Die PSVR-Brille kann über TrinusVR mit dem PC verbunden werden.
Der Samsung TV der Serif-Serie.
:

Bluetooth-Kopfhörer mit dem PC verbinden: So funktioniert es

Du willst am PC oder Lap­top Musik hören oder zock­en, dabei aber nie­man­den stören? Dann verbinde doch ein­fach Deine Blue­tooth-Kopfhör­er mit dem PC. Wir zeigen Dir, wie es ganz ein­fach funk­tion­iert.

Blue­tooth-Kopfhör­er sind eine feine Sache: Dank kabel­los­er Verbindung sind keine Kabel im Weg und Du kannst nicht nur mit dem Smart­phone, son­dern auch am PC oder Lap­top ungestört Deine Musik hören oder die Laut­stärke beim Zock­en voll auf­drehen. Damit das mit der Verbindung auch gut funk­tion­iert, haben wir ein paar Tipps für dich zusam­mengestellt – wir beziehen uns dabei auf die Win­dows-Ver­sio­nen 7 und 10, aber auch bei Win­dows 8 funk­tion­iert die Verbindung genau­so.

Bluetooth einschalten

Zunächst soll­test Du über­prüfen, ob die Blue­tooth-Funk­tion an Deinem PC oder Lap­top aktiviert ist. Das kannst Du ganz ein­fach in den Win­dows-Ein­stel­lun­gen unter dem Punkt „Geräte“ über­prüfen. Schalte gegebe­nen­falls Blue­tooth ein. Sollte das Main­board Deines Com­put­ers noch nicht mit Blue­tooth aus­ges­tat­tet sein, so empfehlen wir Dir, einen soge­nan­nten Blue­tooth-Don­gle zu kaufen. Der wird ganz ein­fach über einen freien USB-Port angeschlossen.

Hier wird Dir noch ein­mal ganz genau erk­lärt, wie Du an Deinem PC Blue­tooth ein­schal­ten kannst:

Video: YouTube / Maxico Anleitungen und Tutorials

Gerät erkennbar machen

Damit Dein PC oder Lap­top auch den Blue­tooth-Kopfhör­er erken­nt, musst Du den Kopfhör­er erkennbar machen. Dazu drückst Du den entsprechen­den Knopf an Deinem Kopfhör­er oder an dessen Kabel. Weit­ere Infor­ma­tio­nen dazu find­est Du in der Gebrauch­san­weisung Deines Kopfhör­ers.

Kopfhörer mit dem PC koppeln

Nun kannst Du unter dem Punkt „Blue­tooth- und andere Geräte“ (diesen find­est Du neben beziehungsweise unter dem Punkt „Geräte“) ein neues Gerät hinzufü­gen. Win­dows sucht dann automa­tisch nach allen Geräten in näher­er Umge­bung, deren Blue­tooth angeschal­tet ist. In der Liste soll­ten nun auch Deine Kopfhör­er auf­tauchen. Wäh­le diese aus und warte ein paar Sekun­den. Nun soll­ten sie mit dem PC oder Lap­top ver­bun­den sein. Viele Kopfhör­er geben auch einen kurzen Ton von sich, sobald sie erfol­gre­ich gekop­pelt wur­den. Nor­maler­weise wird Dein Kopfhör­er nun immer wieder gefun­den, sobald Du Blue­tooth auf Deinem Rech­n­er aktivierst – Du musst also nicht jedes Mal aufs Neue das Gerät kop­peln. Falls Du Prob­leme bei der Verbindung haben soll­test, so schaue bitte noch ein­mal in die Gebrauch­san­weisung Dein­er Kopfhör­er oder kon­tak­tiere den Win­dows-Sup­port.

Nun ste­ht Deinem Musik- oder Zock­er­genuss nichts mehr im Wege. Viel Spaß!

via GIPHY

Zusammenfassung

  • Du kannst Blue­tooth-Kopfhör­er mit weni­gen Schrit­ten mit Deinem PC oder Lap­top verbinden.
  • Zunächst musst Du an Deinem PC die Blue­tooth-Funk­tion ein­schal­ten.
  • Falls Dein PC noch keine eigene Blue­tooth-Funk­tion anbi­etet, kannst Du die Verbindung via eines USB-Blue­tooth-Don­gles her­stellen.
  • Drücke die entsprechende Taste am Kopfhör­er, um ihn für den PC erkennbar zu machen.
  • Kop­ple den Kopfhör­er mit dem PC, indem Du ihn aus der Liste der gefun­de­nen Geräte auswählst.
  • Falls Prob­leme auf­tauchen, so schaue bitte in die Gebrauch­san­weisung des Kopfhör­ers oder kon­tak­tiere gegebe­nen­falls den Win­dows-Sup­port.

Wie klappt bei Dir die Kop­plung des Blue­tooth-Kopfhör­ers? Hast Du schon ein Main­board mit Blue­tooth-Sup­port oder ver­wen­d­est einen entsprechen­den Lap­top? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren