FaceTime: Anrufe auf den Apple TV streamen

:

FaceTime: Anrufe auf den Apple TV streamen

FaceTime ist eine wunderbare Möglichkeit, um Video-Chats mit Familienangehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen über große Entfernungen hinweg zu führen. Du kannst FaceTime übrigens auch ganz komfortabel über Apple TV streamen. Wir verraten, wie das funktioniert.

Unterwegs nutzt Du FaceTime auf dem iPhone oder iPad, aber was ist, wenn Du daheim in der Küche stehst oder Dich auf dem Sofa lümmelst und viel lieber über den großen TV-Bildschirm mit Deinem Gesprächspartner kommunizieren würdest? Möglich wird das durch einen Workaround über AirPlay. Du benötigst dafür auch Dein mobiles Apple-Gerät, auf dem Du normalerweise FaceTime nutzt.

Den Video-Chat vorbereiten

Als erstes solltest Du den Bildschirminhalt Deines iPhones oder iPads via AirPlay und über Apple TV auf den Fernseher übertragen. Dafür stellst Du zunächst sicher, dass sich das iPhone oder iPad und der Apple TV-Adapter im selben Heimnetzwerk befinden und dass sowohl Wi-Fi als auch Bluetooth auf dem jeweiligen Apple-Gerät aktiviert sind. Nutzt Du zum Beispiel ein iPhone, wischst Du dafür je nach Modell das Kontrollzentrum vom unteren beziehungsweise rechten oberen Bildschirmrand auf den Screen. Anschließend musst Du nur noch auf „Bildschirmsynchronisation“ tippen und Dein Apple TV (im jeweiligen Raum) als Empfänger auswählen.

FaceTime-Anruf auf dem iPhone.

Facetime ist auch auf dem iPhone eine praktische Sache. Über Apple TV funktionieren die Video-Chats aber ebenfalls.

Das Problem mit der iPhone-/iPad-Kamera

Jetzt kann das FaceTime Gespräch starten: Möchtest Du selbst einen Anruf initiieren, öffnest Du die FaceTime-App, wählst den gewünschten Kontakt aus und tippst auf das Anrufen-Icon. Das Gesicht Deines Gesprächspartners erscheint nun sowohl auf dem Display des mobilen Endgeräts als auch auf dem TV-Bildschirm. Dabei fällt allerdings auch ein kleines Problem auf: Genutzt wird nämlich immer noch die Frontkamera Deines iPhones oder iPads. Du musst das Gerät also irgendwie am Fernseher befestigen oder anlehnen, falls möglich. Alternativ besorgst Du Dir einfach eine Halterung – für Vieltelefonierer, die gerne von der Couch aus Anrufe tätigen, sicher eine lohnende Anschaffung.

Zusammenfassung

  • Um FaceTime über Apple TV zu nutzen, musst Du den Bildschirm Deines iPhones oder iPads via AirPlay auf den TV-Bildschirm übertragen.
  • Das funktioniert über den Reiter „Bildschirmsynchronisation“ im Kontrollzentrum.
  • Starte FaceTime, wähle einen Gesprächspartner aus und befestige Dein Apple-Gerät am TV-Bildschirm.

Was hältst Du von unserem kleinen Workaround? Schreibe uns Deine Meinung gerne in die Kommentare.

Titelbild: picture alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren