Mobiles Bezahlen per Handyrechnung

#SwitchToGigaGreen 2022: Nächste Schritte auf dem Weg in Vodafones grüne Zukunft

Reparatur- und Recy­cling-Ser­vices und Umweltschutz-Aktio­nen: Mit #Switch­ToGi­ga­Green macht Voda­fone Nach­haltigkeit für seine Kund:innen erfahrbar. Auch im Jahr 2022 ver­fol­gt das Düs­sel­dor­fer Unternehmen weit­ere große Ziele, mit denen auch Du als Kund:in Deinen ökol­o­gis­chen Fußab­druck verklein­ern kannst. Die Schritte und Erfolge auf dem Weg in Voda­fones grüne Zukun­ft fassen wir hier für Dich zusam­men. 

Die Kli­makrise stellt uns vor eine der größten Her­aus­forderun­gen der Men­schheit. Wir alle kön­nen und müssen umdenken und han­deln – denn die Zeit drängt. Mit der Giga­Green-Strate­gie ver­fol­gt Voda­fone bere­its seit län­gerem ambi­tion­ierte Nach­haltigkeit­sziele, um sich als kli­ma­neu­trales Unternehmen aufzustellen. Auf dem Weg in eine grüne Zukun­ft kannst Du Voda­fone auch in diesem Jahr begleit­en und bei vie­len Schrit­ten ver­fol­gen, wie der #Switch­ToGi­ga­Green gelingt.

GigaGreen Highlights: Erste Schritte in Vodafones grüne Zukunft

Was in nur einem Jahr alles möglich ist: die europaweit­en Net­ze auf 100 Prozent erneuer­bare Energien umstellen*, CO2 durch Wer­be­plakate in saubere Atem­luft ver­wan­deln, Bienen­schutz mit smarten Tech­nolo­gien betreiben, das eco Rat­ing Label für mehr Nach­haltigkeit im Mobil­funk ins Leben rufen. Außer­dem wur­den ange­fal­l­ene Emis­sio­nen für Wer­bekam­pag­nen errech­net, kom­pen­siert und mit kli­ma­neu­tralen Werbe­mit­teln ent­ge­gengewirkt. Das sind nur einige der vie­len kleinen Schritte und größeren Erfolge, die Voda­fone im Jahr 2021 auf dem Weg in eine grüne Zukun­ft erre­icht hat. Die High­lights aus dem ver­gan­genen Jahr hat der Giga­Green-Pio­nier in einem Video zusam­menge­fasst. Fest ste­ht: All das ist erst der Anfang. Auch 2022 ste­ht bei Voda­fone der #Switch­ToGi­ga­Green im Fokus.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

GigaGreen Retail: Die Filialen von Vodafone sind jetzt klimaneutral

Mit Giga­Green Retail geht Voda­fone den näch­sten Schritt in Rich­tung Giga­Green-Com­pa­ny: Der Tech­nolo­giekonz­ern hat alle 178 Shops in Deutsch­land in kli­ma­neu­trale Stores ver­wan­delt. Bei dem Gemein­schaft­spro­jekt geht es um ganzheitliche, langfristige Verän­derun­gen. Um Ressourcen zu sparen, hat das Unternehmen im sta­tionären Han­del bere­its diverse Maß­nah­men umge­set­zt. Trotz dieser umfassenden Schritte und Verän­derun­gen sind Emis­sio­nen im Geschäft­sall­t­ag nie zu 100 Prozent ver­mei­d­bar. Deshalb hat Voda­fone gemein­sam mit Cli­matePart­ner alle unver­mei­d­baren Emis­sio­nen sein­er Fil­ialen ermit­telt – ange­fan­gen mit Heizung und Strom über die Fahrtwege der Mitar­bei­t­en­den bis hin zur Mül­lentsorgung. Um die verur­sacht­en Emis­sio­nen auszu­gle­ichen, unter­stützt Voda­fone seit März zer­ti­fizierte Kli­maschutzpro­jek­te durch gezielte Investi­tio­nen.

Welche das sind und wie das genau funk­tion­iert, liest Du hier: Giga­Green Retail: Die Fil­ialen von Voda­fone sind jet­zt kli­ma­neu­tral

One for One: Das Recycling-Versprechen von Vodafone

Mit dem One for One-Ver­sprechen set­zt sich Voda­fone für eine ressourcenscho­nende Kreis­laufwirtschaft ein: Für jedes Smart­phone, das das Unternehmen direkt an Privatkund:innen verkauft, lässt es ein altes Handy recyceln – min­destens 1 Mil­lion jährlich.

Für diesen Schritt Rich­tung Kreis­laufwirtschaft arbeit­et Voda­fone mit Clos­ing the Loop zusam­men: Der Part­ner set­zt den E-Waste-Kom­pen­sa­tion­sser­vice für das Recy­cling alter Handys um. Die Organ­i­sa­tion sam­melt aus­rang­ierte Mobil­tele­fone in Län­dern, ohne sicheres Recy­cling-Sys­tem. Und recycelt die Geräte fachgerecht in Europa. Aktuell ist Clos­ing the Loop vor allem auf dem afrikanis­chen Kon­ti­nent im Ein­satz. Dort wer­den elek­tro­n­is­che Alt­las­ten son­st meis­tens ver­bran­nt oder auf riesi­gen Müllde­ponien gelagert.

Das One for One-Ver­sprechen gilt für alle Vodafone-Privatkund:innen und wird ganz automa­tisch umge­set­zt. Also immer dann, wenn Du ein neues Handy bei Voda­fone kauf­st. Für jeden Kauf eines Smart­phones durch Privatkund:innen in Kom­bi­na­tion mit den Tar­ifen Gig­aMo­bil, Gig­aMo­bil Young, Red+ und ohne Tarif in allen Voda­fone-Shops, auf vodafone.de und über die Hot­line, führt Voda­fone über seinen Part­ner Clos­ing the Loop ein Alt-Handy aus einem Land ohne sicheres Recy­cling-Sys­tem dem fachgerecht­en Recy­cling in Europa zu.

Digital CleanUp Experiment: Trenn Dich von Deinem Datenmüll

Wenn wir über Nach­haltigkeit sprechen, meinen wir meis­tens: Strom sparen, Müll tren­nen, weniger fliegen. Aber wusstest Du, dass Du im All­t­ag auch mit unnöti­gen Dat­en der Umwelt schadest? Denn diese ver­brauchen viel Strom und erzeu­gen noch dazu eine erstaunliche Menge CO2. Mit einem beson­deren Exper­i­ment und drei Influencer:innen möchte Voda­fone zeigen, wie sehr es sich lohnt, Dich von Deinem Daten­müll zu tren­nen. Die Botschafter:innen der Social-Media- und Enter­tain­ment-Welt wer­den in Inter­views und mit ein­er virtuellen Instal­la­tion mit ihrem eige­nen Daten­müll kon­fron­tiert. Das Bewusst­sein, wie schlecht unnötige Dat­en für unsere Umwelt sind, ist der erste und wichtig­ste Schritt, um etwas dage­gen zu unternehmen. Dafür bietet der Earth Day im Mai 2022 bere­its Gele­gen­heit. Anlässlich des Tages der Erde motiviert Voda­fone Dich dazu, Dich von Deinem Daten­müll zu tren­nen.

Erfahre hier mehr zum Dig­i­tal CleanUp Exper­i­ment und mach mit!

GigaGreen Repair Service: Rette Dein kaputtes Smartphone

Ein wesentlich­er Fak­tor für die Umwelt­fre­undlichkeit von tech­nis­chen Geräten ist ihre Halt­barkeit und Lebens­dauer. Denn in jedem noch so kleinen Device steck­en wertvolle Ressourcen, die es opti­mal zu nutzen gilt. Genau deshalb lohnt es sich, ein kaputtes Mobil­gerät repari­eren zu lassen. Mit dem neuen Giga­Green Repair-Ser­vice von Voda­fone kannst Du Dein Smart­phone länger nutzen, schon­st Deinen Geld­beu­tel und tust der Umwelt etwas Gutes. Deutsch­landweit hat Voda­fone in den ver­gan­genen Monat­en 15 Vor-Ort-Reparatur-Stores eröffnet. Hier kannst Du Dein Android- und iOS-Gerät ein­fach abgeben und die Tech­nik-Profis brin­gen es mit Orig­i­nal-Ersatzteilen schnell wieder zum Laufen. Auf dem Weg in Voda­fones grüne Zukun­ft wird es bei den bish­eri­gen 15 GigaRe­pair-Stan­dorten bes­timmt nicht bleiben.

Wie set­zt Du Dich im All­t­ag für den Umwelt- und Kli­maschutz ein? Und was hältst Du von den Schrit­ten und Maß­nah­men, die Voda­fone für den #Switch­ToGi­ga­Green umset­zt? Wir freuen uns auf Deine Mei­n­ung!

*Für Dritt­stan­dorte ohne Nutzung erneuer­bar­er Energie erfol­gt ein Aus­gle­ich über Grün­stromz­er­ti­fikate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren