Modelle des Samsung Galaxy S21
© Samsung
Sonos One
Die PSVR-Brille kann über TrinusVR mit dem PC verbunden werden.
:

Samsung Galaxy S21: Einen Screenshot aufnehmen – so geht‘s

Du hast Dir das Sam­sung Galaxy S21 besorgt und fragst Dich, wie Du damit einen Screen­shot machst? Die Antwort(en) find­est Du im fol­gen­den Rat­ge­ber.

Natür­lich hat Sam­sung auch bei der Galaxy-S21-Rei­he darauf geachtet, alle drei Mod­elle mit ein­er der wichtig­sten Basic-Funk­tio­nen auszus­tat­ten: der Auf­nahme von Screen­shots. Um am S21, S21+ und S21 Ultra den Bild­schirm abzu­fo­tografieren, kannst Du auf mehrere Meth­o­d­en zurück­greifen: Tas­tenkom­bi­na­tion, Wis­chgeste und Sprach­be­fehl. Wenn Du das Galaxy S21 Ultra besitzt, kannst Du zusät­zlich den S Pen ein­set­zen, um einen Screen­shot auszulösen. Alle vier Meth­o­d­en stellen wir Dir im Fol­gen­den näher vor.

Screenshot via Tastenkombination

Um am Galaxy S21 ein Bild­schirm­fo­to aufzunehmen, drückst Du für einen kurzen Moment gle­ichzeit­ig auf den Leis­er- und den Pow­er-But­ton. Das Dis­play leuchtet kurz auf und sig­nal­isiert so, dass der Screen­shot erstellt wurde. Aufgepasst: Drücke die bei­den Tas­ten nicht zu lange, son­st öffnet sich das Auss­chal­ten-Menü.

Galaxy-S21-Screenshot via Wischgeste

Möcht­est Du auf die Tas­tenkom­bi­na­tion verzicht­en, kannst Du eine spezielle Wis­chgeste nutzen, um einen Screen­shot zu machen: Wis­che mit der Hand­kante von links nach rechts (oder umgekehrt) über das Dis­play des Galaxy S21. Das Smart­phone erstellt dann den Screen­shot.

Sollte diese Meth­ode nicht auf Anhieb funk­tion­ieren, kann es sein, dass Du diese Wis­chgeste erst aktivieren musst. Gehe in die Android-Ein­stel­lun­gen. Stelle sich­er, dass unter „Erweit­erte Funk­tio­nen | Bewe­gun­gen und Gesten“ die Funk­tion „Screen­shot“ aktiviert ist.

Screenshot via Bixby

Alter­na­tiv zur Wis­chgeste oder der Tas­tenkom­bi­na­tion gibt es noch den „guten alten“ Sprach­be­fehl. Das notwendi­ge Kom­man­do lautet „Bix­by, mach einen Screen­shot“. Denk dran, dass der Assis­tent ein­gerichtet sein muss, damit Du ihn am Handy ver­wen­den kannst. Das Set-up erfol­gt über die vorin­stal­lierte „Bixby”-App.

Screenshot via S Pen

Das Galaxy S21 Ultra wird als einziges Mod­ell der Rei­he mit einem S Pen aus­geliefert. Mit dem clev­eren Eingabestift kannst Du nicht nur Apps fern­s­teuern oder die Kam­era aus­lösen, son­dern auch Screen­shots erstellen. Und das geht fol­gen­der­maßen:

  • Öffne das „Air Command”-Menü, indem Du den S Pen aus seinem Steck­platz ziehst. Alter­na­tiv tippst Du auf dem Dis­play auf das kleine Stift­sym­bol.
  • Wäh­le mit dem Eingabestift die Option „Screen­shot-Notiz” aus.
  • Anschließend kannst Du das Bild­schirm­fo­to bear­beit­en, indem Du via S Pen zum Beispiel eine Notiz drauf schreib­st.

So funktioniert ein Scrollshot

Du möcht­est mehr aufnehmen, als ger­ade auf dem Dis­play des Galaxy S21 zu sehen ist – zum Beispiel eine ganze Web­seite? Dann kannst Du einen soge­nan­nten Scroll­shot machen: Erstelle dafür zunächst einen reg­ulären Screen­shot und tippe dann auf das Scroll­shot-Sym­bol unten links in der Taskleiste (zwei nach unten zeigende Pfeile).

Zusammenfassung: Galaxy-S21-Screenshots im Überblick

  • Nutze die Pow­er- und die Leis­ter-Taste, um den Bild­schirm des Galaxy S21 abzu­fo­tografieren.
  • Wis­che mit der Hand­kante von links nach rechts über das Dis­play.
  • Weise Bix­by an, einen Screen­shot auszulösen.
  • Besitzt Du das Galaxy S21 Ultra, kannst Du alter­na­tiv auch den S Pen nutzen, um ein Bild­schirm­fo­to zu machen.
  • Tipp: Möcht­est Du einen Screen­shot ein­er ganzen Web­seite machen, nutze die Scroll­shot-Funk­tion. (Screen­shot machen und dann auf die zwei Pfeile unten links tip­pen.)

Welche Meth­ode bevorzugst Du, um am Galaxy S21 einen Screen­shot aufzunehmen? Teile es uns gerne in einem Kom­men­tar mit!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren