Bjarne Mädel in Buba
© Netflix/ Niren Mahajan
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Buba: Alle Infos zum How to Sell Drugs Online-Spin-off

Gute Neuigkeit­en für „How to Sell Drugs Online (Fast) “-Fans: Mit „Buba“ kehrt Bjarne Mädel zurück – und noch dazu in seinem eige­nen Spin-off-Film. Für das deutsche Net­flix Orig­i­nal schlüpft er wieder in die Haut des Kleinganoven und Zuschauer­lieblings Buba. Erfahre hier alles zu Start, Beset­zung und Hand­lung des HTS­D­OF-Pre­quels.

Basierend auf ein­er wahren Geschichte und mit einigem inszena­torischen Ein­fall­sre­ich­tum hat es die deutsche Net­flix-Serie How to Sell Drugs Online (Fast) weltweit zu Anerken­nung gebracht. Doch obwohl nun bere­its die 3. Staffel und sog­ar eine Doku zum echt­en Fall ges­tartet sind – so ganz haben es die Fans nie über­wun­den, dass eine ihrer Lieblings­fig­uren schon am Ende der 1. Staffel abtreten musste: Buba.

„Der Tatortreiniger“-Star Bjarne Mädel verkör­perte den schmud­deli­gen Kleinganoven mit so viel skur­rilem Charme, dass man ihn ein­fach gern haben musste. Das ist wohl auch bei Net­flix aufge­fall­en, denn der Stream­ing-Gigant schenkt Buba jet­zt einen eige­nen, nach ihm benan­nten Spin-off-Film. Dieser soll die Vorgeschichte des Prov­inz­gang­sters erzählen, spielt also lange vor How to Sell Drugs Online (Fast) und sein­er ersten Begeg­nung mit dem Serien­helden Moritz (Max­i­m­il­ian Mundt).

Die Handlung von Buba: Darum geht’s im Spin-off

Buba heißt mit bürg­er­lichem Namen eigentlich Jakob Otto und schleppt schon seit sein­er Kind­heit ein schw­eres Trau­ma mit sich rum. Denn seit seine Eltern bei einem schreck­lichen Unfall ums Leben kamen, ist er der felsen­festen Überzeu­gung, dass alle guten Gefüh­le in seinem Leben mit etwas Schlechtem ver­golten wer­den.

Bjarne Mädel in Buba

Bjarne Mädel kehr als Buba zurück. — Bild: Net­flix

Aus diesem Grund hat Jakob zusam­men mit seinem Brud­er Dante (Georg Friedrich) ein Sys­tem entwick­elt, mit dem er dieses „Gesetz“ aus­gle­ichen will. Indem er seinen All­t­ag so unan­genehm wie möglich gestal­tet, hofft er, wirk­lich neg­a­tive Ereignisse ver­hin­dern zu kön­nen.

Das funk­tion­iert den Umstän­den entsprechend auch lange Zeit gut, bis er nach 30 Jahren ein­er beza­ubern­den Frau begeg­net. Buba ver­liebt sich in sie, bringt damit aber auch sein lange gehütetes Sys­tem für das Leben aus dem Gle­ichgewicht. Die Prob­leme lassen nicht lange auf sich warten…

Der Buba-Cast: Diese Schauspieler:innen gehören zur Besetzung

Die Regie für das How to Sell Drugs Online (Fast)-Prequel übern­immt wieder Arne Feld­husen (Stromberg – Der Film), der auch schon für die Serie in dieser Posi­tion tätig war. Für seinen neuen Film hat er sich neben Bjarne Mädel, mit dem er schon an sein­er Serie Der Tatortreiniger arbeit­ete, auch jede Menge neue Stars und einige bekan­nte Gesichter aus der Mut­terserie mit an Bord geholt.

Im Fol­gen­den stellen wir Dir die wichtig­sten Mit­glieder der Beset­zung und die bis­lang bekan­nten Rück­kehrer vor.

Bjarne Mädel als Jakob Otto alias Buba

Bjarne Mädel gehört längst zum Stam­min­ven­tar der deutschen Film­land­schaft. Schon bei seinem Durch­bruch in der deutschen „The Office“-Reinkarnation „Stromberg“ offen­barte er sein Tal­ent für schrul­lige Charak­tere und drück­te der Serie seinen Stem­pel auf. Allein deshalb zählt sein Ernie Heis­terkamp bis heute zu den meist­ge­feierten Stromberg-Charak­teren.

Bjarne Mädel in How to sell Drugs Online (Fast)

Als Buba zeigt Bjarne Mädel mal wieder, warum er als ein­er der besten Schaus­piel­er Deutsch­lands gilt. — Bild: Net­flix

Sei­ther war Mädel in Dutzen­den Fil­men und Serien zu sehen und bewies sich dabei auch immer wieder in ern­sten Rollen wie in dem Thriller „Die Toten von Hameln“ oder dem Abtrei­bungs­dra­ma „24 Wochen“. Sein Marken­ze­ichen blieben aber doch immer die kerni­gen Charak­terköpfe, die er in der Serie Der Tatortreiniger oder auch in Fil­men wie „Mag­i­cal Mys­tery – Die Rück­kehr des Karl Schmidt“ per­fek­tion­ierte.

Und eine solche Fig­ur spielt Bjarne Mädel mit Buba auch in der Net­flix-Serie How to Sell Drugs Online (Fast), die er nun im Pre­quel-Film erneut aufer­ste­hen lässt. Hier wird gezeigt, wie der etwas merk­würdi­ge Kleinganove zu dem Mann wurde, dem Moritz und sein Kumpel Lenny (Dani­lo Kam­peridis) eines Tages über den Weg laufen.

Georg Friedrich als Dante

An Bjarne Mädels Seite ste­ht in Buba ein weit­er­er deutschsprachiger Schaus­piel­veter­an, näm­lich Georg Friedrich. Auch er ist bei Net­flix kein Unbekan­nter, schließlich war er schon in der öster­re­ichis­chen His­to­ry-Crime-Serie „Freud“ bei dem Stream­ing-Gigan­ten mit dabei.

Doch abge­se­hen davon hat sich Friedrich in den ver­gan­genen 2010er Jahren eben­falls nicht lumpen lassen und stand für zig Filme vor der Kam­era. Dazu gehören neben der schwarzhu­mori­gen Tragikomödie „Mein bester Feind“ mit Moritz Bleib­treu auch das so schock­ierende wie faszinierende Dra­ma „Wild“ sowie der anar­chis­che Midlife­cri­sis-Film „Wilde Maus“.

Nach­dem Georg Friedrich nun zulet­zt unter anderem in „Kaviar“, „Asphalt­go­ril­las“ und dem Großevent „Narziss und Gold­mund“ zu sehen war, zeigt er sich in Netlix‘ Buba nun als der Brud­er des titel­geben­den Filmhelden: Dante.

Anita Vulesica als Jule

Die weib­liche Haup­trol­le in Buba übern­immt die Schaus­pielerin Ani­ta Vulesi­ca. Die 47-jährige Deutsche, die in München geboren wurde, ist bis­lang vor allem als Darstel­lerin in ver­schiede­nen TV-Kri­mi-For­mat­en bekan­nt. Von mehreren Tatorten, über „Der Zürich-Kri­mi“, „Der let­zte Bulle“ bis hin zu „Polizeiruf: 110“: Über­all war sie schon mal mit von der Par­tie.

Nun stößt Ani­ta Vulesi­ca zum Cast von Buba hinzu, wo sie in die Rolle von Jule schlüpfen wird. Wer genau die Frau ist und ob es sich bei ihr um die Frau han­delt, in die sich Jakob Otto ver­liebt, ist zum jet­zi­gen Zeit­punkt noch nicht klar.

Schon ges­pan­nt, was das Jahr in Sachen Unter­hal­tung noch für Dich bere­i­thält? Alle wichti­gen Serien-Starts bei Net­flix 2021 find­est Du bei uns in der großen Über­sicht.

Bekannt aus How to Sell Drugs Online: Wer kehrt zurück?

Wenn Du How to Sell Drugs Online (Fast) gese­hen hast, darf­st Du Dich in Buba auf gle­ich mehrere ver­traute Charak­tere aus der Serie freuen. Allen voran natür­lich Maren Kroy­mann („Ver­fol­gt“), die in HTSDOF Doro spielt, die bein­harte Clan-Chefin und Mut­ter von Buba.

Bjarne Mädel, Maximilian Mundt und Danilo Kamperidis  in How to Sell Drugs Online

„Der Tatortreiniger”-Star ist nicht der einzige Bekan­nte, den Du aus der Haupt­serie ken­nen dürftest. — Bild: Net­flix

Dazu kom­men Michael Scherten­leib („Platzspitzba­by“) und Michael Ostrows­ki („Leberkäsjunkie“), bess­er bekan­nt als die bei­den Dro­genkuri­er-Gehil­fen Ilir und Abnor aus der Serie. Für trock­e­nen Humor ist im Pre­quel Buba durch diese Cast-Rück­kehrer auf jeden Fall gesorgt.

Start bei Netflix: Wann kommt Buba eigentlich?

Bis Du Buba endlich bei Net­flix sehen kannst, musst Du Dich lei­der noch etwas gedulden. Die Vorgeschichte zum schrul­li­gen Lieblings­gang­ster aus How to Sell Drugs Online (Fast) ist näm­lich ger­ade erst in Pro­duk­tion gegan­gen. Am 14. Sep­tem­ber gab Net­flix den Drehstart bekan­nt.

Möglicher­weise kann es also dur­chaus noch bis 2022 dauern, bis der Film kom­plett im Kas­ten und zum Strea­men ver­füg­bar ist. Ein konkretes Start­da­tum wurde bis­lang noch nicht bekan­nt­gegeben. Wie immer wirst Du Buba bei Release dann aber auch mit Deinem Net­flix-Account über Voda­fones GigaTV anse­hen kön­nen.

Für die Pro­duk­tion ist schon wie bei der Serie die bil­dund­ton­fab­rik ver­ant­wortlich, deren Grün­der Philipp Käßbohrer und Matthias Mur­mann auch offiziell als Pro­duzen­ten fungieren. Das Drehbuch zum Film stammt von Sebas­t­ian Col­ley und Isa­iah Michal­s­ki. Erster­er war zusam­men mit Käßbohrer bere­its am Skript zu How to Sell Drugs Online (Fast) beteiligt, während Michal­s­ki selb­st Erfahrung als Schaus­piel­er in Hol­ly­wood gesam­melt hat und unter anderem in „Hänsel und Gre­tel: Hex­en­jäger“ und „Das schweigende Klassen­z­im­mer“ zu sehen war.

Wenn Du noch nicht weißt, was Du bis zum Start von Buba anschauen sollst: In unser­er Über­sicht find­est Du alle wichti­gen Film- und Serien­starts bei Net­flix im Okto­ber 2021.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Bist Du auch schon ganz ges­pan­nt, was das How to Sell Drugs Online (Fast)-Spin-off Buba zu bieten hat? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren