WhatsApp-Kundenservice: Texte Vodafone Deine Frage

WhatApp-Kundenservice: Ab sofort erreichst Du den Kundenservice von Vodafone auch per WhatsApp
Bewerbungsphase für den Innovators Pitch 2020 läuft.
Fiber Nodes für noch mehr Highspeed im Vodafone-Festnetz

WhatsApp-Kundenservice: Texte Vodafone Deine Frage

Laut Face­book nutzen mehr als 1,5 Mil­liar­den Men­schen in über 180 Län­dern What­sApp, um jed­erzeit und über­all mit Fre­un­den, Fam­i­lien und Unternehmen in Kon­takt zu bleiben. Ab sofort kannst Du darüber auch mit dem Kun­denser­vice von Voda­fone tex­ten. Voda­fone set­zt den beliebten Mes­sen­ger jet­zt näm­lich als erster Telekom­mu­nika­tion­san­bi­eter in Deutsch­land im Kun­denser­vice ein. So lässt sich Dein Anliegen richtig schnell und ein­fach lösen.

Hast Du eine Frage oder einen Wun­sch an Voda­fone? Dann kannst Du jet­zt auch den What­sApp-Kun­denser­vice dafür benutzen. Wie genau das funk­tion­iert, ver­rat­en wir Dir hier.

So geht’s: WhatsApp-Kundenservice bei Vodafone

Du bist Pri­vatkunde und hast Fra­gen an den Kun­denser­vice von Voda­fone? Alles klar, dann greif zu Deinem Smart­phone und wäh­le fol­gende Num­mer: 0172 1217212. Die Hot­line ist in Deutsch­land für Dich kosten­los. Du lan­d­est sofort bei Voda­fone und das Sys­tem fragt Dich, ob Du den neuen What­sApp-Kun­denser­vice nutzen möcht­est. Antworte dann ein­fach mit „Ja“. Anschließend bekommst Du eine What­sApp-Nachricht von Voda­fone auf Dein Smart­phone geschickt. Natür­lich musst Du den Mes­sen­ger vorher instal­lieren. Jet­zt kannst Du direkt losle­gen und Dein Anliegen schildern. Texte munter drauf los und sende bei Bedarf auch Fotos. Denn neben Text-Nachricht­en kannst Du per What­sApp auch Bilder an Voda­fone versenden.

Wenn Du kein What­sApp benutzt, kannst Du ganz bequem den SMS-Kun­denser­vice nutzen oder ein­fach in der Leitung bleiben und mit einem Mitar­beit­er sprechen.

Für wen eignet sich der WhatsApp-Kundenservice?

Der neue Ser­vice über What­sApp ste­ht allen Voda­fone-Pri­vatkun­den zur Ver­fü­gung, die What­sApp auf ihrem Smart­phone instal­liert haben. Genau wie beim Kun­denser­vice per SMS und dem Apple Busi­ness Chat kannst Du all Deine Fra­gen rund um die kom­plet­ten Pro­dukt- und Tar­ifwel­ten aus Inter­net, Mobil­funk, Fes­t­netz und Fernse­hen stellen.

Mensch und Maschine helfen Dir weiter

Viele Anliegen und Fra­gen lassen sich heute schon mit Hil­fe von kün­stlich­er Intel­li­genz (KI) beant­worten. Voda­fone set­zt deshalb schlaue Chat­bots ein, die Dir beina­he in Echtzeit genau die richtige Antwort auf Deine Frage schick­en. Doch keine Sorge, falls die KI mal nicht mehr weit­er­weiß oder Du eine kom­plexe Fragestel­lung hast, dann ste­hen Dir selb­stver­ständlich auch über What­sApp kom­pe­tente men­schliche Mitar­beit­er zur Ver­fü­gung und küm­mern sich per­sön­lich um Dein Anliegen.

Dazu sagt Ger­hard Mack, Geschäfts­führer Com­mer­cial Oper­a­tions bei Voda­fone Deutsch­land: „Die Kom­mu­nika­tion über What­sApp ist eine der bekan­ntesten und beliebtesten, über die wir jeden Tag kom­mu­nizieren. Wir wollen unseren Kun­den diese Vorteile auch im Dia­log mit uns ermöglichen. Aus Erfahrung mit unseren anderen Mes­sag­ing-Ange­boten wie dem Apple Busi­ness Chat und unserem virtuellen Chat­bot TOBi wis­sen wir, dass unsere Kun­den die Vorteile von Mes­sag­ing zunehmend wertschätzen: jed­erzeit direk­te und per­sön­liche Hil­fe.“

Hast Du den What­sApp-Kun­denser­vice von Voda­fone schon aus­pro­biert? Teile Deine Erfahrung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren