Paar auf dem Sofa spielt mithilfe von Controllern.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

Xbox One verbindet sich nicht mit WLAN: Das kannst Du tun

Wenn sich Deine Xbox One nicht mit dem WLAN verbinden lässt, kann das ver­schiedene Ursachen haben. In diesem Rat­ge­ber ver­rat­en wir Dir, was Du tun kannst, um das Prob­lem zu lösen.

Ver­flixt! Eigentlich möcht­est Du nur mit Dein­er Xbox One spie­len, doch die Kon­sole kann ein­fach keine WLAN-Verbindung auf­bauen. Keine Sorge: Es gibt ver­schiedene Möglichkeit­en, wie Du nun weit­er vorge­hen kannst. Die Wahrschein­lichkeit ist groß, dass eine der fol­gen­den Meth­o­d­en des Rät­sels Lösung ist.

Netzwerkeinstellungen testen

Um anhand ein­er Fehler­mel­dung genau zu erfahren, was das Prob­lem ist, drückst Du ein­mal auf die Xbox-Taste: Folge dann dem Pfad „Ein­stel­lun­gen | Alle Ein­stel­lun­gen | Net­zw­erk“, um zum Schluss in die „Net­zw­erke­in­stel­lun­gen“ wech­seln zu kön­nen.

Diese sind in drei Bere­iche aufgeteilt, unter anderem gibt es ganz rechts die Kat­e­gorie „Prob­lem­be­hand­lung“. Wäh­le dort „Net­zw­erkverbindung testen“ aus. Anschließend wird Dir wahrschein­lich eine Fehler­mel­dung angezeigt, die das Prob­lem hof­fentlich genauer benen­nen kann.

Keine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk möglich

Erk­lärt Deine Xbox Dir beispiel­sweise, dass sie keine Verbindung zum draht­losen Net­zw­erk her­stellen kann, soll­test Du einen Neustart der Kon­sole aus­pro­bieren: Drücke dazu auf die Xbox-Taste Deines Con­trollers, um in die „Ein­stel­lun­gen“ zu gehen. Wäh­le in der Liste „Kon­sole neu starten“ aus. Bestätige die Aktion mit „Ja“.

Vielle­icht reicht ein sim­pler Reboot schon aus, damit sich Kon­sole und WLAN wieder neu verbinden. Um dies  zu über­prüfen, wählst Du danach erneut die Option „Net­zw­erkverbindung testen“ aus. Sollte die Maß­nahme funk­tion­iert haben, kannst Du anschließend get­rost weit­er­zock­en.

via GIPHY

Wenn es am Router liegt

Du hast meis­tens mehr als ein Gerät im Haus, welch­es mit dem WLAN ver­bun­den ist. Schaue also schnell auf Deinem Smart­phone nach, ob Du zumin­d­est mit dem Handy im Inter­net bist. Ist dies nicht der Fall, wird das Prob­lem weniger an der Kon­sole liegen. Starte also den Router neu und ver­suche erneut, Kon­sole und Smart­phone mit dem Inter­net zu verbinden.

Neu mit dem WLAN-Netzwerk verbinden

Die Kon­sole stellt sich weit­er­hin stur? Dann ver­suche, Deine Xbox One neu mit dem WLAN-Net­zw­erk zu verbinden. Betätige also die Xbox-Taste, gehe auf den Menüpunkt „Ein­stel­lun­gen“ und dann „Net­zw­erk“. Dort kannst Du unter „Draht­los­es Net­zw­erk kon­fig­uri­eren“ die „alte“ Verbindung löschen und ver­suchen, eine neue aufzubauen. Halte dazu in jedem Fall Dein WLAN-Pass­wort bere­it, denn son­st funk­tion­iert es nicht.

Xbox One Controller auf einem Haufen Spiele auf gelbem Teppich.

Manövriere mith­il­fe des Con­trollers in die Xbox-Net­zw­erke­in­stel­lun­gen, um dem Prob­lem auf die Spur zu kom­men.

Foto: Pixabay / InspiredImages

Wenn es ein Hardware-Problem ist

Sollte nach dem Test der Net­zw­erkverbindung die Fehler­mel­dung erscheinen, dass die Hard­ware das Prob­lem ist, sind möglicher­weise tiefer­ge­hende Repara­turen nötig. In diesem Fall soll­test Du Dich ans Ser­vice­cen­ter von Microsoft wen­den. Generell gilt: Wenn Du das Prob­lem von selb­st nicht lösen kannst, kannst Du Dich jed­erzeit an den Sup­port wen­den.

Liegt es am Headset?

In eini­gen Fällen kann es auch vorkom­men, dass Head­sets von Drit­tan­bi­etern das WLAN stören. Um her­auszufind­en, ob dies die Ursache Deines Prob­lems ist, trennst Du die Basis­sta­tion des draht­losen Head­sets vom Strom. Drücke anschließend die Xbox-Taste und teste in den Ein­stel­lun­gen erneut die Net­zw­erkverbindung. Verbindet sich die Kon­sole mit dem WLAN, weißt Du, dass es wahrschein­lich am Head­set gele­gen hat.

Welche Geräte noch das WLAN stören können

Apro­pos: Nicht nur Head­sets kön­nen Dein WLAN stören! Das­selbe gilt im Grunde für alle Geräte mit Draht­lossig­nalen oder elek­tro­mag­netis­chen Störun­gen. Dazu zählen unter anderem Kli­maan­la­gen, Baby­phones, schnur­lose Tele­fone und draht­lose Laut­sprech­er. Wenn also gar nichts mehr geht, trennst Du am besten all die Geräte vom Strom, die auf dem Weg zwis­chen Kon­sole und Router liegen. So kannst Du mögliche Stör­fak­toren eli­m­inieren. Übri­gens: Der Abstand zwis­chen Kon­sole und Router sollte min­destens 1,5 Meter betra­gen und darf nie größer als 15 Meter sein. Auch das kann son­st Verbindung­sprob­leme verur­sachen.

Ein roter DSL-Router für WLAN und Telefonie.

Achte auf den kor­rek­ten Abstand zwis­chen Router und Kon­sole.

Xbox One über Kabel anschließen

Wenn alle vorheri­gen Aktio­nen zu kein­er Lösung geführt haben, bleibt Dir noch die Option, die Kon­sole via LAN-Kabel mit dem Inter­net zu verbinden. Über diese Verbindung kön­ntest Du dann wichtige Soft­ware-Updates down­load­en und instal­lieren − welche vielle­icht sog­ar Deine WLAN-Prob­leme beheben. Wenn dies auch nicht hil­ft, soll­test Du Dich in jedem Fall an den Kun­denser­vice von Microsoft wen­den.

Übri­gens: Wenn Du weit­ere Fra­gen zur Xbox One hast, schaue gerne ein­mal in unseren anderen Rat­ge­bern vor­bei. So erk­lären wir Dir beispiel­sweise, wie Du Dich bei Xbox Live anmeldest, den Con­troller mit der Kon­sole verbind­est und Kon­solen­spiele sog­ar auf dem Smart­phone spie­len kannst.

Zusammenfassung

  • Hat Deine Xbox One Prob­leme, sich mit dem WLAN zu verbinden, soll­test Du in den Ein­stel­lun­gen die Net­zw­erkverbindung testen.
  • Starte die Kon­sole oder den Router neu, das kön­nte einem von bei­den auf die Sprünge helfen.
  • Hat dies auch nicht funk­tion­iert und es liegt laut Fehler­mel­dung an der Hard­ware, wen­d­est Du Dich am besten an den Xbox-Sup­port.
  • Elek­tro­mag­netis­che Störun­gen oder andere draht­lose Verbindun­gen kön­nen das WLAN stören: Trenne also alle Geräte vom Strom, die zwis­chen Dein­er Xbox One und dem Router liegen.
  • Trenne die Kon­sole ganz vom Net­zw­erk und logge Dich mit Deinem WLAN-Pass­wort erneut ein − auch das kön­nte helfen.
  • Kannst Du die Verbindung partout nicht selb­st wieder­her­stellen, wende Dich eben­falls an den Xbox-Sup­port für Hil­fe.

Hast Du schon ein­mal Prob­leme gehabt, Deine Xbox One mit dem heimis­chen WLAN zu verbinden? Wie kon­ntest Du das Prob­lem lösen? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren