Paar schaut auf dem Sofa Netflix
© picture alliance / dpa Themendienst | Christin Klose
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
: : :

„Sind Sie noch da?“ bei Netflix deaktivieren: Weiterschauen ohne Frage möglich?

Stellt Net­flix die Weit­er­schauen-Frage, ist der Serien-Marathon jäh unter­brochen. Aber lässt sich dieses „Schauen Sie noch?“ oder „Sind Sie noch da?“ bei Net­flix eigentlich deak­tivieren?

Irgend­wann passiert’s – und zwar meis­tens dann, wenn es über­haupt nicht passt: Net­flix unter­bricht das Pro­gramm und fragt per Pop-up-Mel­dung auf dem Schirm: „Schauen Sie noch?“ Natür­lich schaust Du noch! Eine ärg­er­liche Unter­brechung, denn es wurde ger­ade so richtig span­nend, weil die Serien­staffel auf den Cliffhang­er zus­teuerte.

Jet­zt hil­ft nur noch ein schneller Griff zur Fernbe­di­enung, um weit­er im Flow zu bleiben. Lässt sich diese Nach­frage­funk­tion abschal­ten? Warum erscheint sie über­haupt? Und in welchen Abstän­den taucht sie auf? Auf diese Fra­gen gibt es Antworten – aber sie wer­den nicht allen Netflix-Nutzer:innen gefall­en.

Warum erscheint die Weiterschauen-Frage?

Der Streamin­gan­bi­eter möchte nach eigen­er Aus­sage ver­hin­dern, dass Kund:innen weit­er Inter­net­dat­en ver­brauchen, obwohl sie gar nicht mehr zuschauen – weil sie vor dem Schirm eingedöst sind, das Haus ver­lassen oder schlicht vergessen haben, das TV-Gerät auszuschal­ten.

Wann zeigt Netflix die „Sind Sie noch da“-Frage an?

Die Mel­dung poppt auf, nach­dem Du drei Fol­gen ein­er Serie hin­tere­inan­der gestreamt hast, ohne die Steuerele­mente des Video­play­ers zu betäti­gen. Außer­dem stellt Net­flix die Frage, wenn Du über 90 Minuten ohne Unter­brechung gestreamt hast. Das kann also schon mit­ten in der zweit­en Folge ein­er Serie sein.

Offen­sichtlich gilt diese 90-Minuten-Regel nicht bei jedem Spielfilm (oder generell nicht bei Fil­men), denn son­st würde nahezu jed­er Film ein­mal unter­brochen wer­den – wom­öglich kurz vor dem Ende.

Lässt sich die „Schauen Sie noch“-Frage deaktivieren?

Nein, nicht wirk­lich. Poppt die Mel­dung auf dem Schirm auf, hast Du drei Optio­nen: Du klickst auf „Weit­er“, Du entschei­dest Dich für „Been­den“ oder für Möglichkeit Num­mer drei: „Weit­er­schauen, ohne erneut zu fra­gen“. Dann wird die Frage nicht wieder angezeigt und Du kannst noch etliche weit­ere Fol­gen Dein­er Lieblingsserie ohne Unter­brechung strea­men.

Aber das war es dann auch schon. Die Option „Weit­er­schauen, ohne erneut zu fra­gen“ gilt nur für die Dauer ein­er Stream­ingses­sion. Schaust Du am fol­gen­den Tag wieder bis in die Pup­pen, wird die Frage erneut auf­tauchen. Es ist wie beim Murmeltiertag: Auch wenn sich Dein Pro­gramm nicht wieder­holt – die ver­flixte Net­flix-Frage wird es mit Sicher­heit tun.

Blöde Frage oder vernün­ftige Stream­ing-Bremse? Was hältst Du von dieser Net­flix-Funk­tion? Schreib uns einen Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren