Maus und Tastatur bedienen.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : :

Die PS4 mit Tastatur und Maus verbinden

Tas­tatur und Maus ermöglichen in vie­len PS4-Games eine noch präzis­ere Steuerung der Spielfig­uren. Auf welche Weise Du Tas­tatur und Maus mit ein­er PS4 verbinden kannst, ver­rat­en wir Dir hier.

Obwohl der Dual­Shock-Con­troller die bevorzugte Steuerungsmöglichkeit für PS4-Games ist, sind Maus und Tas­tatur ger­ade bei Shoot­er-Titeln von Vorteil: Viele Gamer sind der Mei­n­ung, dass Maus und Tas­tatur dort für eine höhere Tre­f­fer­quote sor­gen. Allerd­ings reicht ein sim­ples USB-Kabel nicht aus, um Deine Gam­ing-Tas­tatur mit der PS4 zu kop­peln, da die Kon­sole nicht für diesen Zweck gebaut wurde. Das bedeutet aber nicht, dass es unmöglich ist.

So koppelst Du Maus und Tastatur mit der Sony-Konsole

Es gibt näm­lich ein spezielles Key­pad von Hori, genan­nt T.A.C. 4 („Tac­ti­cal Assault Com­man­der Four“). Im Grunde han­delt es sich hier­bei um eine Mini-Tas­tatur mit Maus, die Du via Blue­tooth mit der Kon­sole kop­peln kannst. Da der „Tac­ti­cal Assault Com­man­der Four“ von Sony lizen­ziert ist, ist er mit allen Funk­tio­nen der PS4 kom­pat­i­bel – und leicht damit zu verbinden.

Betätige auf Deinem Dual­Shock-Con­troller die PS-Taste, um die Kon­sole einzuschal­ten. Stelle sich­er, dass das richtige Nutzer­pro­fil aus­gewählt ist. Anschließend schal­test Du den T.A.C. 4 ein und drückst dessen Blue­tooth-Taste. Wech­sle nun an der PS4 in die Ein­stel­lun­gen: Unter „Blue­tooth-Geräte“ sollte das Key­pad auf­tauchen. Wäh­le es aus und drücke die „X“-Taste auf dem Con­troller, um T.A.C. 4 mit der Kon­sole zu verbinden.

Ein Hin­weis zum Schluss: Der T.A.C. 4 funk­tion­iert vielle­icht nicht mit allen PS4-Spie­len. In der Ver­gan­gen­heit berichteten Spiel­er zum Beispiel von Prob­le­men bei Titeln wie The Divi­sion 2 und Des­tiny 2. Zudem soll­test Du wis­sen, dass die Steuerung der PS4 mit Maus und Tas­tatur nicht unum­strit­ten ist. Manche empfind­en sie sog­ar als „Betrug”. Wenn Du also ein faires Duell willst, soll­test Du das Game lieber mit dem herkömm­lichen Con­troller bedi­enen.

Die mögliche Alternative

Möcht­est Du fürs Zock­en an der PS4 lieber Deine nor­male Gam­ing-Tas­tatur ver­wen­den, braucht es einen soge­nan­nten Tas­tatur-Kon­vert­er – zum Beispiel den Hama Speed­shot. An diesen schließt Du zunächst Maus und Tas­tatur an. Anschließend verbind­est Du auch Deinen Dual­Shock-Con­troller mit dem Hama Speed­shot – das Gerät besitzt speziell dafür einen Port, der mit einem Con­troller-Sym­bol gekennze­ich­net ist.

Video: Youtube / Hama Gaming Deutschland

Sind Maus, Tas­tatur und Con­troller mit dem Kon­vert­er ver­bun­den: Schließe den Hama Speed­shot an die Kon­sole an und betätige die PS-Taste auf Deinem Con­troller. Drücke auf die Leer­taste Dein­er Tas­tatur, sobald auf dem Bild­schirm die Frage „Wer ver­wen­det diesen Con­troller?“ erscheint. Dies über­set­zt die Kon­sole als Befehls­bestä­ti­gung – als hättest Du den X-But­ton des Dual­Shocks-Gamepads gedrückt.

Hin­weis: Kon­vert­er wie der Hama Speed­shot erlauben nur bes­timmte Tas­taturbe­fehle. Du kannst also nicht alle Tas­ten Deines Key­boards zur Spiel­s­teuerung ver­wen­den.

Die Kurzfassung: Maus und Tastatur mit PS4 verbinden

  • Das von Sony lizen­zierte Key­pad T.A.C. 4 ermöglicht es, PS4-Spiele mit Maus und Tas­tatur zu zock­en.
  • Schalte die Kon­sole ein und betätige die Blue­tooth-Taste des Key­pads, um die PS4 damit zu kop­peln.
  • T.A.C. 4 funk­tion­iert vielle­icht nicht mit allen PS4-Titeln prob­lem­los.
  • Willst Du doch lieber Deine eigene Gam­ing-Tas­tatur zum Zock­en ver­wen­den, braucht es einen speziellen Kon­vert­er wie den Hama Speed­shot.

Kon­ntest Du Maus und Tas­tatur erfol­gre­ich mit der PS4 verbinden? Funk­tion­iert die Steuerung damit? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren