Thanos (Avengers: Infinity War“ (2018))
© Marvel, Film erhältlich auf Disney+
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Von Thanos bis Red Skull: Das sind die besten Marvel-Bösewichte

Das Gute gewin­nt (schon lange nicht mehr) immer: Mit Anti-Helden wie Ven­om und Dr. Mor­bius bekom­men jet­zt auch Mar­vel-Bösewichte eine Chance auf der großen Lein­wand. Wenn Du ein Fan von Spideys Widersacher:innen bist, darf­st Du Dich ab 2023 auf jede Menge neue Geschicht­en freuen: Sony Pic­tures möchte „Kraven The Hunter“, „Madame Web“ und „El Muer­to“ ver­fil­men. Doch die Welt der Marvel-Schurk:innen hat noch viel mehr zu bieten. Das sind unsere Favoriten.

In mehr als 80 Jahren Mar­vel-Geschichte haben sich eine Menge Superheld:innen ange­sam­melt. Aber auch unzäh­lige böse Charak­tere im Mar­vel-Uni­ver­sum. Seit eini­gen Jahren ger­at­en sie zunehmend in den Fokus, nicht nur im Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse (kurz: MCU), son­dern auch in den Ver­fil­mungen von Sony Pic­tures. Kein Wun­der: Aus den düsteren Hin­ter­grundgeschicht­en der Übeltäter lassen sich span­nende Drehbüch­er schreiben. Wir haben uns für Dich durch die fin­stere Welt der Marvel-Bösewicht:innen gewühlt und die fünf besten aus­ge­sucht.

MCU-Quiz für Profis: Wie gut kennst Du Dich mit Mar­vels Fil­mu­ni­ver­sum aus?

Doctor Doom: Der Tod im grünen Gewand

Vic­tor von Doom alias Doc­tor Doom kennst Du ver­mut­lich vor allem als Wider­sach­er der Fan­tas­tic Four. Doch auch darüber hin­aus taucht der Schurke immer wieder in den Mar­vel-Geschicht­en auf. Als beson­dere Merk­male des ver­rück­ten Wis­senschaftlers gel­ten seine hohe Intel­li­genz, seine Zauberkün­ste und sein ambiva­lentes Wesen. So mag er im einen Moment das größte Ekel­paket sein, das Du Dir nur vorstellen kannst; nur um im näch­sten Augen­blick das Uni­ver­sum vor dem Verder­ben zu ret­ten.

Für Doc­tor Dooms Ausse­hen ließ sich Autor Stan Lee von Bildern vom Tod höch­st­per­sön­lich inspiri­eren. Er trägt den klas­sis­chen Umhang mit Kapuze, der auf so vie­len Darstel­lun­gen des „Sensen­mannes“ zu sehen ist. Darunter ver­steckt der Schurke aller­hand Kampfmit­tel und tech­nis­che Helfer­lein. Seine größte Geheimwaffe: die soge­nan­nten Doom­bots. Dabei han­delt es sich um Robot­er-Dop­pel­gänger, die Doc­tor Doom im Kampf gegen seine Feind:innen unter­stützen. Sie helfen ihm außer­dem dabei, sein Volk im fik­tiv­en Staat Latve­ria unter Kon­trolle zu hal­ten.

Thanos: Der Zerstörer vom Mond Titan

Thanos wirst Du sich­er aus den MCU-Fil­men ken­nen, klar. Seinen ersten Auftritt hat­te der Super­schurke allerd­ings bere­its in einem Iron Man-Com­ic von 1973. Er gilt als eines der mächtig­sten Wesen im gesamten Mar­vel-Uni­ver­sum und stellt die Avengers selb­st dann noch vor Prob­leme, wenn sie geschlossen gegen ihn antreten. Nicht schlecht. Seine Heimat ist der Sat­urn-Mond Titan, der in Fil­men wie „Avengers: Infin­i­ty War“ (2018) und „Avengers: Endgame“ (2019) als herun­tergekommen­er Plan­et dargestellt wird.

Seit nun­mehr fünf Dekaden gehört der Riese zum fes­ten Inven­tar der Mar­vel-Bösewichte. Dafür gibt es gute Gründe, denn er ist beson­ders skru­pel­los. Was sich zum Beispiel daran erken­nen lässt, dass sein Plan lautet, die halbe Men­schheit zu ver­nicht­en. Außer­dem besitzt er eine rohe Kraft, mit der er viele Kämpfe für sich entschei­det. Zwei gute Voraus­set­zun­gen, um immer wieder gegen das Gute anzutreten. Auch wenn das am Ende natür­lich siegt. Doch Thanos macht es den Marvel-Superheld:innen nicht leicht.

Red Skull: Nazi-Anführer mit Superkräften und historischem Hintergrund

Hin­ter dem Nazi-Super­schurken Red Skull ver­birgt sich der Charak­ter Johann Schmidt. Er gehörte vor dem Zweit­en Weltkrieg zu den ersten Proban­den, denen das Super­sol­dat­en-Serum verabre­icht wurde. Dabei han­delt es sich um den gle­ichen Wirk­stoff, der Steve Rogers zu Cap­tain Amer­i­ca wer­den ließ. Schmidt vertrug das noch unaus­gereifte Mit­tel allerd­ings weniger gut und die Injek­tion entstellte sein Gesicht. Superkräfte entwick­elte er trotz­dem, außer­dem ver­stärk­ten sich seine ohne­hin bere­its schlecht­en Eigen­schaften um ein Vielfach­es.

Als Kar­na­tion des abso­lut Bösen grün­dete Red Skull die SS-Wis­senschaft­sor­gan­i­sa­tion HYDRA, um die Welt sein­er Nazi-Ide­olo­gie zu unter­w­er­fen. Sowohl er als auch Cap­tain Amer­i­ca gaben ihr Debut im allerersten Cap­tain Amer­i­ca-Heft, das 1941 erschien. Also mit­ten im Zweit­en Weltkrieg. Damals wurde Red Skull sog­ar noch als direk­ter Gehil­fe Adolf Hitlers por­traitiert. Heute ken­nen wir den Mar­vel-Bösewicht als jahrzehn­te­lan­gen Wider­sach­er Cap­tain Amer­i­c­as. Das US-amerikanis­che Mag­a­zin Wiz­ard wählte ihn auf Platz 21 der besten Bösewichte aller Zeit­en.

Red Skull (Captain America: The First Avenger)

Hugo Weav­ing spielt Red Skull in „Cap­tain Amer­i­ca: The First Avenger”. — Bild: © Mar­vel, Film erhältlich auf Dis­ney+

Magneto: Holocaust-Überlebender und Rassist

Fast 60 Jahre liegt der erste Auftritt von Mag­ne­to im ersten X-Men-Com­ic zurück. Seine Superkraft: das Erzeu­gen von Mag­net­feldern. So kann er zum Beispiel Met­all biegen, elek­tro­mag­netis­che Impulse schießen, fliegen und den Willen von Men­schen kon­trol­lieren, indem er Ein­fluss auf das Eisen in den roten Blutkör­perchen nimmt. Als wäre all das noch nicht genug, kann er jede Tech­nolo­gie manip­ulieren, die auf Elek­triz­ität beruht.

Beson­ders span­nend: Im Gegen­satz zu Red Skull, der die Ide­ale der Nazis für etwas Erstrebenswertes hält, heißt Mag­ne­to eigentlich Max Eisen­hardt, ist ein deutsch­er Jude und zählt zu den Über­leben­den des Holo­causts. Das ver­schafft ihm eine inter­es­sante und tragis­che Hin­ter­grundgeschichte, macht ihn men­schlich­er und somit zu einem beson­ders facetten­re­ichen Schurken. Ein Ras­sist ist Mag­ne­to trotz­dem und blickt als Mutant auf gewöhn­liche Men­schen herab, weil er sich ihnen über­legen fühlt. Deshalb grün­dete er die „Brud­er­schaft der bösen Mutan­ten“, während sein bester Fre­und Xavier alias Pro­fes­sor X die X-Men ins Leben rief.

Loki: Der Wunsch nach Anerkennung

Ohne Loki kein Thor, so ein­fach ist das. Genau wie bei seinem großen Brud­er stammt auch die Fig­ur des Loki ursprünglich aus der nordis­chen Mytholo­gie. Von Geschwis­ter­liebe fehlt bei den bei­den allerd­ings jede Spur. Im Gegen­teil: Loki gehört zu den mächtig­sten Feind:innen von Thor. Immer wieder ver­sucht er, seinen Brud­er und die anderen Göt­ter Asgards zu ver­nicht­en. Ab Anfang der 2010er entwick­elt sich der Charak­ter in eine facetten­re­ichere Rich­tung und kämpft mitunter sog­ar auf der Seite der Guten − wenn auch mit teil­weise frag­würdi­gen Meth­o­d­en. Seine wohl größte Kraft ist das Erzeu­gen von Illu­sio­nen, mit denen er seine Gegner:innen täuschen kann.

Tom Hid­dle­ston: Die besten Filme und Serien mit dem Loki-Star

Eben­so wie Mag­ne­to zeich­net sich auch Loki dadurch aus, dass er oft hin- und herg­eris­sen ist. Ein­er­seits möchte er den Thron Asgards besteigen und nimmt dafür sog­ar Thors Tod in Kauf. Ander­er­seits wün­scht er sich nichts sehn­lich­er als dessen Anerken­nung. Möglicher­weise funk­tion­iert dieser Mar­vel-Bösewicht nicht zulet­zt deshalb so gut, weil viele kleine Geschwis­terkinder den grundle­gen­den Kon­flikt zwis­chen ihm und Thor nachvol­lziehen kön­nen.

Tom Hiddleston als Loki in Loki The Avengers und aus Avengers: Infinity War

Tom Hid­dle­ston spielt Thors Brud­er Loki in mehreren Avengers-Fil­men. Kurz darauf bekam der Gott des Sch­aber­nacks seine eigene Serie. — Bild: © Mar­vel, Film erhältlich auf Dis­ney+

Held:innen sind nicht nur hero­isch und Schurk:innen nicht nur böse. So manch­er Fan-Liebling wie der Win­ter Sol­dier hat eine düstere Ver­gan­gen­heit. Wir stellen Dir fünf Charak­tere vor, die den Schritt von Böse zu Gut gemacht haben:

Ver­drehte Helden­welt: Diese Superheld:innen waren böse

Fall­en Dir noch weit­ere Mar­vel-Bösewichte ein, die Du beson­ders span­nend find­est? Wir sind auf Deinen Kom­men­tar ges­pan­nt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren