Junge Frau nutzt Android-Handy
© iStock
Hände halten Android-Handy vor Laptop
iPhone wird von Spezialisten repariert
:

Muster, Passwort, Code vergessen? So entsperrst Du Dein Android-Handy trotzdem

Vielle­icht ist es Dir auch schon mal passiert: Du hast ein neues Handy gekauft und es mit ein­er Sper­rmeth­ode gesichert – doch lei­der Muster oder Code direkt wieder vergessen. Kein Sorge: Es gibt mehrere Wege, Dein Smart­phone trotz­dem zu entsper­ren.

Für Samsung-Handys: Passwort, Code oder Muster vergessen? Entsperre via Find my Mobile

Der Sam­sung-Dienst „Find My Mobile” hil­ft Dir nicht nur, Dein ver­lorenes Handy zu orten. Du kannst damit auch die Bild­schirmsperre zurück­set­zen, wenn Du PIN oder Muster vergessen hast. Voraus­set­zung ist, dass Du ein Sam­sung-Kon­to besitzt und Find My Mobile vor dem Ver­lust von Code oder Muster ein­gerichtet hast. Anschließend kannst Du Dein Handy fol­gen­der­maßen entsper­ren:

  1. Melde Dich am Com­put­er auf der Web­seite von Find my Mobile mit den Zugangs­dat­en Deines Sam­sung-Kon­tos an.
  2. Wäh­le aus der Liste links Dein Sam­sung-Gerät aus.
  3. Klicke im Menü dann auf die Option „Entsper­ren”.
Samsung Galaxy Sperrbildschirm

Hast Du das Muster zum Entsper­ren Deines Smart­phones vergessen? Bei Sam­sung-Geräten kann Find my Mobile helfen.

Für andere Android-Handys: Entsperrung über Mein Gerät finden

Auch Google bietet ein Fea­ture an, mit dem Du Dein Smart­phone not­falls aus der Ferne orten, sper­ren beziehungsweise entsper­ren kannst. Der Dienst heißt bei neueren Android-Handys „Mein Gerät find­en”. Alter­na­tiv wird er auch als „Find my Device” oder „Android-Geräte-Man­ag­er” beze­ich­net.

Mein Gerät find­en set­zt eben­falls voraus, dass Du den Dienst ein­gerichtet hast, bevor Du Muster, Pass­wort oder Code vergessen hast. Du find­est das Fea­ture über die Ein­stel­lun­gen für Dein Google-Kon­to („Ein­stel­lun­gen | Google | Sicher­heit”). Um das Smart­phone damit zu entsper­ren, gehe fol­gen­der­maßen vor:

  1. Besuche die Web­seite des Google-Dien­stes.
  2. Melde Dich mit den Zugangs­dat­en Deines Google-Accounts an.
  3. Gehe auf „Sper­ren“ und lege ein neues Pass­wort fest.
  4. Nach ein­er kurzen Wartezeit kannst Du Dein Smart­phone mit dem neuen Pass­wort entsper­ren.

Wichtig: Diese Meth­ode wird nicht von allen Android-Smart­phones unter­stützt. Einen Ver­such ist es aber wert.

Für den Notfall: Setze Dein Handy auf die Werkseinstellungen zurück

Du hast PIN, Muster oder Code vergessen, kannst aber wed­er Find My Mobile noch Mein Gerät find­en nutzen, um Dein Smart­phone zu entsper­ren? Dann bleibt Dir nur die Möglichkeit, das Gerät auf die Werk­se­in­stel­lun­gen zurück­zuset­zen. Dabei wer­den alle Deine per­sön­lichen Dat­en vom Handy gelöscht. Um den Reset durchzuführen, musst Du das Smart­phone auss­chal­ten. Anschließend drückst Du bes­timmte Tas­ten am Gerät gle­ichzeit­ig, um in den soge­nan­nten Recov­ery Mode zu wech­seln.

Welche Tas­tenkom­bi­na­tion das ist, vari­iert von Her­steller zu Her­steller. Einige davon lis­ten wir Dir in unserem Rat­ge­ber zum Recov­ery Mode auf. Anson­sten find­est Du die Tas­tenkom­bi­na­tion meist auf der Sup­port-Web­seite des Her­stellers Deines Handys her­aus.

Für die Zukunft: Richte Fingerabdrucksensor oder Gesichtserkennung ein

Um vergesse­nen Pass­wörtern, Codes oder Mustern kün­ftig vorzubeu­gen, soll­test Du die Gesicht­serken­nung oder den Fin­ger­ab­druck­sen­sor nutzen. Welche Meth­ode Dein Handy unter­stützt, hängt vom jew­eili­gen Mod­ell und Her­steller ab.

Fin­ger­ab­druck und Gesicht­serken­nung richt­est Du über die Android-Ein­stel­lun­gen ein. Der Menüpunkt kann „Gerätesicher­heit” beziehungsweise „Bio­metrische Dat­en und Sicher­heit” heißen – auch das kann sich bei den Mod­ellen unter­schei­den.

Zusammenfassung: Android-Handy ohne Code, Passwort oder Muster entsperren

  • Hast Du den Sam­sung-Dienst Find my Mobile ein­gerichtet, kannst Du das Android-Handy auch dann entsper­ren, wenn Du Muster, Code oder Pass­wort vergessen hast.
  • Auch der Google-Ser­vice Mein Gerät find­en kann in diesem Fall weit­er­helfen.
  • Bei­de Meth­o­d­en sind aus­geschlossen? Dann bleibt Dir nur, das Smart­phone auf die Werk­se­in­stel­lun­gen zurück­zuset­zen.

Hast Du schon mal Pass­wort, Code oder Muster vergessen? Und musstest den Sper­rbild­schirm Deines Android-Handys mit alter­na­tiv­en Meth­o­d­en über­winden? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren