Jurassic World Dominion
Die PSVR-Brille kann über TrinusVR mit dem PC verbunden werden.
:

Samsung Smart Switch: Alles zu Datentransfer, Updates und Co.

Du hast Dir ger­ade ein neues Sam­sung Smart­phone, wie zum Beispiel das Galaxy S9, zugelegt und möcht­est ein­fach und schnell Deine Dat­en vom alten Gerät über­tra­gen? Dann ist das Sam­sung Tool Smart Switch defin­i­tiv etwas für Dich. Aber Sam­sung Smart Switch kann noch so viel mehr. Wir erk­lären Dir, warum es sich lohnt, das kleine, kosten­lose Pro­gramm genauer anzuschauen.

Was ist Smart Switch?

Vielle­icht kennst Du ja noch das Sam­sung Pro­gramm KIES. Mit diesem Tool kon­ntest Du vor allem Dat­en vom Smart­phone auf den PC über­tra­gen und umgekehrt. Ein Umzug Dein­er Dat­en zwis­chen zwei Geräten war allerd­ings manch­mal etwas umständlich. Daher hat Sam­sung ein neues Pro­gramm auf den Markt gebracht: Smart Switch. Mit dieser App, die Du sowohl auf Deinem Galaxy, als auch auf Deinem PC instal­lieren kannst, ist der Umzug deut­lich ein­fach­er. Außer­dem bietet Smart Switch weit­ere Fea­tures:

  • Datenüber­tra­gung von anderen Android-Smart­phones auf Dein neues Galaxy
  • Datenüber­tra­gung von iOS auf Dein Sam­sung Smart­phone
  • Back­up erstellen und wieder­her­stellen
  • Daten­syn­chro­ni­sa­tion mit dem PC
  • Soft­ware-Aktu­al­isierung
Video: YouTube / Samsung Deutschland

Daten übertragen mit Smart Switch

Kauf­st Du Dir ein neues Sam­sung Smart­phone, so möcht­est Du mit Sicher­heit die Dat­en Deines alten Smart­phones über­tra­gen. Genau das geht am ein­fach­sten mit Smart Switch. Allerd­ings sollte Dein altes Gerät min­destens über die Android-Ver­sion 4.0 ver­fü­gen damit die Über­tra­gung rei­bungs­los funk­tion­iert.

Für die Über­tra­gung musst Du ein­fach auf bei­den Geräten die Smart Switch App instal­lieren. Oft­mals ist die App auf neueren Sam­sung Smart­phones aber auch schon vorin­stal­liert. Öffne anschließend auf bei­den Smart­phones die App. Eventuell musst Du bei erst­ma­ligem Benutzen noch die Daten­schutzbes­tim­mungen bestäti­gen. Gehe dann wie fol­gt vor: Wäh­le bei bei­den Geräten „Draht­los“ aus und schalte gegebe­nen­falls das WLAN an. Jet­zt musst Du auswählen, welch­es Gerät senden und welch­es die Dat­en emp­fan­gen soll. Anschließend kannst Du auswählen, mit welchem Betrieb­ssys­tem Dein altes Smart­phone arbeit­et. Bitte wäh­le für das emp­fan­gende Smart­phone „Android“ aus. Dann verbind­est Du die bei­den Geräte und entschei­dest, welche Inhalte über­tra­gen wer­den sollen. Nun kannst Du die Dat­en über­tra­gen und abschließend die App auf bei­den Geräten schließen.

Besonderheit: Umzug von iOS auf Samsungs Android

Smart Switch kann dich aber nicht nur beim Umzug zwis­chen einem Android-Gerät und Deinem Sam­sung Smart­phone unter­stützen, son­dern auch dann, wenn Dein vorheriges Gerät ein iPhone war. Sam­sung hat daher die App auch für iOS entwick­elt. Für den Umzug von iOS auf Sam­sungs Android gibt es zum Beispiel diese bei­den Möglichkeit­en:

Dat­en von iCloud importieren: Gehe hier­für in der Smart Switch App auf den Punkt „Draht­los – Emp­fan­gen – iOS“ und melde Dich mit der Apple-ID an. Alle weit­eren Schritte sind wie beim Umzug zwis­chen zwei Android-Geräten. Allerd­ings unter­stützt Smart Switch mit dieser Meth­ode nur die Über­tra­gung von Kon­tak­ten, dem Kalen­der und den Fotos und Videos vom iPhone auf Dein Galaxy.

Über­tra­gung via USB-OTG-Kabel: Für diese Über­tra­gungsvari­ante benötigst Du ein USB-OTG-Kabel. Damit kön­nen die Dat­en direkt zwis­chen den Geräten aus­ge­tauscht wer­den, ohne dass Du sie auf einem PC zwis­chen­spe­ich­ern musst. Sobald Du so bei­de Geräte miteinan­der ver­bun­den hast, kannst Du „Smart Switch Mobile“ für das Über­tra­gen der Dat­en auswählen und eine Verbindung wird automa­tisch hergestellt. Nun kannst Du deut­lich mehr Dat­en zur Über­tra­gung auswählen. Gehe anschließend wie bei der Über­tra­gung der Dat­en zwis­chen zwei Android-Geräten vor.

Backup erstellen so einfach wie nie

Spätestens hier­für soll­test Du Sam­sung Smart Switch auch auf Deinem PC instal­lieren. Du kannst das Pro­gramm ganz ein­fach von der Sam­sung-Web­site herun­ter­laden. Für die Über­tra­gung und das Erstellen eines Back­ups soll­test Du nach Möglichkeit nur das orig­i­nale Sam­sung-Ladek­a­bel ver­wen­den.

Öffne nun das Pro­gramm auf deinem PC und verbinde anschließend das Sam­sung Smart­phone oder Tablet via Ladek­a­bel mit dem Rech­n­er. Wurde die Verbindung erfol­gre­ich hergestellt, erscheint Dein Gerät im Pro­gramm­fen­ster und Du kannst damit losle­gen Deine Dat­en zu sich­ern. Gehe dazu zunächst in die Ein­stel­lun­gen des Pro­gramms und lege fest, welche Dat­en Du sich­ern möcht­est. Danach kannst Du im Haupt­fen­ster auf den Menüpunkt „Sicherungskopie“ klick­en. Nun wird das Back­up erstellt und die Dateien auf dem PC gespe­ichert. Beachte bitte, dass dies, je nach­dem, welche Dateien Du aus­gewählt hast, mehrere Stun­den dauern kann und Du in dieser Zeit Dein Smart­phone nicht ver­wen­den kannst.

Um ein Back­up wieder­herzustellen, öffne wieder das Pro­gramm auf Deinem PC und wäh­le im Haupt­menü den Punkt „Wieder­her­stellen“ aus. Schließe zuvor das Smart­phone wieder an den PC via Ladek­a­bel an.

Update per Smart Switch Durchführen

Nor­maler­weise erhält Dein Galaxy-Smart­phone seine Firmware-Updates via Over-the-Air-Funk­tion (OTA). Es zieht sich also meis­tens ganz automa­tisch die Updates aus dem Inter­net. Ab und an funk­tion­iert die automa­tis­che Aktu­al­isierung allerd­ings nicht prob­lem­los. Sollte das ein­mal bei Dir der Fall sein, so kannst Du Dir selb­st per Smart Switch die aktuell­ste Firmware und weit­ere Updates auf Dein Sam­sung Smart­phone ziehen. Gehe dafür wie fol­gt vor: Starte Smart Switch auf Deinem PC und schließe Dein Smart­phone via USB an. Sofern ein Update ver­füg­bar ist, zeigt Dir Smart Switch das direkt an. Smart Switch wird nun das Update herun­ter­laden. Nach dem Down­load wird die Firmware auf Deinem Sam­sung Galaxy instal­liert. Dabei wirst Du um Bestä­ti­gung gebeten. Trenne während des Update-Vor­gangs Dein Smart­phone nicht vom PC. Der Fortschritt wird sowohl auf Deinem PC als auch auf Deinem Smart­phone angezeigt. Sobald die neue Firmware kom­plett über­tra­gen wurde, startet das Galaxy neu und führt selb­st­ständig die let­zten Instal­la­tion­ss­chritte durch. Nun ist Dein Galaxy wieder auf dem aktuellen Stand und Du kannst es wieder benutzen.

Zusammenfassung

  • Smart Switch ist eine App, die mehr kann, als nur Dat­en zwis­chen Smart­phones zu über­tra­gen.
  • Das Pro­gramm hil­ft Dir auch beim Erstellen eines Back­ups und beim Aktu­al­isieren.
  • Smart Switch leit­et dich in ein­fachen Schrit­ten durch die einzel­nen Vorgänge.
  • Du sollest die App nicht nur für das Smart­phone herun­ter­laden, son­dern auch für den PC.
  • Du kannst Deine Dat­en sowohl zwis­chen einem Android-Gerät und Deinem Sam­sung Smart­phone über­tra­gen, als auch zwis­chen einem iPhone und Deinem neuen Galaxy.
  • Das Erstellen und Wieder­her­stellen eines Back­ups kannst Du ein­fach in Verbindung mit Deinem PC durch­führen.
  • Falls Dein Sam­sung Smart­phone Prob­leme mit der Over-the-Air-Funk­tion für Updates hat, kannst Du auch mit Smart Switch Dein Galaxy mit der neuesten Firmware ver­sor­gen.

Besitzt Du ein Sam­sung Smart­phone? Ver­wen­d­est Du vielle­icht sog­ar Smart Switch und hast weit­ere Tipps? Schreibe uns Deine Antwort gerne in die Kom­mentare.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren