Der Protagonist in Vampire: The Masquerade – Swansongs
© YouTube/IGN
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Vampire: The Masquerade – Swansong: Tipps zum interaktiven Vampir-Abenteuer

Tipps zu „Vam­pire: The Mas­quer­ade – Swan­song“: In den Rollen dreier Vam­pire ver­fol­gst Du in VTM – Swan­song eine span­nende Geschichte, in der Du wichtige Entschei­dun­gen tre­f­fen musst. Darüber hin­aus zügelst Du Deinen Blut­durst, um Deine wahre Iden­tität zu ver­schleiern.

Die Tipps in diesem Guide helfen Dir dabei, wichtige Infor­ma­tio­nen her­auszu­fil­tern, neue Inter­ak­tio­nen freizuschal­ten und wertvolle Items zu find­en. Vam­pire sind genau Dein Ding und Du hast bere­its etliche Stun­den Spielzeit in „Vam­pire: The Mas­quer­ade – Blood­hunt“ gesteckt? Dann kön­nte Dich unsere Tipps zu Blood­hunt inter­essieren.

Tipps zu Vampire: The Masquerade – Swansong: Höre auf NPCs

In Vam­pire: The Mas­quer­ade – Swan­song gibt Dir das Spiel immer wieder kleine Anhalt­spunk­te und Hin­weise, um ein Rät­sel zu lösen oder einen gesucht­en Gegen­stand zu find­en. Oft geschieht das visuell. Gele­gentlich sind es aber auch die  soge­nan­nten Non Playable Char­ac­ters (NPCs), die Dich auf etwas aufmerk­sam machen.

Sie kom­men­tieren, wo sie einen bes­timmten Charak­ter gese­hen haben oder wie sich ein Unfall ereignet hat. Beachte auch augen­schein­lich unwichtige NPCs – denn sie wis­sen manch­mal mehr, als Du ver­mutest. Oft find­est Du dadurch viel schneller her­aus, was passiert ist oder wo sich etwas befind­et.

Besuche bereits erkundete Orte erneut

Die Erkun­dung Dein­er Umge­bung ist die Essenz von Vam­pire: The Mas­quer­ade – Swan­song. Über­prüfe jeden Winkel eines Ortes. Gegen­stände, mit denen Du bish­er nichts anfan­gen kannst, wer­den mit hoher Wahrschein­lichkeit kün­ftig einen Nutzen entwick­eln. Zu ungeöffnete Türen ver­schaffst Du Dir schon bald Zutritt.

Im weit­eren Spielver­lauf find­est Du neue Gegen­stände, die möglicher­weise im Zusam­men­hang mit einem anderen Gegen­stand oder ein­er ungeöffneten Tür ste­hen. Einen ein­deuti­gen Hin­weis gibt Dir das Spiel jedoch nicht. Merke Dir die entsprechen­den Orte daher gut, um sie später ein weit­eres Mal zu besuchen. Prüfe bei der Gele­gen­heit die Zusam­menge­hörigkeit der Objek­te.

Tust Du das nicht, gerätst Du ver­mut­lich an einem Punkt von Vam­pire: The Mas­quer­ade – Swan­song ins Stock­en. Bis dahin ist bere­its viel Spielzeit ver­strichen und Du erin­nerst Dich mit Sicher­heit nicht mehr an alle ver­schlosse­nen Türen oder Objek­te, mit denen Du bish­er noch nicht inter­agieren kon­ntest.

Vampire: The Masquerade – Swansong: Mehr als ein Lösungsweg pro Mission

Ger­ade zu Beginn wirkt der Weg zur Lösung eines Rät­sels lin­ear. Später gibt es mehrere Lösungsan­sätze für ein und dieselbe Mis­sion. Gele­gentlich ist es offen­sichtlich, dass Du nicht nur eine Entschei­dungsmöglichkeit hast und Du Dich aktiv für eine von mehreren Optio­nen entschei­den musst. Manch­mal sind optionale Lösungsan­sätze aber auch ver­steckt und Du musst sie erst ein­mal ent­deck­en.

Starte das Level neu, wenn Du mit Deiner Entscheidung unzufrieden bist

Oft sind es die kleinen Dialo­gentschei­dun­gen, die Großes bewirken. Hast Du Dich ein­mal für eine Antwort entsch­ieden, kann das eine bes­timmte Route im Spiel freis­chal­ten. Eine freige­spielte Route in Vam­pire: The Mas­quer­ade – Swan­song bedeutet immer, dass andere Hand­lungsrouten für diesen Spiel­d­urch­lauf ges­per­rt sind.

Gefällt Dir Deine Entschei­dung nicht, starte das Kapi­tel ein­fach neu. Bist Du in einem Kapi­tel bere­its weit fort­geschrit­ten, kann es länger dauern, an den entsprechen­den Punkt zurück­zukehren. Aber Du startest immer­hin mit dem Wis­sen neu, wo sich die benötigten Items befind­en und welche Dial­o­gop­tio­nen zur Ver­fü­gung ste­hen.

Finde eine Balance zwischen dem Einsatz von Fähigkeiten und Deinem Hunger

Vam­pire ernähren sich von Blut, das wiederum als Ressource für den Ein­satz ihrer Fähigkeit­en dient. Set­zt Du Deine Kräfte ein, steigt auch der Bluthunger. Sobald die Hunger­leiste kom­plett gefüllt ist, ver­liert Dein Charak­ter die Kon­trolle und greift die Men­schen in der Umge­bung an. Um das zu ver­hin­dern, soll­test Du den Bluthunger  im Blick behal­ten und ihn stillen, ohne ein Blut­bad anzuricht­en.

Du kannst dafür Items nutzen, die Du während Dein­er Erkun­dun­gen eines Kapi­tels ent­deckst. Es gibt aber auch viele Orte, an denen Du Dich satt trinken kannst. Führe hyp­no­tisierte Men­schen dor­thin, um ihnen beherzt in die Vene zu beißen. Im Not­fall find­est Du in den meis­ten Kapiteln Rat­ten, die Du als kleinen Snack ver­speisen kannst.

Tipps Vampire: The Masquerade – Swansong: Notiere Dir wichtige Hinweise

Mit der Zeit sam­melt sich ein Berg von Hin­weisen an, die zum Lösen der Rät­sel rel­e­vant sind. In VTM: Swan­song gibt es jedoch kein Menü, in dem Du Dir alle Hin­weise noch ein­mal in Ruhe anse­hen kannst – sowie Du dies vielle­icht aus anderen Spie­len des Gen­res kennst. Daher ist es zwin­gend erforder­lich, dass Du Dir eigene Noti­zen anlegst.

Alle Sicherheitscodes aus den Szenen im Spiel

Prince’s Quarters – Szene 1

  • Safe: 9138
  • PC von Jara Dro­rys: 1841
  • PC von Kaius Letos: 4965

Moore’s Apartment – Szene 2

  • Safe: 040911
  • Mir­rors Handy: 78728432
  • Jasons Handy: M

Loft – Szene 3

  • Akten­tasche in der Küche: 6159

Long Island – Szene 6

  • Kims Safe: 423
  • Hen­rys Schließ­fach: 1492
  • Bib­lio­theks­buchbestel­lung: 8070

Anarch Domain – Szene 8

  • PC im Con­tain­er: 3764
  • Lap­top im Con­tain­er: 1234
  • Handy im Con­tain­er: 1969
  • Code der Türe nach der Inter­ak­tion mit Rafa: 598974
  • Rafas PC: 0561991

SAD Basis – Part 1

  • Szene 9 – PC im Gefäng­nis: 822614
  • Szene 10 – PC am Hafen: 539861
  • Szene 10 – Haleys Akten­ze­ichen: 198124188
  • Szene 11 – Tor: 0158

SAD Basis – Part 2

  • Szene 9 – Implan­tat-ID: 964512243
  • Szene 11 – Safe des Direk­tors: 050211

SAD Basis – Part 3

  • Szene 11 – Haupt­serv­er: 09092015

Gibt es Cheats und Trainer zu Vampire: The Masquerade – Swansong?

Möcht­est Du Dich neben der Rät­se­lei nicht um den Hunger Deines Charak­ters küm­mern oder alle Fähigkeit­en nach Belieben testen, schaf­fen Cheats und Train­er Abhil­fe. Glück­licher­weise stellt der Train­er von wemod einige Cheats zur Ver­fü­gung, die genau auf diese Dinge Ein­fluss nehmen und das Game­play unkom­pliziert­er machen.

Die fol­gen­den Cheats ste­hen bei wemod zur Auswahl:

  • Set­ze Deinen Hunger zurück.
  • Steigere Deine Bewe­gungs­geschwindigkeit.
  • Set­ze Deine Verdächtigkeit zurück.
  • Du besitzt unbe­gren­zte Erfahrung.
  • Set­ze Deine Wil­lensstärke zurück.

Hast Du noch weit­ere Tipps und Tricks zu Vam­pire: The Mas­quer­ade – Swan­song auf Lager? Dann teile sie gerne mit der Com­mu­ni­ty in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren