Samsung Smart Switch: Alles zu Datentransfer, Updates und Co.

:

Samsung Smart Switch: Alles zu Datentransfer, Updates und Co.

Du hast Dir gerade ein neues Samsung Smartphone, wie zum Beispiel das Galaxy S9, zugelegt und möchtest einfach und schnell Deine Daten vom alten Gerät übertragen? Dann ist das Samsung Tool Smart Switch definitiv etwas für Dich. Aber Samsung Smart Switch kann noch so viel mehr. Wir erklären Dir, warum es sich lohnt, das kleine, kostenlose Programm genauer anzuschauen.

Was ist Smart Switch?

Vielleicht kennst Du ja noch das Samsung Programm KIES. Mit diesem Tool konntest Du vor allem Daten vom Smartphone auf den PC übertragen und umgekehrt. Ein Umzug Deiner Daten zwischen zwei Geräten war allerdings manchmal etwas umständlich. Daher hat Samsung ein neues Programm auf den Markt gebracht: Smart Switch. Mit dieser App, die Du sowohl auf Deinem Galaxy, als auch auf Deinem PC installieren kannst, ist der Umzug deutlich einfacher. Außerdem bietet Smart Switch weitere Features:

  • Datenübertragung von anderen Android-Smartphones auf Dein neues Galaxy
  • Datenübertragung von iOS auf Dein Samsung Smartphone
  • Backup erstellen und wiederherstellen
  • Datensynchronisation mit dem PC
  • Software-Aktualisierung
Video: YouTube / Samsung Deutschland

Daten übertragen mit Smart Switch

Kaufst Du Dir ein neues Samsung Smartphone, so möchtest Du mit Sicherheit die Daten Deines alten Smartphones übertragen. Genau das geht am einfachsten mit Smart Switch. Allerdings sollte Dein altes Gerät mindestens über die Android-Version 4.0 verfügen damit die Übertragung reibungslos funktioniert.

Für die Übertragung musst Du einfach auf beiden Geräten die Smart Switch App installieren. Oftmals ist die App auf neueren Samsung Smartphones aber auch schon vorinstalliert. Öffne anschließend auf beiden Smartphones die App. Eventuell musst Du bei erstmaligem Benutzen noch die Datenschutzbestimmungen bestätigen. Gehe dann wie folgt vor: Wähle bei beiden Geräten „Drahtlos“ aus und schalte gegebenenfalls das WLAN an. Jetzt musst Du auswählen, welches Gerät senden und welches die Daten empfangen soll. Anschließend kannst Du auswählen, mit welchem Betriebssystem Dein altes Smartphone arbeitet. Bitte wähle für das empfangende Smartphone „Android“ aus. Dann verbindest Du die beiden Geräte und entscheidest, welche Inhalte übertragen werden sollen. Nun kannst Du die Daten übertragen und abschließend die App auf beiden Geräten schließen.

Besonderheit: Umzug von iOS auf Samsungs Android

Smart Switch kann dich aber nicht nur beim Umzug zwischen einem Android-Gerät und Deinem Samsung Smartphone unterstützen, sondern auch dann, wenn Dein vorheriges Gerät ein iPhone war. Samsung hat daher die App auch für iOS entwickelt. Für den Umzug von iOS auf Samsungs Android gibt es zum Beispiel diese beiden Möglichkeiten:

Daten von iCloud importieren: Gehe hierfür in der Smart Switch App auf den Punkt „Drahtlos – Empfangen – iOS“ und melde Dich mit der Apple-ID an. Alle weiteren Schritte sind wie beim Umzug zwischen zwei Android-Geräten. Allerdings unterstützt Smart Switch mit dieser Methode nur die Übertragung von Kontakten, dem Kalender und den Fotos und Videos vom iPhone auf Dein Galaxy.

Übertragung via USB-OTG-Kabel: Für diese Übertragungsvariante benötigst Du ein USB-OTG-Kabel. Damit können die Daten direkt zwischen den Geräten ausgetauscht werden, ohne dass Du sie auf einem PC zwischenspeichern musst. Sobald Du so beide Geräte miteinander verbunden hast, kannst Du „Smart Switch Mobile“ für das Übertragen der Daten auswählen und eine Verbindung wird automatisch hergestellt. Nun kannst Du deutlich mehr Daten zur Übertragung auswählen. Gehe anschließend wie bei der Übertragung der Daten zwischen zwei Android-Geräten vor.

Backup erstellen so einfach wie nie

Spätestens hierfür solltest Du Samsung Smart Switch auch auf Deinem PC installieren. Du kannst das Programm ganz einfach von der Samsung-Website herunterladen. Für die Übertragung und das Erstellen eines Backups solltest Du nach Möglichkeit nur das originale Samsung-Ladekabel verwenden.

Öffne nun das Programm auf deinem PC und verbinde anschließend das Samsung Smartphone oder Tablet via Ladekabel mit dem Rechner. Wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt, erscheint Dein Gerät im Programmfenster und Du kannst damit loslegen Deine Daten zu sichern. Gehe dazu zunächst in die Einstellungen des Programms und lege fest, welche Daten Du sichern möchtest. Danach kannst Du im Hauptfenster auf den Menüpunkt „Sicherungskopie“ klicken. Nun wird das Backup erstellt und die Dateien auf dem PC gespeichert. Beachte bitte, dass dies, je nachdem, welche Dateien Du ausgewählt hast, mehrere Stunden dauern kann und Du in dieser Zeit Dein Smartphone nicht verwenden kannst.

Um ein Backup wiederherzustellen, öffne wieder das Programm auf Deinem PC und wähle im Hauptmenü den Punkt „Wiederherstellen“ aus. Schließe zuvor das Smartphone wieder an den PC via Ladekabel an.

Update per Smart Switch Durchführen

Normalerweise erhält Dein Galaxy-Smartphone seine Firmware-Updates via Over-the-Air-Funktion (OTA). Es zieht sich also meistens ganz automatisch die Updates aus dem Internet. Ab und an funktioniert die automatische Aktualisierung allerdings nicht problemlos. Sollte das einmal bei Dir der Fall sein, so kannst Du Dir selbst per Smart Switch die aktuellste Firmware und weitere Updates auf Dein Samsung Smartphone ziehen. Gehe dafür wie folgt vor: Starte Smart Switch auf Deinem PC und schließe Dein Smartphone via USB an. Sofern ein Update verfügbar ist, zeigt Dir Smart Switch das direkt an. Smart Switch wird nun das Update herunterladen. Nach dem Download wird die Firmware auf Deinem Samsung Galaxy installiert. Dabei wirst Du um Bestätigung gebeten. Trenne während des Update-Vorgangs Dein Smartphone nicht vom PC. Der Fortschritt wird sowohl auf Deinem PC als auch auf Deinem Smartphone angezeigt. Sobald die neue Firmware komplett übertragen wurde, startet das Galaxy neu und führt selbstständig die letzten Installationsschritte durch. Nun ist Dein Galaxy wieder auf dem aktuellen Stand und Du kannst es wieder benutzen.

Zusammenfassung

  • Smart Switch ist eine App, die mehr kann, als nur Daten zwischen Smartphones zu übertragen.
  • Das Programm hilft Dir auch beim Erstellen eines Backups und beim Aktualisieren.
  • Smart Switch leitet dich in einfachen Schritten durch die einzelnen Vorgänge.
  • Du sollest die App nicht nur für das Smartphone herunterladen, sondern auch für den PC.
  • Du kannst Deine Daten sowohl zwischen einem Android-Gerät und Deinem Samsung Smartphone übertragen, als auch zwischen einem iPhone und Deinem neuen Galaxy.
  • Das Erstellen und Wiederherstellen eines Backups kannst Du einfach in Verbindung mit Deinem PC durchführen.
  • Falls Dein Samsung Smartphone Probleme mit der Over-the-Air-Funktion für Updates hat, kannst Du auch mit Smart Switch Dein Galaxy mit der neuesten Firmware versorgen.

Besitzt Du ein Samsung Smartphone? Verwendest Du vielleicht sogar Smart Switch und hast weitere Tipps? Schreibe uns Deine Antwort gerne in die Kommentare.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren