FaceTime auf Apple TV
Verschiedene Modelle des iPhone 11
:

FaceTime: Anrufe auf den Apple TV streamen

Face­Time ist eine wun­der­bare Möglichkeit, um Video-Chats mit Fam­i­lien­ange­höri­gen, Fre­un­den oder Arbeit­skol­le­gen über große Ent­fer­nun­gen hin­weg zu führen. Du kannst Face­Time übri­gens auch ganz kom­fort­a­bel über Apple TV strea­men. Wir ver­rat­en, wie das funk­tion­iert.

Unter­wegs nutzt Du Face­Time auf dem iPhone oder iPad, aber was ist, wenn Du daheim in der Küche stehst oder Dich auf dem Sofa lüm­melst und viel lieber über den großen TV-Bild­schirm mit Deinem Gesprächspart­ner kom­mu­nizieren würdest? Möglich wird das durch einen Workaround über Air­Play. Du benötigst dafür auch Dein mobiles Apple-Gerät, auf dem Du nor­maler­weise Face­Time nutzt.

Den Video-Chat vorbereiten

Als erstes soll­test Du den Bild­schirmin­halt Deines iPhones oder iPads via Air­Play und über Apple TV auf den Fernse­her über­tra­gen. Dafür stellst Du zunächst sich­er, dass sich das iPhone oder iPad und der Apple TV-Adapter im sel­ben Heim­net­zw­erk befind­en und dass sowohl Wi-Fi als auch Blue­tooth auf dem jew­eili­gen Apple-Gerät aktiviert sind. Nutzt Du zum Beispiel ein iPhone, wis­chst Du dafür je nach Mod­ell das Kon­trol­lzen­trum vom unteren beziehungsweise recht­en oberen Bild­schirm­rand auf den Screen. Anschließend musst Du nur noch auf „Bild­schirm­syn­chro­ni­sa­tion“ tip­pen und Dein Apple TV (im jew­eili­gen Raum) als Empfänger auswählen.

FaceTime-Anruf auf dem iPhone.

Face­time ist auch auf dem iPhone eine prak­tis­che Sache. Über Apple TV funk­tion­ieren die Video-Chats aber eben­falls.

Das Problem mit der iPhone-/iPad-Kamera

Jet­zt kann das Face­Time Gespräch starten: Möcht­est Du selb­st einen Anruf ini­ti­ieren, öffnest Du die Face­Time-App, wählst den gewün­scht­en Kon­takt aus und tippst auf das Anrufen-Icon. Das Gesicht Deines Gesprächspart­ners erscheint nun sowohl auf dem Dis­play des mobilen Endgeräts als auch auf dem TV-Bild­schirm. Dabei fällt allerd­ings auch ein kleines Prob­lem auf: Genutzt wird näm­lich immer noch die Fron­tkam­era Deines iPhones oder iPads. Du musst das Gerät also irgend­wie am Fernse­her befes­ti­gen oder anlehnen, falls möglich. Alter­na­tiv besorgst Du Dir ein­fach eine Hal­terung – für Viel­tele­fonier­er, die gerne von der Couch aus Anrufe täti­gen, sich­er eine lohnende Anschaf­fung.

Zusammenfassung

  • Um Face­Time über Apple TV zu nutzen, musst Du den Bild­schirm Deines iPhones oder iPads via Air­Play auf den TV-Bild­schirm über­tra­gen.
  • Das funk­tion­iert über den Reit­er „Bild­schirm­syn­chro­ni­sa­tion“ im Kon­trol­lzen­trum.
  • Starte Face­Time, wäh­le einen Gesprächspart­ner aus und befes­tige Dein Apple-Gerät am TV-Bild­schirm.

Was hältst Du von unserem kleinen Workaround? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gerne in die Kom­mentare.

Titelbild: picture alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren