Stashcat – Wie sicher ist der Business-Messenger?

Digitales Business

Digitales Business

Datum 01.06.2023
Lesezeit 6 Min.

Stashcat – Wie sicher ist der Business-Messenger?

Stashcat ist ein Hochsicherheits-Messenger, der die interne Zusammenarbeit im Team verbessert und den Bedarf an vertraulicher Kommunikation in Behörden, Unternehmen und bei der Polizei decken soll. Doch hält er, was der Anbieter verspricht?

Lange Zeit fehlte der öffentlichen Verwaltung, Hochsicherheitsorganisationen und Unternehmen eine datenschutzkonforme, einfach zu bedienende Alternative zu Messengern wie WhatsApp. Zwar gibt es davon auch eine Business-Variante, die aber nicht überall die notwendigen Anforderungen erfüllt. Diese Lücke schließt unter anderem Stashcat, ein 2016 in Deutschland entwickelter Business-Messenger.

Mit Stashcat können Sie Text-, Sprach-, Video- und Dateinachrichten unkompliziert und sicher austauschen. Als All-in-One-Lösung ergänzt Stashcat die Messenger-Funktionen zudem durch umfangreiche Kollaborationsfunktionen für die Projektarbeit. Erfahren Sie hier, was Stashcat genau ist, wie es funktioniert und inwieweit die Sicherheit höher ist als bei anderen Business-Messengern.

 

Was ist Stashcat?

Eine schnelle interne Abstimmung, eine Textnachricht während der Fahrt über eine Verspätung oder eine kurze Terminabfrage im Video-Chat: All das gehört zum Alltag – nicht nur in Unternehmen, sondern auch im öffentlichen Dienst oder in Institutionen und Vereinen.

Stashcat ist ein noch relativ neuer, nach Herstellerangaben besonders sicherer Business-Messenger, der Teams unterschiedlicher Größe bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt – mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und laut Anbieter in Übereinstimmung mit der europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Seit seiner Markteinführung wurde das Tool zum Vorreiter im Bereich der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und gilt als abhörsicher. Viele Behörden, Landespolizeien und Unternehmen nutzen den Messenger. Stashcat hostet nach Angaben des Anbieters sämtliche Daten auf deutschen Servern.

Die Kollaborationsplattform überzeugt außerdem durch ihre leichte Bedienbarkeit und ihren großen Funktionsumfang. Dazu gehören Einzel- und Gruppenchats, Videokonferenzen, Sprachanrufe, gemeinsame Kalender, Bildschirmfreigabe, Cloudspeicher, das Teilen von Informationen mittels Broadcast-Listen und Gastzugänge. Daneben bietet Stashcat praktische Dateiablage- und Verwaltungsfunktionen, die individuell pro Kanal angelegt oder öffentlich in Ordnern abgelegt werden.

Darüber hinaus überzeugt Stashcat durch eine leicht verständliche Rechte- und Rollenverwaltung mit individuellen Benutzerrollen und -berechtigungen. Weitere Funktionen von Stashcat sind Umfragen, Übersetzungen und ein internes Kontaktbuch.

Der Business-Messenger ist als App (iOS und Android) für Mobilgeräte und Browser-Version (macOS und Windows) für Desktop-Computer verfügbar.

Ab Version 2.0 ist Stashcat schnittstellenfähig und unterstützt die nahtlose Integration mit anderen Tools und Systemen. Damit können zum Beispiel verschiedene Polizeidienststellen in Deutschland ihre Daten untereinander sicher austauschen – in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung.

Für eine verbesserte grenzübergreifende Zusammenarbeit ist in diesem Zusammenhang auch der Ausbau der Interoperabilität auf dem europäischen Markt geplant. Der Anbieter Stashcat betrachtet seine föderative Plattform als „Auftakt zu einer neuen Ära der Sicherheit in Europa”.

Unified Communications and Collaborations (UCC) bündelt alle relevanten Kommunikationsdienste und Medien in einer zentralen Plattform. Sprachtelefonie über Fest- oder Mobilnetz, Videokonferenzen, E-Mails oder Chats.

 

Unified Communications: Die Vorteile

Unified Communications: Die Vorteile

Mit UCC bündeln Sie alle relevanten Kommunikationsdienste und Medien in einer zentralen Plattform. Sprachtelefonie über Fest- oder Mobilnetz, Videokonferenzen, E-Mails oder Chats – Unified Communications-Lösungen machen es möglich.

  • Effizientere Kommunikation
  • Maximale Flexibilität
  • Einfache Verwaltung

 

Wie funktioniert Stashcat?

Stashcat basiert auf einem Client-Server-Modell, bei dem die Kommunikation zwischen den Nutzer:innen über Server mit Ende-zu-Ende Verschlüsselung läuft. Alle relevanten Daten werden durch neueste SSL-Verschlüsselungsmethoden gesichert.

Für den Datenaustausch zwischen Server und Endgerät werden die Informationen durch eine Kombination aus AES (256bit)- und RSA (4096bit)-Algorithmen verschlüsselt. So lassen sich Dokumente, Freigaben und Ordner schnell, einfach, sicher und datenschutzkonform von einem Arbeitsplatz zum anderen senden und somit teilen.

Die Funktionen von Stashcat lassen sich gruppieren in

  1. Messenger-Funktionen
  2. Dateiablage- und Verwaltung
  3. Sprach- und Videotelefonie sowie Videokonferenzen
  4. Kollaborationstools für die Teamarbeit
  5. Privatsphäre und Push-Benachrichtigungen
  6. Organisationsverwaltung und Administration
  7. Sicherheitsfunktionen
  8. Kontakte und Kontaktverwaltung

Je nach Organisationsstruktur können Sie Stashcat als Software-as-a-Service in der sicheren Stashcat Cloud oder in einer eigenständigen Umgebung, bzw. auf selbst betriebenen Servern ist möglich.

 

Was zeichnet die Stashcat-Sicherheit aus?

Die Daten bleiben während der Übertragung, beim Speichern auf dem Server und beim Herunterladen durch den Empfänger verschlüsselt. Nachrichten können nur die beabsichtigten Empfänger:innen lesen.

Für die Speicherung der Daten setzt Stashcat deutsche Server ein, die derzeit in einem Hochsicherheitszentrum in München stehen. Regelmäßige, automatische Online-Back-ups sollen den Schutz vor Datenverlust durch Hardware-Ausfall, Virenbefall oder höhere Gewalt sicherstellen.

Das interne Kontaktbuch von Stashcat arbeitet ohne An- und Weitergabe von privaten Handynummern. Darüber hinaus sind Funktionen für die sichere Mobilgeräteverwaltung (Mobile Device Management) sowie zur Rechte- und Rollenverwaltung enthalten, sodass Sie keine separaten Tools hierfür benötigen.

Stashcat ist eine proprietäre Plattform. Das heißt, dass die Entwickler:innen das alleinige Recht besitzen, die Plattform weiterzuentwickeln und Änderungen vorzunehmen. Der Quellcode ist nicht öffentlich zugänglich.

SwyxON bündelt Festnetz-, Mobil- und Video-Telefonie, Messaging und E-Mails in einer einheitlichen, nutzerfreundlichen Lösung.

 

SwyxON: Perfekt integrierte Kommunikation

SwyxON: Perfekt integrierte Kommunikation

Einfach und flexibel zusammenarbeiten über eine einheitliche Komplettlösung – direkt aus der Cloud:

  • Telefonie, Messaging und E-Mails in einer Lösung
  • Komplette Telefonanlagen-Funktionalität
  • Kommunikation auf allen Geräten und überall
  • Flexible, DSGVO-konforme Cloud-Lösung

 

Stashcat: Vor- und Nachteile

Die moderne Arbeitswelt hat sich stark verändert: Anstatt sich wie früher zur selben Zeit am Arbeitsplatz zu treffen, arbeitet die Belegschaft heute oft an verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten an ein- und demselben Projekt. Kollaborationstools sind daher unerlässlich, um den Informationsfluss und -Austausch zu gewährleisten. Die Anwendungen verbinden Mitarbeiter:innen auf Projektbasis miteinander.

Die wesentlichen Vor- und Nachteile des beliebten und sicheren Messengers sind:

Vorteile von Stashcat

  • Sicherheit: Stashcat gilt als sicherer als andere Business-Messenger, da das System eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Daten durch eine Kombination aus (256bit)- und RSA (4096bit)-Algorithmen verwendet.
  • Datenschutz: Stashcat erfüllt die Anforderungen der EU-DSGVO und bietet seinen Nutzer:innen volle Kontrolle über ihre Daten.
  • Flexibilität: Stashcat steht sowohl als Desktop-Anwendung als auch als mobile App zur Verfügung und ist somit sehr flexibel.
  • BYOD-Prinzip: Stashcat arbeitet nach dem BYOD-Prinzip (Bring Your Own Device). Jede:r kann das Messaging-Tool auf dem eigenen Gerät nutzen, ohne dass es zu einem Sicherheitskonflikt kommt.
  • Einfache Bedienung: Sämtliche Stashcat-Funktionen lassen sich weitgehend intuitiv bedienen.
  • Verfügbarkeit: Stashcat kann einfach in bestehende IT-Infrastrukturen integriert und zeitgleich auf PC, Mac, Tablets und Smartphones genutzt werden.

 

Nachteile von Stashcat

  • Kosten: Im Vergleich zu einigen anderen Business Messengern ist Stashcat eher im Premium-Segment angesiedelt.
  • Bekanntheit: Stashcat ist noch nicht so bekannt wie einige andere Business Messenger und hat daher noch keine so große Nutzerbasis. Mögliche Bugs werden also möglicherweise nicht so schnell entdeckt wie bei bekannteren Messengern.
  • Eingeschränkte Funktionen: Im Vergleich zu einigen anderen Business Messengern bietet Stashcat möglicherweise nicht alle Funktionen, die Unternehmen benötigen.

Bezüglich der Kosten ist anzumerken, dass Stashcat unterschiedliche Preismodelle anbietet, die Sie je nach Anzahl der Nutzer:innen und gewünschten Leistungen anpassen können.

 

Flexibel und sicher: Microsoft 365 von Vodafone

Flexibel und sicher: Microsoft 365 von Vodafone

Mit Microsoft 365 erhalten Sie die gängigen Office-Tools wie Word, Excel, PowerPoint und Co. als Onlineversion zur Zusammenarbeit via Cloud. 

  • Vertraute Office-Anwendungen
  • Effiziente Kommunikation
  • Mehr Kosteneffizienz

 

Welche Stashcat-Alternativen gibt es?

Es gibt mehrere Alternativen zu Stashcat auf dem Markt, darunter:

  1. Signal
  2. Teamwire
  3. Threema Work
  4. Wire
  5. Stackfield
  6. Microsoft Teams
  7. Slack

Hier ist zu beachten, dass jede dieser Plattformen unterschiedliche Funktionen und Sicherheitsmerkmale aufweist. Beispielsweise integriert Stackfield neben verschiedenen Möglichkeiten der DSGVO-konformen Kommunikation auch Möglichkeiten zum Projektmanagement.

Stashcat hingegen konzentriert sich, wie beispielsweise Teamwire auch, hauptsächlich auf die sichere und verschlüsselte Kommunikation zwischen Benutzer:innen. Die weit verbreitete Kollaborationsplattform Microsoft Teams hingegen hat beispielsweise einige Bedenken in Bezug auf die Sicherheit und den Datenschutz der europäischen Union aufgeworfen. Hier muss man sich in teilweise auf die Aussagen des Herstellers Microsoft verlassen, der stets beteuert, dass Teams und Microsoft 365 softwareseitig in Deutschland datenschutzkonform arbeiten.

Allerdings bietet Microsoft Teams – ähnlich wie Slack – eine besonders breite Palette an Funktionen für smarte Zusammenarbeit. Die Wahl der Business-Messenger-Plattform hängt demnach stark von den spezifischen Anforderungen eines Unternehmens oder einer Institution ab.

Microsoft Teams: Virtuelle Zusammenarbeit im Team

Microsoft Teams: Virtuelle Zusammenarbeit im Team

Microsoft Teams macht die Zusammenarbeit mit Ihren Team-Kolleg:innen ganz einfach – mit Funktionen wie Chats, Telefonie, Videokonferenzen und Dateifreigaben.

  • Effizientere Teamarbeit
  • Für alle Betriebssysteme und Mobilgeräte
  • Netzwerk statt Hierarchien

 

Das Wichtigste zu Stashcat in Kürze

Stashcat ist eine sichere Business-Messenger-Plattform, die auf Datenschutz und Datenschutz-Compliance ausgelegt ist. Die wichtigsten Merkmale von Stashcat sind:

  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
  • Sichere Speicherung von Daten auf deutschen Servern
  • Konformität mit europäischen Datenschutzbestimmungen (DSGVO-konform)
  • Verwaltung von Nutzerrollen und -berechtigungen
  • Flexibilität in der Konfiguration der Plattform

Ihre Digitalisierungs-Berater:innen für den Mittelstand

Sie haben Fragen zur Digitalisierung? Unser Expert:innen-Team hilft Ihnen kostenlos
und unverbindlich im Chat (Mo.-Fr. 8-20 Uhr). Oder am Telefon unter 0800 5054512

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Twitter WhatsApp LinkedIn Xing E-Mail