Das iPhone 13 Pro in der Farbe Graphit.
© picture alliance/RHR-FOTO/RHR-FOTO/Tim Rehbein
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

Welches iPhone habe ich? Und wie alt ist das Gerät? So findest Du die Antwort

Wenn Du wis­sen möcht­est, was für ein iPhone-Mod­ell Du hast, musst Du zunächst ein­mal die Mod­ell­num­mer bes­tim­men. Hier erk­lären wir Dir, wo Du sie find­est. Außer­dem erfährst Du in diesem Artikel, wie Du bes­tim­men kannst, wie alt Dein iPhone ist.

Mit­tler­weile gibt es so einige iPhone-Mod­elle auf dem Markt. Nicht alle Geräte unter­schei­den sich optisch stark voneinan­der, sodass sie nicht immer leicht auseinan­derzuhal­ten sind. Falls Du Dir jemals die Frage „Welch­es iPhone habe ich?” oder „Wie alt ist mein iPhone?” gestellt hast: So find­est Du es her­aus.

Welches iPhone habe ich? So bestimmst Du die Modellnummer

Um zu bes­tim­men, welch­es iPhone Du hast, brauchst Du die Mod­ell­num­mer. Die find­est Du in den iOS-Ein­stel­lun­gen:

  1. Dort tippst Du erst auf „All­ge­mein” und dann „Info”.
  2. Scrolle solange nach unten, bis Du den Punkt „Mod­ell“ siehst. Dort soll­ten der Buch­stabe „A” sowie vier Zif­fern ste­hen.
  3. Notiere die Mod­ell­num­mer und besuche die Web­seite des Apple-Sup­ports. Dort ste­hen zu jedem Mod­ell­typ auch die Mod­ell­num­mern.

Ein Beispiel: Du find­est die Mod­ell­beze­ich­nung A2218 in den Ein­stel­lun­gen. Die Apple-Web­seite ver­rät Dir dann, dass es sich bei dem Mod­ell um das iPhone 11 Pro Max han­delt.

So gehst Du bei älteren Modellen vor

Falls Du noch ein iPhone 7 oder älter besitzt, kannst Du auch auf die Rück­seite des Gerätes schauen. Dort ste­ht weit­er unten die Mod­ell­num­mer – neben dem Begriff „Mod­el”.

Wie alt ist mein iPhone?

Möcht­est Du hinge­gen her­aus­find­en, wie alt Dein iPhone ist, brauchst Du die Seri­en­num­mer:

  1. Öffne die iOS-Ein­stel­lun­gen.
  2. Folge dem Pfad „All­ge­mein | Info”.
  3. Suche nach dem Ein­trag für die Seri­en­num­mer und notiere sie Dir.

Im Anschluss besuchst Du diese Apple-Web­seite. Sie ist eigentlich dafür gedacht, den Garantieanspruch auf ein Gerät zu über­prüfen. Die Web­seite hil­ft aber auch dabei, das Alter eines iPhones zu bes­tim­men.

Sobald Du die Seri­en­num­mer eingegeben hast, zeigt Dir die Seite das voraus­sichtliche Ablauf­da­tum der Garantie an. Und der Garantieanspruch bei Apple beste­ht für ein Jahr. Du musst also aus­ge­hend vom Ablauf­da­tum nur zwölf Monate zurück­rech­nen. Dann weißt Du, wie alt Dein iPhone ist.

iPhone-Rei­hen­folge: Alle Mod­elle von Apple in der Über­sicht

Der Alter­scheck über die Apple-Web­seite hat einen Hak­en: Ist Dein Gerät inzwis­chen älter als ein Jahr, erk­lärt Dir die Web­seite lediglich, dass die Garantie bere­its abge­laufen ist. Das Ablauf­da­tum wird Dir dann nicht angezeigt. In dem Fall musst Du das Alter Deines iPhones anders bes­tim­men.

Besuche dazu die nieder­ländis­che Web­seite des Drit­tan­bi­eters Chip­munk: Hier tippst Du die Seri­en­num­mer Deines Apple-Geräts ein und bekommst das Pro­duk­tions­da­tum angezeigt. Die Web­seite ver­rät Dir sog­ar, an welchem Stan­dort das iPhone hergestellt wurde.

Kurzfassung: So bestimmst Du Modell und Alter eines iPhones

  • Apple lis­tet auf sein­er Web­seite sämtliche iPhone-Mod­elle samt Mod­ell­num­mer auf.
  • Um die Mod­ell­num­mer Deines iPhones her­auszufind­en, fol­gst Du dem Pfad „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Info”.
  • Bei älteren Apple-Handys ste­ht die Mod­ell­num­mer zudem auf der Rück­seite des Geräts.
  • Möcht­est Du bes­tim­men, wie alt Dein iPhone ist, brauchst Du dage­gen die Seri­en­num­mer.
  • Die find­est Du unter „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Info | Seri­en­num­mer”.
  • Anschließend hil­ft Dir entwed­er die Apple-Web­seite „https://checkcoverage.apple.com/de/de/” oder die Drit­tan­bi­eter-Web­seite „Chipmunk.nl” dabei, das Alter Deines iPhones zu bes­tim­men.

Welch­es Apple-Handy nutzt Du? Und warum möcht­est Du gerne wis­sen, welch­es Mod­ell Du hast oder wie alt es ist? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren