Das AR-Game Harry Potter: Wizards Unite am Smartphone spielen.
Junge Frau mit iPhone in der Hand
: : :

Harry Potter: Wizards Unite: Tipps für das magische AR-Game

In Deutsch­land ist das AR-Spiel Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite erschienen. Wir haben uns das Game ein­mal genauer angeschaut und ver­rat­en Dir hier die besten Tipps zu Zauber­sprüchen, Zaubertränken und Zauberen­ergie.

Nach­dem Niantic am 21. Juni den weltweit­en Launch von Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite ges­tartet hat, ist das Spiel inzwis­chen auch in Deutsch­land angekom­men. In dem AR-Game fängst Du als Mit­glied des Zauberei­min­is­teri­ums magis­che Gegen­stände und Krea­turen ein, die in der Muggel­welt für Chaos sor­gen. Damit Du dabei möglich erfol­gre­ich bist, bekommst Du hier einige Tipps zum Ein­stieg in Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite.

Folge den Lichtstrahlen

Manche Objek­te und Krea­turen, die Du auf der Karte der realen Welt siehst, sind durch Licht­strahlen gekennze­ich­net. Das deutet auf Begeg­nun­gen von hohem Wert hin, die zwar schwieriger zu meis­tern sind, aber eine größere Beloh­nung zur Folge haben.

Name, Zauberstab, Hogwarts-Haus und Beruf wählen

Jed­er Mitar­beit­er des Min­is­teri­ums besitzt eine eigene ID, in der Name, Beruf, Hog­warts-Haus und andere Details einge­tra­gen sind. Hast Du die Ein­führung ins Spiel abgeschlossen, kannst Du diese Details jed­erzeit anpassen: Wäh­le unten links das Avatar-Sym­bol aus, um Deinen Ausweis zu öff­nen. Um dann zum Beispiel Name oder Hog­warts-Haus festzule­gen, tippe im Bere­ich „Name“ oder „Haus“ auf das Fed­erkiel­sym­bol.

Wäh­le außer­dem einen Zauber­stab: Gehe dazu bei „Zauber­stab-Ver­mes­sung“ auf das Fed­erkiel­sym­bol. Bei der Wahl Deines Zauber­stabes soll­test Du vier Ele­mente beacht­en: Holz, Kern, Flex­i­bil­ität und Länge. Welche Flex­i­bil­ität Dein Zauber­stab hat, hat zum Beispiel Ein­fluss darauf, wie treu er Dir gegenüber ist. Auch die Länge ist wichtig: Je kürz­er der Zauber­stab, umso fil­igraner sind Deine Zauber. Anders als in den Büch­ern kannst Du Deinen Zauber­stab bis­lang beliebig oft anpassen.

Ab Stufe 6 kannst Du Dich zudem für einen von drei magis­chen Berufen entschei­den: Mag­i­zo­ologe, Auror oder Pro­fes­sor. Jede Pro­fes­sion kommt mit unter­schiedlichen Vor- und Nachteilen ein­her. Mehr dazu erfährst Du in unserem Artikel zur Beruf­swahl in Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite.

Video: Youtube / Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite

Tipps für Zaubersprüche in Harry Potter: Wizards Unite

Um Krea­turen und Objek­te wieder zurück in die magis­che Welt zu schick­en, braucht es mächtige Zauber. Je bess­er Du zauberst, umso größer die Erfol­gschan­cen und umso mehr EP erhältst Du am Ende. Zwar ist ein meis­ter­hafter Zauber keine Garantie dafür, dass Du erfol­gre­ich bist – es gibt aber einige wichtige Fak­toren, die Du beacht­en soll­test:

  • Um in Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite einen Zauber auszuführen, zeichne mit Deinem Fin­ger die magis­che Glyphe nach. Fange immer an dem Dir angezeigten Start­punkt an, da der Zauber son­st unvoll­ständig ist.
  • Du soll­test in den ersten Lev­eln nicht zu viel Zeit darin investieren, das Muster haar­ge­nau und per­fekt nachzuze­ich­nen. Je schneller Du bist, umso wahrschein­lich­er ist es, dass Dein Zauber „großar­tig“ oder „meis­ter­haft“ wird. Geschwindigkeit ist – zumin­d­est in den ersten Lev­eln – wichtiger als Genauigkeit.
  • Später im Spiel wech­seln anscheinend die Pri­or­itäten: Nun soll­test Du auch so genau wie möglich sein. Anson­sten kannst Du hart­näck­ige Geg­n­er nicht über­wälti­gen.

Freunde hinzufügen und gemeinsam zocken

Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite ermöglicht es Dir, Fre­unde hinzuzufü­gen, sodass ihr gemein­sam zaubern kön­nt. Die Zusam­me­nar­beit bringt Dir nicht nur quan­ti­ta­tiv bessere Beloh­nun­gen, son­dern auch mehr Erfahrungspunk­te ein.

So braust Du in dem Spiel Zaubertränke

Hast Du in Wiz­ards Unite das vierte Lev­el erre­icht, kannst Du Zaubertränke brauen. Diese brin­gen Dir unter­schiedliche Boni ein – zum Beispiel erhöhen sie die Erfol­gschan­cen beim Zaubern.

Um Tränke zu brauen, braucht es natür­lich erst die passenden Zutat­en: Diese find­est Du über­all auf der Karte ver­streut. Alter­na­tiv kannst Du sie mit Gold­münzen kaufen, um den Prozess zu beschle­u­ni­gen. Du willst wis­sen, welche Zutat­en für die einzel­nen Tränke notwendig sind? Dann tippe im Spiel auf das Reisekof­fer-Icon und wäh­le „Tränke“ aus. Im Bere­ich „Rezepte“ find­est Du anschließend die Liste mit den Zaubertränken – Zutat­en inklu­sive.

Hast Du für einen bes­timmten Trank alle Zutat­en beisam­men, dann wäh­le unter „Tränke| Kessel“ den Punkt „Jet­zt brauen“ aus. Tippe neben dem jew­eili­gen Zauber­trank auf „Brauen“. Sobald das Gebräu fer­tiggestellt ist, kannst Du es ein­sam­meln. Zur Anwen­dung gehst Du im Reisekof­fer auf „Ver­lies“ und anschließend „Benutzen“.

Zusatz-Tipp: Du kannst das Brauen beschle­u­ni­gen, indem Du soge­nan­nte Meis­ter-Anmerkun­gen anwen­d­est, welche die Fer­tig­stel­lung um bis zu 15 Prozent beschle­u­ni­gen. Tippe beim Brauen auf den braunen Löf­fel und dann oben auf den Info-But­ton. Anschließend zeigt Dir das Spiel eine Liste mit Gesten an. Jed­er Zauber­trank besitzt eine eigene Sequenz an Gesten, die das Brauen beschle­u­nigt – welche das ist, musst Du selb­st her­aus­find­en. Find­i­ge Spiel­er haben jedoch bere­its den Code für den Exs­tim­u­lo-Trank entschlüs­selt:

Am Android-Handy in Harry Potter: Wizards Unite einen Zaubertrank brauen.

Du kannst das Brauen von Zaubertränken um bis zu 15 Prozent beschle­u­ni­gen.

Foto: Eigenkreation: Niantic, Inc. / Unsplash (Annie Spratt)

Runensteine und Festungen: Das musst Du wissen

In Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite kannst Du in soge­nan­nten Fes­tun­gen kämpfen, um beson­dere Beloh­nun­gen zu ergat­tern. Doch um dort ein Match zu starten, musst Du zunächst Runen­steine find­en. In Fes­tun­gen kannst Du übri­gens allein oder im Team kämpfen, zudem gibt es unter­schiedliche Schwierigkeits­grade. Auf fea­tured haben wir Dir bere­its die wichtig­sten Tipps zu Fes­tun­gen ver­rat­en.

So kommst Du im Spiel an zusätzliche Energie

In Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite benötigst Du für Deine magis­chen Aben­teuer Energie. Max­i­mal ste­hen Dir 75 Ein­heit­en zur Ver­fü­gung, die Du zum Beispiel beim Zaubern ver­brauchst. Zusät­zliche Energie erhältst Du, indem Du Her­aus­forderun­gen abschließt, Gewächshäuser besuchst und Dich täglich ins Spiel ein­log­gst. Zudem gibt es soge­nan­nte Gasthäuser: Diese sind wie Gewächshäuser über­all auf der Karte verteilt. Tippe auf ein solch­es Gebäude, um es zu besuchen und zeichne eine Glyphe nach. Anschließend erhältst Du kosten­los neue Energie.

Am Android-Smartphone Harry Potter: Wizards Unite zocken.

In Gast­stät­ten find­est Du kosten­lose Energie.

Foto: Eigenkreation: Niantic, Inc. / Unsplash (Annie Spratt)

Probleme mit dem AR-Spiel lösen

Das AR-Spiel hängt sich ständig auf? Oder ver­braucht an Deinem Smart­phone zu viel Energie? Keine Sorge: Diese und ähn­liche Prob­leme kannst Du in den meis­ten Fällen eigen­ständig lösen. Mehr dazu erfährst Du in diesem Wiz­ards-Unite-Artikel.

Tipps für Harry Potter: Wizards Unite in der Kurzfassung

  • Begeg­nun­gen mit Licht­strahlen sind in Wiz­ards Unite von höherem Wert.
  • Über Deinen Ausweis wählst Du Name, Zauber­stab, Hog­warts-Haus und Beruf.
  • Zeichne bei ein­er Begeg­nung die Glyphe schnell und genau nach, um effek­tiv zu zaubern.
  • Füge Deine Fre­unde hinzu, um im AR-Spiel auch gemein­sam zaubern zu kön­nen.
  • Zaubertränke braust Du über die Option „Tränke“ im Reisekof­fer.
  • Das Brauen lässt sich anhand von Gestense­quen­zen beschle­u­ni­gen.
  • Finde Runen­steine und kämpfe mit ihrer Hil­fe in Fes­tun­gen.
  • Zusät­zliche Zauberen­ergie erhältst Du unter anderem durch den Besuch von Gasthäusern.

Hast Du weit­ere Tipps für die Spiel­er von Har­ry Pot­ter: Wiz­ards Unite? Teile sie mit unseren Lesern, indem Du uns hier einen Kom­men­tar hin­ter­lässt.

Titel­bild: Eigenkreation / Niantic, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren