Grübelnder Mann hält Smartphone in der Hand
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen: So geht’s

Wenn Du in What­sApp verse­hentlich Nachricht­en, Fotos oder sog­ar einen kom­plet­ten Chatver­lauf gelöscht hast, find­est Du sie anschließend nicht wie auf einem PC im Papierko­rb wieder: Sie sind direkt kom­plett ver­schwun­den! Das bedeutet allerd­ings nicht, dass Du sie nicht wieder­her­stellen kannst. Wir zeigen Dir, wie das geht.

Android: Gelöschte WhatsApp-Nachrichten des vergangenen Tages wiederherstellen

Du hast vor Kurzem eine Nachricht gelöscht und nun fällt Dir ein, dass Du sie doch lieber hättest behal­ten sollen? In diesem Fall lässt sich der Ein­trag auf Android-Smart­phones recht leicht zurück­holen. What­sApp legt unter Android jede Nacht gegen 2 Uhr automa­tisch ein lokales Back-up Dein­er Nachricht­en an. Inner­halb dieser 24 Stun­den – also bevor ein neues Back-up geschrieben wird – kannst Du sämtliche Nachricht­en des Tages wieder zurück­holen. Das klappt so:

  1. Dein­stal­liere die What­sApp-Anwen­dung auf Deinem Android-Smart­phone, indem Du län­gere Zeit das App-Icon gedrückt hältst und anschließend „Dein­stal­lieren“ auswählst. Alter­na­tiv gehst Du inner­halb der App-Über­sicht in den Ein­stel­lun­gen Deines Smart­phones auf „What­sApp“ und „Dein­stal­lieren“.
  2. Lade nun What­sApp noch ein­mal herunter, starte die App und ver­i­fiziere erneut Deine Tele­fon­num­mer.
  3. Bestätige, dass die jüng­ste gefun­dene Sicherungs­datei wieder­hergestellt wer­den soll.

Achtung: Neue Nachricht­en und Chatver­läufe, die zwis­chen dem let­zten Back-up und der Dein­stal­la­tion der App liegen, gehen bei diesem Vor­gang ver­loren.

Während Du auf die hier vorgestellte Weise sehr ein­fach den Chatver­lauf des ver­gan­genen Tages rekon­stru­ieren kannst, ist das Zurück­holen älter­er Ein­träge ein wenig aufwendi­ger.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Android: Ältere gelöschte WhatsApp-Nachrichten zurückholen

Du bist der Anleitung im vorigen Abschnitt gefol­gt, aber es hat nicht funk­tion­iert? Oder Du willst eine gelöschte Nachricht wieder­her­stellen, die älter als einen Tag ist? Es gibt noch eine Rei­he weit­er­er What­sApp-Sicherungs­dateien auf Deinem Android-Smart­phone. Mit ihnen kannst Du auch ältere Chatver­läufe und Nachricht­en wieder­her­stellen. Das funk­tion­iert mith­il­fe eines Dateiman­agers, der auf vie­len Android-Smart­phones bere­its vorin­stal­liert ist. Anson­sten lädst Du zum Beispiel „Total Com­man­der“, „Files by Google“ oder „Cx File Explor­er“ aus dem Google Play Store herunter. Gehe zur Ret­tung älter­er gelöschter What­sApp-Nachricht­en wie fol­gt vor:

  1. Rufe auf Deinem Android-Smart­phone über den Dateiman­ag­er den Back-up-Spe­ich­er von What­sApp auf. In der Regel lautet der Pfad dor­thin: “What­sApp | Data­bas­es”. Im „Databases“-Ordner find­est Du die Chat­datei „msgstore.db.crypt8“ oder „msgstore.db.crypt12“ sowie ältere Sicherun­gen, die nach dem Muster „msg­store- JJJJ-MM-TT.db.crypt8“ benan­nt sind.
  2. Benenne die Datei „msgstore.db.crypt8“ oder „msgstore.db.crypt12“ um – zum Beispiel in „msgstore.db.crypt8.sicherung“ oder „msgstore.db.crypt12.sicherung“.
  3. Benenne eine aus­gewählte ältere Sicherungs­datei in „msgstore.db.crypt8“ oder „msgstore.db.crypt12“ um.
  4. Dein­stal­liere What­sApp und instal­liere es neu.
  5. Ver­i­fiziere Deine Tele­fon­num­mer und akzep­tiere das vorgeschla­gene Wieder­her­stellen des jüng­sten Back-ups.

Achtung: Auch hier gilt, dass Nachricht­en und Chatver­läufe, die zwis­chen dem let­zten Back-up und der Dein­stal­la­tion der App liegen, bei diesem Vor­gang ver­loren gehen! Willst Du das ver­hin­dern, musst Du wohl oder übel noch etwas mehr Aufwand betreiben. Wie das geht, liest Du im näch­sten Kapi­tel.

Android: Entfernte Nachricht wiederherstellen und keine Nachrichten verlieren

Wenn Du etwas mehr Zeit investierst, kannst Du eine alte gelöschte What­sApp-Nachricht wieder­her­stellen – und ver­lierst trotz­dem keine Dein­er jüng­sten Chatver­läufe. So gehst Du vor:

  1. Lege ein aktuelles Back-up Dein­er What­sApp-Nachricht­en an. Wie das funk­tion­iert, liest Du im fol­gen­den Kapi­tel.
  2. Gehe wie oben beschrieben vor, um Dein aus­gewähltes älteres Back-up im Dateiman­ag­er in das jüng­ste umzube­nen­nen und das jüng­ste Back-up mit dem Zusatz “Sicherung” zu verse­hen.
  3. Dein­stal­liere What­sApp.
  4. Lade What­sApp erneut herunter und ver­i­fiziere Deine Tele­fon­num­mer.
  5. Bestätige beim Start des Mes­sen­gers, dass Du die gefun­dene Back-up-Datei wieder­her­stellen willst. (Es han­delt sich jet­zt um das alte Back-up.)
  6. Sieh Dir die gelöschte Nachricht an und sichere sie außer­halb von What­sApp auf Deinem Smart­phone – etwa mit einem Screen­shot oder in ein­er Text­datei.
  7. Öffne den Dateiman­ag­er und benenne das nun jüng­ste Back-up um, füge zum Beispiel “alt” zum Dateina­men hinzu. Ent­ferne anschließend den Zusatz “Sicherung” aus dem Dateina­men des wirk­lich jüng­sten Back-ups.
  8. Dein­stal­liere What­sApp wieder.
  9. Lade es neu herunter und ver­i­fiziere Deine Tele­fon­num­mer.
  10. Bestätige beim Start der Anwen­dung, dass das gefun­dene Back-up wieder­hergestellt wer­den soll. (Es han­delt sich nun wieder um das wirk­lich jüng­ste Back-up.)

Jet­zt bist Du bei What­sApp wieder auf dem neusten Stand – und hast den Inhalt der gelöscht­en Nachricht wieder­hergestellt.

Android: Back-up Deiner WhatsApp-Nachrichten anlegen

So legst Du eine aktuelle Sicherung Dein­er Chatver­läufe in What­sApp an:

  1. Öffne What­sApp und tippe oben rechts auf den Menü-But­ton.
  2. Wäh­le in den Ein­stel­lun­gen den Menüpunkt „Chats“ und dann „Chat-Back-up“ aus.
  3. Über die „Sichern“-Option lässt sich nun ein aktuelles Back-up erstellen.

Mehr Details find­est Du in unserem aus­führlichen Rat­ge­ber zum The­ma What­sApp-Back-ups.

Screenshots von WhatsApp unter Android zeigen den Weg zur Backup-Funktion

Die Back-up-Ein­stel­lun­gen von What­sApp sind in der Android-Ver­sion der App leicht zu find­en. — Bild: Eigenkreation / What­sApp

iOS: Gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen

Auf dem iPhone ist das Wieder­her­stellen gelöschter What­sApp-Nachricht­en nur dann möglich, wenn Du zuvor die iCloud-Funk­tion aktiviert hast. Dann wer­den Deine What­sApp-Nachricht­en alle 24 Stun­den in der Cloud gespe­ichert. Nach der Aktivierung der iCloud-Funk­tion dauert es bis zu 24 Stun­den, bis das erste What­sApp-Back-up erstellt wurde – erst danach kannst Du Nachricht­en zurück­holen. Und das funk­tion­iert so:

  1. Aktiviere die iCloud-Funk­tion auf deinem iPhone.
  2. Warte min­destens 24 Stun­den, bis das erste Back-up angelegt ist.
  3.  Dein­stal­liere die What­sApp-Anwen­dung auf Deinem iPhone, indem Du län­gere Zeit das App-Icon gedrückt hältst, bis es anfängt zu wack­eln und ein schwarzes Kreuz an der linken oberen Ecke erscheint.
  4. Tippe auf das Kreuz und bestätige mit „Löschen“, dass Du die App von Deinem iPhone ent­fer­nen willst.
  5. Lade What­sApp noch ein­mal aus dem Apple App­Store herunter, starte die Anwen­dung und ver­i­fiziere erneut Deine Tele­fon­num­mer.
  6. Bestätige die Frage, ob du die Dat­en aus Deinem What­sApp-Back-up wieder­her­stellen möcht­est, mit „OK“.

Achtung: Neue Nachricht­en und Chatver­läufe, die zwis­chen dem let­zten Back-up und der Dein­stal­la­tion der App liegen, gehen bei diesem Vor­gang ver­loren.

Hast Du schon ein­mal Nachricht­en in What­sApp verse­hentlich gelöscht? Kon­ntest Du sie ret­ten? Teile Deine Geschichte in den Kom­mentaren!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren