wir Sie auf das neue System um.

    Wichtig: Loggen Sie sich ab dem 19. Februar 2018 bitte mit Ihrer vollständigen Haupt-E-Mail-Adresse im Format benutzername@arcor.de und Ihrem Online-Passwort ein. Mit Ihren Alias-Adressen können Sie sich dann nicht mehr einloggen.

    Gut zu wissen: Ihre E-Mail-Adresse und alle Alias-Adressen sind von der Umstellung nicht betroffen. Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen.

    Diese Seite teilen
    Was ist für mich als bisheriger Arcor-Nutzer wichtig?
  • Wofür braucht Vodafone die Einverständniserklärung zur Daten-Verarbeitung?

    Die brauchen wir für die Umstellung auf MeinVodafone. Haben Sie bisher nur MeinKabel genutzt? Dann haben Sie Ihre Daten nur der Kabel Deutschland GmbH überlassen. Nur mit Ihrer Erlaubnis dürfen wir Ihre Daten mit den Vodafone-Daten zusammenführen. Stimmen Sie der Daten-Verarbeitung zu, können Sie alle Funktionen in MeinVodafone nutzen.

    Diese Seite teilen
    Wofür braucht Vodafone die Einverständniserklärung zur Daten-Verarbeitung?
  • Was ist, wenn ich als ehemaliger MeinKabel-Nutzer der Daten-Verarbeitung nicht zustimme?

    Ohne Ihr Einverständnis können wir Ihre Daten nicht verarbeiten und zusammenführen. Sie können dann MeinVodafone nur für Ihren ursprünglich zugeordneten Kabel-Vertrag nutzen. Sie können keine weiteren Verträge oder Teilnehmer hinzufügen. Und Sie können Ihr Benutzerkonto nicht mit anderen zusammenführen.

    Diese Seite teilen
    Was ist, wenn ich als ehemaliger MeinKabel-Nutzer der Daten-Verarbeitung nicht zustimme?
  • Was passiert, wenn ich ein Benutzerkonto bei MeinVodafone und bei MeinKabel habe?

    Kein Problem. Wir machen aus beiden Benutzerkonten jeweils ein eigenes neues MeinVodafone-Konto. Sie können die Benutzerkonten dann getrennt weiterführen oder zusammenlegen.

    Diese Seite teilen
    Was passiert, wenn ich ein Benutzerkonto bei MeinVodafone und bei MeinKabel habe?
  • Was passiert, wenn ich für MeinVodafone und MeinKabel schon Benutzerkonten mit gleichen Benutzernamen habe?

    Haben Ihre beiden Benutzerkonten unterschiedliche Internet-Passwörter?
    Dann fragen wir Sie beim ersten Login in MeinVodafone, ob Sie beide Benutzerkonten zusammenführen möchten. Sie brauchen dafür die Passwörter für beide Benutzerkonten. Sie wählen dann aus, welche Benutzerkonto-Daten Sie behalten möchten. Ihr Benutzerkonto führen wir unter Ihrem alten Benutzernamen weiter.

    Wenn Sie Ihre Benutzerkonten zusammenführen, vergeben Sie sich ein neues Internet-Passwort. So sind Sie sicher, dass Sie das aktuell gültige Internet-Passwort haben.

    Haben Ihre beiden Benutzerkonten das gleiche Internet-Passwort?
    Dann leiten wir Sie durch die Umstellung und stellen beide Benutzerkonten separat um. Sie brauchen dazu die Login-Daten. Und zusätzlich die Vertragsdaten eines der Verträge, den Sie in dem jeweiligen Benutzerkonto verwalten.

    Nachdem wir beide Benutzerkonten umgestellt haben, können Sie sie jederzeit zusammenlegen. Dabei können Sie den Benutzernamen und das Internet-Passwort neu wählen.

    Diese Seite teilen
    Was passiert, wenn ich für MeinVodafone und MeinKabel schon Benutzerkonten mit gleichen Benutzernamen habe?
  • Welche Verträge kann ich zukünftig in MeinVodafone verwalten?

    Sie können ab dem 19. Februar 2018  alle Ihre Vodafone-Verträge in MeinVodafone verwalten. Also Ihre Mobilfunk-, DSL & Festnetz und Kabel-Verträge.

    Gut zu wissen: Ihre E-Mail-Adressen @kabelmail.de und @arcor.de mit allen Alias-Adressen sind von der Umstellung nicht betroffen. Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen.

    Diese Seite teilen
    Welche Verträge kann ich zukünftig in MeinVodafone verwalten?
  • Kann ich mehrere Verträge und Vertragsarten in MeinVodafone verwalten?

    Ja, Sie können in MeinVodafone alle Ihre Mobilfunk- Festnetz und Kabel-Verträge unter einem Login verwalten.

    Gut zu wissen: Ihre E-Mail-Adressen @kabelmail.de und @arcor.de mit allen Alias-Adressen sind von der Umstellung nicht betroffen. Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen.

    Diese Seite teilen
    Kann ich mehrere Verträge und Vertragsarten in MeinVodafone verwalten?
  • Wo sehe ich zukünftig meine Mobilfunk- und DSL & Festnetz-Verträge?

    Für Ihre Verträge, die Sie bisher schon in MeinVodafone verwaltet haben, ändert sich nichts. Sie finden dort alle Funktionen an bekannter Stelle.

    Diese Seite teilen
    Wo sehe ich zukünftig meine Mobilfunk- und DSL & Festnetz-Verträge?
  • Wo sehe ich zukünftig meine Kabel-Verträge?

    Ihre Kabel-Verträge finden Sie ab dem 19. Februar 2018 auf Ihrer persönlichen MeinVodafone-Startseite. Sie erreichen von dort aus die gewohnten Funktionen im MeinKabel Portal. Innerhalb des MeinKabel Portals ändert sich nichts. Sie finden dort alle Funktionen an bekannter Stelle.

    Gut zu wissen: Ihre E-Mail-Adresse und alle Alias-Adressen sind von der Umstellung nicht betroffen. Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen.

    Diese Seite teilen
    Wo sehe ich zukünftig meine Kabel-Verträge?
  • Wo sehe ich zukünftig meine Arcor-Verträge?

    Ihre Verträge finden Sie ab dem 19. Februar 2018 auf Ihrer persönlichen MeinVodafone-Startseite. Sie nutzen von dort aus alle gewohnten Funktionen in bekannter Form. Daran ändert sich nichts.

    Gut zu wissen: Ihre E-Mail-Adresse und alle Alias-Adressen sind von der Umstellung nicht betroffen. Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen.

    Diese Seite teilen
    Wo sehe ich zukünftig meine Arcor-Verträge?
  • Ich habe mein Internet-Passwort vergessen. Was mache ich jetzt?

    Es gibt verschiedene Wege, um ein neues Internet-Passwort zu bekommen. Das hängt davon ab, ob Sie z.B. Ihre E-Mail-Adresse validiert haben oder einen Vertrag in MeinVodafone zugefügt haben.

    Klicken Sie einfach unter MeinVodafone auf Passwort vergessen. Wir zeigen Ihnen dann, wie Sie sich ein neues Internet-Passwort vergeben können.

    Sie haben eine validierte, also eine bestätigte, E-Mail-Adresse in Ihren Kontakt-Daten hinterlegt?
    Dann können Sie sich ganz einfach ein neues Internet-Passwort vergeben. Klicken Sie einfach auf den Link in der E-Mail. Die schicken wir an Ihre validierte E-Mail-Adresse.
    Mehr dazu lesen Sie in unserer Anleitung Was mache ich, wenn ich mein Internet-Passwort vergessen habe?

    Sie haben Ihre E-Mail-Adresse nicht bestätigt? Oder keine E-Mail bekommen?
    Dann identifizieren Sie sich mit Ihren Vertragsdaten. Z.B. Handy-Nummer und Kunden-Kennwort oder Aktivierungscode.
    Mehr dazu lesen Sie unserer Anleitung Wie ändere ich mein Internet-Passwort, wenn ich keine E-Mail bekommen habe?

    Sie haben Ihre E-Mail-Adresse nicht bestätigt und keinen Vertrag in MeinVodafone?
    Dann beantworten Sie die 3 Sicherheitsfragen, die wir Ihnen in dem Fall anzeigen.

    Diese Seite teilen
    Ich habe mein Internet-Passwort vergessen. Was mache ich jetzt?