Ein Mann umarmt eine Frau vor dem Fenster, draußen ist Weihnachtsbeleuchtung zu sehen.
Die Vodafone Black Week mit dem besten Deals des Jahres
: :

Sky 5G Multiview App: Vodafone bringt das 5G-Netz ins Fußballstadion

Wer Fußball­spiele im Sta­dion ver­fol­gt, will sportliche Höch­stleis­tung auf dem Rasen sehen und pure Emo­tio­nen erleben. Doch auf den Tribü­nen bekom­men Fans nicht immer jedes Detail vom Spielgeschehen mit und ver­passen so manch entschei­dende Szene. 5G-Tech­nolo­gie von Voda­fone und die Sky 5G Mul­ti­view App kön­nten das bald ändern. Wie, ver­rat­en wir Dir jet­zt.

Geballte Span­nung und pure Emo­tio­nen: all das erleb­st Du beim Fußball am besten direkt im Sta­dion, wenn Du inmit­ten von Gle­ich­gesin­nten Deine Mannschaft anfeuerst. Noch bessere Ein­blicke ins Spielgeschehen kon­nten einige Fans am 6. Novem­ber beim Bun­desli­ga-Top­spiel zwis­chen RB Leipzig und Borus­sia Dort­mund gewin­nen. Voda­fone hat in der Red Bull Are­na erst­mals den 5G-Tur­bo aktiviert und gemein­sam mit Sky eine span­nende Smart­phone-Anwen­dung getestet: Mit der Sky 5G Mul­ti­view App kon­nten Zuschauende das Spiel aus fünf ver­schiede­nen Blick­winkeln gle­ichzeit­ig ver­fol­gen.

Anpfiff für ein neues Live-Erlebnis im Fußballstadion

Die Sky 5G Mul­ti­view App verbindet die Vorteile ein­er Live-Sportüber­tra­gung auf dem heimis­chen TV mit echt­en Emo­tio­nen im Sta­dion. Denn die neue App stellt Fans in den Zuschauer­rän­gen exk­lu­sive Inhalte zur Ver­fü­gung und macht es möglich, das Top­spiel direkt auf dem Smart­phone aus fünf Kam­er­ap­er­spek­tiv­en zu erleben. Beim Live-Test in der Red Bull Are­na wur­den die Auf­nah­men über das Voda­fone 5G-Netz aus der Pro­duk­tion am Spielfel­drand direkt an eine Sendeein­heit von Sky über­tra­gen. Von dort lan­de­ten die Bilder verzögerungs­frei und in bester HD-Qual­ität auf den Test-Handys der Fans. App-Nutzende im Sta­dion kon­nten dann selb­st entschei­den, ob sie das Spiel aus ein­er oder aus mehreren Kam­er­aan­sicht­en anschauen woll­ten.

Multiview auf Abruf: Mit der neuen Stadion-App verpassen Fans keine Spielszene

Auf dem Smart­phone kannst Du das Spiel aus ver­schiede­nen Per­spek­tiv­en bis ins kle­in­ste Detail analysieren. Und wenn aus­gerech­net in einem unaufmerk­samen Moment das ersehnte Tor fällt oder der Schied­srichter Elfme­ter pfeift, schau Dir die Sit­u­a­tion ein­fach in der Wieder­hol­ung an und wäh­le dabei zwis­chen fünf Kam­er­awinkeln.

„Wir ver­heirat­en Emo­tio­nen im Sta­dion mit Infor­ma­tio­nen aus der dig­i­tal­en Welt“, so Voda­fone CEO Hannes Amet­sre­it­er.

5G-Turbo: UItra-Highband sorgt für unschlagbare Geschwindigkeiten

Für die enor­men Daten­men­gen, die mit den hochau­flösenden Kam­erasig­nalen in Echtzeit durch das 5G-Netz rauschen, sind extrem hohe Band­bre­it­en erforder­lich. Möglich wurde die sportliche Inno­va­tion in der Red Bull Are­na durch eine beson­dere 5G-Tech­nolo­gie von Voda­fone. Für das Top­spiel hat der Düs­sel­dor­fer Netz-Pio­nier als erster Anbi­eter in Deutsch­land den 5G-Tur­bo aktiviert – die derzeit schnell­st­mögliche Mobil­funk-Vari­ante. Spezielle 5G-Anten­nen im Sta­dion nutzen extrem hohe Funk­fre­quen­zen im 26 Giga­hertz-Bere­ich (soge­nan­nte 5G mmW Fre­quen­zen).

Mit Reak­tion­szeit­en von weniger als zehn Mil­lisekun­den reagiert das 5G-Netz so schnell wie das men­schliche Ner­ven­sys­tem und macht das Live-Spiel auf dem Handy-Dis­play in Echtzeit erleb­bar.

Entwick­elt wurde die Testver­sion der Sky 5G Mul­ti­view App von Smart Mobile Labs im Auf­trag von Sky. „Mit der Sky 5G Mul­ti­view App gehen wir gemein­sam mit unserem Part­ner Voda­fone ganz neue Wege, um ein Bun­desli­ga-Spiel im Sta­dion zu erleben“, erk­lärt Char­ly Classen, Exec­u­tive Vice Pres­i­dent Sport bei Sky Deutsch­land.

Noch mehr 5G-Fußball: Vodafone bringt Echtzeit-Technologien ins Spiel

Es ist nicht das erste Mal, dass Voda­fone das Fußball-Erleb­nis im Sta­dion mit 5G-Tech­nolo­gie dig­i­tal erweit­ert. Vielle­icht erin­nerst Du Dich noch an die 5G-Koop­er­a­tion mit der DFL Deutsche Fußball Liga in der Sai­son 2019/20. Dabei entwick­el­ten die bei­den Part­ner eben­falls eine App, die den Zuschauen­den vor Ort noch bessere Ein­drücke vom Spiel ver­mit­telt – und zwar mit­tels Aug­ment­ed Real­i­ty. In der erweit­erten Real­ität erhiel­ten Fans im Sta­dion in Echtzeit Infor­ma­tio­nen und Spiel­d­at­en auf dem Smart­phone. Für die Live-Demon­stra­tion der AR-App hat­te Voda­fone die Volk­swa­gen Are­na in Wolfs­burg mit dem super­schnellen 5G-Netz aus­ges­tat­tet und diese zum ersten 5G-Sta­dion Deutsch­lands gemacht.

Die Möglichkeit­en, die 5G im Sta­dion und bei der Sportüber­tra­gung bietet, sind noch lange nicht aus­geschöpft. Wir dür­fen auf weit­ere Test­spiele ges­pan­nt sein, in denen Voda­fone dig­i­tale Inno­va­tio­nen in den Profi-Fußball und auch in den Vere­in­sport bringt.

Was hältst Du von der dig­i­tal­en Begleitung im Fußball­sta­dion? Schreib uns, bei welchem 5G-Spiel Du die Mul­ti­view-App von Sky gerne aus­pro­bieren würdest! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren